Antwort
Alt 05.09.2011, 10:58   #1
Gast
Gast
Deckung beim Saboteur

Servuz

Da ich bezüglich Fraktions- und Klassenwahl Fortschritte gemacht habe, bin ich nun bei der Entscheidung zwischen den letzten 2 Klassen angelangt, die da wären Kopfgeldjäger (Söldner) und
Imp. Agent (Saboteur).

Mich würde interessieren wie sehr der Saboteur auf Deckung angewiesen ist?

Ich denke dabei vor allem an dieses Holoschild (man verzeihe mir, falls ich die falsche Bezeichnung gewählt habe) hinter dem sich der Imp. Agent in Videos des öfteren versteckt. An sich sagt mir diese Spielweise gar nicht zu...

In der EV Mission jedoch, wo der Agent primär als Heiler agierte, war eigentlich nichts von dem Schild zu sehen. Denkt ihr der Agent ist auch im Gruppenspiel stark darauf angewiesen?
 
Alt 05.09.2011, 11:00   #2
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Zitat:
Zitat von T-Brain
Servuz

Da ich bezüglich Fraktions- und Klassenwahl Fortschritte gemacht habe, bin ich nun bei der Entscheidung zwischen den letzten 2 Klassen angelangt, die da wären Kopfgeldjäger (Söldner) und Imp. Agent (Saboteur).

Mich würde interessieren wie sehr der Saboteur auf Deckung angewiesen ist?

Ich denke dabei vor allem an dieses Holoschild (man verzeihe mir, falls ich die falsche Bezeichnung gewählt habe) hinter dem sich der Imp. Agent in Videos des öfteren versteckt. An sich sagt mir diese Spielweise gar nicht zu...

In der EV Mission jedoch, wo der Agent primär als Heiler agierte, war eigentlich nichts von dem Schild zu sehen. Denkt ihr der Agent ist auch im Gruppenspiel stark darauf angewiesen?
Im gruppenspiel denke ich wird er gar nicht drauf angewiesen sein, da er kaum bis garkeinen schaden kriegen sollte da es ja einen Tank gibt.
 
Alt 05.09.2011, 11:16   #3
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Zitat:
Zitat von DestroNut
Im gruppenspiel denke ich wird er gar nicht drauf angewiesen sein, da er kaum bis garkeinen schaden kriegen sollte da es ja einen Tank gibt.
Es gab da mal ein Video von einer 4 Gruppe, wo der Schurke glaube ich öfters mit dem Schild unterwegs war. Daher meine Befürchtung, wobei im EV Vid. ja wie erwähnt nix davon zu sehen war.

Das wird ne schwere Entscheidung da ich jetzt schon weiß, dass mir dieses ständige Deckungsspiel beim hochleveln gehörig auf die Nerven gehen würde
 
Alt 05.09.2011, 11:21   #4
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Ein Sabo braucht Deckung wenn er Schaden machen will. Sonst kann er auch mit Wattebällchen schmeissen.
Also meist wenn er alleine unterwegs ist.

Will er die Gruppe unterstüzen mit Schaden, der auch was bringt muss er ebenfalls Deckung nehmen.

Heilen geht natürlich ohne Deckung.

Aber das ist nunmal die Spielweise, wenn du effektiv Spielen willst, must du dich mit dem Deckungssytem anfreunden.
 
Alt 05.09.2011, 11:37   #5
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Zitat:
Zitat von Kalyptus
Ein Sabo braucht Deckung wenn er Schaden machen will. Sonst kann er auch mit Wattebällchen schmeissen.
Also meist wenn er alleine unterwegs ist.

Will er die Gruppe unterstüzen mit Schaden, der auch was bringt muss er ebenfalls Deckung nehmen.

Heilen geht natürlich ohne Deckung.

Aber das ist nunmal die Spielweise, wenn du effektiv Spielen willst, must du dich mit dem Deckungssytem anfreunden.
Ich würde ihn wenn, als Heiler spielen! Daher die Frage
 
Alt 05.09.2011, 11:37   #6
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Ich dachte eigentlich (und habe das auch in diversen Videos gesehen), dass die Unterklasse Saboteur sich irgendwann unsichtbar machen kann statt diese dämlichen Schilde zu verwenden. Die hatte ich vermehrt beim Scharfschützen gesehen.

So zumindestens nach den mir vorliegenden Infos der Plan: unsichtbar machen, Vibroklinge zücken, und zack! Gerüchten zufolge hebt der Angriff noch nicht mal das Unsichtbarsein auf, aber da warte ich lieber ab bis das gesichert ist.
 
Alt 05.09.2011, 12:44   #7
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Wenn man die Anspielberichte von Fansitesummit und Co liest, dürfte der Saboteur im Gegensatz zum scharfschützen kaum auf Deckung angewiesen sein.

In den Kämpfen wird er wohl eher in die Richtung, sich getarnt anschleichen, Nahkampfangriff, Stun und abstand Gewinnen, mit Fernkampfangriffen abschließen, gespielt. Bewegung wird bei dieser Spielweise wohl wichtiger sein, als das nutzen von Deckung.

Bezüglich Groupplay: Bei den Demo-Spielen zum Eternity Vault Raid, war der Sabotuer, wenn man ihn gesehen hat, auch meistens in Bewegung, lediglich beim TaralV Walkthrough hab ich ihn bisher öfters Heilend hinter Deckung gesehen.

Insofern gehe davon aus, dass er sie auch weiter nutzt, sie aber keine so dominante Rolle spielt wie beim Scharfschützen.
 
Alt 05.09.2011, 13:46   #8
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Zitat:
Zitat von Haghelm
In den Kämpfen wird er wohl eher in die Richtung, sich getarnt anschleichen, Nahkampfangriff, Stun und abstand Gewinnen, mit Fernkampfangriffen abschließen, gespielt. Bewegung wird bei dieser Spielweise wohl wichtiger sein, als das nutzen von Deckung.
Jaaa, genau das war meine Hoffnung und der Grund warum ich Saboteur spielen will
 
Alt 05.09.2011, 14:15   #9
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

http://darthhater.com/comics/pro-tip...in_leaderboard
 
Alt 05.09.2011, 15:39   #10
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Je nach Tank wirst du vermutlich froh sein Deckung zu haben wenn du als Heiler spielst. Gerade wenn drei Gazillionen Fernkämpferadds kommen und die nicht gebunden werden ist es sicher Luxus aus der Deckung heraus heilen zu können.
 
Alt 05.09.2011, 15:55   #11
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Zitat:
Zitat von Kalyptus
Will er die Gruppe unterstüzen mit Schaden, der auch was bringt muss er ebenfalls Deckung nehmen.
Warum? Gibt die Deckung auch einen Bonus auf Schaden??
 
Alt 05.09.2011, 15:59   #12
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Der Schild ist fester Bestandteil dieser Klasse. Ohne den Schild bekommst du viel zu viel Schaden, mehr als andere Klassen. Kein Schild = Tot.
 
Alt 05.09.2011, 16:12   #13
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Was ich auch passend finde. Wer keinen Schutz wie eine schwere Rüstung oder die Reflexe eine Jedis hat, hat in Gefechten halt das dringende Bedürfnis, den schwachen Körper in Deckung zu verfrachten, wie es ja gerade in den alten Filmen ständig geschieht.
 
Alt 05.09.2011, 16:23   #14
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Zitat:
Zitat von Darth_Razgul
Warum? Gibt die Deckung auch einen Bonus auf Schaden??
Manche Angriffe funktionieren nur in Deckung.
 
Alt 06.09.2011, 05:57   #15
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Als Saboteur wird es, wie es in der Charakterbeschreibung zu finden ist, eher darauf hinauslaufen - denke ich -, dass man sich an die jeweilige Situation rasch anpassen KANN und SOLLTE.
Demnach: Wenn möglich, ab hinter eine Deckung => mehr Möglichkeiten Schaden zu machen;
Wenn Bedarf, dann lieber Fersengeld geben => weniger Möglichkeiten für Schaden, jedoch nicht zu starr, dazu CC (Man sehe sich mal die PvP-Vids zur Gamescom an, man sieht gelegentlich Revolverhelden andere Gegner effektiv kiten - als Beispiel)
Wenn sinnvoll ab in Stealth...

Pauschalisieren kann man diese Klasse - jetzt ohnehin - nicht.

Deckung wird für die Deckungsklassen ein wichtiger Bestandteil im Gameplay sein und bleiben. Man kann es natürlich sein lassen, aber wird dann definitiv nicht ansatzweise so effektiv sein.


Drale Fandas Ende.
 
Alt 08.09.2011, 10:27   #16
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Ich weiß nicht ob diese Frage schon mal gestellt wurde, aber worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen der tragbaren Deckung, die der IA selbst aufstellt und der Deckung, welche man in der Umgebung nutzen kann?
 
Alt 08.09.2011, 12:31   #17
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Zitat:
Zitat von Klabautermann
Ich weiß nicht ob diese Frage schon mal gestellt wurde, aber worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen der tragbaren Deckung, die der IA selbst aufstellt und der Deckung, welche man in der Umgebung nutzen kann?
Wenn man sich in richtige Position bringen möchte, muss man auf das tragbare Schild benutzen. Falls die Umgebung gerade aber die richtige Deckung anbietet, kann man diese natürlich nutzen.

Einen anderen Unterschied wird es wohl nicht geben.
 
Alt 08.09.2011, 13:59   #18
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Aber mal im algemeinen , es gibt anscheind echt weniges Imperiale Agenten oder seh ich das falsch ?
 
Alt 08.09.2011, 14:04   #19
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Zitat:
Zitat von LordAldaris
Wenn man sich in richtige Position bringen möchte, muss man auf das tragbare Schild benutzen. Falls die Umgebung gerade aber die richtige Deckung anbietet, kann man diese natürlich nutzen.

Einen anderen Unterschied wird es wohl nicht geben.
Denke natürliche Deckung bring ein paar sec. Das tragbare Schild braucht 2 sec. zum aufbauen, das ist manchmal die Rettung




Zitat:
Zitat von Datjung
Aber mal im algemeinen , es gibt anscheind echt weniges Imperiale Agenten oder seh ich das falsch ?
Finde ich nicht, eher Angst das es bald zuviele gibt .
 
Alt 08.09.2011, 14:18   #20
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Tragbares Schild gibt eine (ca.) 50%igen Schadensreduktion - sofern man hinter der Deckung hockt und nichts tut -, bei eingehenden Fernkampftreffern. Dazu natürlich die verbesserten Fähigkeiten.

Feste Deckung, also Wände, Mauerstücke, etc., bieten 100%igen Schutz vor Schaden - sofern man hinter der Deckung hockt und nichts tut -, bei eingehenden Fernkampftreffern. Dazu natürlich die verbesserten Fähigkeiten.


Drale Fandas Ende.
 
Alt 08.09.2011, 14:41   #21
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Zitat:
Zitat von Datjung
Aber mal im algemeinen , es gibt anscheind echt weniges Imperiale Agenten oder seh ich das falsch ?
Denke es ist ganz normal, dass die Lichtschwertklassen im Vergleich zu Agent und Kopfgeldjäger bevorzugt gespielt werden. Spiegelt sich auch schön im Suchverhalten der meisten Gilden wieder

Mir war z.B von Anfang an klar, dass ich keine Macht/Lichtschwert Klasse spielen werde
 
Alt 08.09.2011, 15:05   #22
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Der IA wird zum heilen definitv keine Deckung benötigen. Das wäre ja auch ziemlich lächerlich. Trotzdem ist sie natürlich hilfreich um Schaden von Bossen zu mindern, denn nicht nur der Tank bekommt Schaden.
 
Alt 08.09.2011, 16:07   #23
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Zitat:
Zitat von DraleFandas
Tragbares Schild gibt eine (ca.) 50%igen Schadensreduktion - sofern man hinter der Deckung hockt und nichts tut -, bei eingehenden Fernkampftreffern. Dazu natürlich die verbesserten Fähigkeiten.

Feste Deckung, also Wände, Mauerstücke, etc., bieten 100%igen Schutz vor Schaden - sofern man hinter der Deckung hockt und nichts tut -, bei eingehenden Fernkampftreffern. Dazu natürlich die verbesserten Fähigkeiten.


Drale Fandas Ende.
Das hatte ich gehofft und macht auch Sinn, sonst würde die Umgebungsdeckung keinen Sinn machen. Danke.
 
Alt 10.09.2011, 17:24   #24
Gast
Gast
AW: Deckung beim Saboteur

Der Schild macht meiner Ansicht nach nun mehr als Sinn! Wer sich mit mmo's auskennt und dort schon reichlich Erfahrung hat, weiss ganz genau wie schwer es zu beginn ist die Fernkämpfer auf den Tank zu kriegen. Da die erste Heilung bei Gegnergruppen meistens relativ früh angesetzt werden muss ist die Grundaggro der Fernkämpfer sehr schnell gezogen. Im weiteren Kampfverlauf macht der Schild dann schon weniger aus, zum einen benötigt er Ressourcen (in welcher Form auch immer) und sicherlich auch Zeit. Sobald Bewegung gefordert ist macht er natürlich wenig bis gar keinen Sinn, bei Angriffen in denen man so rasch wie möglich in Deckung laufen sollte allerdings schon mehr.

Letzten endes können wir doch erst darüber diskutieren wenn wir handfeste, eigene Erfahrung damit gemacht haben! Ich stelle mir den Schild auf jedenfall als eine Art Erleichterung vor! Mobile Deckung wer hat das schon

ImpA ftw

cya
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ducken = Deckung? Achmed Imperialer Agent 17 08.04.2013 10:06
Saboteur als Heiler Sheogorath Imperialer Agent 11 23.04.2012 07:24
Guide: Saboteur Cassius Imperialer Agent 4 03.02.2012 17:34
Blitzaufladung beim assa. Beim Shadow auch? Dehd Jedi-Botschafter 3 04.12.2011 11:43
Deckung Menias Imperialer Agent 17 21.08.2011 15:18

Stichworte zum Thema

swtor saboteur deckung

, , swtor söldner oder saboteur, saboteur keine deckung mehr, swtor muss man als saboteur in deckung, star wars the old republic saboteur spielweise, deckung saboteur, swtor saboteur schild, agent spielen ohne deckung, swtor agent deckung heiler