Antwort
Alt 20.06.2011, 20:30   #1
Gast
Gast
Star Wars "A Million Voices" Forenrollenspiel

Sollte ich mich vertan haben bitte ins richtige Forum verschieben, danke

<img src="http://img192.imageshack.us/img192/9272/starwarsamillionvoicesm.jpg" border="0" alt="" />

Link: Bitte hier klicken

<img src="http://starwars.square7.ch/Forum/images/img1.jpg" border="0" alt="" />
Star Wars AMV (A Million Voices) ist ein noch junges Forenrollenspiel, dass direkt im Anschluss an die Filme startet. Nach der Schlacht von Endor und dem Tod des Imperators und Darth Vaders kam es zur Abspaltung zahlreicher imperialer Welten vom Galaktischen Imperium und zur Gründung der Galaktischen Union. Auch die Rebellen-Allianz nutzte die Chance
um die Neue Republik auszurufen und zahlreiche Planeten zur Unterstützung dieser zu bewegen. Während alles auf einen Dreikampf um die Herrschaft über die Galaxis hindeutete schmiedete der mächtige Huttenherrscher Durga Besadii Tai mit dem ehemaligen imperialen Großadmiral Miltin Takel eine Allianz um seinen Einfluss im Outer Rim auszuweiten und der Kriminalität Tür und Tor zu öffnen. Eine schwere Zeit voller Krieg, Not und Leid steht der Galaxis bevor und es wird sich zeigen welche Fraktion letztlich das Erbe der Alten Republik antreten kann.

Werde auch du ein Teil unserer epischen Geschichte und gestalte sie mit!



ausführliche Story: Bitte hier klicken

Wichtige Fakten zum Rollenspiel:

- Wir spielen 4 Jahre nach der Schlacht von Yavin (NSY) also im Jahr der Schlacht von Endor (0 NSE)
- Dieses Rollenspiel ist 16+ eingestuft, solltest du jünger als 16 Jahre alt sein, darfst du am Rollenspiel leider nicht teilnehmen und musst die Seite bitte verlassen bzw. nicht gar nicht erst öffnen
- Spielbar sind alle Fraktionen und grundsätzlich jeder Charakter, der nicht bereits verstorben ist (Mehr dazu im Gesuchte-Charaktere Thema)
- Die zwei gespaltenen imperialen Fraktionen stellen die militärisch stärksten, aber auch instabilsten Fraktionen dar. Die Neue Republik befindet sich im Aufwind, muss jedoch erst beweisen, dass aus einer Widerstandsbewegung eine Regierung erwachsen kann und die Hutten stellen die größte Wirtschaftsmacht in der Galaxis und auch eine starke Bedrohung für alle anderen Fraktionen dar.
 
Alt 20.06.2011, 20:36   #2
Gast
Gast
AW: Star Wars "A Million Voices" Forenrollenspiel

Was hat das mit SWTOR zu tun?
 
Alt 20.06.2011, 21:30   #3
Gast
Gast
AW: Star Wars "A Million Voices" Forenrollenspiel

... Ein Spieler übernimmt ernsthaft die Rolle von Luke Skywalker himself?
 
Alt 21.06.2011, 15:58   #4
Gast
Gast
AW: Star Wars "A Million Voices" Forenrollenspiel

Zitat:
Zitat von BaseDeltaZero
... Ein Spieler übernimmt ernsthaft die Rolle von Luke Skywalker himself?
Ja man muss ihn halt mögen

@Wegen SWTOR: Es ist ein Star Wars Rollenspiel, direkt mit SWTOR hats aber nicht zu tun, dachte das darf man auch posten?
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Star Wars The Clone Wars Staffel 2 Bluraybox riecht komisch. DarthDekari Star Wars 3 21.06.2012 23:38
Star Wars Bildschirmschoner wie LCARS von Star Trek Prior_Fussnagel Star Wars 5 02.12.2011 18:34
Der Grund warum Star Wars besser ist als Star Trek. Noitomenon Allgemeines 20 21.04.2011 09:00
[FORENROLLENSPIEL]Verräter der Sith Lord_Geonsis Taverne der Überlebenden (RPG) 16 12.05.2010 20:50
Vorglühen auf ToR die 2.: Star Wars Clone Wars HSPs ! DarkDNS Star Wars 0 01.01.1970 01:00

Stichworte zum Thema

star wars foren rollenspiel

,

star wars amv (a million voices)

,

foren rollenspiel star wars amv