Antwort
Alt 23.07.2011, 22:03   #1
Gast
Gast
Pro & Contra der Episoden 1-3

da ich in einem thread mal wieder drauf gekommen bin, hier die frage dazu.

Was hat
euch an den 3 Episoden gefallen und was nicht.


Meine klaren aufhänger waren ganz klar der rückfall auf das kleinkindlevel, ich glaube jeder weis was ich meine, sowie die beiden darsteller des ani´s


Gefallen hat mir das SW flair und vor allem der soundtrack
 
Alt 23.07.2011, 22:12   #2
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Ich fand die Episoden jetzt nicht so schlecht.

Pro :

- Potrace!

- Das aufklären einiger Dinge
die später geschehen.

- Qui Gon und Obi Wan,2 meiner
absoluten Lieblingscharaktere

Kontra :

- Hm,naja,ansichtssache

- War nicht mehr gaaanz so fesselnd
wie die älteren Teile,würd ich vllt noch sagen.

Sons fand ich die eigentlich ganz in Ordnung
 
Alt 23.07.2011, 22:16   #3
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Das Ende Epi 3 war ein schlechter Witz wenn man die Bücher gelesen hat und es gibt nur ein wahres Star Wars!
 
Alt 23.07.2011, 22:22   #4
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Und Episode 1-3 gehören nunmal dazu
 
Alt 23.07.2011, 22:24   #5
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

ääähhhh nö
 
Alt 23.07.2011, 22:26   #6
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

auch wenn's das falsche forum ist.

episode 1 hatte mit qui-gon, obi-wan und darth maul den besten lichtschwert kampf wie ich finde. der rest war müll. naja das pod-rennen war auch noch schön anzu sehen.

episode 2 mag ich, weil's nen film ist den man so von star wars nicht erwartet, romantik etc.

und bei 3 hat eigentlich alles gestimmt wie ich finde. action von anfang bis ende.
 
Alt 23.07.2011, 22:27   #7
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Natürlich!

Vielleicht die Filme nich unbedingt,aber die Story!

Ihr könnt doch Qui Gon nicht einfach ignorieren
So ein super Charakter...
 
Alt 23.07.2011, 22:29   #8
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

qui gon und obi wan sind tob keine rede auch darth maul
 
Alt 23.07.2011, 22:31   #9
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Ich lese ja aktuell "Jedi Padawan",wenn man
die Informationen von da noch hat,dann fühlt man
den bzw die Charaktere erst richtig.
 
Alt 23.07.2011, 22:35   #10
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

würde ich auch lesen aber da klotzt mich ständig die dämlich fresse von dem schauspieler an..
 
Alt 23.07.2011, 22:37   #11
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Ich find die voll in Ordnung
 
Alt 23.07.2011, 22:39   #12
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

ich glaub dann muß ich wohl mal die fresse übergleben und mich durchringen^^
 
Alt 23.07.2011, 22:40   #13
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Zitat:
Zitat von Aldaric
Fand die neuen Teile sehr gelungen. Und der Anakin Darsteller von 2+3 fand ich eigentlich sehr passend. Hat alles gut umgesetzt.
Der Meinung bin ich auch
 
Alt 23.07.2011, 22:40   #14
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Fand die neuen Teile sehr gelungen. Und der Anakin Darsteller von 2+3 fand ich eigentlich sehr passend. Hat alles gut umgesetzt.
 
Alt 23.07.2011, 22:45   #15
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Episode 1:
pro: Charaktere wie Qui-Gon, Maul, ... / Pod-Rennen / Soundtrack / Der finale Kampf
kontra: insgesamt zu wenig Action

Episode 2:
pro: Klone ^^ / Die komplette Szene auf Geonosis / Soundtrack
kontra: der Tod von so vielen Jedi :'( *lach*

Episode 3:

pro: sehr viel Action / Soundtrack / Story ist die ganze zeit über spannend (Battle over Coruscant, Utapau, Ausrufung des Imperiums, Darth Vaders Erschaffung) / tolles Ende für eine tolle saga
kontra: -

Alles in Allem sind dies 3 schöne Filme
 
Alt 23.07.2011, 22:50   #16
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

hmm vielleicht resultiert meine abneigung über die 3 teile aus dem umstand das ich mit episode 4-6 aufgewachsen bin....

ok abneigung genauer gegenüber einiger teile davon, an sich sind sie gut
 
Alt 23.07.2011, 22:51   #17
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Duel of the Fates ist finde ich neben Binary Sunset und Imperial March das beste Musikstück zu Star Wars

"Under the tongue root a fight most dread, and another raging, behind, in the head."
 
Alt 23.07.2011, 22:51   #18
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Ich bin Baujahr 87 also imprinzip
auch mit den älteren Teilen "aufgewachsen",
dennoch mag ich auch die neuen auf gewisser Weise
 
Alt 23.07.2011, 22:54   #19
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

da muß ich dazu sagen, wenn man die soundtrack cd´s der alten teil mal mit den der neuen vergleicht, sind diese als ganzes weit besser gelungen.

ich kann mir eine cd am stück anhören und hab den kompletten film vor augen,
das ist bei den neuen teilen nicht so, schade eigentlich
 
Alt 23.07.2011, 22:56   #20
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Passt zwar nich hier rein,aber
Kamaji du hast ne PM.
 
Alt 23.07.2011, 23:28   #21
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Was den Episoden 1-3 die Luft rausgenommen hat, waren die Episoden 4-6.
Leider wusste man schon zu viele Sachen, so das die Episoden 1-3 (besonders das Finale von Episode 3) vorhersehbar waren.
Rein technisch waren die die Episoden 4-6 seinerzeit genauso spektakulär wie die neuen Filme aber haben die alten Filme doch mehr Story und tiefgreifendere Geschichten zwischen den Charakteren gehabt.
Mir gefallen ganz ehrlich schon die Charaktere der alten Filme besser und die sind Hauptbestandteil der Filme.
Da konnten auch die ganzen Effekte nichts mehr reissen.
Episode 4-6 schaue ich öfters, Episode 1-3 mal so nebenbei (alleine Ewan Mc Gregor gefällt mir als Obi-Wan sehr gut und Liam Neeson als Qui-Gon aber mit zu kurzen Auftritt)
 
Alt 23.07.2011, 23:30   #22
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

dem kann ich nur zustimmen

ot: liam neeson ist ein fantastischer schauspieler
 
Alt 23.07.2011, 23:34   #23
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

http://www.youtube.com/watch?v=7wjGw7YiVWw
 
Alt 23.07.2011, 23:49   #24
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Die Namen der Star Wars Filme lauten für mich Star Wars I: A New Hope, Star Wars II: The Empire Strikes Back und Star Wars III: Return of the Jedi und zwar ohne das Kürzel "Special Edition", da bin ich Purist Es gibt noch drei weitere Real-Filme die ich kenne die im SW Universum angesiedelt sind, allerdings fehlt ihnen um für mich den Titel "Star Wars" zu erhalten eine wichtige Eigenschaft: Seele!

Will nicht abstreiten das der Kram der 1999-2005 anlief nicht auch seine Momente hat, aber um derartig große Projekte in der heutigen Zeit zu realisieren bleiben in anderen Bereichen halt Dinge auf der Stecke. Heißt mehr Mainstream, mehr Kalkulation bei weniger Risiko und 0 Vision, als Folge dessen für mich eine Enttäuschung.

Keine Ahung was das angeht bin ich ein bockiger alter Sack, das ist halt meine Kindheit und da ist es halt auch für George Lucas schwer zu bestehen.
 
Alt 23.07.2011, 23:51   #25
Gast
Gast
AW: Pro & Contra der Episoden 1-3

Ich fand die Episoden 1-3 ganz unterhaltsam und gut anzuschauen, in Episode 2 war mir vielleicht nen Tick zu viel Gesabbel aber das war das einzige was mir so spontan an "schlechtem" einfallen würde.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Charakter Geschichte, Gameplay 200 Std pro Grundklasse oder pro AC? Vlisson Charakterklassen 12 24.07.2017 21:51
Pro und Contra: SWTOR Mostarli Allgemeines 77 29.02.2016 06:08
swnation.de in der MMO PRO developr Ankündigungen 9 23.01.2012 02:23
Anzahl der chars pro server JayRa Allgemeines 103 01.12.2011 12:16
Mein kleiner persönlicher Betareview, Pro + Contra (Keine Storyspoiler vorhanden) Akeen Allgemeines 0 29.11.2011 20:24

100%