Antwort
Alt 14.08.2011, 21:26   #1
Gast
Gast
Deckung

Grüsse,

Als erste möchte ich sagen das der Agent auf jedenfall für mich zu der Klasse gehören wird die ich in Zukunft spielen möchte, mit allen Stärken und eben seinen Schwächen.

Was mir in vielen Videos aufgefallen ist das
der Agent/Schmugler ? wohl eine Klasse sein wird die sehr viel mit Deckungen arbeitet bzw dies sogar eines der Hauptelemente ist auf die diese Klasse sich stützt.

Ist das Korrekt oder habe ich hier einfach einen Falschen Eindruck gewonnen ? , was dies betrifft bin ich ein bischen im Streit mit mir selbst.

Einerseits stelle ich es mir im PVE sehr Gut vor seine Deckungen Taktisch zu wählen und Positionen Gut zu wechseln , wenn ich dann aber ans PVP denke - was so sei mir verziehen ich auch gerne spiele - frage ich mich ob uns das nich sehr Unfexibel zu Statisch macht.

Hat hier jemand evtl mehr Infos für mich.
 
Alt 14.08.2011, 21:40   #2
Gast
Gast
AW: Deckung

Ist mir auch aufgefallen, dass fast in jedem Video, indem der Agent vorkommt, auch die Deckung genutzt wird.

Ich denke es bleibt uns nur zu warten, weil sagen, wie es momentan ist, kann dir keiner, weil einfach nochzuwenig bekannt ist.

Und falls es dann wirklich so sein sollte, dass der Agent auf Deckung angewiesen ist, können wir nur hoffen, dass die PvP Karten dementsprechend gestaltet sind.
 
Alt 14.08.2011, 21:52   #3
Gast
Gast
AW: Deckung

Ja der Argent braucht Dekung um bestimmte Schüsse zu machen.
Er hat ja auch zur Not seine transportable Deckung dabei.
 
Alt 14.08.2011, 22:10   #4
Gast
Gast
AW: Deckung

Soweit Ich gesehen habe (Erweiterte Klassen-seite) gibt es Fähigkeiten, die dir erlauben, die Deckungsspezifischen Fähigkeiten auch ohne Deckung zu nutzen. Bioware wird das Deckungssystem schon nicht zum Nachteil für Agenten/Schmuggler im PvP machen.
 
Alt 15.08.2011, 05:48   #5
Gast
Gast
AW: Deckung

Also das Deckungssystem ist schon relativ einmal bei den MMOGs.
Dann wird der Scharfschütze davon abhängiger sein als der Saboteuer.
Was PvP angeht denke ich das der Agent (Scharfschütze) die Möglichkeit haben wird seinen
Gegner zu betäuben, zu kicken,umzuwerfen , zu verlangsamen usw.
Ein Nahkämpfer muss erstmal an den Agent rankommen.
Dementsprechend denke ich das man das als Agent schon hinkommen wird.
Am Anfang gab es ja Probleme bei PvP mit dem Agenten weil er aus der Deckung gekickt werden konnte und dann einfach von den Nahkämpfer umgehauen wurde.
Doch hat BW den Agenten diesbezüglich überarbeitet. Ansonsten würde ich
als Scharfschütze bevorzugt in einer Gruppe PvP betreiben und die Gegner hinterhältig aus der Entfernung platt machen.
 
Alt 15.08.2011, 06:03   #6
Gast
Gast
AW: Deckung

Hallo Menias,

Das Thema wurde bereits im Schmuggler-Forum diskutiert und ich kann dir hier nur das sagen, was auch dort bisher bekannt ist:

Ja, der Scharfschütze wird wohl (bisher) recht oft auf das Deckungs-System zurückgreifen.
Der Saboteur soll allerdings durch seine Tarnung eher mit Nahkampf und kurze Distanzen agieren, was das Deckungssystem weniger beansprucht. wieviel weniger, weis allerdings nur Bioware und seine Mitarbeiter.

Weiterhin wurde das Deckungssystem des Agenten bisher nicht als reiner Nachteil dargestellt.
Durch Betäubung, Sonden, Gift, etc. soll es beiden Spezialisierungen (der Schwerpunkt liegt hier, laut Angaben, auf dem Scharfschützen) möglich sein, den Angreifer auf Distanz zu halten oder sogar ganz außer Gefecht zu setzen. Dies macht das Aufstellen der (mobilen) Deckung etwas einfacher - auch im PvP.

Im PvP hat der Agent aber wohl auch seine ganz eigenen Vorteile. So kann der Scharfschütze seine Gegner bereits aus Distanzen angreifen, die seinen Gegnern nicht zur Verfügung stehen und der Saboteur bekommt durch seine verbesserte Tarnung ohnehin ganz eigene Möglichkeiten im Kampf.


Vieles wiederholt sich in den Foren und Bioware hält sich leider auch das Recht vor, die Details des Spiels bis kurz vor Release zu ändern, aber das ist so ziemlich der Kern aller Infos.

Grüße, Laex
 
Alt 15.08.2011, 07:42   #7
Gast
Gast
AW: Deckung

Ich denke mal die Mobile-Deckung wird so ne Art "unbegrenzter" Kampfrausch für den Agenten/Schmuggler sein, wo man eben den "dicksten" Schaden macht.
 
Alt 15.08.2011, 08:25   #8
Gast
Gast
AW: Deckung

Danke für eure Meinung und Feedback zu diesem Thema.

Tja wirklich sagen können es wohl nur wirklich die Beta Tester wie es aussieht, und
das was man halt an Infos aufssaugen kann im Internet.

Das mit der Mobilen Deckung finde ich Gut leider habe ich dazu kein Video finden können oder eine Quelle mit der Skillbeschreibung.

Allerdings soll diese ja einen Geringen Cooldown haben sowie keinen GCD auslösen -
kann dies so jemand bestätigen.

Ich Hoffe ja das es im September einige Zugänge gibt wo man mehr erfahren kann.

Wie sieht es eigentlich mit dem Wirkungsgrad der Deckung aus , mein Eindruck war das diese
einen 90/180 ? Grad Winkel nach vorne abdeckt, wir somit auch nur in diesen Bereich Feuern können und Hinten solange ungeschützt sind.

Nun wird dich natürlich jeder mit Verstand Flankieren und von Hinten angreifen wenn er die Möglichkeit sieht, wirkt der Schutz der Deckung auch Hinter dir ?

Ich vermute ja nein aber praktisch wäre es schon wenn deine Defensive auch so wirken würde.

Ich habe noch einen kleinen Spielbericht zum Agenten gefunden, leider gibt er nur einen Groben Eindruck über das Spielgefühl.
http://www.swtor.eu/swtor-fansite-summit-spielbericht-imperialer-agent/054047

Sowie einige gesammelte Aussagen die sich zur Deckung des Schmugglers/Agenten äußern.
http://www.swtor.eu/swtor-entwicklernews-der-letzten-woche-schmuggler-scharfschutze-pvp-infos-zum-spielstart-und-mehr/084997

Eine Aufstellung über Imperial Agent abilities, leider kann ich nichts über die Aktualität sagen noch fehlt mir eine Quelle der Wertung von jemanden der diese Testen konnte.
http://swtor.wikia.com/wiki/Imperial_Agent_abilities


Falls mir jemand Links über Skills - Spielberichte zum Agenten zukommen lassen kann , Rüstungs und Waffen Crafting - wäre ich ihm Dankbar.


Achh soo viele Fragen ich will doch nur Spielen
 
Alt 15.08.2011, 10:19   #9
Gast
Gast
AW: Deckung

Ein verschanzter „Sniper“ / „Scharfschütze“ , der einen Engpass wie eine Brücke im „Voidstar“ oder ein Angriffsziel in einem Kriegsgebiet beschützt, ist für die meisten Solo Klassen schmerzhaft zu überwältigen. Wenn ihr einen Scharfschützen oder Revolverhelden mit Deckungs-Spezialisierung während einer Schlacht zu einer eurer Seiten positioniert seht und nichts dagegen unternehmt, wird der Kampf vermutlich schnell vorüber sein.[/quote]
Es kommt wirklich auf die Spezialisierung an, die ihr als Gunslinger/Revolverheld wählt. Revolverhelden mit Deckung sind wirklich eklig, sobald sie „verschanzt“ sind; nichts, das man auslachen möchte.[/quote]Das trifft auch auf den Imperialen Agenten zu.


Für die Deckungs-Spezialisierten ist Deckung sehr wettbewerbsfähig. Die Fähigkeit sich zu verschanzen verleiht ihnen Immunität gegenüber einer Vielzahl an Effekten, inklusive „Balisitics“ und „Charge“/“Ansturm“. Ihre größere Reichweite bedeutet, dass sie garantiert den ersten Schuss abfeuern können, welcher entweder ein mächtiger “Alpha Strike”, ein „Snare“/ „Falle“ oder eine von vielen anderen Optionen sein kann.[/quote]
Während unserer letzten Testrunde sah ich einen Schmuggler eine Brücke beschützen, wobei er vier Angreifer, welche versuchten ihn anzustürmen, mit einem zeitlich gut eingesetzten “Cover Pulse” in den Abgrund schickte. Zugegeben, es war nicht besonders schlau, ihn von vorn anzugreifen, aber diese Dinge passieren, wenn Menschen zu selbstsicher warden. Eine Vielzahl an interessanten Mechaniken, wie zum Beispiel die starke “Cover Pulse” AOE Verteidigung und die Fähigkeit, sofort nach dem Verlassen einer Deckung für eine kurze Dauer schießen zu können, ermöglichen es überraschten Spielern wieder Kontrolle über eine Situation zu erlangen oder in einen organisierten Rückzug über zugehen.


Natürlich sind deckungsbasierte Klassen nicht für alle Rollen gleichermaßen geeignet (wenige Klassen sind das) und das Deckungs-Gameplay ist sicherlich nicht für jedermann, vor allem nicht für diejenigen, die einfach gern in’s Gefecht stürmen. Wenn deckungsbasierte Klassen z.B. in unserem Kriegsgebiet Alderaan spielen, dann werden sie wohl eher als Verteidiger und nicht als Späher fungieren, was Geduld und taktische Bewegung voraus setzt, um erfolgreich zu sein. Frontal in einen Gegner mit Lichtschwert zu stürmen ist ein sehr gutes Mittel um einen kostenlosen Speeder Ride in diesen Szenarios zu erhalten.

Wir erwarten nicht, dass sie so beliebt wie ein Jedi Ritter oder Botschafter sein werden; es ist defintiv eine Klasse, die schwieriger zu meistern ist als die meisten anderen, aber ich denke, dass die Spieler, die solches Gameplay mögen, mit den vorhandenen Möglichkeiten zufrieden und im PvP wettbewerbsfähig sein werden.[/quote]

Quelle




Fazit:
Eine komplexere Klasse, als die anderen, aber mir mächtig viel Potiential, wenn man sie beherrscht.


Edit:
Ich weiß, du hast es schon gepostet, doch ich zitiere hier mal die wichtigsten Sachen.
Ist besser zum lesen, denke ich.

Ich freue mich schon, die Jedi reihenweise abzuknallen.
 
Alt 19.08.2011, 17:06   #10
Gast
Gast
AW: Deckung

Mich würde vor allem mal interessieren wie das "Rollen in Deckung" funktioniert. Es gibt ja eine Möglichkeit als Treffsicherheits-Sniper dann instant Snipes zu bekommen.. nun frage ich mich ob man dann vielleicht für out of cover Fähigkeiten aus der Deckung rollt und wieder zurück um somit "künstlich" mehr Snipes zu provozieren..
 
Alt 19.08.2011, 18:14   #11
Gast
Gast
AW: Deckung

Gute Frage, ohne jemanden in der Beta zu Fragen oder es selbst zu Testen kaum zu Beantworten.

Ich könnte mir vorstellen das es beim ersten mal geht und dann ein CD auf das Talent ausgelöst wird, man würde ja sonst nur von einer Deckung zur anderen wechseln.

Generell hört man kaum etwas vom Rollen/Hechten zu Deckungen, geht das nur wenn diese in Mindestreichweite ist ? oder welche bedingungen müssen da vorhanden sein.

Aus dem Bericht zum Agenten wird das kurz angeschnitten aber so wie es da rüberkommt hat der selber nicht gewusst wieso er das manchmal nutzen konnte.

Need Beta zugang
 
Alt 20.08.2011, 06:24   #12
Gast
Gast
AW: Deckung

Denke auch das der Scharfschütze viel mehr Deckung benötigt als der Saboteur.
 
Alt 20.08.2011, 11:40   #13
Gast
Gast
AW: Deckung

Huhu,
wusste nicht genau wo ich das hinschreiben sollte. Aber mir ist bei einem Viedeo aufgefallen das der Agent 2 Schilde gleichzeitig nutzt

http://www.youtube.com/watch?v=pAYiG...=youtu.be&hd=1


so ab 20.55 min.


würde mich interessieren was ihr davon haltet

fänd das echt geil mit 2 schilden ^^
 
Alt 20.08.2011, 12:59   #14
Gast
Gast
AW: Deckung

Denke eher das es zur Warzone gehört, denn wo es Fallen gibt wird es auch Punkte mit verstärkter Deckung geben.

Aber wäre schon nice wenn man sein Schild upgraden könnte.

Ich hoffe das man während der Gamescom mehr vom Agenten zu sehen bekommt.
 
Alt 20.08.2011, 19:45   #15
Gast
Gast
AW: Deckung

Also dazu kann ich was sagen.

Ich war am Donnerstag auf der Gamescom und da gab es auch nen Spiel Comunity gegen Bioware Leute also Alderan PvP und da worde auch der Schmuggler als Klasse Revolverheld gezeigt.
Und da war halt auch einer von Bioware auf der Bühne und hat halt tipps gegeben was man nun machen sollte und so.

Dort hat man auch gesehen, dass der Revolverheld bzw dann auch der Imperiale Agent halt diese Schilde aufstellen kann.
Der unterschied zwischen den Schilden und normaler Deckung ist der, dasss wenn man hinter nem Schild ist wird der schaden verringert ( also es kommt noch schaden an).
Wenn man jedoch hinter fester Deckung ist also nem Rohr nem Felsen oder sonst was, so kann man dem Revolverhelden bzw Imp. Agent nur Schaden zufügen wenn er sich zum schießen aus der dekcung begiebt.
Damit meine ich nicht die Deckung komplett verläßt sondern halt seinen oberkörper zeigt um schießen zu können.

Auch hat man dort gesehen, da der Spieler möglichst oft hinter Deckung sein wollte hat er sehr oft dieses Schild gestellt.
Was darauf hinausgelaufen ist das dort auch mal 2 rumstanden.
Das bedeutet wenn ich ein Schild stelle dann aber aus deckung gehe und weiter kämpfe und dann noch ein Schild stelle so bleibt das alte Schild stehen.

Wichtig:
Da man sich natürlich nur hinter ein Schild stellen kann bringt einem das 2. Schild dann auch nix.
 
Alt 20.08.2011, 21:22   #16
Gast
Gast
AW: Deckung

achso bei dem vid sah es so aus als ob es 2 (oder ein geupgradetes) schilde geben würde.

freu mich trotzdem schon wahnsinng auf dem agenten im pvp
 
Alt 21.08.2011, 09:57   #17
Gast
Gast
AW: Deckung

Ich war am Freitag auf der Gamescom und berichte mal hier meine Erfahrungen:

Es gibt, wie bereits bekannt 2 Haltungen oder Modus. In Deckung oder das freie Laufen. Man beginnt mit 4 Attacken, wovon aber immer nur 3 aktiv sind. Warum das so ist kommt gleich. Im Laufmodus hat man die 2 Blaster Geschütze und einen Nahkampfangriff. Sobald man in Deckung geht wird aus dem Nahkampf eine starke Blasterattacke, die aber 2,3 Sek castet, aber wodurch die Gegner so umkippen. Sobald man einen Gegner anvisiert werden einem die Möglichkeiten angezeigt wo man in Deckung gehen kann aus dem Laufmodus. In Deckung geht man mit einer Button, der bei mir auf der 8 lag. Zudem ist es möglich aus einer Deckung in die nächste zu springen, wenn es von der Entfernung her passt.
Wurde man entdeckt, konnte man nicht getroffen werden in Deckung. Wenn nicht blieb man einfach hocken. Es sei denn, dass ein Gegner von der Seite kommt oder so, aber ist ja logisch.

Mit Level 2 bekam ich dann die Attack auf 4, wodurch man aus der Deckung hinaus die Gegner blenden konnte. So konnte man immer in Ruhe den Kopfschuß von Taste 2 casten und umhauen. Der Nahkampfangriff auf 2 im Laufmodus machte aber auch sehr gut dmg. Soweit ich das beurteilen kann für die ersten 2 Stufen.

Mein Fazit: Super geile Grafik, sehr gute Umgebung, einfacher Einstieg und macht tierisch Spaß. Spiel darf sehr bald erscheinen, damit wir los legen können.
 
Alt 21.08.2011, 15:18   #18
Gast
Gast
AW: Deckung

Das klingt ja alles sehr nice, vielen Dank fürs Feedback.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ducken = Deckung? Achmed Imperialer Agent 17 08.04.2013 10:06
Der Schmuggler in der Deckung Dschironimo Schmuggler 3 01.12.2011 21:20
Deckung beim Saboteur T-Brain Imperialer Agent 23 10.09.2011 17:24

Stichworte zum Thema

swtor scharfschütze 14.08