Umfrageergebnis anzeigen: 5
ja 460 45,82%
nein 544 54,18%
Teilnehmer: 1004. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 06.12.2011, 08:51   #1
Gast
Gast
PvE vs PvP

Vielleicht gibt es eine solche Umfrage schon, aber wenn, dann
hätte ich sie nicht gefunden. Und da die Foren ohnehin demnächst gewiped werden, kann man ja nicht mehr viel falsch machen!

Also, einfache Frage: Welchen Schwerpunkt habt Ihr Euch für SWTOR vorgenommen?
 
Alt 06.12.2011, 08:53   #2
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Dawnfeather ausm WoW Forum?
Also der Druide? ^^

Zum Thema:
Ich bin hauptsächlich PvE'ler, bin aber gerne immer bei OpenPVP gezerge dabei wenn was ansteht.
Aber davon abgesehen bin ich 100%iger PvE'ler
 
Alt 06.12.2011, 08:54   #3
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Zitat:
Zitat von Siloxis
Dawnfeather ausm WoW Forum?
Also der Druide? ^^
Jo, die dicke Lasereule! ;-)
 
Alt 06.12.2011, 09:02   #4
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Bei mir ist das Verhältniss ca. 60% PVE content und 40% PVP
Es kommen aber auch phasen wo ich dann wiederum mehr PVP spiele als PVE

Aber ich sag mal im grunde spiel ich leicht mehr PVE content.
Liegt daran das ich seit SWG PreCu und Guild Wars kein gutes PVP mehr in einem spiel hatte was ich gespielt habe.

Schönen Nikolaus
Specta
 
Alt 06.12.2011, 10:06   #5
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Also ich WILL 50/50 PvE und PvP machen

kommt drauf an, wie frustig PvP ist. Kenne es aus LoL. Da kostet einen das Verlieren ja auch nix, man kann da auch im Looserteam Spaß haben, aber manche Sachen zerfressen einen einfach

Wenn das PvP aber gut balanced ist und man selten auf Stammgruppen trifft, sollte es gut Spaß machen
 
Alt 06.12.2011, 10:08   #6
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Ich denke so wie immer: Hauptsächlich PvP, werde aber dennoch gerne an Flashpoints und Operations teilnehmen
 
Alt 06.12.2011, 10:13   #7
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Ich bin ein reiner PvE Spieler GEWORDEN und habe mit PvP absolut nichts mehr am Hut
 
Alt 06.12.2011, 10:23   #8
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Ich spiele hauptsächlich PvP, wäre ich natürlich in einer großen Gilde, in der ich mich wohl fühle, würde ich sicherlich auch regelmäßig PvE spielen. Habe ja nichts dagegen, nur bin ich nicht in einer Gilde, in der ich mich wohl fühle. Ich will auch in keine Gilde mit Leuten, die ich nicht kenne. Insofern habe ich zwangsläufig gar nicht die Möglichkeit PvE zu machen. Hätte ich die Möglichkeit wäre mein Schwerpunkt immer noch PvP, weil ich einfach gegen Menschen spielen will und nicht gegen Programme, die immer das gleiche tun. Wo soll da bitteschön die Herausforderung sein? Das wäre so, als wenn man gegen einen Schachcomputer spielt. Es ist einfach nur langweilig. Und nicht weil man ständig verliert, man kann das Niveau des Computers ja einstellen, sondern weil ein Computer keine Emotionen hat und immer gleich spielt. Da sind auch Siege zum Einschlafen.

Sollte ich allerdings nicht lange mit Suchaktionen verbringen müssen, werde ich sicherlich den ein oder anderen Flashpoint machen, auch wenn ich in keiner Gilde bin, weil die Story und wie die Sache aussieht interessiert mich schon. Also faktisch werde ich hauptsächlich PvP und andere Dinge machen und nebenbei mal etwas PvE.
 
Alt 06.12.2011, 10:27   #9
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Zitat:
Zitat von Dawnfeather
Jo, die dicke Lasereule! ;-)
Hehe Lasereulen sind flauschig nicht dick


Ich biN PVE'ler der aber auch gern mal PVP tut
 
Alt 06.12.2011, 10:29   #10
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Ich bin reiner pvp'ler der nur pve macht um mit freunden zu spielen die kein pvp machen
 
Alt 06.12.2011, 10:35   #11
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Zitat:
Zitat von Dawnfeather
Jo, die dicke Lasereule! ;-)
Schön jemanden wie dich hier anzutreffen, da hoffe ic hauf eine ähnliche Forenkommunikation wie im WoW Forum :P

Wir zwei wissen was gemeint ist
 
Alt 06.12.2011, 10:41   #12
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Hauptsächlich PvPlerin. Mit Raids konnte ich nie groß etwas anfangen und gehe auch nur in Instanzen/Dungeons/Flashoints/wie auch immer, wenn die Gilde hilfe braucht. Es mag anfangs noch herausfordernd sein, aber sobald man es öfter gespielt hat kennt man die ganzen Tricks um Bosse umzuhauen.
Im PvP ist dass meiner Meinung nach anders. Da kannst du 10x auf den selben Spieler treffen und es wird immer ein anderer Kampf sein.
 
Alt 06.12.2011, 10:44   #13
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Zitat:
Zitat von Siloxis
Schön jemanden wie dich hier anzutreffen, da hoffe ic hauf eine ähnliche Forenkommunikation wie im WoW Forum :P

Wir zwei wissen was gemeint ist
Jo, "drüben" darf ich erst wieder nach Weihnachten kommunizieren. Die haben mich mal für 4 Wochen aus dem Forum gekickt, nachdem ich sinngemäß gesagt hatte, dass man schon äußerst schlecht spielen muss, um eine ganze Woche lang am Punktecap zu knabbern zu haben. Ein Schelm, der Böses dabei denkt, dass der Bann kurz vor dem Lolpatch 4.3 kam ...

Ansonsten kannst du meine aktuellen Ansichten - zu WoW und TOR - auch auf meinem Blog nachlesen: wownoob.blog.de
 
Alt 06.12.2011, 10:50   #14
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

ich spiele in der regel erst mal in aller ruhe mein PVE-gedöns, bis mir das auf den keks geht und/oder ich glaube die basics meiner klasse zu beherrschen. dann wende ich mich dem PvP endgame zu. daher bin ich ein großer gegner von pvp-ffa aber ein fan von riesigen offenen zonen mit free territoral pvp.

beispiel EVE: da hab ich die ersten 4 monate missionen gespielt, bis ich die rückwärts mit verbundenen augen fliegen konnte. dann bin ich für die restlichen 3 jahre ins 0.0 pvp-gebiet und nie mehr raus, es sei denn zum einkaufen. allerdings heisst pvp für mich nicht, daß man den ganzen tag pew pew macht. die härtesten formen des pvp sind für mich diplomatie oder produktion oder handel.
 
Alt 06.12.2011, 10:50   #15
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

PvEler und im RP lieber PvP

PS . : sind die PvP server total Open PvP ??
 
Alt 06.12.2011, 11:03   #16
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Wer sich PvPler nennt der hat in diesem Spiel praktisch nix zu suchen.
Geht DAOC oder GuildWars zocken, da hat man noch PvP.

Was man seit WoW als PvP bezeichnet, nannte ich in DAOC player-killing oder Punkte farmen
 
Alt 06.12.2011, 11:06   #17
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Ausschliesslich PvE. PvP nicht einmal für viel Geld oder ein Jahresbedarf an Handtaschen.
 
Alt 06.12.2011, 11:09   #18
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Primär PvP.
 
Alt 06.12.2011, 11:11   #19
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Ich spiele eigentlich nur PvE. Aber es kommt vor das ich das ein oder andere mal ein wenig PvP mache. Aber das ist eher selten.
 
Alt 06.12.2011, 11:41   #20
Gast
Gast
AW: PvE vs PvP

Netten Blog hast du da Dawn.

Vor allem dein Eintrag zum Bann fand ich zum kugeln
Ich bekamm letztens 7 Tage für ein ASCII Facepalm, okay in meinem Fall Wiederholungstäter im Falle Ascii Facepalm, aber die Situation erforderte es :P
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[PvE&PvP - Server: EU PvP Republik] Tribunal of Torture Zzarc Galaktische Republik 0 02.12.2011 22:14
[RP-PvP Server] PROJECT: Elite Republic Trooper [RP/PVP/PVE] AdoRahn Galaktische Republik 0 15.11.2011 21:28
PvP,PvE,RP-PvP oder RP-PvE? Xarx Allgemeines 105 23.10.2011 22:21
ONEbyONE [PvE+PvP auf PvP-Server] Kenearos Galaktische Republik 2 18.09.2011 12:09

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.