Antwort
Alt 23.07.2011, 23:28   #1
Gast
Gast
Collectors Edition als Wertanlage?

Hallo leute,

ein freund von mir spielt mit dem gedanken sich die Collectors Editon
doppelt zu kaufen um diese dann nach 1 oder 2 Jahre Original verpackt und neu bei ebay zu verkaufen. Nun spiele ich auch mit dem gedanken ob ich das auch so machen soll. Mich würde interessieren was Ihr davon haltet?
 
Alt 23.07.2011, 23:30   #2
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Gute Idee, kannst dir alleine aufgrund der SW-Lizens und der Fanbase sicher sein das die Preise stark anziehen werden.
 
Alt 23.07.2011, 23:31   #3
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

naja wenn jedoch tor flopen sollte bleibt er drauf sitzen, mal abgesehen von der figur, die würd sich dann wohl immer verkaufen
 
Alt 23.07.2011, 23:37   #4
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Würd ich nicht machen! An deiner Stelle würde ich das Geld sparen.

mfg
 
Alt 23.07.2011, 23:56   #5
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Zitat:
Zitat von Kamajii
naja wenn jedoch tor flopen sollte bleibt er drauf sitzen, mal abgesehen von der figur, die würd sich dann wohl immer verkaufen
Selbst wenn Tor floppt wird es in Wert steigen, Star Wars Fans ist das egal. Es wird gesammelt weil es Star Wars ist und nicht weil es ein Videospiel ist.
 
Alt 23.07.2011, 23:58   #6
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Naja hier mal ein Link zum Thema Wertanlage:

http://www.amazon.de/World-of-WarCra...1465443&sr=8-9

Rechne aber mit der Wartezeit von +5 Jahren, das auch nur falls es erfolgreich wird.
 
Alt 23.07.2011, 23:58   #7
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

das bezweifle ich auch nit
 
Alt 24.07.2011, 00:03   #8
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Zitat:
Zitat von Ithilden
Naja hier mal ein Link zum Thema Wertanlage:

http://www.amazon.de/World-of-WarCra...1465443&sr=8-9
Jau und das ist eine Fanbase die sich über 7 Jahre erstreckt, die Fanbase von SW erstreclt sich über 34 Jahre und zählt ein paar Köpfe mehr. Wer das Geld für mehrere CEs hat sollte zugreifen, aber ein wenig länger als 2 Jahre muss man wie due schon sagtest ansetzen.
 
Alt 24.07.2011, 00:06   #9
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

das problem aber ist wenn man zu lange wartet ^^ wird der preordercode wertlos...
 
Alt 24.07.2011, 00:07   #10
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Zitat:
Zitat von Kamajii
das problem aber ist wenn man zu lange dauert wird der preordercode wertlos...
lol!!!

Ah, werde nun mal DA2 weiterzocken...
 
Alt 24.07.2011, 00:17   #11
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Der Preordercode läuft am 31.12.12 ab, kostet aber auch nur 5 €. Auf der anderen Seite dürften neuere MMO Ce`s niemals eine solch starke Wertsteigerung erfahren. Da das von mir gepostete Spiel aus einer Zeit stammt in der das Genre eine Randerscheinung war ist es nunmal eine Rarität von daher werde ich meine Ce auch aufmachen.
 
Alt 24.07.2011, 05:27   #12
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Also ich sehe das so, zunächst wird die CE im Preis fallen (ähnlich wie die CE zu Cata) auf 100 €vielleicht sogar auf 80 €, nach ein bis zwei Jahren wird sie aber im Preis wieder anziehen. Sollte ein Addon rasukommen, dann wird der Preis noch einmal steigen, wenn das Addon mehr Spieler verspricht. Am Schluss kann durchaus das vierfache vom jetztigen Preis rausspringen, aber man muss halt warten.
 
Alt 24.07.2011, 06:09   #13
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Und man müsste dazu wissen, ob und auf wie viele Exemplare die limitiert ist! Wenn die wirklich nachproduziert wird, bringt das nix. Amazon hat immer noch welche, also scheint der deutsche Markt gesättigt zu sein!
 
Alt 24.07.2011, 06:19   #14
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Zitat:
Zitat von ChristianM
Und man müsste dazu wissen, ob und auf wie viele Exemplare die limitiert ist! Wenn die wirklich nachproduziert wird, bringt das nix. Amazon hat immer noch welche, also scheint der deutsche Markt gesättigt zu sein!
Das sicher, das spielt auch ne große Rolle. Wahrscheinlich ist sie als Wertanlage für viele gar nicht so interessant.
 
Alt 24.07.2011, 06:38   #15
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Ich hatte den Gedanken auch schon das sich viele die Collectors Edition so oft wie möglich bestellen. Mehrere Accounts bei Amazon, bei anderen Händlern, über Freunde und Bekannte bei Media-Märkten und Saturn..

Das könnte ne richtige Swtor-Mafia sein .

Ok die müssen erstmal ordentlich investieren aber das würde sich bei Ebay sicherlich lohnen spätestens nach Release oder schon sobald die CE s ausverkauft sind.

Nachteil an dem Szenario die würden dann anderen die wirklich einfach nur spielen wollen die Plätze wegnehmen (Bei den Vorbestellungen).

Aber vielleicht denke ich da nun auch zu weit...
 
Alt 24.07.2011, 06:54   #16
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Ich vermute, dass sie von den CEs mehr als genug haben. selbst in einem Jahr wird es noch reichlich davon geben.
 
Alt 24.07.2011, 09:57   #17
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Ich finde es nicht so toll wenn sich Leute mehrere CEs kaufen nur um evtl Geld machen zu können. Denn damit nimmt man evtl Leute, die sie sich kaufen wollen die Chance ein Exemplar zu bekommen.

Aber ein Ego zu sein scheint ja normal zu sein

/Edit: Ich hoffe nur das diese Leute drauf sitzen bleiben und die 150€ in den Wind geschossen haben!
 
Alt 24.07.2011, 10:04   #18
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Es gibt wesentlich sicherer Wege 150 Euro gewinnbringend anzulegen. Geh mal zur Bank deines Vertrauens
 
Alt 24.07.2011, 10:09   #19
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Man kanns auch übertreiben, und Wertanlage ists sowieso nicht. Da schweben mir ganz andere Dinge vor wo ich mein Geld investiere.
 
Alt 24.07.2011, 10:12   #20
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Die CE ist bis zum Release limitiert, aber niemand garantiert Dir das sie es nach Release auch noch sein wird.
Man kann zwar nur eine begrenzte Anzahl vorbestellen, aber nach Release wird es sicher weitere Auflagen geben je nach Nachfrage.
 
Alt 24.07.2011, 10:20   #21
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Ein gewisses Risiko ist halt immer dabei.
Es kann klappen, muss aber nicht.
Denke aber, dass man die CE zumindest für den Einkaufspreis wieder loswerden würde.
 
Alt 24.07.2011, 10:23   #22
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Hab mir zwar die CE gekauft, werde aber wohl die "realen" Goodies die in der Packung sind, abgesehen vom Authentifikator bei Ebay verkaufen. Mir ging es nur um die "zusätzlichen" Virtuellen Items, genauer gesagt um die Haustiere ^^
 
Alt 24.07.2011, 10:27   #23
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Keine Ahnung, aber sich eine CE für den eigenen Gebrauch zu holen und eine weitere für den späteren Verkauf ist jetzt nicht "die" Investition. Das sind halt 300 € und wer das Geld dafür nicht hat, hat auch kein Geld um anderweitig wirklich gewinnbringend zu investieren.

Das Schüler/Studenten bzw. Personen aus einer niedrigen Lohnklasse normalerweise nicht über die Mittel verfügen in solche Spielereien zu investieren sollten auch naheliegend sein. Das meine ich wertungsfrei...

Nicht das hier missverstanden wird was ich geschrieben habe: Wer 300 € auf der hohen Kante hat und sich nicht scheuen braucht die auch auszugeben soll sich ruhig 2 CEs holen. Der wird auch in ein paar Jahren definitv mehr Kohle daraus bekommen als er investiert hat, aber eine golden Nase verdient man sich wohl nicht.
 
Alt 24.07.2011, 10:29   #24
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

150 Euro heute bezahlen um in 5 jahren vielleicht 200-300 Euro zu bekommen ist eine scheiß Investition. Vorallem in anbetracht des Risiko des Totalausfalls. Die WoW CE für 1400 Euro steht da schon seit miti WOTLK drin. Die kauft keiner....

http://www.amazon.com/gp/offer-listi...condition=used

50 Dollar
100 Dollar
140 Dollar


Wenn SWTor nicht so groß wird wie WoW, sondern nur Rift / LOTRO groß kannste das auch schon knicken
 
Alt 24.07.2011, 10:40   #25
Gast
Gast
AW: Collectors Edition als Wertanlage?

Man kann Star Wars Devotionalien nicht mit WoW vergleichen, das sind zwei völlig unterschiedliches paar Schuhe. Es werden unheimlich viele Star Wars Fans die CE holen obwohl sie keine Mmos spielen, geschweige dessen überhaupt Computerspiele. Da geht es auch gar nicht drum ob es erfolgreich ist oder nicht sondern einfach nur weil es SW ist.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Collectors Edition Balosar Allgemeines 15 30.11.2011 21:37
Collectors Edition KhalisXxX Allgemeines 5 30.11.2011 00:07
Collectors edition deralex Allgemeines 2 29.11.2011 23:41
Standart Vorbesteller edition auf Collectors edition upgraden Morgarn Allgemeines 17 22.10.2011 20:04
Collectors Edition Iffadrim Allgemeines 127 05.07.2011 20:19

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

,

lego 10221 wertsteigerung

,

lego als wertanlage

,

investieren in collectors edition

,

collector edition wertanlage

,

collectors edition wertsteigerung

,

wertanlage computerspiele collector edition

,

sehr teure collector editions

,

wann bekommen collector editions wert

,

lego star wars als wertanlage