Antwort
Alt 20.06.2011, 15:32   #1
Gast
Gast
Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

... auch schon mal Jedi waren?

Beispiele für Jedi
die Sith wurden gibt es genug:

Malak wurde zu Dath Malak
Jacen Solo wurde zu Dath Caedus
A'Sharad Hett wurde zu Darth Krayt

Aber gibt es auch unmgekehrte Fälle?
 
Alt 20.06.2011, 15:35   #2
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Revan wurde vom Sith zum Jedi ( so ist es offiziell in der Lore )

edit: ah Retus war schneller.
 
Alt 20.06.2011, 15:35   #3
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Revan war Jedi dann Sith und am ende wieder Jedi.
Aber was du meinst ist wohl ob es reine Sith gab die nicht vorher mal Jedi ware. Ich denke im Zeitalter wo es wie jetzt in SWTOR noch viel mehr Jedi und Sith gibt und noch nicht die Regel der zwei ist das sogar sehr wahrscheinlich. Später bekannterweise nicht mehr.
 
Alt 20.06.2011, 15:35   #4
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Zitat:
Zitat von Xidia
Revan wurde vom Sith zum Jedi ( so ist es offiziell in der Lore )
Nur war er davor Jedi
 
Alt 20.06.2011, 15:38   #5
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Ich glaub Qun-lan Voss (wird er so geschrieben?)
war auch Jedi-Sith-Jedi.
obwohl ich mir nicht ganz sicher bin ob er Sith oder einfach nur ein ´gefallener jedi´ war
 
Alt 20.06.2011, 15:45   #6
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Ich denke sowas wird nur ganz schwer zu finden sein. Mir ist kein Fall bzw. keine Person bekannt, wo das so gelaufen wäre. Meist ist es ja so, dass jmd versucht sich von seinen Fesseln (Jedi-Kodex) zu lösen...als das sich jmd wieder in ein fest vorgegebenen Korsett schnüren lässt, nachdem er so lange "frei" war.
 
Alt 20.06.2011, 15:47   #7
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Zitat:
Zitat von Dragonor
Ich denke sowas wird nur ganz schwer zu finden sein. Mir ist kein Fall bzw. keine Person bekannt, wo das so gelaufen wäre. Meist ist es ja so, dass jmd versucht sich von seinen Fesseln (Jedi-Kodex) zu lösen...als das sich jmd wieder in ein fest vorgegebenen Korsett schnüren lässt, nachdem er so lange "frei" war.
Es geht ihm glaube ich mehr darum ob es einen gab der von Anfang an Sith war und dann zum Jedi wurde. So zumindest entnehm ich das dem Threadtitel und dazu würde meine Theorie oben am besten passen.
 
Alt 20.06.2011, 15:50   #8
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Zitat:
Zitat von Retus
Es geht ihm glaube ich mehr darum ob es einen gab der von Anfang an Sith war und dann zum Jedi wurde. So zumindest entnehm ich das dem Threadtitel und dazu würde meine Theorie oben am besten passen.
Ja, das versuch ich ja auch zu erklären mit dem Beispiel.

Jemand der in Regeln und Normen gefangen ist, ist leichter zu verführen sich von diesen Regeln loszusagen. Warum sollte ein Sith, der frei ist, sich diesen Regeln und der Kontrolle unterwerfen? Gibt eigentlich keinen wirklichen Grund, daher sind es immer die Jedi die solche Gemütsschwankungen durchlaufen
 
Alt 20.06.2011, 15:54   #9
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Mir fiele jetzt spontan Starkiller, der Protagonist, der beiden "The Force Unleashed" spiele ein.
Zuerst war er Darth Vaders geheimer Schüler, dann wurde er zu einem Jedi, nachdem Vader ihn verraten hatte.
 
Alt 20.06.2011, 15:55   #10
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Zitat:
Zitat von Anmalex
Mir fiele jetzt spontan Starkiller, der Protagonist, der beiden "The Force Unleashed" spiele ein.
Zuerst war er Darth Vaders geheimer Schüler, dann wurde er zu einem Jedi, nachdem Vader ihn verraten hatte.
Gebt diesem Mann einen Beta-Key....er hat vollkommen Recht. Wie konnten wir nur so versagen...
 
Alt 20.06.2011, 16:01   #11
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Zitat:
Zitat von Dragonor
Ich denke sowas wird nur ganz schwer zu finden sein. Mir ist kein Fall bzw. keine Person bekannt, wo das so gelaufen wäre. Meist ist es ja so, dass jmd versucht sich von seinen Fesseln (Jedi-Kodex) zu lösen...als das sich jmd wieder in ein fest vorgegebenen Korsett schnüren lässt, nachdem er so lange "frei" war.
Naja es liegt wohl eher an den Autoren. wenn ein Sith relevant wird, stirbt er meist, bevor er bekehrt werden kann. [...] Da ist es doch viel leichter die sterben zu lassen, als das man dann über nen Jedi schreiben, der eine von Grund auf gestörte persönlichkeit hat und in ständig in alte verhaltensmuster zurück fällt. Bei einem WTJ-Jedi ist es da schon leichter die Verhaltensweisen einer nur "kurzen" Epoche auf der dunklen Seite darzustellen und auszumerzen.

Davon ab, würde ein Sith ja auchnicht einfach zum Jedi konvertieren können. Selbst wenn er sich vom Verhalten bessert und aufhört Omas vom Bahnsteig zu schubsen fehlt ihm immer noch das was einen Jedi ausmacht, undzwar die persönlichkeitsbildung von kleinauf im Tempel. Der Jedi hats da etwas leichter, Sith sind halt etwas einfacher strukturiert, er brauch nur alle Vernünftigen Verhaltensweisen ablegen und ordentlich rumpöbeln.

Ich mein, ein intelligenter Mensch, kann sich ja auch Zeitweise wie ein Affe/Schwein verhalten und anschließend wieder normal.
Aber versuch mal nen Affen/Schwein zu finden der/das sich wie ein Mensch benehmen kann

editiert von ChristophPilger: bitte auf Ausdruck achten
 
Alt 20.06.2011, 16:06   #12
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

starkiller war ein schüler eines dunklen lord, der wacklig auf den beinen stand und sich noch in seiner ausbildung vom erstbesten jedi beeinflussen lies^^

das kann wohl kaum zählen. wenn dann kann uns nur das spiel die antwort liefern

Zitat:
Zitat von Mertano
Ich mein, ein intelligenter Mensch, kann sich ja auch Zeitweise wie ein Affe/Schwein verhalten und anschließend wieder normal.
Aber versuch mal nen Affen/Schwein zu finden der/das sich wie ein Mensch benehmen kann
there you go
 
Alt 21.06.2011, 07:06   #13
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Es gibt in der realen Welt den ehemaligen Haifischkapitalisten der genug davon hat auf Kosten anderer zu Leben und sich den Rest seines Lebens auf einen bescheidenen Lebensstil in einem buddistischen Kloster einlässt.
In einem anderen Setting als Star Wars, nämlich den Vergessenen Reichen, gibt es ja beispielsweise den Dunkelelfen Drizzt Do Urden, der sich von den bösartigen Wegen seines Volkes lösen kann und das genaue Gegenteil wird - ein Kämpfer für das Gute und ein Verteidiger der Schwachen, der eigene Belange stets hintenan stellt.

Also wird es mit Sicherheit auch den einen oder anderen Sith geben der irgendwann zu erkennen vermag wieviele Nachteile purer Egoismus und das "Recht des Stärkeren" haben. Die Frage ist nur: kann er das lange genug verbergen um seinen "Brüdern im Geiste" zu entkommen, bevor sie ihn wegen seiner vermeintlichen Schwäche zerfleischen? Die meisten die auf Sith-Seite Menschlichkeit zeigen werden wohl nicht alt genug um wahrgenommen zu werden.
 
Alt 21.06.2011, 07:44   #14
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Zitat:
Zitat von Grohal
Es gibt in der realen Welt den ehemaligen Haifischkapitalisten der genug davon hat auf Kosten anderer zu Leben und sich den Rest seines Lebens auf einen bescheidenen Lebensstil in einem buddistischen Kloster einlässt.
In einem anderen Setting als Star Wars, nämlich den Vergessenen Reichen, gibt es ja beispielsweise den Dunkelelfen Drizzt Do Urden, der sich von den bösartigen Wegen seines Volkes lösen kann und das genaue Gegenteil wird - ein Kämpfer für das Gute und ein Verteidiger der Schwachen, der eigene Belange stets hintenan stellt.

Also wird es mit Sicherheit auch den einen oder anderen Sith geben der irgendwann zu erkennen vermag wieviele Nachteile purer Egoismus und das "Recht des Stärkeren" haben. Die Frage ist nur: kann er das lange genug verbergen um seinen "Brüdern im Geiste" zu entkommen, bevor sie ihn wegen seiner vermeintlichen Schwäche zerfleischen? Die meisten die auf Sith-Seite Menschlichkeit zeigen werden wohl nicht alt genug um wahrgenommen zu werden.
ich finde damit triffst du es ganz gut.

die gesellschaft der sith ist einfach darauf ausgelegt schwächere auszumerzen. wenn da eben nun ein sith wäre der anstatt seiner eigenen ziele allmählich das wohl anderer in den vordergrund setzt dauert es sicherlich nicht lange bis er von anderen ausgenutzt und verraten wird.
davon ausgehhend könnte nur ein sith den "ausstieg" schaffen wenn er sozusagen seine schwäche vor den anderen verbirgt bis er flieht. und sobald er dann allerdings weg ist wird ihm der hass der anderen sith sicher sein.

im übrigen finde ich sämtliche beispiele mit neandertalern, höhlenmenschen o.ä. absolut sinnfrei. es geht hier schließlich nicht um mangelnde intelligenz, sondern um eine andere form der gesellschaft!
 
Alt 21.06.2011, 07:53   #15
Gast
Gast
AW: Gab es in der Geschichte der Galaxis Sith die Jedi wurden ohne dass sie vorher ...?

Zitat:
Zitat von Xarx
im übrigen finde ich sämtliche beispiele mit neandertalern, höhlenmenschen o.ä. absolut sinnfrei. es geht hier schließlich nicht um mangelnde intelligenz, sondern um eine andere form der gesellschaft!
Habe auch nicht behauptet, das Neandertaler dumm waren. Doch das komplette Fehlen von Sozialkompetenz sehe ich als Entwicklungsdefizid an!
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sie wurden für den Test bestätigt? Sintexx Allgemeines 4 26.11.2011 15:58
Die Geschichte der Sith! Sion_deWrath Star Wars 27 29.10.2011 21:51
Die Befreier der Galaxis suchen Dich! RCom Galaktische Republik 5 24.09.2011 14:16
Genozid an den Sith: Der größte Fehler in der Geschichte? DarthAzzok Star Wars 67 13.08.2011 13:28

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

star wars die geschichte der galaxis

,

sith der zum jedi wurde