Antwort
Alt 05.12.2011, 11:00   #1
Gast
Gast
ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Hey, habt ihr schonmal erlebt, dass jmd auf dem Weg zu
50 in Flashpoints für seinen Begleiter need rollt?
Während des Levelns sind die Begleiter ja relativ essentiell und am gegen Ende kann man ja quasi auf alles rollen für nen Begleiter.
 
Alt 05.12.2011, 11:01   #2
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

1.) Wat?
2.) Findest du die Überschrift nicht etwas unglücklich gewählt?
 
Alt 05.12.2011, 11:03   #3
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Zitat:
Zitat von CerebresX
Hey, habt ihr schonmal erlebt, dass jmd auf dem Weg zu 50 in Flashpoints für seinen Begleiter need rollt?
Während des Levelns sind die Begleiter ja relativ essentiell und am gegen Ende kann man ja quasi auf alles rollen für nen Begleiter.
Ich roll my eyes.
 
Alt 05.12.2011, 11:04   #4
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Du solltest unbedingt an Deinem Schreibstil etwas ändern und ein Geschichtsbuch zur Hand nehmen. Das Thema ansich könnte interessant sein, aber bei DER Überschrift?!
 
Alt 05.12.2011, 11:07   #5
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Zitat:
Zitat von Schatefan
1.) Wat?
2.) Findest du die Überschrift nicht etwas unglücklich gewählt?
Zu Punkt 2, schön gesagt. Die Überschrift ist wirklich etwas am Ziel vorbei. O_o

Zu Punkt 1, nein sowas hab ich noch nicht erlebt, allerdings hab ich´s in meiner Beta-Zeit noch nicht auf 50 geschafft. Allerdings kam auch vorher bisher keiner auf die Idee in ner Instanz für seinen Gefährten was abgreifen zu wollen, was jemand anders gebraucht hat.
 
Alt 05.12.2011, 11:09   #6
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Jetzt macht mal nicht so ein Tratra wegen diesem Wort.

Ein ***** ist für mich halt jemand, der keine Rücksicht auf andere nimmt und nur auf Eigennutz aus ist.

Ersetzen wir das Wort halt durch Itemdiebe. Mir doch wurst.
 
Alt 05.12.2011, 11:11   #7
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Zitat:
Zitat von CerebresX
Jetzt macht mal nicht so ein Tratra wegen diesem Wort.

Ein ***** ist für mich halt jemand, der keine Rücksicht auf andere nimmt und nur auf Eigennutz aus ist.

Ersetzen wir das Wort halt durch Itemdiebe. Mir doch wurst.
Das Wort das du Suchst ist Egoist.

Ein ***** gehört in eine ganz andere Baustelle.
 
Alt 05.12.2011, 11:11   #8
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Der Threadtitel würde sich auch gut als Name für eine neue Dokuserie von Guido Knopp machen. :-)
 
Alt 05.12.2011, 11:12   #9
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Sind in Raids die drops nicht für jeden individuell?
 
Alt 05.12.2011, 11:12   #10
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Zitat:
Zitat von Kalandria
Zu Punkt 2, schön gesagt. Die Überschrift ist wirklich etwas am Ziel vorbei. O_o

Zu Punkt 1, nein sowas hab ich noch nicht erlebt, allerdings hab ich´s in meiner Beta-Zeit noch nicht auf 50 geschafft. Allerdings kam auch vorher bisher keiner auf die Idee in ner Instanz für seinen Gefährten was abgreifen zu wollen, was jemand anders gebraucht hat.
Überschriften sind halt dazu da um Leuten den thread salienter zu machen.

Denkt ihr, in der finalen Version wird das ein Problem? Ich mein da weiss halt auch fast jeder der Esseles geht, dass er diesen Char bis Level 50 spielen wird. Bei der Beta war mir das relativ wurst. Alles mal angespielt und Items waren mir völlig egal.
 
Alt 05.12.2011, 11:13   #11
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Zitat:
Zitat von CerebresX
Jetzt macht mal nicht so ein Tratra wegen diesem Wort.

Ein Nazi ist für mich halt jemand, der keine Rücksicht auf andere nimmt und nur auf Eigennutz aus ist.

Ersetzen wir das Wort halt durch Itemdiebe. Mir doch wurst.
ja, Item-***** ist eigentlich ein geflügeltes Wort. Als Larper (Live Action Roll player, also MMO im Real Live) gibt es die Gewandungs-****. Finde also den ausdruck auch nicht dramatisch.

Jetzt zur deiner Frage, wenn es natürlich ein Item ist, das wirklich gut für seinen Begleiterpasst, dann hat er ja auch tatsächlich "Bedarf" daran, ich meine, wenn wir das Spiel aus Rollenspielsicht betrachten, dann ist ein Captain auch für seine Mannschaft verantwortlich und die muss gut ausgestattet werden.

Ninjalooter wirst du immer haben
 
Alt 05.12.2011, 11:13   #12
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Ich wär dafür das wir hier mal klären was genau ein Item***** denn wirklich wär!
 
Alt 05.12.2011, 11:15   #13
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Ich glaube wir haben gerade das "Unwort" des Jahres 2011 gefunden...Item****....
 
Alt 05.12.2011, 11:17   #14
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Zitat:
Zitat von Mondion
ja, Item-**** ist eigentlich ein geflügeltes Wort. Als Larper (Live Action Roll player, also MMO im Real Live) gibt es die Gewandungs-****. Finde also den ausdruck auch nicht dramatisch.

Jetzt zur deiner Frage, wenn es natürlich ein Item ist, das wirklich gut für seinen Begleiterpasst, dann hat er ja auch tatsächlich "Bedarf" daran, ich meine, wenn wir das Spiel aus Rollenspielsicht betrachten, dann ist ein Captain auch für seine Mannschaft verantwortlich und die muss gut ausgestattet werden.

Ninjalooter wirst du immer haben
Denkst du nicht, dass dieser tatsächliche "Bedarf" zu viel Streit führt? Gegen Ende der Levelphase hat man Begleiter, die wirklich alles tragen können.
Rollenspieltechnisch vertretbar, aber rein Spieletechnisch finde ich das ziemlich fragwürdig
 
Alt 05.12.2011, 11:18   #15
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Nach deiner Definition von **** handelt es sich dann aber um einen Egoisten, ich-bezogen ... selbstsucht.

Ein **** (historisch gesehen) hat da schon einen ganz! anderen Hintergrund.
Eine Idiologie, die fanatische Politik und Kriegstreiben anstrebt und außerdem
für den Genozid (Holocaust) von mind 5. Mio. Juden verantwortlich ist.
Finde das sehr unpassend und auch in keiner Relation zu den Wörtern Item
und **** verständlich.

Zu dem eigentlich Thema:
Hat nur mal jemand erwähnt und wurde dann von der Grup in die Schranken gewiesen,
da menschliche Gamer natürlich Vorrang haben, außer es hat keiner Bedarf,
dann kann man trotzdem Gier machen und gut ist.
 
Alt 05.12.2011, 11:18   #16
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Persönlich denke ich das in einem Flashpoint nur diejenigen würfeln dürften, die auch tatsächlich in der Gruppe anwesend sind. Da die Begleiter in der Regel nicht mit dabei sind, darf auch nicht für sie gewürfelt werden, sie helfen der Gruppe ja nicht und was ein Mitglied für seinen Begleiter brauchen kann oder net ist irrelevant wenn der Begleiter nicht dabei ist. Ist ein Begleiter tatsächlich mit dabei, könnte man sich vorher absprechen wenn z.B. niemand ein Item benötigt.
 
Alt 05.12.2011, 11:19   #17
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Zitat:
Zitat von yxyyy
Ich glaube wir haben gerade das "Unwort" des Jahres 2011 gefunden...Item****....
und ich dachte es währe asap oder soon.
 
Alt 05.12.2011, 11:20   #18
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Zitat:
Zitat von Kuendo
Nach deiner Definition von Nazi handelt es sich dann aber um einen Egoisten, ich-bezogen ... selbstsucht.

Ein Nazi (historisch gesehen) hat da schon einen ganz! anderen Hintergrund.
Eine Idiologie, die fanatische Politik und Kriegstreiben anstrebt und außerdem
für den Genozid (Holocaust) von mind 5. Mio. Juden verantwortlich ist.
Finde das sehr unpassend und auch in keiner Relation zu den Wörtern Item
und Nazi verständlich.

Zu dem eigentlich Thema:
Hat nur mal jemand erwähnt und wurde dann von der Grup in die Schranken gewiesen,
da menschliche Gamer natürlich Vorrang haben, außer es hat keiner Bedarf,
dann kann man trotzdem Gier machen und gut ist.
Ich hasse diese Ninjalootermenschen halt genauso wie ****
 
Alt 05.12.2011, 11:22   #19
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Um mal was zum Thema zu schreiben:

Prinzipiell wäre es mir egal ob jemand auf Bedarf für seinen Begleiter würfelt, ABER das sollte zu Beginn des Flashpoints abgeklärt werden, und nicht erst wenn der Fall dann eintritt.

Außerdem sollte ein menschlicher Spieler IMMER Vorrang haben. Wenn einer der Mitspieler also Bedarf hat, sollte man für seinen Begleiter eben passen, alleine schon aus Anstand.
Schließlich wird das Spiel von Menschen gespielt, nicht von Begleitern.

Dazu muss ich noch sagen, daß ich meinen Begleiter eigentlich nur dann ausstatte, wenn ich zufällig was passendes im Inventar hab. Es ist absolut unnötig, extra Credits auszugeben oder auf Bedarf zu würfeln wegen Begleiter Need.
Zumindest hatte ich persönlich noch nie den Fall daß ich gemerkt hätte, daß mein Begleiter irgendwo underequipped wäre.
Von daher würde ich selbst auch sicherlich niemals auf Bedarf für meinen Begleiter würfeln - allerhöchstens dann, wenn das Item wirklich niemand sonst will, auch nicht für seinen Twink oder so; weil beim NPC Händler muss es dann ja auch nicht landen^^
 
Alt 05.12.2011, 11:22   #20
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Zitat:
Zitat von CerebresX
Denkt ihr, in der finalen Version wird das ein Problem? Ich mein da weiss halt auch fast jeder der Esseles geht, dass er diesen Char bis Level 50 spielen wird. Bei der Beta war mir das relativ wurst. Alles mal angespielt und Items waren mir völlig egal.
Hm, ich weiß nicht so Recht aber ich denke das wird sich klären. Klaro wird es hier und da einen geben, der meint auf solche Items würfeln zu müssen aber diese Leute wird man recht schnell kennen.

Ich glaube es wird darauf hinauslaufen das Items, die keiner mehr braucht, für die Gefährten "verwürfelt" werden aber ich rechne nicht damit das sich die "richtigen" Chars mit den Gefährten von anderen um die Items zanken müssen.
 
Alt 05.12.2011, 11:24   #21
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Zitat:
Zitat von CerebresX
Ein **** ist für mich halt jemand, der keine Rücksicht auf andere nimmt und nur auf Eigennutz aus ist.
owei...
 
Alt 05.12.2011, 11:25   #22
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Stimmt natürlich. Mööööglicherweise habe ich etwas hyperbelisiert.

Eigentlich ist der Vorteil: Man kann oft in einen Flashpoint und freut sich immer noch beim 10ten mal, weil dann die Sklaventwilek mal nen neuen BH bekommt. yay
 
Alt 05.12.2011, 11:26   #23
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Ich glaube auch, dass es ein Unterschied ist, ob man mit seiner "Stammgruppe/Gilde" unterwegs ist oder Random. Ich behaupte mal, dass es mittelfrisitg zu einer Art Kodex kommen wird, dass Begleiter nur sowas wie nen Second-Need habe dürfen. Erst wenn alle Chars keinen Need haben, dürfen die Begleiter ran.

Es wird jedoch immer schwarze Schafe / NinjaLooter geben, die werden dann jedoch irgendwann ausgesiebt.

btw. ich find das Wort "Item****" cool, muss ich mir merken
 
Alt 05.12.2011, 11:31   #24
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Dieser Beitrag ist das beste Argument auch mal MMOS mit Altersbeschränkung zu versehen. Wenn ich die Überschrift lese und dann Wörter wie **** fallen... @ TE von welchem Baum bist du bitte gefallen? Ninjaloot = Nazi?!

a) kauf dir bitte, bitte nen Duden
b) nen Geschichtsbuch gleich dazu!
c) die Schule kann dir noch viel beibringen (egal welche!)

Spieler gleich ihres Verhaltens in ein politisches, in diesem Fall extremistisches Lager zu stecken zeugt von grenzenloser Dummheit. Unfassbar.

zum Thema:

Es gab und wird immer Leute geben, die durch Egoismus andere Leute benachteiligen. Sollte man auf so Leute treffen und dadurch u.U. ein Item verlieren, kann man die Gruppe verlassen oder diese Leute ausschließen. Es entsteht niemanden ein Nachteil.

Meine Begleiter waren großteils sogar Lila ausgerüstet, einfach weil es in der Beta wenig Sinn hatte diese Items zu handeln. Von den Credits her auch nicht notwendig.
 
Alt 05.12.2011, 11:36   #25
Gast
Gast
AW: ItemegoistendiebeböseMenschen und Begleiter

Zum Thema:

Bin leider auch einem Ninjalooter begegnet. Er hat als Jedi auf Schmuggler Item bedarf gewürfelt, und meinte dannach.. ist sowieso nur BETA, und er stelle das Item ins Auktionshaus damit ich es mir von dort kaufen kann :O

Meine Antwort war : Deine Muddaa!
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Begleiter und Berufe Mordagh Allgemeines 3 30.11.2011 17:03
Crewskills und Begleiter losschocken Baxitus Allgemeines 7 03.10.2011 19:49
Begleiter und das mmo Primo-viktoria Allgemeines 47 28.09.2011 18:41
Begleiter und Dronen? Fearze Allgemeines 1 20.09.2011 19:30
Tarnung und Begleiter ChristianM Imperialer Agent 16 26.07.2011 15:11

Stichworte zum Thema

holocaust würfel stwor