Antwort
Alt 04.08.2011, 21:45   #1
Gast
Gast
Razer Swtor tastaur, maus usw

ich wollte mal fragen ob einer ein
genaues datum weiß wann die maus, tastatur, mousepad und so bei razer erhältlich ist würde mir die sachen nämlich sehr gerne kaufen?
 
Alt 04.08.2011, 21:51   #2
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Laut nem Video das ich momentan nicht finde zeitnah mit dem Spielrelease.
 
Alt 04.08.2011, 21:53   #3
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Zitat:
Zitat von deralex
ich wollte mal fragen ob einer ein genaues datum weiß wann die maus, tastatur, mousepad und so bei razer erhältlich ist würde mir die sachen nämlich sehr gerne kaufen?
"Leider werden die SWTOR Produkte von Razer erst zum Launch des Spiels freigegeben. "
Quelle:
http://www.giga.de/top-themen/001530...r-vorgestellt/
 
Alt 04.08.2011, 21:54   #4
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Sofern du die mit dem SWTOR style meinst wurde Glaube es wurde der September erwähnt als diese vorgestellt wurden.

edit: verdammt zu langsam! hat sich ja dann geklärt.
 
Alt 04.08.2011, 23:03   #5
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Zitat:
Zitat von deralex
ich wollte mal fragen ob einer ein genaues datum weiß wann die maus, tastatur, mousepad und so bei razer erhältlich ist würde mir die sachen nämlich sehr gerne kaufen?
Wenn du sie wirklich haben willst, kannst du sie Dir ja gerne kaufen, wenn die Sachen rauskommen.

Mir schmerzt immer das Herz, wenn ich so was lese, denn fuer den Preis gibt es bereits anstaendiges Equipment.
Eine anstaendige mechanische Tastatur (z.B. ne Filco) mit Cherry MX Blue oder Brown switches, eine G9x oder Cyborg R.A.T. 7 Maus und ein anstaendiges Headset wie z.B.: nen SB Tactic3D Sigma oder nen Sennheiser mit jeweils 40mm Neodymium Lautsprechern.

Denk vielleicht nochmal drueber nach.

Viele Gruesse
 
Alt 04.08.2011, 23:15   #6
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

das sind echt mal stolze preise..

Star Wars: The Old Republic Gaming-Tastatur by Razer
Eigenschaften:
• Touchscreen für eine bessere Kontrolle und effizientes Skillmanagement
• 10 dynamische Tasten für anpassbare Kontrollen
• Gold beleuchtete, flache Tasten für eine schnellere Reaktion und einen kürzeren Tastenhub
• Tastatur kann auf Aurebesh, die Schrift des Star Wars-Universums, umgestellt werden.
• Frei programmierbare Tasten und On-The-Fly-Makroaufnahme
• Austauschbare, gold leuchtende Fraktionssymbole für Galaktische Republik oder Sith-Imperium
• Anpassbare mehrfarbige LED (bis zu 16 Mio. Farben)
• 1.000 Hz Ultrapolling / 1 ms Reaktionszeit
• Umflochtenes 2,1 m langes Kabel
Preis: € 199,99

Star Wars: The Old Republic Gaming-Maus by Razer
Eigenschaften:
• Kabellose Maus auf Basis der Naga
• 17 frei programmierbare MMO-optimierte Tasten (inkl. 12er Daumentastenfeld)
• Duale Funktionsweise mit oder ohne Kabel
• Austauschbare goldleuchtende Fraktionssymbole
• Ladestation (fungiert auch als Empfangsstation)
• Anpassbare Multi-Color-LED (bis zu 16 Mio. Farben)
• 5.600 DPI Razer Precision 3.5G Lasersensor
• 1.000 Hz Ultrapolling / 1 ms Verzögerungszeit
Preis: € 129,99

Star Wars: The Old Republic Gaming-Mauspad by Razer
Eigenschaften:
• Doppelseitiges Mauspad mit beiden Fraktionssymbolen: Imperium und Republik
• Performance-Hardpad für widerstandsfreie Mausbewegungen
• Rutschfeste, nicht reflektierende, abriebresistente harte Oberfläche
Preis: € 49,99

Star Wars: The Old Republic Gaming Headsets by Razer
Eigenschaften:
• 5.1-Surround-Headset mit "Ortungssound" (Gegner lassen sich angeblich besser orten)
• Ohrumschließendes Design mit 50-mm-Lautsprechern
• Flexibles Mikrofon
• Austauschbare Fraktionssymbole
• Anpassbare Multi-Color-LED (bis zu 16 Mio. Farben)
• Lautstärke- und Mikrofonregler am Kopfhörer
• Anpassbarer Kopfbügel für optimalen Komfort
Preis: € 129,99
 
Alt 04.08.2011, 23:31   #7
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Finger weg von dem Müll!

Wie die Preise zusammen kommen ist mir ein Rätsel!

Wer Razer kennt weiß ganz genau das der ******** made in China is max einen Monat hält oder direkt nach dem auspacken kaputt ist! (mir schon 3xmal passiert) absolute Abzocke! und definitiv einfach nur geld mache, wer so dumm ist und sich das zeug zum über preis kauft kann nicht ganz dicht in der Birne sein! sry is meine Meinung!

Klar sehen die sachen nett aus aber das rechtfertigt nicht den Preis! NEVER! außer die Tastatur kann Kochen das Headset macht mir den Haushalt und die Maus erfüllt mir meine Sexfanatasien, dann könnte man drüber reden! alles andere ist Wucher!
 
Alt 04.08.2011, 23:37   #8
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Ich habe einmal eine Razor Maus gehabt und nach 3 Monaten war die rechte Maustaste kaputt. Meine Logitech G5 die ich danach gekauft habe funktioniert seit 5 Jahren einwandfrei und ich habe dort bereits die oberste Farbschicht auf beiden Knöpfen "weggeklickt"
 
Alt 04.08.2011, 23:55   #9
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Keine Ahnung, was manche für Probleme mit Razer Produkten haben / hatten. Ich war bisher immer sehr zufrieden und das ist bei mir nicht selbstverständlich. Aber jedem das seine.

Aber die SWTOR Produkte von Razer sind echt mal überdimensional teuer. Kein Plan, wer da so viel Geld für ausgibt. Aber wird wohl trotzdem genug Leute geben, die sich für SWTOR sogar mit dem kompletten Sortiment eindecken. Aber wie gesagt: Jedem das seine. Mir wärs aber bei weitem zu teuer.
 
Alt 05.08.2011, 00:00   #10
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

am besten noch mit dem Razer ulimited Schreibtisch für 1000€

http://www.google.de/imgres?imgurl=h...1t:429,r:0,s:0



den würde ich mir sogar noch kaufen : D
 
Alt 05.08.2011, 00:17   #11
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Zitat:
Zitat von darkkuw
Wer Razer kennt weiß ganz genau das der ******** made in China is max einen Monat hält oder direkt nach dem auspacken kaputt ist! (mir schon 3xmal passiert) absolute Abzocke!
Hmm Meine Naga funktioniert schon seit langem wunderbar.
Zum thema sollte aber auch noch gesagt werden, dass das gesammte set ungemeinen sammlerwert hat und grade bei leuten die sich sowieso alles von SW kaufen gut ankommen wird. Wenns dir nicht gefällt kaufs nicht. Ich werds mir nicht holen weil ich bereits ein besseres set besitze, würde es mir aber holen bzw mal antesten wenn dem nicht so währe.

edit:

Zitat:
Zitat von darkkuw
am besten noch mit dem Razer ulimited Schreibtisch für 1000€

http://www.google.de/imgres?imgurl=h...1t:429,r:0,s:0



den würde ich mir sogar noch kaufen : D
Mit dem Tisch lassen sich sicher lustige Scherze veranstalten ;D
 
Alt 05.08.2011, 06:27   #12
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Zitat:
Zitat von darkkuw
Finger weg von dem Müll!

Wie die Preise zusammen kommen ist mir ein Rätsel!

Wer Razer kennt weiß ganz genau das der ******** made in China is max einen Monat hält oder direkt nach dem auspacken kaputt ist! (mir schon 3xmal passiert) absolute Abzocke! und definitiv einfach nur geld mache, wer so dumm ist und sich das zeug zum über preis kauft kann nicht ganz dicht in der Birne sein! sry is meine Meinung!

Klar sehen die sachen nett aus aber das rechtfertigt nicht den Preis! NEVER! außer die Tastatur kann Kochen das Headset macht mir den Haushalt und die Maus erfüllt mir meine Sexfanatasien, dann könnte man drüber reden! alles andere ist Wucher!
Diese Meinung ist extrem subjektiv. Nur weil du schlechte Erfahrung mit razer gemacht hast bedeutet das nicht das es jedem so ergeht. Ich besitze nun meine Naga seit fast eineinhalb Jahren und Probleme hat die noch nie gemacht, im Gegenteil, ist sogar für MMOG die beste Maus überhaupt. Wer also unbedingt ne kabellose Naga ham will kann ruhig die der SW Edition kaufen da diese lediglich ne Naga Epic im SW style is und nicht wirklich teurer is.

Lediglich beim Headset und der Tastatur würde ich empfehlen was anderes zu kaufen. Es is nämlich so das du bei der Tastatur lediglich 10 frei belegbare Skill Tasten und 5 Makrotasten hast, die G13 von Logitech hat da schon 22 Makrotasten die 3x belegbar sind +2 daumentasten und einen Analogstick.

Ich frag mich eh wie man als Rechtshänder die Skilltasten und das Touchpad der Razer tastatur bedienen soll wenn man mit der Hand die Maus bedient. Mal davon abgesehn bin ich kein Fan von solch flachen niedrigen Tasten zum Zocken.

Beim Headset, ganz ehrlich, leg n paar € drauf und kauf die ne g930. Die is kabellos, hat 7.1, dazu noch frei belegbare Tasten und falls mal der Akku leer gehen sollte, einfach Kabel ran und weiter Quatschen. Bei einigen W-less Headsets kannste nämlich leider nich einfach Kabel rein und weiter wenn Akku leer.
 
Alt 05.08.2011, 06:45   #13
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

boah, was sind das denn für stolze Preise?
da bleib ich doch lieber bei meinen logitech teilen
 
Alt 05.08.2011, 06:52   #14
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Tja, es gibt auch welche, die 150 € für die Collector's Edition ausgegeben haben.
Ich sehe den Gegenwert nicht, andere wiederum schon.
 
Alt 05.08.2011, 07:04   #15
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Also in einem Video auf einer Messe dieses Jahr, als die Produkte erstmalig vorgestellt wurden, hat sich der Marketingleiter, war es glaube, beim Interview verplappert und meinte die Sachen kommen ca. zum Spielrelease, als der Interviewer nochmal gefragt welches Zeitfenster angepeilt wird sagte er November...

Finde das Interview nur leider nicht mehr =/
 
Alt 05.08.2011, 07:22   #16
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Zitat:
Zitat von darkkuw
Wer Razer kennt weiß ganz genau das der ******** made in China is max einen Monat hält oder direkt nach dem auspacken kaputt ist! (mir schon 3xmal passiert) absolute Abzocke! und definitiv einfach nur geld mache, wer so dumm ist und sich das zeug zum über preis kauft kann nicht ganz dicht in der Birne sein! sry is meine Meinung!
Ich hab mir eine Razor Diamondback geholt gehabt und damit bin ich sehr zufrieden. Die hält nun schon mehr als 5 Jahre und scheint auch erstmal nicht vorzuhaben mich zu Verlassen

Was die Preise angeht sehe ich darin nur pure Geldmacherei. Die Wissen eben das es viele SW-Fans gibt die sich das aus der Leidenschaft des Sammelns heraus holen werden und packen deshalb eine ordentliche Gewinnspanne drauf.

Die CE reicht mir und an Maus und Tasta hab ich vernünftiges bereits.
 
Alt 05.08.2011, 08:09   #17
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

ich habe eine razer lachesis und war anfangs sehr zufrieden. leider ist die maus unter windows 7 64bit sehr oft am "spinnen".

beispiel. wenn ich den rechner hochfahre, startet sehr oft die optik nicht ordnungsgemäß - der mauszeiger steht. manchmal kann man durch langwieriges bewegen der maus ein "aktivieren" der optik ereichen, manchmal hilft nur ein profilwechsel bzw. ein abziehen des kabels.

weiteres beispiel. nach einigen betriebsminuten (manchmal auch etwas später), fängt die maus an unpräzise zu arbeiten. dier mauszeiger springt, hängt und bewegt sich mit anderen beschleunigungen. mehrfacher profilwechsel hin und her, kann das problem beheben - das dauert aber teilweise mehrere minuten, bis die maus wieder einsatbereit ist.

und das für knapp 70€


die neien eingabegeräte von razer sind überteuert - und das gnadenlos. das keyboard ist ein megha-witz. die touchpads sind für rechthänder auf der falschen seite (unereichbar) und für linkshänder schwer zu bedienen - ausserdem muß der linkshänder auf etwa 5 tasten verzichten (im vergleichg zum nummernblock). die anordnung ist zudem unpraktisch beim spielen.

200€ für 10 touchpads und ein "handy"-display - unverschämtheit. wenn die tastatr nur über die pads funktionieren würde, wäre der preis gerechtfertigt.


die maus ist eine redesignte razer naga epic. noch das "beste" am set. leider ist die maus für linkshänder absolut ungeeignet.

die headsets .. naja ich bin ein freund von sennheiser und co. bei eine onboard-karte fallen eventuelle frequenz-probleme wahrscheinlich nicht mal auf. der frequenzbereich der razer-headsets ist ... höchstens durchschnitt.


für star wars fans mit ZU viel lockerem geld gedacht. aufpassen - es gibt viele alternativen auf dem markt, die wesendlich günstiger bei besseren leistungen sind.
 
Alt 05.08.2011, 08:10   #18
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Zitat:
Zitat von x-Rockwell-x
das sind echt mal stolze preise..

Star Wars: The Old Republic Gaming-Tastatur by Razer
Eigenschaften:
• Touchscreen für eine bessere Kontrolle und effizientes Skillmanagement
• 10 dynamische Tasten für anpassbare Kontrollen
• Gold beleuchtete, flache Tasten für eine schnellere Reaktion und einen kürzeren Tastenhub
• Tastatur kann auf Aurebesh, die Schrift des Star Wars-Universums, umgestellt werden.
• Frei programmierbare Tasten und On-The-Fly-Makroaufnahme
• Austauschbare, gold leuchtende Fraktionssymbole für Galaktische Republik oder Sith-Imperium
• Anpassbare mehrfarbige LED (bis zu 16 Mio. Farben)
• 1.000 Hz Ultrapolling / 1 ms Reaktionszeit
• Umflochtenes 2,1 m langes Kabel
Preis: € 199,99
Für 100€ hätt ich mir das Teil gekauft aber 200 sind mir dann doch zu viel.
Dafür bekomm ich was besseres...
 
Alt 05.08.2011, 08:39   #19
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Definitiv zu teuer... und wenn ich dran denke, wie oft die Razer vom Kollegen ausfällt

Da lob ich mir meine R.A.T 9 mit auswechselbaren Akkus und austauschbarer Oberfläche
und bei der Logitech K750 brauch ich dank Solarzellen nicht mal Batterien wechseln!
 
Alt 05.08.2011, 08:56   #20
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Zitat:
Zitat von Sacery
Zum thema sollte aber auch noch gesagt werden, dass das gesammte set ungemeinen sammlerwert hat und grade bei leuten die sich sowieso alles von SW kaufen gut ankommen wird.
du weisst schon, das der "sammler"wert nur dann vorhanden ist, wenn das produkt originalverpackt und ungenutzt ist??^^ ich bezweifle mal stark, das noch irgendwer geld rausrückt, wenn das innenleben der tastatur, einen eigenen feuchtbiotop hat und viele stellen abgenutzt sind, wie zb die handauflage und w a s d


generell finde ich ja die qualität von razer sehr durchschnittlich und teilweise sogar mangelhaft, ich kenn viele die sich darüber beschweren das sich die maustasten zu schnell abnutzen, also die klickkontakte.

razer setzt auf optik und weniger auf qualität und wie unnötig bitte sind denn teilweise gewisse features? das ist rausgeworfenes geld
 
Alt 05.08.2011, 09:00   #21
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Zitat:
Zitat von -ReeN-
Kein Plan, wer da so viel Geld für ausgibt.
Wahrscheinlich die gleichen Leute, die 150 Euro für eine verschrumpelte Pseudo-Borg-Fratze ausgeben, die für zwei Dollar in China gepresst wird.
 
Alt 05.08.2011, 09:12   #22
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Zitat:
Zitat von Raiso
du weisst schon, das der "sammler"wert nur dann vorhanden ist, wenn das produkt originalverpackt und ungenutzt ist??^^ ich bezweifle mal stark, das noch irgendwer geld rausrückt, wenn das innenleben der tastatur, einen eigenen feuchtbiotop hat und viele stellen abgenutzt sind, wie zb die handauflage und w a s d


generell finde ich ja die qualität von razer sehr durchschnittlich und teilweise sogar mangelhaft, ich kenn viele die sich darüber beschweren das sich die maustasten zu schnell abnutzen, also die klickkontakte.

razer setzt auf optik und weniger auf qualität und wie unnötig bitte sind denn teilweise gewisse features? das ist rausgeworfenes geld
deswegen kauft man sich sowas auch 2mal einmal um es im originalverpacktem zustand zu belassen und in der vitrine zu stellen und einmal um es auszupacken zu benutzen für kacke befinden und dennoch am rechner plaziert lassen wegen der schönen sw optik, bei zocken allerdings dann doch "vernüftige" eingabe geräte zu benutzen
 
Alt 05.08.2011, 09:20   #23
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Die Preise sind mit Sicherheit heftig, wobei man noch auf praktische Tests warten sollte, bevor man die Tastatur verteufelt.

Die Naga ist auch meiner Meinung nach die beste MMO-Maus auf dem Markt. Die Seitentasten möchte ich nicht mehr missen und Qualitativ hatte ich noch nie Probleme mit ihr. 129,00€ für die Epic&SWTOR sind happig, allerdings gibt es bei der Funktionalität bei kabellosen Mäusen keine großen alternativen. Die G700 ist ne sehr gute Maus, aber das Tastenfeld fehlt einfach. Ob einem das jetzt 30€ mehr wert ist, ist geschmackssache.

@Dr-Extreme
Hat sich das Win7 Problem bei dir nich mit dem Treiberupdate gelegt? Meine alte Lachesis läuft unter Win7 Problemlos.
 
Alt 05.08.2011, 09:24   #24
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Zitat:
Zitat von Jakedrakan
Ich frag mich eh wie man als Rechtshänder die Skilltasten und das Touchpad der Razer tastatur bedienen soll wenn man mit der Hand die Maus bedient. Mal davon abgesehn bin ich kein Fan von solch flachen niedrigen Tasten zum Zocken.
Ich vermute mal, dass das Touchpad als Mausersatz verwendet werden soll. Quasi für die Hotkeyspieler mit Dauermouselook. Da braucht man die Maus meistens nur zum Umschauen, wofür ein Touchpad ausreicht. Der Rest wird dann per Tastatur gemacht. So würde ich das zumindest machen oder wenigstens probieren, sollte ich mir die Tastatur kaufen.

Ich finde diese Tastatur interessant, aber wie die meisten, relativ teuer, was aber wohl von dem Touchscreen und den OLED-Tasten kommt. Dazu natürlich noch ein Zuschlag für das Star Wars-Franchise und schon sind wir bei 200€. Ich hoffe, dass es wenigstens vor dem Erscheinen Testberichte bei div. Webseiten wie engadget, golem etc. geben wird, damit man nicht die Katze im Sack kaufen muss. Bei diesem Preis möchte ich doch möglichst viele Meinungen dazu hören.

Ich nutze seit kurzem das G13 Gaming Keypad, was ich einen guten Kompromiss zw. Tastatur und Gamepad finde. Ich habe die letzten Jahre fast ausschließlich auf Konsole gespielt und wenn am PC, dann nur per Maus (Starcraft 2), Gamepad (Witcher 2) oder Maus/Tastatur/Gamepad-Kombo (WoW). AWSD habe ich dabei gemieden wie der Teufel das Weihwasser.

Aber ich versuche mich damit auseinander zu setzen und dran zu gewöhnen, quasi in Vorbereitung auf SWTOR. Die Razer-Tastatur gefällt mir nämlich und würde dann statt Maus&G13 nur mit der Tastatur spielen. Ich übe derzeit mit Portal 1&2. Da geht es nicht so hektisch zu wie bei Left 4 Dead 2. Als ich da mal mit AWSD statt mit dem Stick vom G13 gespielt habe, habe ich mich angestellt wie der erste Mensch
 
Alt 05.08.2011, 09:33   #25
Gast
Gast
AW: Razer Swtor tastaur, maus usw

Zitat:
Zitat von SpaceWarrior
Wahrscheinlich die gleichen Leute, die 150 Euro für eine verschrumpelte Pseudo-Borg-Fratze ausgeben, die für zwei Dollar in China gepresst wird.
Hachja...
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SWTOR Razer-Gaming-Equipment vorbestellbar R5530T Neuigkeiten 82 30.04.2013 22:26
Razer Naga oder Maus für kleine Hände Tomblady Allgemeines 62 07.12.2011 19:17
swtor razer maus deralex Allgemeines 3 05.12.2011 16:26
Razer für SWTOR coldgas Allgemeines 28 23.08.2011 16:46
Razer goes SWtoR seymor Allgemeines 5 26.07.2011 16:58

Stichworte zum Thema

razer maus und swtor verbinden

,

"roccat kova " swtor

,

swtor tastatur trackpad wie

,

eingabe swtor touchpad

,

swtor mausempfindlichkeit

,

schmale tastatur zocken

,

swtor ohne maus

,

swtor maus empfindlichkeit

,

tastatur mit touchpad schmal

,

swtor maus belegen