Antwort
Alt 01.01.1970, 07:00   #1
Gast
Gast
Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Hi Leute, als kleines Dankeschön für den frühzeitgien Spielzugang habe ich mir überlegt,
dass wir ein Gedicht an Bioware verfassen. Ich fang mit einem Satz oder Verse an und Ihr macht nach Lust und Laune weiter.^^

------------------------------------------------------------------
Bioware, oh Bioware,
das Warten fällt uns sichtlich schwer.
Noch nie so ein grandioses Spiel gezockt,
mim Bounty Hunter abgerockt.
------------------------------------------------------------------
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #2
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

wirklich gut du solltest dichter werden. deine gedichte würde ich dann auch mal lesen
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #3
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

goethe bist dus
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #4
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Also in der Grundschule haben wir bei Gedichten immer in die Hände geklatscht.
Sollte unser Dichter mal machen, dann merkt er wo es hakt
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #5
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Zitat:
Zitat von schisch
goethe bist dus
Hab laut gelacht.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #6
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

immer diese kunst banausen
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #7
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

kein reimschema und auch keine flüssige metik
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #8
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Zitat:
Zitat von Enthssic
***.
Das war beleidigend.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #9
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Zitat:
Zitat von Braste
Das war beleidigend.
Und nebenbei ebenso grauenvoll "gedichtet"
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #10
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

man sieht es, wahre Dichter gibt es nur noch beim Installateur....
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #11
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Ich habe trotzdem laut gelacht. Vorallem der Schulabbrechervers hat es mir angetan.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #12
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Finde aabb jetzt nicht so anspruchsvoll.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #13
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Dem Vater liegt das Kind im Arm,
Es ruht so wohl, es ruht so warm,
Es lächelt süß; lieb' Vater mein!
Und mit dem Lächeln schläft es ein.

Der Vater beugt sich, atmet kaum,
Und lauscht auf seines Kindes Traum;
Er denkt an die entschwund'ne Zeit
Mit wehmutsvoller Seligkeit.

Und eine Trän' aus Herzensgrund
Fällt ihm auf seines Kindes Mund;
Schnell küßt er ihm die Träne ab,
Und wiegt es leise auf und ab.

Um einer ganzen Welt Gewinn
Gäb' er das Herzenskind nicht hin.
Du Seliger schon in der Welt,
Der so sein Glück in Armen hält!

das ist ein gedicht
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #14
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Zitat:
Zitat von XStar_MT
Dem Vater liegt das Kind im Arm,
Es ruht so wohl, es ruht so warm,
Es lächelt süß; lieb' Vater mein!
Und mit dem Lächeln schläft es ein.

Der Vater beugt sich, atmet kaum,
Und lauscht auf seines Kindes Traum;
Er denkt an die entschwund'ne Zeit
Mit wehmutsvoller Seligkeit.

Und eine Trän' aus Herzensgrund
Fällt ihm auf seines Kindes Mund;
Schnell küßt er ihm die Träne ab,
Und wiegt es leise auf und ab.

Um einer ganzen Welt Gewinn
Gäb' er das Herzenskind nicht hin.
Du Seliger schon in der Welt,
Der so sein Glück in Armen hält!

das ist ein gedicht
Du hast für mich ein gedicht geschrieben? Danke <3
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #15
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

o_O

das wolten wor jetzt nicht wissen
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #16
Kantaras
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Zitat:
Zitat von Ratagor
------------------------------------------------------------------
Bioware, oh Bioware,
das Warten fällt uns sichtlich schwer.
Noch nie so ein grandioses Spiel gezockt,
mim Bounty Hunter abgerockt.
------------------------------------------------------------------
Dunkel war´s, der Mond schien fahl,
da kroch ein Mann aus dem Kanal.

Zu seiner Holden lenkt er seinen Schritt,
nen Eimer Unrat führt er mit sich mit.

Den goß er dann,
da Sie ihn einst so hart betrogen,
auf sie nieder
und draußen blüht der weisse Flieder.

Schon lenkt er seine Schritte weiter,
So rächt sich Ratagor, der Kanalarbeiter.


net so ernst nehmen......
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #17
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Zitat:
Zitat von Ilharn
Dunkel war’s, der Mond schien helle,
Als ein Wagen mit Blitzesschnelle
Langsam um die Ecke fuhr;
Drinnen sass ein stehend Männchen,
Stumm in ein Gespräch vertieft.

Während draussen auf den Eise
Ein toter Hase Schlittschuh lief;
Und ein blondgelockter Jüngling
Mit kohlrabenschwarzem Haar
Lehnte sich an eine grüne Bank,
Die rot angestrichen war.
Gefällt mir! Paradoxe Logik rules
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #18
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Enthssic, willkommen auf meiner Ignoreliste.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #19
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Das ist vorallem verweichlichte Romantisierung des Vaterseins.
Sowas wird auch nur von Leuten geschrieben die nicht Nachts um 3 aufgeweckt wurden um ein Kinderzimmer voller Exkremente und Erbrochenem vorzufinden.[/quote]na ja.. das eine ist romantik. Das hier ist auch, ich betone auch, die Realität. Würdest Du Dein Kind trotzdem für den Welten Gewinn hergeben? Ich glaube nicht ;o)
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #20
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Oh weh oh weh
ich spielte WoW
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #21
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Mein Gott, fremdschämen ist angesagt.


Man meint ja wirklich, dass es für manche Spieler außer SW:TOR nichts anderes mehr gebe. Das ist ja eher traurig als erfreulich, ich würde mir als Entwickler ja sorgen machen, wenn ich derart fanatische Anhänger hätte
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #22
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Wem ist das Homophon in meinem grandiosen Kurzgedicht aufgefallen?
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #23
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Jungs sowas will ich später bitte in er Cantina sehen !
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #24
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Auf meinem Server werden immer Freestylebattles in der Cantina stattfinden. Ich organisiere das. Mit Jury und Preisgeldern.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #25
Gast
Gast
AW: Ein Gedicht an Bioware (als Dank und so)

Zitat:
Zitat von Ratagor
------------------------------------------------------------------
Bioware, oh Bioware,
das Warten fällt uns sichtlich schwer.
Noch nie so ein grandioses Spiel gezockt,
mim Bounty Hunter abgerockt.
------------------------------------------------------------------
Bioware, oh Bioware,
der Bounty Hunter tut's nicht mehr,
soll ich zurück nach WoW, lieber?
Oh gott nein - gibt ja noch den Sithkrieger!

(auch wenn ich iG doch den BH spielen werde)
 
Antwort

Lesezeichen

« " id="td_threadtitle_544689" title="">
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Weg als Hybrid? Lisstel Jedi-Botschafter 25 05.12.2011 08:44
können Hexer auch ein Doppelschwert haben und die Attentäte ein Einfaches DarthElBarto Sith-Inquisitor 15 21.11.2011 18:45
Jawa ... mehr als nur ein Volk ... Upps Allgemeines 26 06.11.2011 21:30
Sollte Bioware nicht mal ein genaues Datum für die beta bekannt geben? Yomyael Allgemeines 61 18.05.2010 13:05

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

das gedicht mir den homophones

,

eingeblastert

,

gedicht "es gibt menschen in unserem leben"

,

danke sagen gedicht für die viele arbeit

,

dankeschön anspruchsvolles gedicht