Antwort
Alt 29.09.2011, 11:56   #1
Gast
Gast
Neues Spiel neuer Rechner

Hallo liebe Comunity,

Wie der Titel schon sagt, Werde ich mit SWTOR ein neues Spiel anfangen und dazu brauche ich einen neuen Rechner.
Da ich nicht sooo der Held bin betreff PC ect, wollte ich euch mal Fragen welchen Rechner Ihr nehmen würdet.
Hier die 2 im Detail....

Kandidat Nr 1:

Der Acer Predator G7750 ist ein spielefähiger Rechner mit blu-ray-fähigem Laufwerk, Intel® Core i7 -930 Prozessor (2,80 GHz, 8MB shared L3 Cache) mit Intel Turbo bis zu 3,06 GHz), 6144MB RAM, 1000 GB Festplattenspeicher und 64-Bit-Windows-7-Installation. Acer ist für konstant gute Produktqualität bekannt. Filme spielt der Acer Predator G7750 von Blu-Ray-Discs ab. 6144MB Arbeitsspeicher machen den Acer Predator G7750 zu einem leistungsstarken Arbeitsgerät. 1000 GB Festplattenspeicher bringt der Acer Predator G7750 mit. Der spielefähige Rechner läuft mit einer 64-Bit-Windows-7-Installation.

Prozessor: Intel Core i7-930 Prozessor (2,80 GHz, 8MB shared L3 Cache) mit
Intel Turbo bis zu 3,06 GHz)
Festplatte: 1000 GB S-ATA
Arbeitsspeicher: 6144 MB 1333 MHz DDR3
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX560 Ti mit 1024MB DDR5 (DVI/HDMI)
Laufwerke: Zwei integrierte Laufwerke: Laufwerk 1: Blu-ray DISC ROM - Laufwerk 2: Super MultiPlus Double Layer (DVD Brenner)
Sound: High Definition Audio 7.1
Netzwerk: LAN: 10/100/1000 on board
Zubehör: Roccat ARVO Gaming Tastatur, Roccat KOVA Gaming Maus
Software: MS Windows 7 Home Premium 64 bit
Schnittstellen/Anschlüsse: 11 x USB 2.0, 2 x e SATA, Mikrofon, Kopfhörer, SPDIF, 7 x Audio, 2 x RJ45, 2x Firewire, 2 x PS/2, Cardreader
Besonderheiten: Einzigartiges Gaming Gehäuse mit Flüssigkeitskühlung
Service: 24 Monate Hersteller-Bring-In-Service

oder Kandidat Nr 2:

Acer Predator G5910 PC, Intel Core i7, 2 TB SATA, 8GB DDR3
Bestell-Nr. 82629090

Der Acer Predator G5910 ist ein Gaming-PC mit DVD-Brenner, Intel® Core i7 2600k (3,40 GHz, mit Intel Turbo Boost bis zu 3,80 GHz, 8 MB shared L3 Cache) CPU, 8192MB RAM, 2000 GB Festplattenspeicher und vorinstallierter 64-Bit-Windows-7-Version. Konstant gute Produktqualität verhelfen Acer zu großer Beliebtheit. 8192MB Arbeitsspeicher machen den Acer Predator G5910 zu einem leistungsstarken Arbeitsgerät. Üppige 2000 GB Festplattenspeicher bringt der Acer Predator G5910 mit. Eine 64-Bit-Windows-7-Installation ist inklusive. Der eingebaute DVD-Brenner archiviert Daten auf DVD.

Prozessor: Intel Core i7-2600k (3,40 GHz, mit Intel Turbo Boost bis zu 3,80 GHz, 8 MB shared L3 Cache)
Festplatte: 2000 GB SATA
Arbeitsspeicher: 8192 MB DDR3-1333 RAM (2 x 4096)
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX560Ti (HDMI/DVI) mit 1280MB DDR5
Laufwerke: 16x DVD+- RW SuperMulti Plus Double Layer
Sound: High Definition (5.1)
Netzwerk: LAN: 10/100/1000 on board
Zubehör: Inklusive Roccat Arvo Gaming Tastatur und Roccat KOVA Gaming Maus
Software: MS Windows 7 Home Premium 64-Bit, Microsoft Office Starter 2010, Nero 9 Essentials, Acer Arcade Deluxe 4.0, Acer eRecovery
Schnittstellen/Anschlüsse: u.a. 4 x USB 2.0 frontseitig, 8 x USB rückseitig (davon 2 x USB 3.0 und 6 x USB 2.0), Cardreader, VGA, 2 x Audio-Anschluss vorn, 3 x Audio-Anschluss hinten
Besonderheiten: Inklusive Gaming Maus und Tastatur, 8192 MB DDR RAM, NVIDIA GeForce GTX560Ti (HDMI/DVI) mit 1280MB DDR5 Grafikkarte
Service: 24 Monate Hersteller Pick up & Return

so das wären die 2 Herren...

Jetzt ist eure Meinung gefragt.

MfG Agent Wahlberg
 
Alt 29.09.2011, 12:01   #2
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Ja, Du wirst mit beiden SWTOR spielen können.
 
Alt 29.09.2011, 12:06   #3
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Ich weiß, es ist inzwischen eine Standardantwort von mir, aber sie passt halt

Warte auf die neuen Bulldozer CPUs von AMD - auch wenn Du dir dann einen Intel Rechner kaufst, denn die Preise werden runter gehen.

Intel hat grad den 2700K eingeführt, nur um den 2600K später im Preis senken zu können.
Eine simple Gegenstrategie gegen ein neues Produkt des Konkurrenten.


Wenn du aus irgendeinem Grund nicht warten willst - als Geld zu viel hast - dann nimm Kandidat 2, da der i7-930 zwar schnell ist, aber im Endeffekt eine alte Generation.

Ein Blu Ray Laufwerk kannst Du dir für knapp 60€ nachrüsten und der 2. Rechner ist einfach von der Gesamtausstattung der weitaus bessere Rechner.

P.S. ich mag ACER nicht, da ich zusehen musste, wie 40 Rechner von denen nach und nach weg starben... natürlich ganz knapp nach Ende der Garantie. Außerdem hatten wir nur mit ACER Laptops Probleme beim WLAN.
Aber das ist nur meine persönliche Meinung.
 
Alt 29.09.2011, 12:15   #4
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Muss es denn unbedingt Acer sein und wieviel zahlst du für Komplettsystem?

@khab Ich weiß zwar nicht seine Huntergründe zu der Auswahl, aber ich denke mal er möchte lieber Intel
 
Alt 29.09.2011, 12:16   #5
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Wenn du angeblich keine Ahnung hast von PCs, wie bist du dann auf diese beiden gekommen?

Aber das glaube ich dir da du ja auch für jedes Spiel gleich einen neuen PC kaufst ^^. Lass dir gesagt sein das PCs keine Einwegteile sind. Auf jedem Rechner lassen sich mehrere Spiele instalieren.

Und mehr als Low-mid einstellungen wirst du mit den beiden Rechnern bei SWTOR nicht schaffen. Lieber noch nen tausender mehr ausgeben um sicher zu sein.
 
Alt 29.09.2011, 12:20   #6
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Ich kann mich den Vorpostern eigentlich nur anschliessen, ich hab nur schlechte Erfahrungen mit Acer gemacht ob PC oder Laptop.

Und ich denke fuer das was die Acer kosten bekommste "bessere" von anderen Herstellern.

Nur ne persönliche Meinung.

Gruss
 
Alt 29.09.2011, 12:21   #7
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Also ich muss sagen da meine Frau alles bei Otto bestellt und Kauft (Kleider, Media ect) und Sie mit Ihrem Laptop von Otto zufrieden ist und ich den auch ganz gut finde wollte ich mein PC auch von dort Kaufen, wird ja sicher kein Müll sein für den Preis.
Aber ich lasse mich gerne Beraten falls jemand von mir eine (bessere) Seite hat wo man einen argh guten Rechner bestellen/Kaufen kann. Da ich keine Ahnung von Computers habt bringt es mir wenig bis nichts wen ich zu einem Händler in den Laden geh. Da versteh ich gleich viel wie hier von zuhause aus =)

und mein alter PC ist jetzt 8 Jahre alt in etwa
 
Alt 29.09.2011, 12:21   #8
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Du meinst er soll statt den 2000€, gleich 3000€ ausgeben? Würde ich ihm auch raten^^
 
Alt 29.09.2011, 12:24   #9
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Zitat:
Zitat von Mr-Twister
Und mehr als Low-mid einstellungen wirst du mit den beiden Rechnern bei SWTOR nicht schaffen. Lieber noch nen tausender mehr ausgeben um sicher zu sein.
lol
 
Alt 29.09.2011, 12:26   #10
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Ich bin 1. Kein Fan von Acer und 2. würde ich Computer nur im Fachhandel kaufen(nein, nicht bei Mediamarkt und Konsorte)

Beispiele.
k&m
Alternate
Hardwareversand
Hoh

Was ich dir aus verlässlicher Quelle aber auch noch empfehlen kann ist Alienware. Habe mehrere Freunde die damit spielen und die haben nichts zu meckern und Alienware fängt bei 999€ an und hört glaube ich bei 4000 auf.

P.S. ich schicke dir mal gleich ne Mail, was mir da vorschwebt.
 
Alt 29.09.2011, 12:29   #11
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Zitat:
Zitat von Wahlberg
Also ich muss sagen da meine Frau alles bei Otto bestellt und Kauft (Kleider, Media ect) und Sie mit Ihrem Laptop von Otto zufrieden ist und ich den auch ganz gut finde wollte ich mein PC auch von dort Kaufen, wird ja sicher kein Müll sein für den Preis.
Aber ich lasse mich gerne Beraten falls jemand von mir eine (bessere) Seite hat wo man einen argh guten Rechner bestellen/Kaufen kann. Da ich keine Ahnung von Computers habt bringt es mir wenig bis nichts wen ich zu einem Händler in den Laden geh. Da versteh ich gleich viel wie hier von zuhause aus =)

und mein alter PC ist jetzt 8 Jahre alt in etwa
Wenn du Otto Fan bist kauf bei Otto ob die Ware gut oder schlecht ist liegt i.d.R. nicht an Otto sondern am Hersteller.

Nur einen Ratschlag würde ich dir geben, google mal beide System und vergleiche dann mit dem Preis von Otto.
 
Alt 29.09.2011, 12:31   #12
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Also ich spiele SWTOR auf meinem alten C64

Ich würde den Acer Predator nehmen..

mfg
 
Alt 29.09.2011, 12:35   #13
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Wenn das hier alles ernst gemeint sein soll wäre es gut zu erfahren wozu du den Rechner sonst noch benutzen möchtest. Sonst kann dir niemand wirklich helfen.

Nur für Swtor sind diese Kisten die reinste Geldverschwendung. Da tuts auch ein Rechner mit deutlich schwächerer Ausstattung um das Spiel im höchsten Detailgrad flüssig wie warme Butter spielen zu können.

Also was erwartest du überhaupt von deinem Rechner?
 
Alt 29.09.2011, 12:38   #14
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

diese fertig Pc's sind meist immer scheisse, irgendwas ist immer was billig verbaut wurde und dann hast nur probleme.

Am besten ist lässt dir einen pc hier in der Community zusammenstellen(oder andere hardwareseiten wie computerbase) und Onlineshops wie zb. Alternate basteln dir aus den Einzelteilen nen fertigen Rechner zusammen.
Ist das beste was du machen kannst und gibt sogar Garantie drauf wenn ich mich nicht irre, vorallem sind die Komponenten dann alle optimal aufeinander abgestimmt.

wenn intel aufjedenfall nen sandy bridge, 2500k z.b. und ne gtx560 ti oder gtx570 dazu je nachdem wieviel du halt ausgeben möchtest.

da müsste man halt auch nen preis wissen wieviel du halt ausgeben willst?
 
Alt 29.09.2011, 12:39   #15
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Hier bitteschön: http://www.combatready.de/

Die basteln gute PC' zusammen. Ich persönlich würde da nur bestellen wenn ich keine Ahnung habe wie ich nen PC elbst zusammenbaue da die Preise für die Komponenten die drin sind doch eher Media Markt Niveau haben.

Aber wenn man Geld sparen möchte und sich ein wenig auskennt, kann man die PC's von denen gut als Vorlage nutzen.

Prinzipiell würde ich als CPU nen i5 2500k anpeilen. Die Tage war auf Computerbase ein Direktvergleich zwischen i5 2500k und i7 2600k zu finden (http://www.computerbase.de/artikel/g...braucht-cpu/7/). Das Fazit zu lesen reicht eigentlich schon.

Anbei zwei Passagen aus dem Fazit die doch sehr relevant sind:

Um den 3D-Beschleuniger wirklich auslasten zu können, sollte schon ein Core i5-2500k eingesetzt werden. Der Core i7-2600- bringt keine weiteren Vorteile mit sich, so lange dieser nicht übertaktet wird. Der Takt spielt eine größere Rolle als das SMT-Feature des Sandy-Bridge-Flaggschiffes und der größere Cache. [...]

Der Core i7-2600k ist dagegen nicht notwendig, da der höhere Takt, der größere Cache und SMT in Spielen nur in Ausnahmefällen von Vorteil ist. Wie die Benchmarks zeigen, ist eine deutlich höhere CPU-Frequenz dagegen von spürbar größerem Vorteil.[/quote]Bzgl. Grafikkarte: Gut hier spalten sich die Meinungen! Nvidia Karten bringen zwar effektiv mehr Leistung allerding stimmt hier der Preis einfach nicht (meine Meinung).
AMD bietet hier einfach das wesentlich bessere Preis/Leistungsverhältniss.
Aber ist wie gesagt Geschmackssache. Ich habe aktuelle von AMD folgende Karte: http://www.mindfactory.de/product_in...--Retail-.html
Die ist von Haus aus übertaktet und verdammt verdammt leise. Die Leistung die die Karte mitbringt ist einfach überwältigent gut.

Zum RAM kann man bei den heutigen Preisen wohl nur sagen: so viel rein wie es Bänke gibt. Habe selbst 16GB von Corsair und bin vollaus zufrieden! Preis für 16GB waren 75 € bei Mindfactory
Blu-Ray Brenner von LG gabs dann noch für 70 € obendrauf.

Mein Rundum-Sorglos-Paket hat mich nur 950 € gekostet.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen und dir evtl. sogar nen Anreiz bieten dir die Komponenten einzeln zu kaufen und selbst zusammenzubauen. Ansonsten gibts z.B. bei Mindfactory für 65€ nen Service der dir den Rechnerzusammenbaut und testet.
Im Endeffekt kannst du bares Geld sparen wenn du nicht bei einem großen Hersteller kaufst, denn hier bezahlt man im Normalfall auch für den Namen eine nicht grade geringe Summe.

Viele Grüße

Frickel
 
Alt 29.09.2011, 12:43   #16
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Zitat:
Zitat von Celinna
. Alternate basteln dir aus den Einzelteilen nen fertigen Rechner zusammen.
Alternate kann ich auch nur empfehlen!
Hier ist der Configurator..
http://www.alternate.de/html/configu...r/pc/page.html
 
Alt 29.09.2011, 12:43   #17
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Also der neue PC soll in etwa die nächsten 10 Jahre halten. Es sollte schon ein Game PC sein. Es soll einfach alles in Top Auflösung laufen ohne zu ruckeln. Hatte das Problem mit WOW die letzten jahren und das möchte ich net mehr. Klar ist das es nicht nur für SWTOR sein sollte. Ich will einfach die geile umgebung vom Spiel ect in Höchstauflösung spielen damit man alles geniessen kann. Da werden noch X andere Spiele drauf kommen. Ich brauche mein Rechner argh viel also soll er auch was können und darf gerne weng mehr kosten als der alte. Es soll kein überrechner sein aber auchnet 0815 like.
 
Alt 29.09.2011, 12:44   #18
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Zitat:
Zitat von Assensor
Alternate kann ich auch nur empfehlen!
Hier ist der Configurator..
http://www.alternate.de/html/configu...r/pc/page.html
Alternate ist der Media Markt für Hardware! Nuff said!
 
Alt 29.09.2011, 12:44   #19
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Wenn wir schonmal beim Thema sind....mein Bruder ist 16 und möchte das Spiel auch spielen.
Folgendes Problem: Sein Rechner ist ne alte Gurke und ihm fehlt eigentlich alles...guter Prozessor,Grafikkarte,Ram etc.Aufrüsten lohnt sich nicht.
Meine Frage jetzt, bekommt man irgendwo einen Rechner für ca 300€ ( ja Geld spielt leider eine Rolle ) auf dem man ToR gut drauf spielen kann?
Da das Spiel ja kurz vor Weihnachten rauskommt,wäre es ja ein schönes Geschenk.Es gibt halt auch noch andere Familienmitglieder die beschenkt werden wollen und deswegen suchen wir was günstiges...wir sind leider keine Millionäre
Es ist halt sehr schwer was passendes zu finden für wenig Geld und es muss dann auch noch ToR tauglich sein.
Vielleicht kennt einer von euch ja was.
Wäre sehr dankbar für jede Hilfe
 
Alt 29.09.2011, 12:51   #20
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Zitat:
Zitat von Wahlberg
Also der neue PC soll in etwa die nächsten 10 Jahre halten. Es sollte schon ein Game PC sein. Es soll einfach alles in Top Auflösung laufen ohne zu ruckeln. Hatte das Problem mit WOW die letzten jahren und das möchte ich net mehr. Klar ist das es nicht nur für SWTOR sein sollte. Ich will einfach die geile umgebung vom Spiel ect in Höchstauflösung spielen damit man alles geniessen kann. Da werden noch X andere Spiele drauf kommen. Ich brauche mein Rechner argh viel also soll er auch was können und darf gerne weng mehr kosten als der alte. Es soll kein überrechner sein aber auchnet 0815 like.
Wie gesagt, ich würd an deiner Stelle auf die nächste Preisrunde warten (wenn der Erscheinungstermin eingehalten wird, sollte es mitte Oktober so weit sein).

Da Du selbst sagst, Du verstehst nich so viel von der Technik, kann ich dir den 1-2-3 Konfigurator von Alternate empfehlen.
Da ist auch gleich eine Bewertung der Geschwindigkeit mit drin.

Nur lass da bloß die Finger von PCs mit 2 oder mehr Grafikkarten (SLI oder Crossfire).
Die sind zwar theoretisch die schnellsten, sind aber auf spezielle Profile in den Treibern angewiesen, um richtig zu funktionieren.
Außerdem gibt es noch ein, zwei andere Kleinigkeiten, die stören können (würd hier grad zu weit führen).
 
Alt 29.09.2011, 12:55   #21
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Ich persönlich habe bis jetzt gute Erfahrungen mit www.snogard.de gemacht. Hatte nie Probleme mit irgendwelchen Teilen von denen.

Die bieten auch sehr brauchbare Komplett-Systeme für Leute die sich nun nicht so mit dem selbstständigen zusammenbau und der Hardware auskennen!
 
Alt 29.09.2011, 12:56   #22
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Irgendwie habe ich das Gefühl das BioWare die Hardware Industrie ganz schön ankurbelt..
Ich habe auch neuen Rechner..ich kenne einige die sich auch nur für SWTOR einen holen,
oder schon geholt haben!
Und wenn ich mich so hier im Forum umsehe..
hätte EA ein PC System das Perfekt an SWTOR angepasst ist angeboten, hätten sie das Geschäft ihres lebens gemacht!
 
Alt 29.09.2011, 12:57   #23
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Zitat:
Zitat von XXLichtschwert
Wenn wir schonmal beim Thema sind....mein Bruder ist 16 und möchte das Spiel auch spielen.
Folgendes Problem: Sein Rechner ist ne alte Gurke und ihm fehlt eigentlich alles...guter Prozessor,Grafikkarte,Ram etc.Aufrüsten lohnt sich nicht.
Meine Frage jetzt, bekommt man irgendwo einen Rechner für ca 300€ ( ja Geld spielt leider eine Rolle ) auf dem man ToR gut drauf spielen kann?
Da das Spiel ja kurz vor Weihnachten rauskommt,wäre es ja ein schönes Geschenk.Es gibt halt auch noch andere Familienmitglieder die beschenkt werden wollen und deswegen suchen wir was günstiges...wir sind leider keine Millionäre
Es ist halt sehr schwer was passendes zu finden für wenig Geld und es muss dann auch noch ToR tauglich sein.
Vielleicht kennt einer von euch ja was.
Wäre sehr dankbar für jede Hilfe
Du kannst dein Glück bei medion.com versuchen.
Die wurden grad von Lenovo gekauft und starten einen kleinen Preiskrieg.
Es ist natürlich kein Spitzensystem, aber es sollte ein paar zur Auswahl geben.

Auch hier gilt mein Hinweis:
Wartet auf die AMD CPUs, dann gehen die Preise bei Intel runter. (Konkurrenz und so)

Ich bau schon einige Jahre Rechner und biete auch gern meine Dienste für eine Zusammenstellung an. (egal ob AMD, oder Intel)
(Es gab schon einige Themen wie dieses und ihr könnt gern meine Kommtare dazu lesen - ich achte eigentlich immer auf das verfügbare Geld)
 
Alt 29.09.2011, 12:59   #24
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Zitat:
Zitat von Vitschi
Ich persönlich habe bis jetzt gute Erfahrungen mit www.snogard.de gemacht. Hatte nie Probleme mit irgendwelchen Teilen von denen.

Die bieten auch sehr brauchbare Komplett-Systeme für Leute die sich nun nicht so mit dem selbstständigen zusammenbau und der Hardware auskennen!
Snogard ist prinzipiell ganz ok, nur leider in einigen Teilen extrem teuer (Die sind bei mir um die Ecke).
Alternate ist zwar auch nicht wirklich viel billiger, bietet aber die größere Auswahl.
 
Alt 29.09.2011, 13:01   #25
Gast
Gast
AW: Neues Spiel neuer Rechner

Zitat:
Zitat von ThorneAbrams
Muss es denn unbedingt Acer sein und wieviel zahlst du für Komplettsystem?

@khab Ich weiß zwar nicht seine Huntergründe zu der Auswahl, aber ich denke mal er möchte lieber Intel
Mir ist schon bewusst, dass er wohl lieber einen Intel Rechner haben möchte.
Nur nach dem Erscheinen der neuen AMD CPUs muss Intel über den Preis kontern, da sie grad selbst keine neuen Produkte haben.
(deshalb haben die auch grad den 2700K raus gebracht, um den Preis für den 2600K senken zu können - ohne den Ruf zu gefährden / "Das Gesicht zu verlieren")
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen über einen neuen Rechner WTLapre Neuankömmlinge 18 25.11.2011 03:28
Nen Rechner für SWTOR Minium Allgemeines 192 27.05.2011 20:01
Rechner Anforderungen! oBjEcToR Allgemeines 10 23.11.2009 21:12
Ein neuer Freitag - ein neues Update! CaptCarnage Allgemeines 26 07.10.2009 13:29
Rechner mit Power? ;-) Geldred Allgemeines 12 01.01.1970 07:00

Stichworte zum Thema

acer predator 82629090

,

acer g5910 laufwerk einbauen

,

acer predator g7750 i7 930 8gb

,

swtor auf laufwerk installieren

,

acer predator g7750 mit nvidia geforce gtx560ti

,

zweites dvd laufwerk einbauen in pc predator g5910

,

acer predator g 5910 (intel i7-2600k, geforce gtx 580

,

swotr crossfire tauglich

,

festplatte für predator 7

,

predator g7750 wie viele vga anschlüsse