Antwort
Alt 03.12.2011, 15:02   #1
Gast
Gast
Tank System

Wie funktioniert das in SWTOR nun genau? Wie viele Tanks braucht man pro Raid?
Bzw. wie viele Leute passen in eine SWTOR Gruppe / Raid?

Beim Konkurrenten ist es ja so, dass primär ein extremer
Tank Mangel besteht.

Meiner Meinung nach kommt es daher, dass man für die 5er Instanzen mehr Tanks braucht als später im Raid. Ergo werden kaum Tanks gespielt, da Raidplätze unwahrscheinlich sind, besonders für Neulinge in Gilden.

Beispiel:
5 Gruppen mit je 5 Leuten (Instanzen) = 5 Tanks, 25 Leute
25er Gruppe (Raid) = Max. 3 Fulltanks, Überschuss -> mind. 2, eine sehr hohe Quote !

Ich hoffe hier läuft es schlauer ab, so dass man genauso viele Tanks im Raid braucht wie man für die Gruppen pre Raid hat. Ist es nicht so, so kann sich jetzt schon jeder 2/3te Spieler das tanken schenken.
 
Alt 03.12.2011, 15:25   #2
Gast
Gast
AW: Tank System

ich hab da so meine zweifel das der geringere bedarf an tanks im raid der hauptgrund für den tankmangel war. es war vielleicht für einige spieler letztendlich der grund sich nicht für einen tank zu entscheiden, aber nach meiner erfahrung war es viel mehr so das einfach nur ein kleiner anteil der spieler bereit war eine verantwortungsvolle rolle zu übernehmen.

ich hab damals eigentlich immer gerne tank gespielt, sowohl mit meinem main char als auch mit twinks. aber man brauchte ein dickes fell um am tanken (vor allem in random gruppen) spass zu haben. als tank bist du automatisch der anführer der gruppe; random gruppen erwarten das der tank sich auskennt, alles richtig macht und im zweifelsfall erklären kann was zu tun ist. das müsste zwar eigentlich nicht so sein, aber in wow war das irgendwie so eine art ungeschriebenes gesetz. und genau darauf hatten einfach nur wenige spieler lust - kann man ja auch niemandem vorwerfen das er in seiner freizeit einfach relaxen will und keinen "job" übernehmen will in dem man verantwortung tragen muss.

abgesehen davon ist im lauf der jahre die community immer rücksichtloser und arroganter geworden und im zweifelsfall wurde natürlich immer erst mal die schuld beim tank gesucht wenn irgendwas nicht gut gelaufen ist. meiner meinung nach hat sich die wow community ihren tankmangel selbst gemacht, das hatte herzlich wenig damit zu tun ob man als nachwuchs tank schlechtere aussichten auf nen raid platz hatte - was im übrigen noch nichtmal wirklich stimmt - in 10er raids war das verhältnis speler:tanks genau das gleiche wie in 5er gruppen, lediglich in 25er raids brauchte man weniger tanks.
 
Alt 03.12.2011, 15:28   #3
Gast
Gast
AW: Tank System

Zitat:
Zitat von squiek
... für die 4er Instanzen ...
so ist es richtiger.
 
Alt 03.12.2011, 15:34   #4
Gast
Gast
AW: Tank System

Tankmangel wird es hier wohl eher nicht geben. Für die standart Instanz (Flashpoint) reicht ein Tank völlig aus.
Für die Operations (16er Raid) kann man fast sicher davon ausgehen das man einen Notfalltank dabeihat.
Da jede Seite 3 Tankoptionen hat sollte es wie gesagt keine Probleme geben.
 
Alt 03.12.2011, 15:36   #5
Gast
Gast
AW: Tank System

Zitat:
Zitat von Azunai_
ich hab da so meine zweifel das der geringere bedarf an tanks im raid der hauptgrund für den tankmangel war. es war vielleicht für einige spieler letztendlich der grund sich nicht für einen tank zu entscheiden, aber nach meiner erfahrung war es viel mehr so das einfach nur ein kleiner anteil der spieler bereit war eine verantwortungsvolle rolle zu übernehmen.
Für die Verantwortung würden sich genügend finden. Es braucht einfach nicht so viele, oder der Tankmechanismus wurde so langweilig umgesetzt, dass des die Tanks von selbst wieder vergrault.

Auch SWTOR wird nichts gegen das Tanksterben unternehmen können. Bei kleineren Gruppen und Raids braucht es auch weniger Tanks. Und in den erlebten 4er-Gruppen braucht es eigentlich gar keinen, solange man Aggro-PingPong machen kann.
 
Alt 03.12.2011, 16:03   #6
Gast
Gast
AW: Tank System

Zitat:
Zitat von firderis
Und in den erlebten 4er-Gruppen braucht es eigentlich gar keinen, solange man Aggro-PingPong machen kann.
Jetzt braucht man dann nur noch 2 Leute die mit Aggro Ping Pong und kiten umgehen können, oder jemanden der schnell lernt und nen Heiler der gut aufpasst...
 
Alt 03.12.2011, 16:09   #7
Gast
Gast
AW: Tank System

Also wir haben in den kleinen 4rer inis nie einen heiler benötigt.. nicht mal einen Trank/spritze.
Das ist erst wichtig wenn es um die "wurst" geht in den "besseren" inis...
Aber in 4rer.. wer da nen heiler braucht.. sorry dann ist die gruppe..naja bescheiden..
 
Alt 03.12.2011, 16:19   #8
Gast
Gast
AW: Tank System

Das ist SWTOR und nicht WOW. In SWTOR kann jede Tank-Klasse auch eine volle DPS-Rolle erfüllen. Problem erledigt, danke.
 
Alt 03.12.2011, 16:20   #9
Gast
Gast
AW: Tank System

Zitat:
Zitat von MAKROLANIUM
Also wir haben in den kleinen 4rer inis nie einen heiler benötigt.. nicht mal einen Trank/spritze.
Das ist erst wichtig wenn es um die "wurst" geht in den "besseren" inis...
Aber in 4rer.. wer da nen heiler braucht.. sorry dann ist die gruppe..naja bescheiden..
Schon mal Athiss gemacht? Klar das man bei Level 10 Inis auch so durch kommt, aber ab 20 kannst du ohne Heilung daheim bleiben... Erst Informieren, dann posten.
 
Alt 03.12.2011, 16:39   #10
Gast
Gast
AW: Tank System

Zitat:
Zitat von squiek
Beim Konkurrenten ist es ja so, dass primär ein extremer Tank Mangel besteht.

Meiner Meinung nach kommt es daher, dass man für die 5er Instanzen mehr Tanks braucht als später im Raid. Ergo werden kaum Tanks gespielt, da Raidplätze unwahrscheinlich sind, besonders für Neulinge in Gilden.

Beispiel:
5 Gruppen mit je 5 Leuten (Instanzen) = 5 Tanks, 25 Leute
25er Gruppe (Raid) = Max. 3 Fulltanks, Überschuss -> mind. 2, eine sehr hohe Quote !

Ich hoffe hier läuft es schlauer ab, so dass man genauso viele Tanks im Raid braucht wie man für die Gruppen pre Raid hat. Ist es nicht so, so kann sich jetzt schon jeder 2/3te Spieler das tanken schenken.
phfffffffrrrr....... danke ich durfte bei den zeilen erstmal den moni reinigen.
tankmangel???? beim der konkurenz hab ich auch tank gespielt. von wegen ÜBERSCHUSS. poste da mal in chat das du als tank ne ini oder raid gehen willst. 1 instant inv und min 8 anfragen ob du mitwillt nach XXX unsd das innerhalb von weniger als 30 sek. mach das mal als dd
bei manchen gilden waren tanks schwerer beschäftigt als n zuchtbulle auf ner weide voller kühe. das problem lag/liegt eher an der einstellung der dd´s und der comm. da werden tanks für die eigenen fehler beschuldigt,tankloot wird von dd´lern weggerollt obwohl der tank need hatt,etc.... da das keinen auf dauer spass macht geben viele das tanken auf, folge ist grösrer tankmangel.
einige haben hier auch schon gepostet tanks haben mehr verantwortung und ähnliches. ist leider die wahrheit.
fakt ist bei wow war n guter tank gold wert. der bekam immer nen festen raidplatz und manche servierten den tanks alles frei haus, von bufffood über flasks, repkosten und alle gedropten tankteile gingen vorzugsweise instant an tanks. ich für meinen teil konnte mich in raids nie beschweren. auch serverinterne grp waren immer erfreulich und mann bekamm oft n unaufgefordertes TG als dank. teilweise scheiterten raids schon im aufbau weil keine tanks zu finden waren.

das ganze wird sich im lauf der zeit auch bei tor einpendeln. net wieviele klassen tanken können zählt, sondern wieviele spieler tank SPIELEN ist die frage.
 
Alt 03.12.2011, 16:42   #11
Gast
Gast
AW: Tank System

Zitat:
Zitat von Ishkur
Schon mal Athiss gemacht? Klar das man bei Level 10 Inis auch so durch kommt, aber ab 20 kannst du ohne Heilung daheim bleiben... Erst Informieren, dann posten.
Is grün oder grau bei mir -.- halt sehr starker reiner Sith!
Ja ja da brauchst mal ab und zu nen kleinen heal oder ne dicke spritze.
Trotzdem mit Ts3 und klaren befehlen kann nichts schief gehen!
Mit fremden geh ich niemals nie in eine ini egal wie leicht die ist.
Konnte ich damals in wow schon sehen das selbst in den leichten inis 6 mal sterben normal war.. da machte ich dann nur intern und hatte genug von fremden und trottelfinder...
Wobei manche inis mit fremden damals sehr lustig waren.
 
Alt 03.12.2011, 16:45   #12
Gast
Gast
AW: Tank System

Zitat:
Zitat von MAKROLANIUM
Is grün oder grau bei mir -.- halt sehr starker reiner Sith!
Ja ja da brauchst mal ab und zu nen kleinen heal oder ne dicke spritze.
Trotzdem mit Ts3 und klaren befehlen kann nichts schief gehen!
Mit fremden geh ich niemals nie in eine ini egal wie leicht die ist.
Konnte ich damals in wow schon sehen das selbst in den leichten inis 6 mal sterben normal war.. da machte ich dann nur intern und hatte genug von fremden und trottelfinder...
Wobei manche inis mit fremden damals sehr lustig waren.
Allein der Trash vor dem letzten Boss geht nicht ohne Heal und der letzte Boss schon gar nicht. Alles andere ist pures Gelaber.
 
Alt 03.12.2011, 17:03   #13
Gast
Gast
AW: Tank System

Warum über Tankmangel beschweren? Spielt doch einfach selbst Tank, wäre schonmal der richtige Weg.
 
Alt 03.12.2011, 17:06   #14
Gast
Gast
AW: Tank System

Zitat:
Zitat von Azunai_
.... und im zweifelsfall wurde natürlich immer erst mal die schuld beim tank gesucht wenn irgendwas nicht gut gelaufen ist.
Unfug, wir Tanks sind niemals schuld gewesen, wenn waren es der oder die Heiler oder die dmg- Dealer die Ihre Aggro nicht im Griff hatten

Bzgl der Frage des Threaderöffners wird die Antwort natürlich nur entsprechende Erfahrung mit dem, was in den Operations auf die Spieler wartet, beantwortet werden können.

Ein interessantes Feature ist sicherlich die "Guard" Fähigkeit:

Guards the target while it remains within 15 meters. While active, the target takes 5% less damage and generates 25% less threat. In addition, 50% of all incoming damage from enemy players is transferred back to you.


Diese Fähigkeit hat meines Erachtens extremes Gewicht. Denn neben der eigentlichen Aufgabe des Tanks, Gegner direkt vom Gruppengeschehen abzulenken, wirkt dieser Buff eben auf zwei verschiedenen Ebenen. Erstens kann man während eines (längeren) Kampfes dazu beitragen, das Heiler oder dmg-Dealer ihren Aggrooutput verringern können, zweitens können speziell bei Flächenattacken (die ich recht häufig erlebt habe letztes WE) bestimmte Spieler effektiv geschützt werden.

Da dies m.E. erheblichen Einfluss auf die Spielmechanik ausüben kann, glaube ich schon, das auch im späteren Content eine höhere Quote Tanks - zumindest in Operations - benötigt werden.
 
Alt 03.12.2011, 17:18   #15
Gast
Gast
AW: Tank System

Naja... also beim Konkurrenten habe ich so ziemlich alles gespielt. Primär aber Healer oder Tank.

Tank war immer sehr geil. Weils einfach nicht viele gab. Das ist auch bis zum Schluss so geblieben. Allerdings wars bei den Healern vor WOTLK auch so. Das hat sich dann aber geändert... warum, ... kA. Was man auf jeden Fall sagen muss:

Die Gruppe-Such-Funktion hat bei WoW das komplette Community-Gefüge zerstört. "Früher" war es so, dass wenn jemand einfach die Grp geleavt hat der auf dem Server geächtet war... Durch die Grp-Such-Funktion und serverübergreifendes suchen ist das komplett gestorben. Es wurde viel zu einfach die Grp zu leaven und halt in einer anderen weiter zu machen. In meinen Augen eine der schlechtesten Entscheidungen die Blizz getroffen hat.

Ich denke, BioWare muss sich nicht darum kümmern, wieviele Menschen welche Rolle übernehmen. Denn das pendelt sich von ganz alleine ein. Wenn es (wie bei WoW) einen Tankmangel geben sollte wirkt sich das nur positiv für die wenig vorhandenen Tanks aus. Und nach einer Weile werden sich die DDs schon überlegen vielleicht auch mal einen Tank zu spielen.
Viel wichtiger ist es, dafür zu sorgen, dass es eine gewisse "Moralvorstellung" gibt. Auf was ich massiv keine Lust habe, ist in eine Ini zu gehen und dann im 20 Minuten Rythmus neue Leute zu suchen. Also liebe BioWare-Menschen: keine SuFu für Grps/Raids und nicht die selben Fehler machen wie Blizz.


Achja... die Rechnung am Anfang des Threads geht nicht auf. Korrekt, im Raid waren idr nur 2 Tanks benötigt. Das war im 25er natürlich "blöd" weil man auf 25 Leute "normalerweise" 5 Tanks gehabt hätte. Allerdings haben auch nur sehr wenige Spieler 25 er Raids gemacht... dadurch hat sich das ganze wieder ausgeglichen. Als vernünftiger Tank hatte man keine Probleme einen Raid zu finden... da war das Problem eher als DD :-)
 
Alt 03.12.2011, 17:19   #16
Gast
Gast
AW: Tank System

tank kann man nicht einfach so spielen, tanken muss man wollen und leben ... xD

tanken ist sehr anstrengend zumindest war es mal so. es wird viel timing, konzentration und durchhaltevermögen verlangt.

du brauchst auch ein dickes fell, denn wenn der tank es versaut, ist das meistens ein wipe des raids.

das selbe gilt aber auch für heiler. die brauchen genau das selbe. timing, konzentration und durchhaltevermögen. die müssen auch immer aufpassen und bei vielen bossen darauf achten wo sie stehen und oft auch wie sie stehen.

man spielt gerne die dd´s runter, aber auch hier bleibt zu sagen, das ein guter dd genauso gold wert ist wie der tank oder der heiler.

ein guter dd achtet auf postionierung und versucht dem tank nicht die aggro zu nehmen. er überlebt den kampf!!!!

bewachen kenne ich aus warhammer und es ist eine sehr gute fähigkeit, die von anfang an im spiel war. ein guter tank, kann auch regelmäßig sein bewachen ziel ändern usw. es macht das tank spielen anspruchsvoller und er kann so auch seine kameraden schützen.
 
Alt 03.12.2011, 18:43   #17
Gast
Gast
AW: Tank System

Unglaublich Tanküberschuss wenn ich das schon höre bekomm ich das große lachen . Es wird genauso wie in WoW werden . Es ist richtig Tanks haben im Game die meiste Arbeit . Sie müssen sich auskennen und alles erklären können . Sie werden als zugtiere angesehen und wenn irgendwas niht hinhaut das sind es wen wundert die Tanks . Ich hab in WoW nur Tank gespielt und da war es auch so ob nun in random gruppen oder in der Gildengruppe . Wenn was net gefunkt hat waren es die beiden Tanks . Bei so einer einstellung braucht man sich nicht zu wunder das kaum einer tank spielen wollte . Wenn dd´s net mit ihrer Aggro zurecht kommen oder heiler net gescheit die gruppe heilen können können die tanks nix zu bekommen aber alles auf den deckel .
Und was die Sache mit den loot betrifft . Naja ich sags mal so ich war auf meinen Server einer der am besten ausgestatteten tanks . Aber ich muste mich hart drum kloppen da war es nie so von wegen die tanks haben loot vorrang ob nun bei tank teilen oder dd teilen oder so . Nix da in 9 von 10 Fällen haben dd´s oder Heiler meine Tankrüssi kassiert und alle haben sich drüber gefreut . Kein wunder das meine Gilde so mies in Raiden war . Aber egal , fact ist das es leider in WoW fast überall so war Tank need ist ne reine illusion .
Alles zusammen gefast . Viel Verantwortung , Prügelknabe sein und lootstreitichkeiten . Ergo Tankmangel .
 
Alt 03.12.2011, 20:02   #18
Gast
Gast
AW: Tank System

Tank tot = Heiler schuld. Heiler tot = Tank schuld. DD tot = selbst schuld.
 
Alt 03.12.2011, 20:13   #19
Gast
Gast
AW: Tank System

Zitat:
Zitat von Kisar
Tank tot = Heiler schuld. Heiler tot = Tank schuld. DD tot = selbst schuld.
Alle tot = Jäger schuld.
 
Alt 03.12.2011, 20:18   #20
Gast
Gast
AW: Tank System

Zitat:
Zitat von Ishkur
Das ist SWTOR und nicht WOW. In SWTOR kann jede Tank-Klasse auch eine volle DPS-Rolle erfüllen. Problem erledigt, danke.
Was genau soll der Schwachsinn hier bedeuten?

Jede Tankklasse in SWTOR kann entweder auf DPS oder Tank speccen, genauso wie in WoW.
Man kann nicht Tanken, wenn man keine Punkte in der Tankspec hat, weil dort in SWTOR jegliche Tankcooldowns und Talente platziert sind (20% Armor beim Jedi-Shadow, 10% Shield-Chance bei Vanguard, usw.)
 
Alt 03.12.2011, 20:31   #21
Gast
Gast
AW: Tank System

Zitat:
Zitat von Danarus
Unglaublich Tanküberschuss wenn ich das schon höre bekomm ich das große lachen . Es wird genauso wie in WoW werden . Es ist richtig Tanks haben im Game die meiste Arbeit . Sie müssen sich auskennen und alles erklären können . Sie werden als zugtiere angesehen und wenn irgendwas niht hinhaut das sind es wen wundert die Tanks . Ich hab in WoW nur Tank gespielt und da war es auch so ob nun in random gruppen oder in der Gildengruppe . Wenn was net gefunkt hat waren es die beiden Tanks . Bei so einer einstellung braucht man sich nicht zu wunder das kaum einer tank spielen wollte . Wenn dd´s net mit ihrer Aggro zurecht kommen oder heiler net gescheit die gruppe heilen können können die tanks nix zu bekommen aber alles auf den deckel .
kennt jeder vollblut tank zu genüge. mein aufrichtiges beileid zu diesen miesen erf.

Und was die Sache mit den loot betrifft . Naja ich sags mal so ich war auf meinen Server einer der am besten ausgestatteten tanks . Aber ich muste mich hart drum kloppen da war es nie so von wegen die tanks haben loot vorrang ob nun bei tank teilen oder dd teilen oder so . Nix da in 9 von 10 Fällen haben dd´s oder Heiler meine Tankrüssi kassiert und alle haben sich drüber gefreut . Kein wunder das meine Gilde so mies in Raiden war . Aber egal , fact ist das es leider in WoW fast überall so war Tank need ist ne reine illusion[/quote] autsch. auf welchem server wardt du? heiler die dem tank das deffgear wegnehmen?? 1x hätt ichs mir gefallen lassen, aber beim 2.x hätt ich aber schon meile klappe aufgerissen. ist ja wohl ne frechheit, nem tank das gear wegnehmen und dann aufn "miesen" tank rumhacken.scheisspieler die sowas machen da kriegt jeder tank das grose kotzen!!

Alles zusammen gefast . Viel Verantwortung , Prügelknabe sein und lootstreitichkeiten . Ergo Tankmangel .[/quote]/unterschreib
da kann mann echt nut ne tankgewerkschaft gründen und mal alle !! tanks 2-3 tage lang streiken lassen. dann werden wir ja sehen wie weit diese tankgeartankwegnehmer und tankprügler dann kommen werden.


nochmal meine anteilnahme für deine schlechten erf als tank.

kerri
 
Alt 03.12.2011, 20:33   #22
Gast
Gast
AW: Tank System

Wird alles überbewertet. Wer schonmal alles gespielt hat, wird wohl wissen, dass im Grunde alles aufs selbe basiert ... einfach seine 2-6 Tasten Rota durch gehen und nicht sterben. Und je nach Boss ists mal für den einen und mal für den anderen etwas kniffliger.
 
Alt 03.12.2011, 20:50   #23
Gast
Gast
AW: Tank System

Pyroblaxed, wobei es durchaus einen grossen Unterschied in der Erfolgsrechnung ausmachen kann wie sich ein Tank verhaltet. Tank ist nicht gleich Tank, der Spieler steht hier immer noch im Vordergrund. Wie geht er mit Überraschungen um? Siehst er seine Hauptrolle darin möglichst viel Schaden einzufangen oder möglichst viel davon zu verhindern? Ist er lauffreudig und unterstützt dabei durch Positionsarbeit seine Mitspieler, oder ist er entweder faul oder zu schnell überfordert und bleibt einfach immer am gleichen Ort? Usw...

Tank ist nicht gleich Tank - wobei hier auch das Spiel zuerst Möglichkeiten geben muss sich als (besserer) Tank beweisen zu können. Solange es nicht genug Mechanismen gibt welche einen Tank aktiv fordern, ist auch der beste Tank nur Durchschnitt, langweilt sich sogar möglicherweise und wird auch zum "stinknormalen" DDler
 
Alt 03.12.2011, 21:11   #24
Gast
Gast
AW: Tank System

Eine weiterer Thread voller WoW-Erfahrungen die kein Schwein interessieren, aber hey, wenn's euch besser geht immer raus damit.
 
Alt 03.12.2011, 21:20   #25
Gast
Gast
AW: Tank System

Wir haben eben versucht den Kurs zu ändern, bevor Du mit Deinem der Diskussion absolut förderlichem Posting gekommen bist, welche uns sicherlich weiterbringen wird...

Ein guter Tank beherrscht nicht nur den Tankvorgang ansich, sondern sieht seine Umgebung, arbeitet ihr zu oder nutzt sie aus, kennt seine und die Mechaniken anderer usw. Und wird hoffentlich durch das Spiel gefordert und gefördert. Dann finden sich auch genug Spieler, welche sich als Tank beweisen wollen. Hoffentlich gibt man ihnen auch den Raum und die Gelegenheit dazu.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mentoring-System GhashDeluxe Allgemeines 1 30.11.2011 23:40
Legacy System? Sperber Allgemeines 42 16.10.2010 22:53
Gilden-System LucienDraa Allgemeines 4 11.07.2010 09:33
Diskussionseinladung zum Tank/Heiler/DD System Lyral Charakterklassen 415 19.06.2010 23:01

Stichworte zum Thema

swtor raid tank

,

mandalorian raiders reihenfolge

,

swtor extremer tankmangel

,

extremertank

,

fehlermöglichkeiten an 3 tank systeme

,

wie killt man den ersten boss hammerstation hc