Antwort
Alt 01.01.1970, 08:00   #1
Gast
Gast
Juggernaut DD im Pve

Ich mag keine zwei Lichtschwerter schwingen und von Doppelklinge halte ich auch wenig. Da bleibt nur der Juggernaut
Ich kann dich aber beruhigen, auf Vergeltung oder Wut, bist du ein vollwertiger DD. Die nützlichkeit in Gruppen, besteht in der off Tank möglichkeit, dem Heal over Time (hat
leider 20 Min CD) und der Möglichkeit, endlos Schaden zu machen. Dazu kommt die höhere Rüstungsklasse. Ich bin leider nur auf Level 28 gekommen, die aber ohne zu sterben.
Mit jedem erreichten Level und der damit verbundenen Item Migration, wurde meine Juggernautin immer Mächtiger. Der Spaß beginnt leider etwas später.

Als vergleich, kann ich einen Hexer Level 38, einen Scharfschützen Level 26 und einen BH Level 50 ins Feld führen. Es gibt wichtige Skills, nur das erreichen dieser, liegt bei den Klassen, auf verschiedenen Stufen. Der erste Ruck beim Juggernaut, macht das vollständige Upgrade von Mittelschwerer auf Schwere Rüstung. Dazu kommen Fähigkeiten, die sich in Prozent auswirken. Mit höherem Itemlevel, steigt auch die prozentuale Ausbeute.

Nach meinen Beta Erfahrungen, kann ich den Juggernaut nur empfehlen. Ausserdem, lieber als Underdog starten, der dann Liebe bekommt, als nach dem ersten Patch generft zu werden
 
Alt 01.01.1970, 08:00   #2
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

Zitat:
Zitat von Onida
Item Migration
Das soll jetzt wirklich kein Rechtschreibflame sein, aber ich lese das jetzt mehrfach (glaube von dir).
Du meinst ganz sicher Mitigation. Migration ist was gänzlich Anderes. Nur so fürs innere Lexikon. Mitigation ist Abschwächung.

Da ich kein neues Thema dafür eröffnen wollte, wo es das hier schon gibt..
Levelt ihr euren Juggernaut, sofern auf DD geskillt in der DD Haltung? Also Shien oder Shii-Cho Form (je nachdem ob Vengeance oder Rage geskillt). Oder nehmt ihr lieber die Soresu Form, weil ihr die Erfahrung gemacht hab, dass man damit besser überlebt?

Und genauso... benutzt ihr beim Leveln einen Schildgenerator, der euch eine Schildchance gibt oder einen (sorry, falls es ein Fokus ist und kein Schildgenerator, ich erinnere mich nicht mehr^^), der euren Schaden mehr erhöht? Gibts ja einmal für Tank mit Schildchance und einmal für DD mit mehr Schaden.

Und mit leveln mein ich keine Flashpoints und kein PvP, da sind die Bedingungen ja anders.
 
Alt 01.01.1970, 08:00   #3
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

Ich meine Migration, als EDVler hat das Wort für mich eine ander Bedeutung, ich könnte auch Progress benutzen.

Ich habe je nach Gegnertyp die Haltung gewechselt, und hatte immer den Schildgenerator in der Offhand. Gegen Elite und Bosse in Defhaltung, die restlichen Gegner in Offhaltung.
 
Alt 01.01.1970, 08:00   #4
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

Zitat:
Zitat von Onida
Ich meine Migration, als EDVler hat das Wort für mich eine ander Bedeutung, ich könnte auch Progress benutzen.
Oh, das kannte ich so nicht (hab damit nicht viel am Hut). Dann hab ich dich da grundlegend falsch verstanden, tut mir leid^^. Ich dachte, du meinst Mitigation durch den Schildgenerator und die teilweise sehr schönen defensiven Fähigkeiten vom Juggernaut, die ihn kurzzeitig prozentual weniger Schaden nehmen lassen.

Wenn ich es jetzt richtig verstehe, meinst du damit nur, dass du mit höherem Level auch besseres Equipment bekommst?
 
Alt 01.01.1970, 08:00   #5
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

Genau das meine ich, da man ja keine Attribute verteilt, bekommt man die ja nur durch Ausrüstung verbessert, von den Datacron mal abgesehen. Da es passive Skills gibt, die Werte steigern, haben die ja mit höherem Itemlevel mehr Ausbeute.
 
Alt 01.01.1970, 08:00   #6
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

Also das der Juggernaut ein "Spätzünder" ist kann ich bestätigen.

Hat jemand der über lvl 25 hinaus gekommen ist schon eine Rotation oder eine Prio-Liste "erahnt" oder sogar gespielt? Bei mir fehlten einfach die "Lückenfüller-Skills" so das sich das ganze etwas unrund gespielt und fast in ein "Buttonsmashing when ready" ausgeartet ist.
 
Alt 06.12.2011, 20:16   #7
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

Hy Leute

Ich hab da mal eine Frage die mich sehr beschäftigt.
Ich würde gerne einen Juggernaut als DD spielen.
Doch welche Berechtigung hätte denn dieser in einer Gruppe
oder Raid.
Soweit ich gesehen habe hat der Jugger keinen einzigen Skill
mit dem er dem Raid von Nutzen sein könnte ( mal vom Schaden abgesehen )

Der Marauder hat zumindest Heilung / oder 15% mehr Schaden für alle.

Hab ich da was übersehen oder ist das wirklich so?

lg Boss
 
Alt 06.12.2011, 20:59   #8
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

In den 16 Mann Operationen benötigt man ja nicht nur einen Maintank sondern auch leute für die schwächeren Gegnern. Bei denen hat man dann üblicherweise nen Sith-Assa oder nen BH, allerdings spricht eigendlich auch nichts gegen einen zweiten Marauder der nicht Primär auf Deff geskillt ist.
 
Alt 06.12.2011, 20:59   #9
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

Du lebst ein klein wenig länger wenn du vieleicht mal in Flächenschaden rein gerätst, wie ein Marodeur.
Also machst du auch länger Schaden.

Lebender Juggernaut > toter Marodeur
 
Alt 06.12.2011, 22:08   #10
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

^Du meinstest wohl eher Juggernaut
 
Alt 07.12.2011, 12:37   #11
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

Der Juggernaut sollte in der Lage sein konstant vergleichbare DPS zu fahren. Außerdem kann er dabei Helfen die Bedrohung die manche Spieler erzeugen, zu verringern. Guard sei dank. Evt. braucht man auch mal jemanden, der Trash-Mobs beschäftigen kann.
 
Alt 07.12.2011, 13:07   #12
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

Denke als Off-Tank oder Tank auf der Ersatzbank wird er eindeutig interessant sein.
 
Alt 07.12.2011, 16:12   #13
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

Ich bin im Moment auch in der Situation, mich entscheiden zu müssen.
Das Problem ist einfach, dass jede Klasse geil ist. Besonders gefallen haben mir aber der Kopfgeldjäger und er Krieger. Allerdings stehe ich nicht so auf 2x1h Laserschwerter und hoffe, dass der Juggernaut als DD auch eine gute Figur abgibt, denn sonst werde ich wohl auf den Kopfgeldjäger spekulieren.
 
Alt 07.12.2011, 22:35   #14
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

Zitat:
Zitat von Moerfi
Denke als Off-Tank oder Tank auf der Ersatzbank wird er eindeutig interessant sein.
Na ja, das hoffe ich eher nicht.

Tanks wird jede Gilde versuchen ausreichend zur Verfügung zu haben, da Du diese für die kleinen Flash Points brauchst. In den Raids brauchst Du schon verhältnissmäßig weniger...

Ich denke wenn ich schon bereit bin Tank oder Heiler zu spielen ich auch die Flexibilität haben möchte auch mal eine DD Rolle zuerfüllen um nicht als 5. Rad am Wagen im Raid mitzulaufen. Auch wenn das mit Kosten (Credits) verbunden ist.
 
Alt 07.12.2011, 22:37   #15
Gast
Gast
AW: Juggernaut DD im Pve

Jugger kann ganz guten Schaden machen und sollte das mal nicht so passen bin ich mir sicher, dass BW das schon zu unserer Zufriedenheit lösen wird!

Spiel einfach was du stylischer/interessanter findest bzw was besser zu dir passt: Bounty Hunter oder Sith Warrior und entscheide dich dann für die AC die dir gefällt.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guide: Juggernaut Cassius Sith-Krieger 1 08.08.2017 21:58
Guide: Sith Juggernaut Terror Sith-Krieger 2 27.07.2017 22:19
Juggernaut vs Marodeuer Alien_from_Mars Sith-Krieger 309 12.05.2013 06:52
Juggernaut wemier Sith-Krieger 7 29.11.2011 21:41
Juggernaut Gefährte? NasgorInaste Sith-Krieger 3 01.01.1970 08:00

Stichworte zum Thema

swtor juggernaut dd

,

swtor juggernaut wut oder vergeltung

,

sith juggernaut vergeltung oder wut

,

swtor schurke leveln

,

, swtor juggernaut vergeltung oder wut, swtor sith juggernaut dd, star wars the old republic juggernaut dd, swtor juggernaut pve als dd, sith juggernaut wut oder vergeltung