Antwort
Alt 11.03.2011, 11:40   #1
Gast
Gast
Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Kann mir jemand diesbezüglich helfen?
500 Jahre vor der Schlacht um Yavin 4 lebten bereits Jedimeister
Yoda (ca. 395 Jahre alt)
und Jabba (ca. 100 Jahre alt).
Was weiß man sonst noch über diese Zeit?
Wie sah die Republik aus. Welche größeren Schlachten oder Ereignisse traten zu dieser Zeit auf. Oder gingen die meisten Infos über die Jahrhunderte verloren?

Bitte um kurze Infos.

DANKE
 
Alt 11.03.2011, 11:41   #2
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Jabba war ein Jedimeister? lol
 
Alt 11.03.2011, 11:50   #3
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Zitat:
Zitat von NevanRam
Jabba war ein Jedimeister? lol
Das steht da doch gar nicht! lies es nochmals genau!
 
Alt 13.03.2011, 12:50   #4
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Hallo

Ähm evtl. hilft dir das hier.

500 VSY

Ist nicht viel aber immerhin etwas.
Müsstest dich evtl. auf Jedipedi einfach mal durch die verschiedenen Jahre arbeiten.

PS

Zeitschiene der galaktischen Geschichte
( Ich hoffe das reicht dir )

MfG
Dex
 
Alt 13.03.2011, 17:48   #5
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Wie kommst du ausgerechnet auf 500Jahre vor der Schlacht von Yavin?
SW:TOR spielt ca 3700Jahre davor, und ansonsten fällt mir gerade kein wirklich wichtiges Erreignis, Buch oder Spiel ein welches in dieser Zeit spielt.

Ansonsten wurde bereits gesagt wie du wohl an die nötigen Informationen kommst, die jahre durchblättern und aus den einzelnen, wohl recht dürftigen Infos etwas brauchbares herleiten.
 
Alt 13.03.2011, 17:52   #6
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Danke schön!
Hilft mir echt!!!!!
 
Alt 13.03.2011, 17:54   #7
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Zitat:
Zitat von Norjena
Wie kommst du ausgerechnet auf 500Jahre vor der Schlacht von Yavin?
SW:TOR spielt ca 3700Jahre davor, und ansonsten fällt mir gerade kein wirklich wichtiges Erreignis, Buch oder Spiel ein welches in dieser Zeit spielt.

Ansonsten wurde bereits gesagt wie du wohl an die nötigen Informationen kommst, die jahre durchblättern und aus den einzelnen, wohl recht dürftigen Infos etwas brauchbares herleiten.
Da ich gerade anfange ein Buch
zu schreiben welches zu dieser Zeit spielt!
 
Alt 14.03.2011, 22:17   #8
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

so wie ich das sehe hast du in deinem Buch ziemlich freie Hand, weil eben jener swtor Zeitraum von BioWare gewählt wurde, WEIL so gut wie NICHTS darüber bekannt ist =)

das gewährt den benötigten Spielraum und verhindert die 150%igen Nörgler die auch die dollen Herr der Ringe Filme in der Luft zerrissen haben, weil das und jenes ja so nicht im Buch geschrieben stand ^^

wenn dein Buch authentisch werden soll, solltest du dir natürlich den hier auf der HP veröffentlichten "Zeitstrahl" aus den Jedi-Archiven zu eigen machen
 
Alt 15.03.2011, 09:31   #9
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Hört sich schon mal interessant an, bin ja mal gespannt was dabei rauskommt ...aber mal was anderes muss man bei sollen Büchern die auf solchen Sachen wie Star Wars, Herr der Ringe usw. beruhen bei einem bestimmten Verlag veröffentlichen oder muss man sich nicht auch noch den Segen von Herrn Lucas einholen oder ist das ein Fall von Künstlerischer Freiheit des Autors?
 
Alt 15.03.2011, 09:37   #10
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Da bin ich noch am genauen recherchieren.
Vermutlich muss man sich den Segen holen. Aber mal schauen!!

Die künstlerische Freiheit hat man ja bei Star Wars KotoR 1 und 2 gesehen, wo Korriban an
zwei verschiedenen Stellen der Galaxis war!
 
Alt 15.03.2011, 09:45   #11
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Hört sich schon mal interessant an, bin ja mal gespannt was dabei rauskommt ...aber mal was anderes muss man bei sollen Büchern die auf solchen Sachen wie Star Wars, Herr der Ringe usw. beruhen bei einem bestimmten Verlag veröffentlichen oder muss man sich nicht auch noch den Segen von Herrn Lucas einholen oder ist das ein Fall von Künstlerischer Freiheit des Autors?[/quote]
Man wird sich bestimmt den Segen von Hernn Lucas bzw. den Verantwortlichen einholen müssen da man schliesslich eine Geschichte erzählt die in ihrem Universum angesiedelt ist.
[eingetragenes Warenzeichen und so ...]

Eventuell bekommt man auch gar keine Erlaubnis bzw. ein VERBOT ! Ist einem Bekannten so ergangen als er eine Geschichte im World of Darkness Universum schreiben wollte (und dabei natürlich Bezeichnungen aus den Vampire Regelbüchern verwendet hätte).
 
Alt 15.03.2011, 11:03   #12
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Zitat:
Zitat von Ghasdan
Man wird sich bestimmt den Segen von Lucas Arts bzw. den Verantwortlichen einholen müssen da man schliesslich eine Geschichte erzählt die in ihrem Universum angesiedelt ist.
[eingetragenes Warenzeichen und so ...]
Fixed.
George Lucas kümmert sich nur noch partiell um dieses Thema. Deshalb sind auch so viele gebrandete Produkte im Nachhinein als Uncannon deklariert worden von ihm. Erst wenn ein Produkt oder ein Buch sehr berühmt wird, weckt es seine Neugier und er überprüft es persönlich.
Eventuell bekommt man auch gar keine Erlaubnis bzw. ein VERBOT ! Ist einem Bekannten so ergangen als er eine Geschichte im World of Darkness Universum schreiben wollte (und dabei natürlich Bezeichnungen aus den Vampire Regelbüchern verwendet hätte).[/quote]Das kann daran gelegen haben, dass er mit den Verantwortliche oder dem Autor nicht vorher gesprochen hat und sich die Rechte nicht sichern konnte. Die Erlaubnis daran einfach mal so verteilen passiert eigentlich nie, denn jedes geschriebene und verlegte Buch bringt Geld ein.

Man kann jedoch anders an die Sache herangehen:
Man schreibt eine FanFiction Story, da man automatisch keine eigenen Rechte dran hat und dies auch nicht gewinnbringend verkauft wird, kann das als uncannon angesehen werden vom Rechteinhaber, dennoch muss es nicht entfernt werden. Der nächste Schritt könnte sein, das die Geschichte so berümt wird, dass sich der Rechteinhaber entscheidet diese zu verlegen. In dem Fall wird der FanFiction Autor Teile an den Rechten seiner Geschichte erhalten und somit auch Geld.

Man sollte möglichst vermeiden die Rechteinhaber mit einem fertigen Produkt zu "erschlagen", welches sie absegnen können. Mein Rat ist, vorher eine Anfrage mit einer sehr groben Idee der Geschichte einsenden und eine Antwort erbitten. Ist diese sogar positiv, kann man durchaus mit echter Unterstützung rechnen, wie Informationen, die man braucht, wie der OP die Informationen der alten Republik um 500bBY.
 
Alt 15.03.2011, 11:38   #13
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Wenn es als Kanton bezeichnet werden soll dein Buch dann ist es von Lucas Arts vorher einer Genehmigung würdig, auch wenn es Kommerziel vertrieben werden soll.

Bei einem reinen Fan Fiction ist es eher unwahrscheinlich, das es da großer Genehmigungen bedarf.

BEi Fanfiction ist die Firma Lucasarts sehr Tolerant im Gegensatz zu anderen Vertreibern von den Rechten an Scifi Universen.

Das sieht man in second Life sehr gut, da dort von den Urheber Rechten, die Firma Linden Labs die second Life betreibt Gerichtlich angewiesen wurde viele Dinge wie Fahrzeuge Kleidung aus dem MArkt zu nehmen von BSG oder Dune, sowie wurden auch bestehende Rp Sims gezwungen zu schlkießen die sich um diese Universen handeln.

Star Wars und Star Trek Sims gibt es dort sehr viele, auch wenn sie meist nur English sind, und in Unterschiedlichen Zeiten spielen.

Ich persönlich freue mich auf dein Buch
 
Alt 15.03.2011, 16:19   #14
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Man sollte nicht den Drachen anpieseln, nur weil er ein "Haus"drache ist und man annimmt, dass der nichts tut. LA sowie CBS können, können wenn sie wollen verdammt bissig werden. Aber sie wissen, dass die FanFiction und FanArt das ist, was die beiden Franchise immer als Selbstläufer im Gespräch halten. Solange man als Dritter kein Kapital aus ihren Rechten herausschlägt oder extreme Schweinereien mit den Grundideen mach, wird man in Ruhe gelassen und man freut sich sogar für die unbezahlte Mundpropaganda.
 
Alt 15.03.2011, 20:10   #15
Gast
Gast
AW: Wie muss man sich die Zeit ca. 500 Jahre vor VSY vorstellen?

Super, danke für die vielen Tipps und Hints!
Es freut mich, dass da was angerissen habe was die
Kommunity interessieren könnte.
Mal schaun wie meine Ideen umsetzten kann.
Werde euch auf alle Fälle am Laufenden halten!

LG
Martin
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ab welchen Lvl ist man für das Raumschiff berechtigt und was muss man dafür tun? Hazukashi Soldat 11 20.07.2017 15:19
PvP Server - wie muss ich mir das vorstellen ? Goldii Neuankömmlinge 19 03.12.2011 17:36
Wie Vertreibt ihr euch die zeit bis zur beta ? PreyNaika Allgemeines 195 07.11.2011 06:42
Flashpoint vor Level 10, wie kommt man hin? Ferocit Allgemeines 12 17.08.2011 18:25
Tausend Jahre vor Vader - Aber die Technik nicht? Joelico Allgemeines 39 14.06.2011 21:16

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

zitat 500 jahre

,

lol account 500 jahre

,

was spielte man vor 500 jahren

,

500 vsy raumschiffe