Antwort
Alt 03.02.2011, 23:19   #1
Gast
Gast
Die Stimme

Hiho

Da der Charakter den man steuert in den Dialogen auch selbst spricht, frage ich
mich wie das mit den Stimmen geregelt wurde. Wird man sich da eine aussuchen können oder wird jede Klasse eine eigene bekommen? Ich wär natürlich für ersteres aber das ganze stell ich mir doch ziemlich aufwendig vor, wobei TOR auch ne Menge kostet
 
Alt 03.02.2011, 23:25   #2
Gast
Gast
AW: Die Stimme

ich denk mal das jede Rasse eine männliche und eine weibliche Stimme hat. Alles andere würde mich echt wundern.
 
Alt 03.02.2011, 23:36   #3
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Wenn ich richtig informiert bin soll es zwei männliche und zwei weibliche Stimmen geben.

Ich weiß ja nicht ob es möglich ist aber, wenn man die Stimme noch höher oder tiefer stellen könnte, dann wäre die Auswahl noch größer werden und es würden dennoch jeweils zwei Sprecher reichen.
 
Alt 03.02.2011, 23:36   #4
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Alles andere würde bei vollvertonung auch den rahmen einwenig sprengen.
 
Alt 03.02.2011, 23:41   #5
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Wäre praktisch, wenn man die Stimme beim Login noch per Syntesizer etwas tiefer oder heller machen könnte.

Sonst ließe sich vermutlich nicht verhindern, dass dir alle paar Flashpoints ein Stimmenspiegel begegnet
 
Alt 03.02.2011, 23:51   #6
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Wie wärs wenn man per Headset selber die ganzen Dialoge aufnimmt und dann ins Spiel einfügt (ist nicht mein ernst...)

Ich denke auch, dass jede Klasse eine eigene Stimme hat.
Ein Schmuggler spricht halt nicht so gehoben wie ein Jedi

Wäre cool wenn man bei manchen Alien Rassen noch aussuchen könnte ob diese Basic sprechen oder so
 
Alt 03.02.2011, 23:56   #7
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Zitat:
Zitat von JemmrikKevrae
Wäre praktisch, wenn man die Stimme beim Login noch per Syntesizer etwas tiefer oder heller machen könnte.

Sonst ließe sich vermutlich nicht verhindern, dass dir alle paar Flashpoints ein Stimmenspiegel begegnet
Meine Rede. Einfach bei der Erstellung wo man die Stimme wählt einen Schieberegler womit man die vorgegebene Stimme noch etwas verändern kann.
Ich weiß allerdings nicht ob deartiges bei einer Vollvertonung möglich ist.
 
Alt 04.02.2011, 07:00   #8
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Die deutsche Synchro bietet natürlich hier auch wieder die Gefahr, dass im Laufe der Jahre mit Addon X der eigene Char auf einmal eine neue Stimme hat, dank Sprecherwechsel (siehe ME1 + 2).
Der Gedanke ist irgendwie gruselig
 
Alt 04.02.2011, 07:03   #9
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Zitat:
Zitat von Sargoroth
Die deutsche Synchro bietet natürlich hier auch wieder die Gefahr, dass im Laufe der Jahre mit Addon X der eigene Char auf einmal eine neue Stimme hat, dank Sprecherwechsel (siehe ME1 + 2).
Der Gedanke ist irgendwie gruselig
Die Gefahr hast du in jeder Sprache.
 
Alt 04.02.2011, 09:03   #10
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Auch wieder wahr.
Bin halt HdRO-geschädigt...da war's vor allem bei den Deutschen so. Immer wieder Sprecherwechsel, weil man vom billigen Studio ins billigste Studio gewechselt ist. Zum Schluss hatte man nur noch das Gefühl, CM lässt die Texte von irgendwelchen (Kantinen-)Mitarbeitern sprechen...

Von BW erwarte ich das nicht gerade - soll aber nur verdeutlichen, woher die Bedenken kommen
 
Alt 04.02.2011, 09:40   #11
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Ich glaube es wurde gesagt dass jede Klasse 2 verschiedene Stimmen zur Wahl hat, eine männliche und eine für die Mädels. Die Stimmen aus den Klassentrailern sind übrigens die Stimmen der Klassen im Spiel. Damit wurde auch begründet (abgesehen vom zusätzlichen Animationsaufwand) warum es nur humanoide Rassen geben wird - ein Wookie oder Rodianer mit so einer Stimme wäre undenkbar.
 
Alt 04.02.2011, 09:45   #12
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Zitat:
Zitat von DrVollKornBrot
Ich glaube es wurde gesagt dass jede Klasse 2 verschiedene Stimmen zur Wahl hat, eine männliche und eine für die Mädels.
Kann ich dann meinem männlichen Char eine weibliche Stimme geben? Sonst steht ja keine Stimme zur Wahl
 
Alt 04.02.2011, 11:39   #13
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Ich glaub es gibt 2 männliche und 2 weibliche. So hab ichs irgendwo hier im Forum gelesen. Aber bitte fragt nicht wo...ich weiss es nicht mehr.
 
Alt 04.02.2011, 12:38   #14
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Und es soll tatsächlich so sein daß alle Sätze, die ein Charakter in Dialogen sagen kann, voll vertont werden ?

Ich könnte mir vorstellen daß es so ähnlich läuft wie in AoC. Da kann man sich ja auch für jeden Char eine Stimme aus 5 möglichen aussuchen, die wirkt sich aber nur aus bei Kampfschreien oder vertonten Emotes. In Dialogen kann man zwar aus einem Auswahlmenü die Antwort aussuchen, die wird aber dann nicht nochmal gesprochen.

Aber alles gesprochen kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Höchstens eine kurze gesprochene Begrüßung wenn ein Char einen NPC anspricht, ähnlich wie in HdRO.

BTW, die deutschen Sprecher von AoC hören sich einfach nur endgeil an, wenn das bei ToR genauso gut wird spring ich im Dreieck

Gruß
Kheeleb
 
Alt 04.02.2011, 13:06   #15
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Also an dieser Stelle liegt meiner Meinung nach wirklich eine Gefahr für die Vollvertonung. Ich selbst fände es innerhalb eines Flasphoints sehr schade, wenn mir plötzlich bei einem anderen Charakter die exakt gleiche Stimme begegnen würde.

Deshalb wäre an dieser Stelle ein Synthesizer zu Beginn des Spiels wirklich von Vorteil. Jedoch sollte es sich dabei nur um eine marginale Variation der Stimme handeln, da sonst sicherlich die Qualität der Vertonung deutlich darunter leiden könnte.

Als besonders negativ würde ich es empfinden, wenn bei doppelter Stimmbelegung innerhalb eines Flashpoints eine der beiden nachmodelliert würde.

Eine offizielle Stellungnahme diesbezüglich wäre wirklich wünschenswert, oder die Möglichkeit es selbst in Erfahrung zu bringen.

Gruß Pio
 
Alt 04.02.2011, 14:15   #16
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Na ja, also eine Stimme würde mir auch ausreichen, müssen nicht mal zwei sein pro Klasse. Allerdings wäre schon witzig wenn man die Stimme vom Alter des Spielers abhängig machen würde. 12 jährige würden dann die Kinderstimme bekommen und Erwachsene die harte Clint Eastwood Stimme .

Nee, aber jetzt mal im Ernst, hab da ehrlich keinen Bedarf an vielen unterschiedlichen Stimmen für die eigene Klasse. Die sollen mich lieber mal ihr Spiel testen lassen, damit ich schon jetzt weiß, ob es sich lohnen wird dafür Geld auszugeben oder nicht.

Im Moment spiele ich Dragon Age und sie haben tatsächlich einen neuen Patch rausgebracht von Bioware, ist im Januar 2011 herausgekommen und das Spiel stürzt tatsächlich nicht mehr häufig ab, sondern nur noch relativ selten, stand übrigens auch so in den Patchnotizen. Das Spiel wird jetzt nicht mehr so häufig abstürzen. Was für ein Armutszeugnis. Sie bringen nach einem Jahr ein Patch heraus, der die Anzahl der Abstürze lediglich verringert. Aber immerhin das Spiel ist jetzt wieder spielbar. Zumindestens im Moment wie es wird, wenn die Kämpfe knackiger werden weiß ich nicht.

Oh mein Gott, habe damals über 50 Euro für ein Spiel ausgegeben, dass ich über 1 Jahr quasi nicht mehr spielen konnte, weil sie es kaputt gepatched haben. Und dieses komische Anmeldesystem ist immer noch. Ich muss den Service manuell starten. Genial umgesetzt Bioware.
 
Alt 04.02.2011, 17:06   #17
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Zitat:
Zitat von EvilGerman
Na ja, also eine Stimme würde mir auch ausreichen, müssen nicht mal zwei sein pro Klasse. Allerdings wäre schon witzig wenn man die Stimme vom Alter des Spielers abhängig machen würde. 12 jährige würden dann die Kinderstimme bekommen und Erwachsene die harte Clint Eastwood Stimme .

Nee, aber jetzt mal im Ernst, hab da ehrlich keinen Bedarf an vielen unterschiedlichen Stimmen für die eigene Klasse. Die sollen mich lieber mal ihr Spiel testen lassen, damit ich schon jetzt weiß, ob es sich lohnen wird dafür Geld auszugeben oder nicht.

Im Moment spiele ich Dragon Age und sie haben tatsächlich einen neuen Patch rausgebracht von Bioware, ist im Januar 2011 herausgekommen und das Spiel stürzt tatsächlich nicht mehr häufig ab, sondern nur noch relativ selten, stand übrigens auch so in den Patchnotizen. Das Spiel wird jetzt nicht mehr so häufig abstürzen. Was für ein Armutszeugnis. Sie bringen nach einem Jahr ein Patch heraus, der die Anzahl der Abstürze lediglich verringert. Aber immerhin das Spiel ist jetzt wieder spielbar. Zumindestens im Moment wie es wird, wenn die Kämpfe knackiger werden weiß ich nicht.

Oh mein Gott, habe damals über 50 Euro für ein Spiel ausgegeben, dass ich über 1 Jahr quasi nicht mehr spielen konnte, weil sie es kaputt gepatched haben. Und dieses komische Anmeldesystem ist immer noch. Ich muss den Service manuell starten. Genial umgesetzt Bioware.
Ich habe Leute wie dich nie verstanden, ich hatte noch nie wirklich Probleme mit Spielen. Achte aber auch auf meine Hard- und Software und ich glaube ich bin nicht der Einzigste der Dragon Age von Anfang an ohne Probleme spielen konnte.
 
Alt 04.02.2011, 18:30   #18
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Zitat:
Zitat von BjoernR
Ich habe Leute wie dich nie verstanden, ich hatte noch nie wirklich Probleme mit Spielen. Achte aber auch auf meine Hard- und Software und ich glaube ich bin nicht der Einzigste der Dragon Age von Anfang an ohne Probleme spielen konnte.
Keineswegs, selbst ich, computerblond wie ich bin und damals noch mit meinem
Vorkriegsrechner hatte keine Probleme.
Und ich bin zugegebener Weise eine Systempflegeschlampe^^.
 
Alt 04.02.2011, 18:58   #19
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Ich hatte mit DargonAge auch nie probleme. Ich konnte es von anfang bis zum schluss durchspielen ohne das es einmal abgestürzt ist
 
Alt 05.02.2011, 19:17   #20
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Zitat:
Zitat von BjoernR
Ich habe Leute wie dich nie verstanden, ich hatte noch nie wirklich Probleme mit Spielen. Achte aber auch auf meine Hard- und Software und ich glaube ich bin nicht der Einzigste der Dragon Age von Anfang an ohne Probleme spielen konnte.
Der Computer kann auch nichts dafür wenn sein Benutzer ..... ist

Er ist nur so gut wie der der davor sitzt.
 
Alt 05.02.2011, 19:28   #21
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Zurück zum Theema: Ich fände es auch cool wen man die Stimme etwas verändern könnte. Am besten auch das wen man einen Sith mit Athemmaske spielt, das die Stimme dann Verzerrt wird und man ein asthmatisches Keuchen hört^^.
 
Alt 06.02.2011, 16:26   #22
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Zitat:
Zitat von DathCaris
Zurück zum Theema: Ich fände es auch cool wen man die Stimme etwas verändern könnte. Am besten auch das wen man einen Sith mit Athemmaske spielt, das die Stimme dann Verzerrt wird und man ein asthmatisches Keuchen hört^^.
Wenn in ME2 der held einen vollhelm trägt wird die stimme dementsprechend verändert.
Kann mir gut vorstellen das Bioware das selbe auch in ToR einbaut.
 
Alt 06.02.2011, 16:59   #23
Gast
Gast
AW: Die Stimme

http://www.swtor.com/de/medien/trail...s-old-republic

Lauscht mal ab 1:18 der Sith spricht dort durch einen Stimmmodulator.
 
Alt 06.02.2011, 17:18   #24
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Dann wäre die frage ja geklärt.
 
Alt 06.02.2011, 19:37   #25
Gast
Gast
AW: Die Stimme

Bei dem Trailer der Typ beim ersten gespräch ist das der Sith Krieger?
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie findet ihr die Stimme des Kriegers ? Moran Sith-Krieger 27 23.07.2011 11:36
Welche Stimme sollen eure Charaktere haben? -Dawn- Charakterklassen 143 09.07.2011 22:08
Appell: Gebt eure Stimme ab ! khasper Jedi-Botschafter 2 03.02.2011 18:42

Stichworte zum Thema

,

swtor schmuggler weiblich stimme

,

swtor sith juggernaut rüstung mit stacheln

,

en güzel fasswer

,

swtor stimme des charakters

,

swtor stimme verzerren

,

swtor stimme botschafter

,

swtor stimme

,

swtor stimme schmuggler

,

swtor schmuggler sprecherwechsel