Antwort
Alt 01.01.1970, 07:00   #1
Gast
Gast
Heal erfahrungen!

Ich habe inqui, soldaat und bh und agenten auf heal gespielt.

Mir persönlich kam der Inqui am meisten entgegen da man schnell skills bekommt und mir das
ressourcenmanagment am besten gefallen hat. Das heilen war mit KEINER klasse ein problem jedoch unterstützte der inqui am besten meinen meine min/max spielweise. Der BH war lustig ala "Schei.... da schiest die ganze zeit was auf mich!", da hab ich ne zeit lang gelacht ^^. Mit dem agenten fand ich das heilen ansich nicht so prall.

Somit steht für mich fest das es nach release ein sith inqui wird, jedoch mag meine subjektive sicht der dinge von der anderer abweichen :P .
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #2
DarthAndu
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Zitat:
Zitat von Amiko
Würdet ihr also sagen, dass der SI der Main Healer der ganzen Klassen ist?

Und habt ihr auch davon gehört, dass es Inis geben soll, in denen nur von jeder Klasse einer rein kann?

LG
Zur ersten Frage: Da BW den Wunsch hat, das alle Heiler gleich stark sind, kann man sicher davon ausgehen das -falls sich ein Heiler als schwächer herausstellen sollte- dieser nachgebessert wird.

Und zur zweiten: Die einzigen "Inis" in die von jeder Klasse nur einer rein kann, sind meines Wissens die in denen Deine persönliche Klassenquest vorran getrieben wird. Und da macht das auch Sinn.
 
Alt 06.12.2011, 11:33   #3
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Hi @ all!!

Ich habe mal eine Frage,und zwar bin mich mir noch unsicher was ich spielen soll zumindest als Heal.
Bin noch ein bissel am schwanken zwischen BH oder dem SI.

Meine Frage an euch ist,hat wer von euch in der Beta eine SI als Heal gespielt und kann mir so ein bissel sein feedback geben?!

Mfg
 
Alt 06.12.2011, 11:51   #4
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Dunkle Grüsse,

Ich habe den SI als Heiler mal angespielt ( bis lvl 14 ). Da habe ich noch nicht allzu viele Skills gehabt zum Heilen. Aber das was ich konnte, hat gut funktioniert.
Ich kann dir allerdings auch keinen direkten Vergleich geben zum BH, aber ich habe beim BH keinen Battlerez gesehen. Heisst, wenn du darauf Wert legst, müsste deine entscheidung nach meinem letzten Stand auf SI fallen.
 
Alt 06.12.2011, 11:54   #5
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

P.S.: Wie bei allen MMOG's habe ich mit dem Heilen natürlich viel Aggro gezogen und im Vergleich zum BH hält der SI durch die leichte Rüstung weniger aus, aber mit einem Tank an der Seite denke ich, ist der SI der effektivere Heiler.
 
Alt 06.12.2011, 12:03   #6
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Erfahrungen aus PvP bzw. den BGs:


Dunkle Heilung (Kleiner Heal): 1,5s Wirkzeit und nur geringe Heilung bei hohen Machtkosten. Lohnt sich nicht wirklich wenn man in Corruption reinspecct.


Dunkle Infusion (Großer Heal): 3,0s Wirkzeit und große Heilung bei minimal höheren Machtkosten als Dunkle Heilung. Problem ist die Wirkzeit, dazu lässt sich aber was machen, denn:

Verjüngen (kleiner Instantheal): Instant, heilt instant für einen kleinen Betrag und Hot zugleichen. Der Clou ist dass man durch Machtbeugung einen Buff bekommt der einem unter anderem ermöglicht die Wirkzeit von Dunkler Infusion um 1s zu kürzen. Mit einem weiteren Skill (Dark Mending in Englisch, deutscher Name is mir jetzt entfallen) kann die Wirkzeit um weitere 0,5s gekürzt werden sodass Dunkle Infusion statt 3,0s auf 1,5s verkürzt wird. Das sind alles Wirkzeiten ohne Schnelligkeit.

Sprich: Verjüngen -> Machtbeugung erhalten -> Dunkle Infusion


Anregen: Kanalisierter Heal. Healt einmal sofort und dann jede Sekunde nochmal das für 3s lang. In der Summe healt er ca. soviel wie eine Dunkle Infusion, dazu müssen aber alle 3 weiteren Ticks durchkommen. Meiner Meinung nach der Dunklen Infusion unterlegen weil es einen statischer macht.


Revivification (Gruppenheal, Deutscher Name gerade entfallen): 2s Wirkzeit. Man wählt einen Bereich am Boden aus und alles was dort drin steht wird einmalig geheilt und dann regelmäßig über eine gewisse Zeit. Relativ gute und starke Heilung, ideal um ihn mit Dunkler Infusion oder sonstwas zu kombinieren. Aber super teuer, da 100 Macht bzw. 70 mit Machtbeugung.

Statische Barriere: Instant. Eigentlich kein Heal aber trotzdem unverzichtbar um ein Ziel zu retten da das Schild Schaden zu 100% absorbiert. Ein Lowhp-Ziel setzt man am Besten zuerst nen Schild drauf (wenn er eins empfangen kann) und setzt dann zum Healen an. Ansonsten lässt sich das Schild auch noch ganz verstärken, abhängig davon wie man specct.

Gespielt habe ich sowohl Fullheal (31 in Corruption) und Hybrid heal (20 in Corruption). Subjektiv und aus dem Hörensagen von Söldner-Sabo-Healern aus meiner Gilde und Randoms habe ich den Eindruck dass der Hexer deutlich länger beim Heilen durchhält ohne OoM zu gehen. Fullheal bin ich nicht so der Fan von. Der große AoE-Heal ist zwar gut aber auch sehr teuer, da viele Punkte vergeben werden müssen für Dinge deren Kosten-Nutzen-Relation ich persönlich nicht sehe. Da in meiner BG-Stamm sowieso ein Fullheal-Hexer dabei ist, wird mein Releasebuild ein Hybridheal-Hexer werden.
 
Alt 06.12.2011, 17:07   #7
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Hatte nicht das Vergnügen um als Tester zu fungieren - wird man mit der Heilerskillung problemlos Questen können?
 
Alt 06.12.2011, 17:11   #8
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Kurz und knapp: Ja.
 
Alt 06.12.2011, 17:26   #9
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Danke.
 
Alt 07.12.2011, 11:35   #10
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Ich habe nur bis Lvl 38 gespielt und kein PVP gemacht. Aber meine PvE Sicht möchte ich meine Sichtweise ergänzen:

Zitat:
Zitat von Janshi
Erfahrungen aus PvP bzw. den BGs:


Dunkle Heilung (Kleiner Heal): 1,5s Wirkzeit und nur geringe Heilung bei hohen Machtkosten. Lohnt sich nicht wirklich wenn man in Corruption reinspecct.
Habe ich auch nur in Verbindung von Resurgence genutzt, wenn mein Ziel wenig HP-Verlust hatte. Dann ist er mit 25 Force-Kosten in Ordnung. Aber eigentlich so gut wie nie eingesetzt.

Zitat:
Zitat von Janshi
Dunkle Infusion (Großer Heal): 3,0s Wirkzeit und große Heilung bei minimal höheren Machtkosten als Dunkle Heilung. Problem ist die Wirkzeit, dazu lässt sich aber was machen, denn:

Verjüngen (kleiner Instantheal): Instant, heilt instant für einen kleinen Betrag und Hot zugleichen. Der Clou ist dass man durch Machtbeugung einen Buff bekommt der einem unter anderem ermöglicht die Wirkzeit von Dunkler Infusion um 1s zu kürzen. Mit einem weiteren Skill (Dark Mending in Englisch, deutscher Name is mir jetzt entfallen) kann die Wirkzeit um weitere 0,5s gekürzt werden sodass Dunkle Infusion statt 3,0s auf 1,5s verkürzt wird. Das sind alles Wirkzeiten ohne Schnelligkeit.


Sprich: Verjüngen -> Machtbeugung erhalten -> Dunkle Infusion


Anregen: Kanalisierter Heal. Healt einmal sofort und dann jede Sekunde nochmal das für 3s lang. In der Summe healt er ca. soviel wie eine Dunkle Infusion, dazu müssen aber alle 3 weiteren Ticks durchkommen. Meiner Meinung nach der Dunklen Infusion unterlegen weil es einen statischer macht.
Kleine Anmerkung: Dark Infusion hatte bei mir eine Cast-Time von 2.5 Sekunden. Kann sein, dass dies durch eine Skillung war. Habe das nicht mehr im Kopf.

Aber gerade mit Resurgence war Innervate spitze, da ich bei den 4 Ticks eine ~47%-Chance hatte meine nächste Consumption ohne HP- und Forcereg-Verlust durchziehen zu können. Das war in meinen Augen SEHR stark. Da habe ich lieber Dark Infusion mit 2.5 Sekunden gecastet, wenn ich es mir leisten konnte und hatte dafür nie Force-Mangel.

Sicher, wenn ich mein Ziel schnell hochbringen musste habe ich auch Resurgence+Dark Infusion genutzt. Denn die HPS waren dann schon spitze.

Aber wie schon angekündigt, ich habe nur bis Lvl 38 gespielt und es kann sein, dass dies später alles hinfällig wird, was ich schreibe. Und da mich PVP wenig interessiert ging es mir eher darum lange und effektiv heilen zu können. Gerade die 4er Gruppenquests, wenn ich die mal alleine mit Khem angegangen bin (sie waren immerhin noch rün zu dem Zeitpunkt) haben mich zum Force-Einteilen gezwungen.

Das tolle aber am Sorcerer ist, dass er in meinen Augen sehr flexibel ist, da er den Buff immer anders nutzen kann.

Zitat:
Zitat von Janshi
Revivification (Gruppenheal, Deutscher Name gerade entfallen): 2s Wirkzeit. Man wählt einen Bereich am Boden aus und alles was dort drin steht wird einmalig geheilt und dann regelmäßig über eine gewisse Zeit. Relativ gute und starke Heilung, ideal um ihn mit Dunkler Infusion oder sonstwas zu kombinieren. Aber super teuer, da 100 Macht bzw. 70 mit Machtbeugung.

Statische Barriere: Instant. Eigentlich kein Heal aber trotzdem unverzichtbar um ein Ziel zu retten da das Schild Schaden zu 100% absorbiert. Ein Lowhp-Ziel setzt man am Besten zuerst nen Schild drauf (wenn er eins empfangen kann) und setzt dann zum Healen an. Ansonsten lässt sich das Schild auch noch ganz verstärken, abhängig davon wie man specct.
Die Static Barrier ist definitiv toll und zudem gefällt sie mir auch noch optisch.

Ich hatte alle Punkte in Corruption gesteckt und werde meinen Sorcerer-Twink wohl auch in diese Richtung spielen.

~Yasinde
 
Alt 07.12.2011, 12:30   #11
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Was sind denn die wichtigsten Atribute für denn Heal?!
 
Alt 07.12.2011, 12:38   #12
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

PS: habt ihr Vllt einen skillbaum denn ihr mal posten könnt?!
 
Alt 07.12.2011, 12:45   #13
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Zitat:
Zitat von Tarsi
Was sind denn die wichtigsten Atribute für denn Heal?!
DAs kommt auf die klasse an nicht auf was du machst

IA List
BH zielgenauigkeit
SI Willenskraft
 
Alt 07.12.2011, 13:09   #14
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

http://*************/calculator/sith...00000000000000
 
Alt 07.12.2011, 13:58   #15
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Ich hab den BH auf heal bis 25 gespielt, den Agenten bis 14 und den Inqui bis 13.


Ich fange mal mit BH an:
An und für sich fängts nett an. Ich will jetzt nicht in kleinigkeiten verfallen also sag ichs einfach direkt:

Scheiss heal, scheiss AP system.

Deine Heilungen heilen zwar derbe viel aber ein normaler heal kostet 25% deines AP pools. Ja, bei einem einzigen heal wäre das ganze nach 5 sekunden gereggt aber in notsituationen bis du echt nicht brauchbar. Mir kann jetzt jemand einen scheiss Hitzehaushalt vorwerfen aber ich spiele seit jahren heiler und das system ist echt kacke meiner Meinung nach. Wenn man andere gute heiler dabei hat ist alles in ordnung aber wie gesagt, sobald es eng wird kannste nur noch rumstehen und gut aussehen.

Auch die heal skills sind wie gesagt recht schlecht.

Kolto Rakete: Heilt im PVP kritisch für 1000 (um 20% hochgeskillt).
Normaler single heal crittet für 3-3,5k.
Klar die kolto rakete hat keine casttime und verursacht kaum HItze dennoch ist dies nicht mein fall da sie meiner meinung nach ein GCD verschwender ist. Iich hätte gerne bis zu kolto hülle gespielt da ich da noch nicht ganz sehen kann wie sich dieser heal spielt. Aber ich glaube nicht das er in kritischen situationen viel rausreißt.


Agent und Inqui stelle ich beide gleich. Der agent nutzt zwar das gleiche system wie der BH jedoch fällt mir das da nicht so sehr auf Oo Liegt schon alleine daran das du zwei skills zum aufbau der energie hast und der BH nur einen. Der inqui fand ich, war der böseste Heiler. 600 Macht, 50 - 100 macht pro heal. Die heals sind zwar nicht so stark (meinen erfahrungen nach) wie der BH aber das macht das gespamme wett. Der Inqui ist im gegensatz zum BH einfach viel konstanter. Zwar lädt sich die macht langsamer auf aber du kannst die "notsituation" durchheilen.


Im nachhinein betrachtet ist es eigentlich relativ ausgeglichen dennoch hat mich das hitze system echt genervt. Ich war mir echt unentschlossen welchen Heiler ich spielen soll. Hab mich letzten endes für den Inqui entschieden. Schon durch den grund das ich den schild auf andere geben kann


Aber letzten endes muss jeder für sich wissen welchen Heiler er am attraktivsten findet.
Der BH hat mir verdammt spaß gemacht, story mäßig sowie Companion und Skill mäßig. Aber als Heiler fand ich ihn (leider) enttäuschend.


WICHTIG -> Das sind alles MEINE erfahrungen. Zwar stelle ich sie als Fakten hin dennoch lasse ich mich gerne eines besseren belehren.

Liebe grüße
 
Alt 07.12.2011, 14:13   #16
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Zitat:
Zitat von Tarsi
PS: habt ihr Vllt einen skillbaum denn ihr mal posten könnt?!
Wahrscheinlich würde ich so skillen:

http://www.torhead.com/calculator/sk...0dGzZf0bzZ0M.1

Eventuell nur ein Punkt in Subversion und dafür 2 in Lightning Barrier - je nachdem ob ich lieber mehr Force-Regeneration habe oder einen stärkeren Schild.

~Yasinde

Edit: Leider will das mit dem linken nicht klappen - musst wohl selbst googlen. Sorry

Edit2: Danke für den anderen Link. Meine wahrscheinliche Skillung neu eingetragen.
 
Alt 07.12.2011, 14:34   #17
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Zitat:
Zitat von Yasinde
Wahrscheinlich würde ich so skillen:

http://*************/calculator/sith...00000000000000

Eventuell nur ein Punkt in Subversion und dafür 2 in Lightning Barrier - je nachdem ob ich lieber mehr Force-Regeneration habe oder einen stärkeren Schild.

~Yasinde

Edit: Leider will das mit dem linken nicht klappen - musst wohl selbst googlen. Sorry
Einfach für *****.com -> tor guild .net eingeben.
 
Alt 07.12.2011, 15:16   #18
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Zitat:
Zitat von Laony
Einfach für *****.com -> tor guild .net eingeben.
Oder einfach mal nicht mehr tor guild .net nutzen. Das waren immer nur geleakte Talentbäume. Deswegen wird die URL wohl auch zensiert.

http://www.torhead.com/ wird nicht zensiert und hat auf jeden Fall aktuelle Talentbäume.
 
Alt 07.12.2011, 16:11   #19
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Zitat:
Zitat von Chiyo
Oder einfach mal nicht mehr tor guild .net nutzen. Das waren immer nur geleakte Talentbäume. Deswegen wird die URL wohl auch zensiert.

http://www.torhead.com/ wird nicht zensiert und hat auf jeden Fall aktuelle Talentbäume.
Da die geheimhaltung gefallen ist, ist es mitlerweile eh egal.

Hab die Seite auch gestern entdeckt wusste aber net das die trees drinne sind.


Liebe grüße
 
Alt 07.12.2011, 19:04   #20
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Zitat:
Zitat von Chiyo
Oder einfach mal nicht mehr tor guild .net nutzen. Das waren immer nur geleakte Talentbäume. Deswegen wird die URL wohl auch zensiert.

http://www.torhead.com/ wird nicht zensiert und hat auf jeden Fall aktuelle Talentbäume.
Warum erinnert mich die Seite jetzt sehr stark an YG (Yellow Gremlin)?

Gibts sowas auch auf deutsch?

MfG
 
Alt 07.12.2011, 19:07   #21
Gast
Gast
AW: Heal erfahrungen!

Würdet ihr also sagen, dass der SI der Main Healer der ganzen Klassen ist?

Und habt ihr auch davon gehört, dass es Inis geben soll, in denen nur von jeder Klasse einer rein kann?

LG
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen zu Assassin im PvP? Praeya Sith-Inquisitor 6 30.11.2011 01:56
[Feedback] Meine Beta Erfahrungen Kijuss Allgemeines 0 27.11.2011 03:27
Erfahrungen mit RP-PvP Zeverina Allgemeines 18 17.11.2011 10:47
Erfahrungen mit Origin Ashrogh Allgemeines 24 27.09.2011 20:28
PvE - Erfahrungen eines Raiders Xillef Allgemeines 129 23.08.2011 14:19

Stichworte zum Thema

swtor dunkle infusion

,

scheiß heal