Antwort
Alt 21.03.2010, 21:43   #1
Gast
Gast
Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Seit mir gegrüst Leute

Da ich immer wieder in den einzelnen Topic´s die Discusion um das tragen von anderen Waffen von Jedi´s lese, dachte ich mir: "Staubfinger, mach doch mal ein Topic auf und lass doch auch mal andere Beispiele aufzählen."
Ich glaube fest daran, das es
genügent Leute gibt, die hir mindesten ein paar Beispiele aufzählen können.

Ich beginne auch gerne.

1. Ich will einen auf Distanz in schacht halten, doch mein Lichtschwert brauche ich zum blocken. Ein Blaster ist da gut.
2. Ich bin in den Slams unterwegs, will mich nicht als Jedi zu erkennen geben aber nicht unbewaffnet wirken. Ich nehme einen Blaster oder ein Schwert mit.
3. Ich kämpfe gegen viele Gegner, die aus der Luft angreifen. Ich brauche etwas mit mehr Reichweite als mein Lichtschwert und in kurzer Zeit mehr Gegner angreifen kann. z.B. Blaster Rifle.
4. Mein Lichtschwert hat keine Energie mehr, bin aber noch weit von einer neuen Energiezelle entfernt. Gut was als Ersatz Waffe im Petto zu haben. z.B. ein Messer oder einen Blaster.

Ich könnte noch mehr aufzählen aber ich lasse euch auch noch was.
 
Alt 21.03.2010, 22:12   #2
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

erst einmal auch ein sith sollte ein benutzen konnen

und für ein mmo braucht man sowas nur

zum pullen und das man einen gegner der weg lauft einen gnadenschuss verpassen kann
 
Alt 21.03.2010, 22:34   #3
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Mal eine nette Idee.

Also ich denke da an ein Beispiel das ein paar Jahre später das Geschehen beeinflust hat. Ihr kennt ihn alle. Anakin Skywalker. Das beste Beispiel für einen Jedi, das diese auch mit anderen Waffen umgehen können sollten.
Niemand verliert oder zerlegt sein Lichtschwert so oft wie er.

Oder Sein Meister Obi-Wan währe auf Utapau schon eins mit der Macht geworden, wenn er nicht gewusst hätte, wie man einen Blaster benutzt. (sein kampf gegen Grievous)

Auch wüsste ich nicht was ein Jedi in einer Raumschlacht mit einem Lichtschwert anstellen könnte. Wobei ich mir sicher bin, den fällt schon was ein^^

A'Sharad Hett kämpfte mit einem Gaffi_Stab (diese picke der Tusken Räuber) gegen Feinde in einer Schlacht während der Klon Kriege, weil seine Lichtschwerter ohne Energie waren.

Ich währe froh eine Schußwaffe zuhabe und aus einer Deckung heraus schießen kann, wenn man aus so vielen richtungen schießt, das ich unmöglich alles mit den Lichtschwert abwehren kann. ^^

Kla Jedis tragen normal in Fridens zeiten nur ihr Lichtschwert, wie es sich gehört, doch im Krieg, schadet es bestimmt nicht.

Gruß Delacour
 
Alt 21.03.2010, 22:46   #4
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Zitat:
Zitat von Fegefeuer
erst einmal auch ein sith sollte ein benutzen konnen

und für ein mmo braucht man sowas nur

zum pullen und das man einen gegner der weg lauft einen gnadenschuss verpassen kann
Och, da die Sith eh immer als die Bösen ferschrien sind, dürfen die doch immer eineBlaster oder auch mal was Fetteres haben.

Die haben eh eine Große Parlette an eigenen Wafffen, die im "Darkside_Sourcebook" aufgelistet sind.
 
Alt 22.03.2010, 18:04   #5
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Naja... rein spieltechnisch haben Lichtschwertkämpfer sicherlich genug Range-Angriffe. Werfen mit der Waffe, pushen, Blitze usw.

Und Obi-Wan wollte bei dem Kampf sicherlich nicht den Blaster ranziehen, sondern eines von Grievious Lichtschwertern, der hat sich nur ver"tab"t.

Was passiert, wenn sich ein Jedi einen Blaster nimmt, um jemanden zu bedrohen sah man auch in Episode VI. Der verpeilt mal direkt dass er auf einer Falltür steht.

Aber ich freu mich schon auf den ersten Schmuggler, der need auf ein Lichtschwert anmeldet, falls er mal ein Taun-Taun aufschneiden muss.
 
Alt 22.03.2010, 18:19   #6
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

nochmal staubfinger: ich sagte nur wenns nicht anders geht aber zum pullen hat man ja immer noch die macht und die hat keine munititions-begrenzung

ich würd lieber was anderes mitnehmen:

-eine vibroklinge am rücken (falls mal das lichtschwert net geht)
-ein oder zwei thermaldetonatoren
-ein nachtsichtgerät
-commlink
-holodisc
-einen enterhaken (ja ich weiß mithilfe der macht landen aber wenn ich an einer bergklippe stehe wos 5000 meter runtergeht und ich fall runter bin ich als jedi auch froh über etwas wo ich mich festhalten kann)

das wär so ziemlich meine ausrüstung wenn ich auf einer mission unterwegs bin in ders mal heftiger zur sache gehen könnte
 
Alt 22.03.2010, 22:05   #7
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Zitat:
Zitat von Bench
Aber ich freu mich schon auf den ersten Schmuggler, der need auf ein Lichtschwert anmeldet, falls er mal ein Taun-Taun aufschneiden muss.
Haha! Daran hab ich noch gar nicht gedacht...
Also ich halte es eigentlich für ausgeschlossen, dass eine andere Klasse als Sith/Jedi Lichtschwerter einsetzen darf. Der Fairness halber wäre es dann aber ganz gut wenn es auch Klassenspezifische Items gibt die nur die jeweilige Klasse tragen darf. Ein Agentenmeuchelmesser, Schmugglerwalterppk007 und die Trooperwooperknarre.

Zu Jedi's mit Blastern: Find ich auch untypisch. Sollte aber gehen. Da es aber ein faires Game sein muss, sollten dann natürlich die Lichtschwertskillst nicht so ausgeprägt sein.
Ist ja logisch. Die Skillpoints sind ja dann aufs Blasterschießen gegangen und fehlen dann.


Meine persönliche Jedi-Philosofie ist aber pur-Lichtschwert.
 
Alt 23.03.2010, 06:44   #8
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

morgen

ja also klassische situation wär doch energiekristall verabschiedet sich
und so eine coole vibroklinge am rücken wär schon nice
mh also blasterwaffen tragen zb pistolen würd ich schon unterstützen, halt ohne skillpunkte einfach schießen ohne specials. um ganz ehrlich zu sein wärs ja unlogisch wenn sie keine pistole tragen könnten
man wird sehen
 
Alt 04.04.2010, 16:21   #9
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Beim Kochen...
 
Alt 05.04.2010, 15:37   #10
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Zitat:
Zitat von Jamaal
Beim Kochen...
. . . Beim. . . Kochen. . . .?

Ahh, jetzt verstehe ich!!!^^
 
Alt 09.04.2010, 18:49   #11
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Finde es schade das es keinen Jedi mit schwert und schild gibt.
Denke da an die Schilde der Gungans. Wär mal nice im ausgleich zu doppelklingen und 2 schwertern.
 
Alt 09.04.2010, 21:09   #12
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Zitat:
Zitat von Dschinn
Finde es schade das es keinen Jedi mit schwert und schild gibt.
Denke da an die Schilde der Gungans. Wär mal nice im ausgleich zu doppelklingen und 2 schwertern.
Es gab allerdings einmal einen Sith nämlich Dharth Desolus einen gefallenen Jedi - Meister .

Er benutzte ein Schild mit cortosis legierung.
 
Alt 09.04.2010, 22:38   #13
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Zitat:
Zitat von Zarlok
Es gab allerdings einmal einen Sith nämlich Dharth Desolus einen gefallenen Jedi - Meister .

Er benutzte ein Schild mit cortosis legierung.
er lebte sogar 3500 jahre vor den filmen und wenn ich mich nicht irre ist das ungefähr die zeit in der swtor spielt.

vielleicht begegne ich ihm ja einmal mit meinem sith .
 
Alt 10.04.2010, 21:15   #14
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

In fast allen SW Romanen greifen Jedi zu Schusswaffen.
In der Romanserie "Das Erbe der Jedi-Ritter" werden sehr oft andere Waffen benutzt.
Ich stell mir gerade vor, wie die Jedi plötzlich aus ihrem Jäger, während einer Raumschlacht, springen und ihre Lichtschwerter zünden, weil sie ja angeblich nicht mit anderen Waffen umgehen können
Viele Renegatemitglieder waren Jedi und ich schwöre Stein und Bein, die haben ihre Abschüsse ohne Lichtschwerteinsatz gemacht
Jedi benutzen die Macht, um mit dem Scharfschützengewehr besser zu treffen etc. etc.
Es gibt medizinisch begabte Jedi und die brauchen kein LS, um komplizierte Eingriffe vorzunehmen.
Das Lichtschwert kann eine mächtige Waffe sein, doch ist es nur eine Waffe und kann sehr wohl durch andere ersetzt werden.
Warum sollte ich als Jedi ein Lichtschwert benutzen, wenn es eine Termogranate besser erledigt?
Übung macht den Meister.
Viele Jedi hatten vor ihrer "Entdeckung" andere Berufe und dort ihre Fähigkeiten geschult.
Weshalb sollte diese Schulung nun obsolet sein?
Ich frage mich immer wieder, wie die Leute auf die Idee kommen, dass Jedi nur mit dem Lichtschwert essen können?
 
Alt 10.04.2010, 22:50   #15
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Zitat:
Zitat von Ulrik
Viele Jedi hatten vor ihrer "Entdeckung" andere Berufe und dort ihre Fähigkeiten geschult.
Weshalb sollte diese Schulung nun obsolet sein?
Ich frage mich immer wieder, wie die Leute auf die Idee kommen, dass Jedi nur mit dem Lichtschwert essen können?
Also ich weiss ja nicht wie gut dein Wissen zum Thema Jedi Ausbildung ist, allerdings bezweifel ich das Kinder im alter von ca. 5 jahren schon gearbeiter haben geschweige denn viel Erfahrung in ihrer Arbeit haben.
 
Alt 11.04.2010, 00:00   #16
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Zitat:
Zitat von Jgszqnbd
er lebte sogar 3500 jahre vor den filmen und wenn ich mich nicht irre ist das ungefähr die zeit in der swtor spielt.

vielleicht begegne ich ihm ja einmal mit meinem sith .
Der hat zu dem Zeitpunkt glaub ich auf nem Planeten einen Aufstand oder sowas angezettelt bzw. der Jedi-Rat war grad dabei ihn ding fest zu machen. Zumindest wenn ich nach den Informationen von The Forced Unleashed gehe.
 
Alt 11.04.2010, 11:35   #17
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Zitat:
Zitat von DarthRevolus
Also ich weiss ja nicht wie gut dein Wissen zum Thema Jedi Ausbildung ist, allerdings bezweifel ich das Kinder im alter von ca. 5 jahren schon gearbeiter haben geschweige denn viel Erfahrung in ihrer Arbeit haben.
Quereinsteiger gibt es in jeder Berufung.

Aber ernsthaft. Bei Jünglingen von 5 ist das natürlich nicht. Doch die ersten Schüller des Jedi-Praxeum von Luke sind doch da das beste Beispiel. Oder unser Luke selbst!! Der ist nicht der erste "Große" Schüler gewesen.
 
Alt 11.04.2010, 11:42   #18
Gast
Gast
AW: Situationen, in denen ein Jedi andere Waffen brauchen könnte

Zitat:
Zitat von Dschinn
Finde es schade das es keinen Jedi mit schwert und schild gibt.
Denke da an die Schilde der Gungans. Wär mal nice im ausgleich zu doppelklingen und 2 schwertern.
In der Theorie wehre es möglich, doch ich fürchte um richtig Effektiv mit dem Schwert zu sein, braucht es woll eine neue Technik.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zu schnell ein Jedi/Sith sein. Hirnfurz Allgemeines 3 29.11.2011 22:32
Ich könnte hilfe brauchen Horrox Allgemeines 24 15.11.2011 09:40
Das Forum könnte eine überarbeitung brauchen Horrox Allgemeines 16 28.09.2011 15:00
Filme in denen Starwars vorkommt! Dschinn Star Wars 35 13.06.2011 17:25
[Charaktergeschichte] Ein unbekannter Jedi ... FaRay Taverne der Überlebenden (RPG) 1 12.01.2011 20:04

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.