Antwort
Alt 30.07.2011, 14:04   #1
Gast
Gast
Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Ja, die Frage richtet sich nur an die "Guten", an die Republik-Streiter.

- Wer das Gameplay-Video "Die Esseles" noch nicht gesehen hat, sollte sich diesen Post aus Spoiler-Gründen vielleicht lieber nicht durchlesen.






Nun...

Meine Hoffnungen wurden erhört und nachdem ich einen Tag lang intensiv meinem Unmut über die schon wieder versickerte Info-Flut Luft gemacht habe, traf wie aus dem Nichts auch auf einmal schon etwas neues ein - ein Gameplay-Video...

Hatte ich nicht einen halben Tag zuvor darum gebeten? Es war, als wenn die Macht mich erhört hätte... ... ^^



Doch dann wurde ich SCHOCKIERT - und das nicht gering. Ich saß MINDESTENS zwischen Einer und Zwei Minuten lang vor
meinem PC und konnte...
... ... keinen klaren Gedanken fassen... ... oÔ ... ...

Denn die beiden Jedi's und ihre Mitstreiter haben auf einmal einfach Teile der Mannschaft der Esseles getötet - zu ihrem eigenen, persöhnlichen Vorteil.



Also wenn das Video mal "überraschen" sollte und etwas zeigen, womit der Zuschauer normalerweise niemals gerechnet hätte - GRATULATION - das hat es getan! Und wie es das getan hat! oÔ


Um Zeit zu sparen und schneller zur von Feinden geenterten Brücke zu gelangen, was militär-strategisch wirklich einen grossen Zeit-Vorteil bedeuten kann, bevor diese anderen Eindringlingen alle Hangar's und Schotten öffnen können,

starten die Jedi's einfach einen Teil der Schiffsmechanik neu, worauf die verriegelten Sicherheitstüren zur Brücke entriegelt werden - aber dafür werden mindestens Vier bis Sechs Crew-Mitglieder der Esseles in's Weltall hinausgepustet,


denn der Raum, indem diese standen, wurde bei einem Neustart der Systeme "entflüftet" - aus irgendeinem Grund, wie z.B Druckausgleich oder so, wird das dann wohl durchgeführt...
Und wenn man sich eben gerade im Weltall befindet, ist das für alle Anwesenden im Raum das Todesurteil, wenn sich neben ihnen die Aussenhülle des Schiff's öffnet.



Nun, die Jedi' haben es aber trotzdem getan... ... ... xD *Zack* - und die Crewmitglieder dürfen grausig sterben.




Ich finde es ja ehrlich gesagt wunderschön, das solche flexiblen, freien Handlungsmöglichkeiten auf allen Seiten vorkommen - aber ich bin dennoch geschockt gewesen, das zwei "JEDI" das wirklich getan und ein Dutzend unschuldige Leute getötet haben...

Also... ... ... jeder echte, Jedi-getreue Spieler würde sowas meiner Meinung nach NIEMALS tun - denn er hätte als Jedi vollkommen versagt, wenn ihr mich fragt.



Ich könnte mir solch abgestumpftes, unmenschliches Verhalten eher noch im Imperium und dessen typischer "Hackordnung" vorstellen, aber sowas von Republik-Seite aus zu sehen, das hatte mich doch ehrlich gesagt schon wirklich heftig schockiert.



Ich verwette meinen zukünftigen Fury-Transporter... ... sowas hätten Obi-Wan und Anakin niemals getan... ... ^^





- - - Was haltet IHR von dieser Stelle im Gameplay-Video "Die Esseles" ?? - - -
 
Alt 30.07.2011, 14:06   #2
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Das Wohl von vielen wiegt schwerer als das Wohl von wenigen oder eines einzelnen
 
Alt 30.07.2011, 14:09   #3
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

[QUOTE=DarthUnderwear;7831145]
Ich verwette meinen zukünftigen Fury-Transporter... ... sowas hätten Obi-Wan und Anakin niemals getan... ... ^^

[CENTER] - - - Was haltet IHR von dieser Stelle im Gameplay-Video "Die Esseles" ?? - - -



Obi-Wan hätte es nicht getan, aber Anakin wäre in Selbszweifel versunken und hätte ein Mimimi mit seiner Prinzessin veranstaltet und hätte sich dann für die dunkle Seite entschieden.


Das Gameplay mit den Entscheidungen ist das absolute Highlight, da ich versuche mit meinem Jedi Botschafter nur helle Entscheidungen zu treffen, muss ich wohl auch mit den dunklen Entscheidungen in der Gruppe leben.
 
Alt 30.07.2011, 14:12   #4
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Zitat:
Zitat von DarthUnderwear
Ja, die Frage richtet sich nur an die "Guten", an die Republik-Streiter.

- Wer das Gameplay-Video "Die Esseles" noch nicht gesehen hat, sollte sich diesen Post aus Spoiler-Gründen vielleicht lieber nicht durchlesen.






Nun...

Meine Hoffnungen wurden erhört und nachdem ich einen Tag lang intensiv meinem Unmut über die schon wieder versickerte Info-Flut Luft gemacht habe, traf wie aus dem Nichts auch auf einmal schon etwas neues ein - ein Gameplay-Video...

Hatte ich nicht einen halben Tag zuvor darum gebeten? Es war, als wenn die Macht mich erhört hätte... ... ^^



Doch dann wurde ich SCHOCKIERT - und das nicht gering. Ich saß MINDESTENS zwischen Einer und Zwei Minuten lang vor meinem PC und konnte...
... ... keinen klaren Gedanken fassen... ... oÔ ... ...

Denn die beiden Jedi's und ihre Mitstreiter haben auf einmal einfach Teile der Mannschaft der Esseles getötet - zu ihrem eigenen, persöhnlichen Vorteil.



Also wenn das Video mal "überraschen" sollte und etwas zeigen, womit der Zuschauer normalerweise niemals gerechnet hätte - GRATULATION - das hat es getan! Und wie es das getan hat! oÔ


Um Zeit zu sparen und schneller zur von Feinden geenterten Brücke zu gelangen, was militär-strategisch wirklich einen grossen Zeit-Vorteil bedeuten kann, bevor diese anderen Eindringlingen alle Hangar's und Schotten öffnen können,

starten die Jedi's einfach einen Teil der Schiffsmechanik neu, worauf die verriegelten Sicherheitstüren zur Brücke entriegelt werden - aber dafür werden mindestens Vier bis Sechs Crew-Mitglieder der Esseles in's Weltall hinausgepustet,


denn der Raum, indem diese standen, wurde bei einem Neustart der Systeme "entflüftet" - aus irgendeinem Grund, wie z.B Druckausgleich oder so, wird das dann wohl durchgeführt...
Und wenn man sich eben gerade im Weltall befindet, ist das für alle Anwesenden im Raum das Todesurteil, wenn sich neben ihnen die Aussenhülle des Schiff's öffnet.



Nun, die Jedi' haben es aber trotzdem getan... ... ... xD *Zack* - und die Crewmitglieder dürfen grausig sterben.




Ich finde es ja ehrlich gesagt wunderschön, das solche flexiblen, freien Handlungsmöglichkeiten auf allen Seiten vorkommen - aber ich bin dennoch geschockt gewesen, das zwei "JEDI" das wirklich getan und ein Dutzend unschuldige Leute getötet haben...

Also... ... ... jeder echte, Jedi-getreue Spieler würde sowas meiner Meinung nach NIEMALS tun - denn er hätte als Jedi vollkommen versagt, wenn ihr mich fragt.



Ich könnte mir solch abgestumpftes, unmenschliches Verhalten eher noch im Imperium und dessen typischer "Hackordnung" vorstellen, aber sowas von Republik-Seite aus zu sehen, das hatte mich doch ehrlich gesagt schon wirklich heftig schockiert.



Ich verwette meinen zukünftigen Fury-Transporter... ... sowas hätten Obi-Wan und Anakin niemals getan... ... ^^





- - - Was haltet IHR von dieser Stelle im Gameplay-Video "Die Esseles" ?? - - -


Es ist nur ein Spiel......
 
Alt 30.07.2011, 14:13   #5
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Also ersteinmal erlaubt der Jedikodex einzelne zu opfern um mehrere zu retten, im Grunde war die Entscheidung nicht "dunkel" sondern die eines Jedis. Dunkel wird sie erst durch die alternative die Brücke auch anders zu erreichen.

Allerdings wissen nur wir spieler dass es diese Alternative WIRKLICH gibt, als Charakter in der SW-Welt ist es als Jedi vollkommen verständlich so zu handeln. Die Mimik des "Mörders" spricht ja für sich, wie schwer es ihm fällt.


Das sich die Spieler für diese Option entschieden haben finde ich fürs Video sehr gut, einfach um nen Beispiel zu haben, wie nen Jedi Darkpoints sammeln kann.

Ich hätte es vielleicht auch getan, und mein Jedigewissen wäre nicht sonderlich belasstet gewesen.

Töte eine Handvoll um Tausende zu retten.

So auch zB in Episode 3:

Anikan will am Anfang Piloten der Republik helfen aber Obi wan hällt ihn ab und sagt:" Sie haben ihre Aufgabe, wir haben die unsere" und sie landen auf dem Kreuzer.
 
Alt 30.07.2011, 14:14   #6
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Ich finde es gut, das uns das Spiel die Wahl lässt und man auf Seiten der Republik nicht nur die "Gute" Antwortmöglichkeit hat und im Umkehrschluß auf Seiten des Imperiums nicht nur die "Böse".

Die Wahl beeinhaltet ja auch die moralische Entscheidung die simuliert werden soll. Treffe ich eine gute Entscheidung und rette damit wenige aber viele könnten sterben, oder opfere ich wenige in der Hoffnung viele retten zu können.

Find ich Klasse, ich freu mich dfrauf!
 
Alt 30.07.2011, 14:16   #7
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Zitat:
Zitat von LoordHelmchen
Ich finde es gut, das uns das Spiel die Wahl lässt und man auf Seiten der Republik nicht nur die "Gute" Antwortmöglichkeit hat und im Umkehrschluß auf Seiten des Imperiums nicht nur die "Böse".

Die Wahl beeinhaltet ja auch die moralische Entscheidung die simuliert werden soll. Treffe ich eine gute Entscheidung und rette damit wenige aber viele könnten sterben, oder opfere ich wenige in der Hoffnung viele retten zu können.

Find ich Klasse, ich freu mich dfrauf!
Streng genommen wäre der Versuch die Brücke anders zu erreichen nicht die Entscheidung eines Jedis, sondern die eines Sith weil er sich von seinen Gefühlen lenken lässt.

Damit hätte man aber wohl den IQ des Durchschnittsspielers gesprengt.
 
Alt 30.07.2011, 14:16   #8
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Das Leben ist ein abwägen von Entscheidungen!

Hätten Sie diese Crewmitglieder nicht geopfert, wären nach ihrer Ansicht wesentlich mehr Crewmitglieder gestorben, weil Sie länger zur Brücke benötigten. Sie haben sich halt geschlossen für "Der Zweck heiligt die Mittel" entschieden.

Eine Film, Roman oder Spiel wird erst spannend, wenn realistische Charaktere vorkommen die sich ständig in Konflikten befinden. Erst dass fesselt den Konsumenten, hier den Spieler, und sorgt dafür, dass man sich mit den Charakteren verbunden fühlt.

Ohne Konflikte wäre alles langweilig. Ich hoffe ehrlich gesagt, dass noch schwerwiegendere Entscheidungen im Laufe der Story auftauchen werden!
 
Alt 30.07.2011, 14:17   #9
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

wobei ich es für kurzsichtig halte den Chef-Techniker auf einen zusammen geschossenen Schiff umzubringen
 
Alt 30.07.2011, 14:17   #10
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Das ist es doch was dieses Spiel besonders macht
 
Alt 30.07.2011, 14:18   #11
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Sowas nennt sich Kollateralschaden
 
Alt 30.07.2011, 14:18   #12
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Ich als Soldat .... NEIN !

Es gibt immer eine andere Lösung !
 
Alt 30.07.2011, 14:19   #13
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Zitat:
Zitat von Moran
Sowas nennt sich Kollateralschaden
"" passt wohl nicht ganz, denn die Jedi nehmen Kollateralschaden genauso hin wie die Sith.
Wenn es sich wirklich um solchen handelt.
 
Alt 30.07.2011, 14:19   #14
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Zitat:
Zitat von Hammerschaedel
wobei ich es für kurzsichtig halte den Chef-Techniker auf einen zusammen geschossenen Schiff umzubringen
Ach, bis zum nächsten Planeten hätten sies schon noch geschafft
 
Alt 30.07.2011, 14:19   #15
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Zitat:
Zitat von Hammerschaedel
wobei ich es für kurzsichtig halte den Chef-Techniker auf einen zusammen geschossenen Schiff umzubringen
Das werden wir erst erfahren, wenn wir den Flashpoint selbst spielen! Schließlich war er am Ende noch lange nicht vorüber!
 
Alt 30.07.2011, 14:23   #16
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Sie haben dafür ja auch Dunkle Seite Punkte bekommen und bei solch einer Entscheidung sicher nicht wenige..

Hättes du dich in der Gruppe für die gute Wahl entschieden.. hättest du deine Helle Seite Punkte bekommen

Aber Tod wären die jetzt trotzdem Böses Jedi Duo da war
 
Alt 30.07.2011, 14:28   #17
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Zitat:
Zitat von Hiought
Sie haben dafür ja auch Dunkle Seite Punkte bekommen und bei solch einer Entscheidung sicher nicht wenige..

Hättes du dich in der Gruppe für die gute Wahl entschieden.. hättest du deine Helle Seite Punkte bekommen

Aber Tod wären die jetzt trotzdem Böse Jedi Gruppe da war
Schön das Du das nochmal geschrieben hast, das mit den Punkten scheinen viele ja noch falsch zu verstehen.

Was ich aber auch gut daran finde ist die Motivation zum erneuten spielen eines Flashpoints nicht nur aus dem Grund auf ein Item zu hoffen oder für Erfahrung, sondern weil man die Möglichkeit auf einen anderen Verlauf der Story hat.
 
Alt 30.07.2011, 14:32   #18
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

typisches Beispiel von Spielern die nur Jedi spielen wollen weil es cool ist
Da kann mir keiner erzählen das ein "echter Jedi" diese option gewählt hätte, da es eine echte alternative gegeben hätte die leute zu retten und auf die Brücke zu kommen.

Wenn ein Sith das entscheiden hätte müssen wäre das absolut verständlich gewesen.
Nach dem Motto: Ziel Brücke, da schalter zum erreichen der Brücke, wunderbar, Verluste egal.
Aber das sind Jedi die sollten für so eine Aktion aus dem Orden geschmissen werden

vote für der Rolle entsprechendes Verhalten im Spiel
 
Alt 30.07.2011, 14:34   #19
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Zitat:
Zitat von Neirobi
typisches Beispiel von Spielern die nur Jedi spielen wollen weil es cool ist
Da kann mir keiner erzählen das ein "echter Jedi" diese option gewählt hätte, da es eine echte alternative gegeben hätte die leute zu retten und auf die Brücke zu kommen.

Wenn ein Sith das entscheiden hätte müssen wäre das absolut verständlich gewesen.
Nach dem Motto: Ziel Brücke, da schalter zum erreichen der Brücke, wunderbar, Verluste egal.
Aber das sind Jedi die sollten für so eine Aktion aus dem Orden geschmissen werden

vote für der Rolle entsprechendes Verhalten im Spiel
Werden meine Posts überlesen?
Es WAR die Entscheidung eines JEDIS!
 
Alt 30.07.2011, 14:35   #20
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Zitat:
Zitat von Ilharn
Das Wohl von vielen wiegt schwerer als das Wohl von wenigen oder eines einzelnen
Du verstehst nicht ganz, worauf ich hinauswill.


Es geht um die schreiende UNDANKBARKEIT diesen ehrbaren, wertvollen Leuten gegenüber

Jetzt stell dir mal vor, DU willst deine Freiheit, deine Lebensweise und "deine heile Welt" gegen einen haufen bösartiger, unmenschlicher Tyrannen verteidigen...

( Denn das ist, was das Imperium zum Grösstenteil ist)



Joah... ... und dafür... ... ^^

ZACK - als "Belohnung" wirst du dafür umgebracht!!
Ich sage "umgebracht", nicht getötet - denn du stirbst NICHT in einem ehrlichen Gefecht gegen die Bösen, um die restlichen, anständigen Leute zu verteidigen,


stattdessen wirst Du unrechtens getötet - "ermordet" sozusagen... ... von deinen eigenen Leuten.


So mit der Begründung: Tja! Todesursache = Hat für die Republik sein wollen!




Und die Jedi... ...? Was machen die? Dreimal darfst du raten...

- " Ist ehrenhaft im Kampf für die Republik gefallen! " ... ... " Ist verstorben im Kampf gegen die Imperialen" ...



Da wird schon IRGEND'EINE Lügengeschichte aufgetischt werden - nur eben nicht die Wahrheit: Nämlich das Du von DEINEN EIGENEN VERBÜNDETEN kaltblütig ermordet wurdest, nur damit diese sich einen persöhnlichen Vorteil einheimsen konnten.



Denn die Wahrheit würde sich nicht gut machen...
Klar, natürlich - nach Laune und Einstellung kommt der Eine oder Andere natürlich besser damit klar, sein "Leben für etwas grösseres zu geben" - aber den Gedanken,
einfach ungefragt von seinen Verbündeten hingerichtet und weggeworfen zu werden, DEN hat bei seiner Rekrutierung in die Dienste der Republik garantiert keiner.



Ich weis nicht... ... ... ich kann die Logik hinter dieser Tat natürlich nachvollziehen - aber dennoch DARF sowas nicht geschehen! Sowas DARF NICHT SEIN, innerhalb der Republik... ... ^^



Wie würde sich das denn auf die Moral der Truppen auswirken, wenn man davon erfahren würde, das die Cremitglieder so grausam sterben mussten - und "warum" ... ...


Ergo = Die Wahrheit über deren Tod oder deren "Verschwinden" würde einfach nur verfälscht werden...

Auf einmal wäre die Republik nicht mehr anders als das Imperium, irgendwo... ... auf einmal wäre sie "unheimlich" ... ... ; 3
 
Alt 30.07.2011, 14:36   #21
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Es herrscht halt Krieg, da muss man auch mal 100 Menschen opfern, um 100.000 zu retten. Das ist halt nicht die Weichspülrepublik der Filme, sondern die, in der seit rund 30 Jahren ein Krieg tobt.

Edit:
Und nochmal, wir sind hier nicht in der Republik im 30 vor den Filmen, in der lange Frieden herrscht und die Jedi daher eher pazifistisch sind. Die Zeiten hier sind völlig anders als die in 3000 Jahren!!!
 
Alt 30.07.2011, 14:38   #22
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Wie heissts so schön? "Lieber die als ich." Anders wirds bei den Jedis auch net sein. :>
 
Alt 30.07.2011, 14:41   #23
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Das ist halt das geniale an Swtor, und wie Ihr seht, kann man sich auch über sowas prima Unterhalten als wie in WoW wo es nur ums Items Items und nchmals Items geht.
 
Alt 30.07.2011, 14:42   #24
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Zitat:
Zitat von TheCorg
Werden meine Posts überlesen?
Es WAR die Entscheidung eines JEDIS!
Aber eines sehr coolen "******" mit Dreadlocks und wahrscheinlich hatte er vorher noch ordentlich eine geraucht
Ich sehe potential für die Dunkle Seite in ihm ...
 
Alt 30.07.2011, 14:44   #25
Gast
Gast
AW: Würdet Ihr auch eure Verbündeten töten? (Die Esseles, nur Republik)

Ich weiss nicht was das ganze mit echten Jedi oder nicht zu tun hat.

Bei dem Opfern wissen sie das sie viele Leute retten können und dafür ein paar Opfern müssen.

bei den Kabel durchtrennen währe es ein, mal sehen vieleicht Retten wir alle oder garkeinen vieleicht aber auch nur die hälfte weil wir uns zu viel zeit gelassen haben geworden.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf welchen Planeten würdet ihr eure meiste Zeit verbringen Sikreen Allgemeines 60 25.10.2014 15:58
SWTOR: Die Esseles - Guide zum ersten Flashpoint der Republik R5530T Neuigkeiten 1 15.12.2011 18:00
Was würdet ihr am Beta-We testen ? (was für Ziele habt ihr euch gesteckt)???? morbit Allgemeines 60 24.11.2011 06:36
Hättet Ihr die Techniker auch getötet? xXEmotionXx Allgemeines 10 30.07.2011 21:06
Wieso würdet ihr lieber einen Agenten und keinen Bob spielen? (nur für Agenten) Yomyael Imperialer Agent 53 30.05.2011 06:56

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

esseles mission ohne verbündete

,

würdet ihr euch trauen zu töten