Antwort
Alt 26.08.2011, 08:31   #1
Gast
Gast
BH im PvP

Hallo,

leider gibt es noch kein Video mit dem BH als Hauptfigur, zumindest kenne ich keines.

Man sieht allerdings auf den Vids vom Soldat sowohl einen Söldner als auch einen PT.

Den Söldner
sehe ich nur schießen und mit den Raketen feuern, der PT hat oft das Problem in die richtige Reichweite zu kommen. Sein Flammenwerfer geht oft ins Leere, weil der Feind ausser Range hüpft. Waren die CC-Fähigkeiten auf LvL 14 noch so gering oder konnten die Spieler wegen der kurzen Vorbereitungszeit und der Aufregung nicht alles nutzen, was es auf lvl 14 zu nutzen gab? Beim Soldat waren das ja schon einige und wirklich gute Fähigkeiten(besonders die Granaten fand ich super).

Was ist eure Meinung aus den wenigen gewonnen Erkenntnissen?
 
Alt 26.08.2011, 10:53   #2
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Zitat:
Zitat von Malebolgiai
Hallo,

leider gibt es noch kein Video mit dem BH als Hauptfigur, zumindest kenne ich keines.

Man sieht allerdings auf den Vids vom Soldat sowohl einen Söldner als auch einen PT.

Den Söldner sehe ich nur schießen und mit den Raketen feuern, der PT hat oft das Problem in die richtige Reichweite zu kommen. Sein Flammenwerfer geht oft ins Leere, weil der Feind ausser Range hüpft. Waren die CC-Fähigkeiten auf LvL 14 noch so gering oder konnten die Spieler wegen der kurzen Vorbereitungszeit und der Aufregung nicht alles nutzen, was es auf lvl 14 zu nutzen gab? Beim Soldat waren das ja schon einige und wirklich gute Fähigkeiten(besonders die Granaten fand ich super).

Was ist eure Meinung aus den wenigen gewonnen Erkenntnissen?
Wenn ich dich richtig verstanden habe siehst du beim PT ein problem darin nah an den gegner zu kommen!? Der PT hat den charge (ich glaube CD 20 sekunden) und den seilzug um deinen gegner an dich zu siehen. Aber die stärke des PTs liegt eh im mid-range von daher muss du garnicht so nah an den Gegner sondern eher versuchen abstand zu gewinnen. Der Flammenwerfer wird in PvP nicht deine Hauptwaffe sein. Dieser ist zwar stark, aber erzeugt auch viel hitze.

Schau dir mal den Beitrag von SoSchautsAus vom 08.19.2011 , 08:00 AM an. Darin werden viele deine Fragen beantwortet
 
Alt 26.08.2011, 11:05   #3
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Genau da sehe ich das Problem: midrange.

Ein gegnerischer Range-DD wird mich auf Abstand halten, damit ich meine Fähigkeiten nicht einsetzen kann. Ein Melee ist zu nah dran.

Ich denke schon, dass der Flammenwerfer beim PT eine wichtige Waffe im PvP ist. Vermutlich sind wir eine Art "last man standing" mit der Tankskillung. Moderater Schaden, moderate CC-Skills und sehr gute Verteidigung.

Im PvE bin ich auch bei Dir, dass die Skills gut einzusetzen sind. Gegen intelligente menschliche Gegner wird es wohl schwieriger sie in die gewünschte Position zu bringen für maximalen Schaden.

Danke für den Linkhinweis. Habe mich in dem Beitrag weiter unten schon dafür bedankt. Der Unterschied zwischen einem Tankgeskillten PT und einem Schadengeskillten Söldner ist aber wohl doch größer, vor allem in der Spielweise.

Edith fragt noch nach: bist Du sicher, dass der BH einen Charge hat? Oder meinst Du den Angriff mit dem Jetpack nach vorne? Das ist ja nur PT, da Söldner statt Jetpack seine Raketenabschussplattform auf dem Rücken trägt.
 
Alt 26.08.2011, 11:12   #4
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Allso ich hab nen PT beim pvp event gespielt, und muss sagen ich hatte genug fähigen gegen meeles wie auch range stand zu halten, und ich kann mich nicht erringern das ich ein 1vs1 verloren hätten

ajo und mach dir ma lieber keine gedanken wegen pvp mit lvl 14????? juckt ja keinen hauptsache im endgame funzt alles
 
Alt 26.08.2011, 11:18   #5
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Zitat:
Zitat von Malebolgiai
Genau da sehe ich das Problem: midrange.

Ein gegnerischer Range-DD wird mich auf Abstand halten, damit ich meine Fähigkeiten nicht einsetzen kann. Ein Melee ist zu nah dran.

Ich denke schon, dass der Flammenwerfer beim PT eine wichtige Waffe im PvP ist. Vermutlich sind wir eine Art "last man standing" mit der Tankskillung. Moderater Schaden, moderate CC-Skills und sehr gute Verteidigung.

Im PvE bin ich auch bei Dir, dass die Skills gut einzusetzen sind. Gegen intelligente menschliche Gegner wird es wohl schwieriger sie in die gewünschte Position zu bringen für maximalen Schaden.

Danke für den Linkhinweis. Habe mich in dem Beitrag weiter unten schon dafür bedankt. Der Unterschied zwischen einem Tankgeskillten PT und einem Schadengeskillten Söldner ist aber wohl doch größer, vor allem in der Spielweise.

Edith fragt noch nach: bist Du sicher, dass der BH einen Charge hat? Oder meinst Du den Angriff mit dem Jetpack nach vorne? Das ist ja nur PT, da Söldner statt Jetpack seine Raketenabschussplattform auf dem Rücken trägt.
Ja, ich meine den Jetpack angriff. Das ist PT skill und für mich sieht das aus wie ein charge. Ferner kann ich mir einen tank ohne charge eh nicht vorstellen. Wenn nicht das, dann wird es halt was anderes.

Ich habe auf der Gamescom mehrere live PvP sitzunegen gesehen und du solltest dir nciht so die sorgen machen. Selbst die low-amor-klassen haben im vergleich zu andern spielen sehr sehr lange überlebt. Als BH kannst fern, mid und nahkamp schaden machen. Wie so ziemlich alle klassen. Jeder hat seine stärken und schwächen. Das wird schon irgendwie gut gehen (müssen)

Ein paar Denkansätze dür dich:
Gegen fernkämpfer.. die starken casts bei soldat, söldner müssten gecastet werden. Die instants sind auf CD. Somit hast du eine chance ran zu kommen. Der IA muss sogar in dekung gehen.
gegen nahkämpfer...Karbonit, flammenwerfer, "roundhousekick" dein gegner is kurz gestunned und du kannst abstand gewinnen.
Deine eigenen skill haben auch wieder CD bzw. casttime somit bist du für die andern klassen wieder anfällig.

Generell würde ich sagen, dass am balancing so oder so nachgeschraubt wird und auf lange sicht sollte es somit keine over-powered klasse geben und jeder gegen jeden eine realistische chance haben.
 
Alt 26.08.2011, 11:29   #6
Gast
Gast
AW: BH im PvP

@Jessar: lag bestimmt am Skill

Danke für die Ansätze. Bin halt schon etwas ungeduldig und freue mich schon sehr auf das Spiel. Da macht man sich eben seine Gedanken...
 
Alt 26.08.2011, 11:36   #7
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Zitat:
Zitat von Malebolgiai
...Bin halt schon etwas ungeduldig und freue mich schon sehr auf das Spie...
U'R not alone
 
Alt 03.09.2011, 16:59   #8
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Hat eigentlich jemand ein Video von der Pax oder Gamescom gefunden auf der man einen Bounty im PvP sieht? Also gespielt mein ich und nicht irgendwo im Hintergrund rumlaufen.
Hab nur eins gefunden was ne schlechte quali hatte und ca. 23 sec. ging^^
 
Alt 03.09.2011, 22:24   #9
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Zitat:
Zitat von Vaako
Hat eigentlich jemand ein Video von der Pax oder Gamescom gefunden auf der man einen Bounty im PvP sieht? Also gespielt mein ich und nicht irgendwo im Hintergrund rumlaufen.
Hab nur eins gefunden was ne schlechte quali hatte und ca. 23 sec. ging^^
Ich war nur ein tag auf der Gamescom und da wurde nur die jedi seite live gezeigt. Somit leider kein vid. Ferner waren die char eh auf lv 14 begrenzt.
 
Alt 03.09.2011, 23:45   #10
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Ich hab Probleme mit der Abkürzung vom Bounty Hunter...
 
Alt 04.09.2011, 05:10   #11
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Hallo Malebolgiai,

mach Dir keine Gedanken. Der Bounty Hunter wird - meines erachtens - im PvP super. Er wird, wie sicherlich alle anderen nicht Schleicherklassen, erst in einer Gruppe so richtig stark. und wenn man sich überlegt, wie der Bounty Hunter Schaden für andere abfangen kann und wie viel Stun/Snare support der hat, dann denke ich wird er - zumindest als Powertech (Shield Tech) nen 1a Nerfbot für die gegnerischen Offtank/Range DD's.

Und selbst als Merc sollte er gut zu spielen sein, da er ja sein Schaden selber debuffen kann.

Bei der Heilleistung bin ich noch unschlüssig. Da fehlt ihm glaube ich die nötige Grouphealpower wie beim Sorcerer. Aber vielleicht in einer 8er Gruppe mit nem Sorcerer zusammen, der Merc vorne bei den Offtanks und der Sorcerer passt hinten auf die Range DD's auf.


Alles nicht selbst gespielt, das liest man aber aus den Skilltrees.
Aber der Bounty Hunter wird ziemlich wahrscheinlich im groupplay ne Schlüsselrolle haben, die öfter mal auch ohne Schaden zu machen, den Kampf entscheiden kann. Da bin ich mir sicher.

LG
 
Alt 12.09.2011, 23:23   #12
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Zitat:
Zitat von Laicurc
Hallo Malebolgiai,



Alles nicht selbst gespielt, das liest man aber aus den Skilltrees.
Aber der Bounty Hunter wird ziemlich wahrscheinlich im groupplay ne Schlüsselrolle haben, die öfter mal auch ohne Schaden zu machen, den Kampf entscheiden kann. Da bin ich mir sicher.

LG
So sehe ich das auch. Um den Heal habe ich mich noch gar nicht informiert (habe eh vor powertech als AC zu nehmen) denke das der pt sowohl als tank als auch als dd Spaß machen wird. Das in diesen thread angesprochene *problem* mit der Midrange wird es glaub ich nicht geben. Er hat langfristig bestimmt genug cc oder sprint jetpack-boost möglichkeiten um die Distanz zu überbrücken
 
Alt 13.09.2011, 07:43   #13
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Genauso wie ihr Bedenken habt gegen Melees, so haben die Melees bedenken, dass sie von den Ranged nur durch die Gegend gekitet werden. Ich hoffe auch, dass alles einigermaßen balanced und fair sein wird.

Aber mal ne andere Frage, wird überhaupt jemand den BH auf heal speccen?
Kann ich mir genauso wenig vorstellen wie beim Hexer.
 
Alt 13.09.2011, 14:08   #14
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Zitat:
Zitat von Jidai_geki
Genauso wie ihr Bedenken habt gegen Melees, so haben die Melees bedenken, dass sie von den Ranged nur durch die Gegend gekitet werden. Ich hoffe auch, dass alles einigermaßen balanced und fair sein wird.
Soweit ich in den Vids gesehn hab hat eig. jede Klasse n paar Stunns/Slows um das zu unterbinden.
z.B. der PowerTech (un der Söldner hoffentlich auch) mit dem Fangharken
einige Jediklassen mit son Machtsprung usw.
 
Alt 13.09.2011, 16:35   #15
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Zitat:
Zitat von Jidai_geki
Genauso wie ihr Bedenken habt gegen Melees, so haben die Melees bedenken, dass sie von den Ranged nur durch die Gegend gekitet werden. Ich hoffe auch, dass alles einigermaßen balanced und fair sein wird.

Aber mal ne andere Frage, wird überhaupt jemand den BH auf heal speccen?
Kann ich mir genauso wenig vorstellen wie beim Hexer.
Wenn es den Dualspec geben wird ja. PvE DD und PvP Heal
 
Alt 13.09.2011, 20:57   #16
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Es gibt kein Dualspec.
 
Alt 14.09.2011, 04:32   #17
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Hi, also ich werd den BH als söldner mit healsspecc spielen. Ich habe bis jetz in allen mmos immer einen meele gespielt und musste mich häufig über mangelnde, unfähige heiler aufregen. Um dies zu ändern, bzw meine meinung zu ändern xD spiel ich ihn nun selbst. Ab level 10 heal. Auch wenns länger dauern sollte zum leveln.

Ich hoffe, dass wie beschrieben der pvp heal nicht ein reiner healbot wird, sondern auch, zur richttigen zeit schaden der way to go ist. Naja ich lass mich überraschen.
 
Alt 14.09.2011, 07:20   #18
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Zitat:
Zitat von Malebolgiai
Es gibt kein Dualspec.
Quelle?
 
Alt 14.09.2011, 20:14   #19
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Georg Zoeller im Englisch-Forum: http://www.swtor.com/community/showthread.php?t=303181
 
Alt 15.09.2011, 06:06   #20
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Danke für den Link.

Dann wird es wohl der Söldner DD...
 
Alt 15.09.2011, 06:35   #21
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Gerne.

Für meinen Begriff wird es wohl recht wenige Heiler und sehr viele Tanks geben. Und zwar über alle Klassen gesehen und nicht nur für den Kopfgeldjäger. Zumindest wenn man manche Umfragen hier im Forum ansieht und Ihnen Glauben schenkt
 
Alt 15.09.2011, 07:08   #22
Gast
Gast
AW: BH im PvP

btt:

BH im PvP? Ist ein BH im PvP eher hinderlich aufgrund einschneidender Bügel oder weil er einfach zu eng sitzt? Oder ist es hinderlicher keinen BH zu tragen, weil dann alles "außer Kontrolle" gerät und zum Störfaktor wird? Andererseits könnten ohne BH natürlich auch die Gegner verwirrt und abgelenkt werden. Was einem wiederum einen Vorteil verschaffen würde.

Aber da ich einen männlichen Charakter spielen werde, stellt sich die BH Frage für mich eigentlich nicht.
 
Alt 15.09.2011, 08:51   #23
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Zitat:
Zitat von Jidai_geki
btt:

BH im PvP? Ist ein BH im PvP eher hinderlich aufgrund einschneidender Bügel oder weil er einfach zu eng sitzt? Oder ist es hinderlicher keinen BH zu tragen, weil dann alles "außer Kontrolle" gerät und zum Störfaktor wird? Andererseits könnten ohne BH natürlich auch die Gegner verwirrt und abgelenkt werden. Was einem wiederum einen Vorteil verschaffen würde.

Aber da ich einen männlichen Charakter spielen werde, stellt sich die BH Frage für mich eigentlich nicht.
/target Jidai_geki
/use friendly fire BH-Kit
/Heatseakingmissle
<Jidai_geki dies>

You get dark 11 points while killing people with same fraction

/rasp

btt:
Bei diesen Umständen muss man sich auch gut überlegen was man spielt, vor allem wenn man es vorher nicht testen kann
 
Alt 15.09.2011, 13:16   #24
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Zitat:
Zitat von Malebolgiai
Hallo,

leider gibt es noch kein Video mit dem BH als Hauptfigur, zumindest kenne ich keines.
Zumindest kein offizielles, insofern du kein Problem mit Spoilern hast ist Google dein Freund.....
Also ich habs natürlich nicht gesehen, weil verstößt natürlich gegen die NDA.....
 
Alt 15.09.2011, 13:17   #25
Gast
Gast
AW: BH im PvP

Zitat:
Zitat von Malebolgiai
Gerne.

Für meinen Begriff wird es wohl recht wenige Heiler und sehr viele Tanks geben. Und zwar über alle Klassen gesehen und nicht nur für den Kopfgeldjäger. Zumindest wenn man manche Umfragen hier im Forum ansieht und Ihnen Glauben schenkt
Am Ende wird es sich dann wieder so gestalten wie in den meisten MMO´s und da gibts immer zu wenig Tanks, danach zu wenig Heile rund immer zu viele DD´s. Ist so ne Art Naturgesetzt.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[PvE&PvP - Server: EU PvP Republik] Tribunal of Torture Zzarc Galaktische Republik 0 02.12.2011 22:14
[RP-PvP Server] PROJECT: Elite Republic Trooper [RP/PVP/PVE] AdoRahn Galaktische Republik 0 15.11.2011 21:28