Antwort
Alt 22.08.2011, 10:45   #1
Gast
Gast
Vorteile durch Gesinnung?!

Moin meine lieben SWTOR-Nerds!

Wie viele andere die diesen Thread lesen, werde ich einen SI spielen.
Nun kommt die Frage!

Wie BW schon bekanntgegebene hat, wird man je nach Gesinnung
verschiedene Items benutzen können / bzw. nicht benutzen können.
Lichtschwert 1 kann zb. nur von bösen SI genommen werden und Lichtschwert 2 nur von guten SI.

Ich für meinen Teil werde meinen Inquisitor als reinen Heiler spielen.
Da ich mir denke, dass Heiler tendenziell ein gutes Herz haben, schwebt bei mir die Frage im Raum, ob die Items für die "helle" Gesinnung eher Boni für Heal haben und die Items für die "dunkle" Gesinnung eher Boni für Dmg haben oder ist das letztenendes egal?
 
Alt 22.08.2011, 10:51   #2
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

warum sollte ein SI aus uneigennützigen und selbstlosen Motiven andere Heilen?

Denke eher daß er das aus Egoismus macht und hauptsächlich deswegen, weil er sich einen Vorteil erhofft also die Gruppe für sich arbeiten läßt ^^

@ontopic: ja habe auch schon darüber nachgedacht aber fände das schon unfair, dann müsstest als DD immer Böse sein
 
Alt 22.08.2011, 10:54   #3
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Das kann man nur beantworten, wenn das Spiel draußen ist. Alles andere ist nur wildes Rumraten oder lustiges Spekulieren.

Nebenbei, warum sollte es im Spiel Gesinnungsvorteile geben? Die Vorstellung ist schon unsinnig, weil sie einer ausbalancierten Spielmechanik entgegensteht und damit ein 'Erzfeind' eines MMOs wäre. Die meisten Ausrüstungsboni die ich bishergesehen haben, brachten die genreüblichen Punkte auf die Stats des Charakter und beeinflussen damit die Fähigkeiten nicht direkt.
 
Alt 22.08.2011, 10:54   #4
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Es gibt sicher schon irgendwelche Threats dafür ... aber egal

Nein, so wird das nicht kommen. Auch ein böser Sith braucht seine Kompanions um erfolgreich zu aggieren. BioWare hatte von vorn herein gesagt, dass die Gesinnung lediglich optische Unterschiede und ggf andere Wahlmöglichkeiten in der Story ergeben. Das soll verhindern, dass sich Leute in der Story gezielt nach irgendwelchen Guides richten um das beste rauszuholen. Weil nach deinem System wären wieder die Grauen ohne jede Chance.
Bei deinem Beispiel Lichtschwerter: Nur dunkle gesinnte werden Rote Lichtschwertkristalle benutzen können.
 
Alt 22.08.2011, 10:56   #5
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Also es wird Items geben, die man nur mit Gesinnung Hell 1 und andere für Hell 2

Diese Items können Dunkel 1 Chars nicht tragen.

Daher liegt es auch nahe, daß diese Items unterschiedliche Stats haben?
 
Alt 22.08.2011, 11:08   #6
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Zitat:
Zitat von Vlisson
Daher liegt es auch nahe, daß diese Items unterschiedliche Stats haben?
Oder dieselben Stats, aber eine andere Optik? Läge ebenso nahe.

Da ich mir denke, dass Heiler tendenziell ein gutes Herz haben[/quote]Der Pfad heißt "Korrumpierung" und nicht "Selbstlosigkeit". Der SI-Heiler kann genau so gut ein amoralischer Intrigant sein, der die dunkle Seite nutzt um alles und jeden um sich herum zu manipulieren und für seine Zwecke aus zu nutzen. Und tote Haustiere sind nutzlose Haustiere.
Oder er ist ein skrupelloser Forscher, der die Möglichkeiten der Einflussnahme der Macht auf den Körper und den Geist auslotet. Wäre ebenso möglich. Und ein reiner Heiler wird niemand sein, jeder Heiler in SW:TOR wird auch über Offensivfähigkeiten verfügen.
 
Alt 22.08.2011, 11:09   #7
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Zitat:
Zitat von Vlisson
Also es wird Items geben, die man nur mit Gesinnung Hell 1 und andere für Hell 2

Diese Items können Dunkel 1 Chars nicht tragen.

Daher liegt es auch nahe, daß diese Items unterschiedliche Stats haben?
Und genauso wird Item A (Dark II) andere Stats haben als Item B (Dark II)... man das kann man in endlose ziehen! Diese Vorstellung ist lächerlich. Das wird nur wieder einer dieser mimimi-Threads, weil man mehr Angst vor seiner Vorstellung hat, als darauf zu warten wie das Spiel wird...
 
Alt 22.08.2011, 14:16   #8
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Ich glaub du machst dir da zu viel Gedanken. Es würde einfach kein Sinn machen eine Seite in eine bestimmte Richtung zu drängen. Ich bin mir sehr sicher, dass beide Seiten sowohl Heal- als auch DD und/oder Tankequip kriegen.
 
Alt 22.08.2011, 19:58   #9
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Das wird wie in jedem anderen MMO sein. Du bekommst verschiedene Stats auf verschiedenen Items.

Die Unterscheidung wird wohl eher optisch sein...

Nicht: Du bist mehr gut (helle Punkte), also heilst du die anderen besser und die Dunklen sind immer die die drauf hauen
 
Alt 22.08.2011, 20:14   #10
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Liest sich für mich wie der Beitrag eines Power Gamers. Und das ist nicht mal böse gemeint. Betrachte es als Hinweis.

Du willst einen Sith Inquisitor spielen, der selbstlos seine Mitstreiter heilt. Wie gesagt, ich glaube nicht, dass du das als Rolle zu Ende gedacht hast. Du willst nur möglichst viele Light Side Points sammeln, um Ultra Healer Sabre X verwenden zu können. Betrachte das mal als Pferd von hinten aufzäumen.
Erforsche deine Gefühle. Löse dich vom Dominieren der Flash Points und Operations. Du bist alles was zählt. Warum heilst du deine Verbündeten? Damit diese dich schützen! Du bist der König! Ohne Bauern bist du sicherlich nicht machtlos, aber eingeschränkt...

Und nu mal Tacheles: Warum muss TOR wie WoW 2.0 werden? Bioware will uns ein MMORPG bieten, mit Betonung auf RP. Ich erhoffe mir, dass sich der Spielspaß eben nicht auf das Horten superstarker Ausrüstung beschränkt, sondern Ausrüstung nur ein Mittel zur Erforschung einer genialen Story sein wird. Dass TOR kein Facebook-Ersatz wie WoW sein wird, sondern tatsächlich ein Spiel, in dem jeder eine Rolle verkörpert.

Ein heller Inquisitor? Von mir aus... aber dann bitte mit einer sinnvollen Begründung und Story, die sich eventuell auch beim Spielen ergeben wird. Aber bitte nicht deshalb, weil man die ultimative Heilerausstattung tragen möchte... Zum Glück scheint Bioware dieses Denken auch nicht zu unterstützen.
 
Alt 23.08.2011, 04:43   #11
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

BW hatte bereite angekündigt, dass sie uns nicht dazu zwingen wollen, eine bestimmte Gesinnung wählen zu müssen, nur um Item X tragen zu können.

Andereseits gibt es noch keine weiteren Aussagen worin genau der Unterschied der Items zwischen Dark Side, Light Side und Neutral liegt. Vielleicht besteht der einzige Unterschied auch nur im Designe der Items?

Greez

Wave
 
Alt 23.08.2011, 06:53   #12
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Vielleicht besteht der einzige Unterschied auch nur im Designe der Items?[/quote]Genau so wirds sein. Es wäre totaler Blödsinn eine Gesinnung in so eine Rolle zu zwingen. Du wirst als "gut" genauso DMG-Unterstützung durch die Items kriegen wie auch wenn du "böse" spielst. Einzig und allein Neutral macht mir Sorgen. In einigen Spielen bietet der neutrale Werdegang nur Nachteile.
 
Alt 23.08.2011, 12:35   #13
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Ich hoffe ja immer noch das es sich auf die Zauberanimationen auswirkt. Der gute SI castet keine Blitze, weil das wäre ihm zu böse sondern haut auch mit Boilern auf seine Gegner ein. Und der böse Botschafter bruzelt seine Gegner mit Blitzen, weil er ist ja böse :P

Noch darf man ja träumen...
 
Alt 23.08.2011, 12:47   #14
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

ja hoffe ich auch, daß es dann nur optisch unterschiedlich ist, aber gleiche Stats hat

trotzdem kann es dann nervig sein wenn man Item Hell 1 hat aber Hell 2 ist und dann die Gesinnung wechseln müsste um es zu nutzen

ok wenn die stats nicht viel besser sind als bei gesinnungslosen Waffen wäre es egal ^^
 
Alt 23.08.2011, 17:12   #15
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Finde ich recht unlogisch, denn das Meistern der Dunklen Mächt verlangt Opfer! Die müssen sich nicht in besserer Ausrüstung nieder schlagen, aber die dunkle Meisterschaft, sollte schon Auswirkung auf das Erscheinungsbild haben. Denn sonst wäre es ja völlig sinnlos Helle und Dunkle Punkte zu vergeben.
 
Alt 23.08.2011, 17:51   #16
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

so in etwa wie bei kotor, wenn man eine dunkle gesinnung hat, dass sich das gesicht, die augen etc zum "bösen" verändert wäre fein
 
Alt 06.09.2011, 22:59   #17
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Zitat:
Zitat von Denyo
Moin meine lieben SWTOR-Nerds!

Wie viele andere die diesen Thread lesen, werde ich einen SI spielen.
Nun kommt die Frage!

Wie BW schon bekanntgegebene hat, wird man je nach Gesinnung verschiedene Items benutzen können / bzw. nicht benutzen können.
Lichtschwert 1 kann zb. nur von bösen SI genommen werden und Lichtschwert 2 nur von guten SI.

Ich für meinen Teil werde meinen Inquisitor als reinen Heiler spielen.
Da ich mir denke, dass Heiler tendenziell ein gutes Herz haben, schwebt bei mir die Frage im Raum, ob die Items für die "helle" Gesinnung eher Boni für Heal haben und die Items für die "dunkle" Gesinnung eher Boni für Dmg haben oder ist das letztenendes egal?
Hoffentlich nicht.

Denn schließlich will BW dass jeder seine persönliche SW Saga gestaltet wie er es will und nicht immer nur Gute Antworten gibt weil er nach 50 LvLs +5 auf Heilung bekommt
 
Alt 07.09.2011, 06:01   #18
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Ich dachte das wirkt sich nur auf Fähigkeiten aus, die man dann dazu bekommt. Und hat mit Items gar nix zu tun.
 
Alt 07.09.2011, 10:30   #19
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Hell und Dunkel kann man natürlich auch auslegen wie man möchte
ich denke ein Sith ist böse PUNKT
es gibt aber unterschiedliche wege Böse zu sein

zb hat bane seinen Heiler verschont = Gute Tat
aber nicht aus selbstlosigkeit sondern da er sich von ihm irgendwann in der zukunft noch hilfe Versprach
auch seine Schülerin hat ihren jugendfreund verschont und mitgefühl gezeigt,


also denke ich das die guten taten zwar helle seite punkte geben aber dennnoch in eine Böse Sithstoryverpackt werden können
 
Alt 07.09.2011, 18:37   #20
Gast
Gast
AW: Vorteile durch Gesinnung?!

Bioware hat versprochen, dass jeder seinen Char so spielen kann, wie er will, ohne sich sorgen zu machen, dass es irgendwelche Nachteile bringt.

Von daher denke ich mal, dass es ebenso gute Heiler-Items für Dunkel und Neutral gesinnte gibt.

An alle die immer meinen, dass man alles was man tut begründen muss etc: Jeder kann seinen Char so spielen wie er will. Und nicht jeder spielt auf einem RP Server (ich aber schon), selbst wer auf einem RP Server spielt kann gerne mit so etwas wie "Mitleid" in seinem Char einbauen.... Ob die Reaktion auf ihn von den anderen Sith dann besonders gut oder schlecht ausfällt, muss er dann jedoch auch in Kauf nehmen.

Und letztendlich: Stereotypisierung finde ich persönlich auch doof, um so besser falls jemand mal einen etwas anderen Sith spielen will... Auf nicht RP Servern ist es dann eh egal, auf RP Servern gibt es dann genug Diskussion im RP aber nicht unbedingt im Forum
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorteile einer Gilde? Garlyne Gilden 1 04.12.2011 11:49
Vorteile gegenüber WoW TRllNEAS Allgemeines 204 06.10.2011 09:18
FTP-like Vorteile für CE-Besteller ? russviruz Allgemeines 8 29.09.2011 16:49
preorder - Vorteile ab sofort? Thaurial Neuankömmlinge 58 03.08.2011 19:42
Rassenspezifische Vorteile talentfrei Allgemeines 23 23.09.2010 16:46

Stichworte zum Thema

swtor auswirkung gesinnung

,

gesinnungs boni

,

swtor botschafter gesinnung

,

swtor gesinnung unterschied

,

kotor 2 gesinnung wechseln