Antwort
Alt 02.09.2010, 21:57   #1
Gast
Gast
Vorabtest

Ich hab eine Idee, man müsste dafür mit demjenigen einen Vorabtest machen, wie man den Test macht dafür gibts bestimmt einige Möglichkeiten aber das will ich hier nicht Diskutiern.

Danach wird demjenigen dann
der passende Server vorgeschlagen, seine jeweiligen Fähigkeiten entsprächend, damit er mit gleichstarken auf einen Server kommt.

Meine Idee ist vorallem gut für Pvp aber bestimmt auch für Pve zu gebrauchen.


Ich seh da nur ein Problem, viele werden bestimmt auf dem Server spielen wollen, wo die richtig Hardcoregamer zuhause sein werden und dann kommen wieder so Beiträge wie Klasse X total overpowered was man ja eigendlich mit dem System vermeinden wollte.


Es kann inbalance geben aber die ist meistens sehr gerning und kommt nur im Hardcore bereich meistens zum vorschein.

So mich würde eure Meinung dazu mal interessiern.
 
Alt 02.09.2010, 22:09   #2
Gast
Gast
AW: Vorabtest

dann kann ich ja keine noobs mehr ganken, wenn alle meinen skill haben *ironie*
 
Alt 02.09.2010, 22:42   #3
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von XxDarkassasinxX
Ich hab eine Idee, man müsste dafür mit demjenigen einen Vorabtest machen, wie man den Test macht dafür gibts bestimmt einige Möglichkeiten aber das will ich hier nicht Diskutiern.

Danach wird demjenigen dann der passende Server vorgeschlagen, seine jeweiligen Fähigkeiten entsprächend, damit er mit gleichstarken auf einen Server kommt.

Meine Idee ist vorallem gut für Pvp aber bestimmt auch für Pve zu gebrauchen.


Ich seh da nur ein Problem, viele werden bestimmt auf dem Server spielen wollen, wo die richtig Hardcoregamer zuhause sein werden und dann kommen wieder so Beiträge wie Klasse X total overpowered was man ja eigendlich mit dem System vermeinden wollte.

Es kann inbalance geben aber die ist meistens sehr gerning und kommt nur im Hardcore bereich meistens zum vorschein.

So mich würde eure Meinung dazu mal interessiern.
Vorhin hattest Du das noch als Zusatz in einen anderen Beitrag geschrieben. Das war ja schon schlimm genug, aber jetzt machst Du dafür extra einen neuen Beitrag auf?
Solche Ideen gehören ins Vorschlagsforum - von WOW.

Wie sieht denn der Eignungstest für ein Spiel aus, welches man vorher noch nie gespielt hat?
Muss man vielleicht Achievments aus dem WOW-Arsenal vorweisen und dann geht die Tür zum Hardcoreserver auf?

Meiner Meinung nach ist dieser Thread reine Provokation und völlig undurchdacht.
 
Alt 02.09.2010, 22:44   #4
Gast
Gast
AW: Vorabtest

ich schließe mich meinen vorrednern an
dieser thread gehört in den müll
 
Alt 02.09.2010, 23:07   #5
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Als nechstes kommt Gearscore und haste nicht gesehen.
Da wurde von WoW eine schreckliche kultur herangezüchtet.

Hoffe doch das Bioware da entgegen wirkt... selbst wenn sie nur die nutzung von Addons stark einschränken.

Jeder fängt mal an zu zocken und ist neu... da bringt so ein automatisches ausgrenzen von leuten nur weil sie ihrgend einem "*****meter" level nicht entsprechen garnichts.


Ihrgendwie war es klar das so ein vorschlag auch gleich von jemanden kommen muss der sich XxDarkassasinxX nennt.

Spielt bestimmt mit seinem schattenpriester kumpel "shádówdéáth" im Arenateam "KíllôrRóXxêr"
 
Alt 03.09.2010, 03:27   #6
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von shijng
Vorhin hattest Du das noch als Zusatz in einen anderen Beitrag geschrieben. Das war ja schon schlimm genug, aber jetzt machst Du dafür extra einen neuen Beitrag auf?
Erstmal hat das in das andere Thema nicht reingepasst und ich finds schlimm genug wenn da immer kreuz und quer geredet wird in den Themen, daher wollt ich das nicht auch weiter fossieren.

Zitat:
Zitat von Tucs
Als nechstes kommt Gearscore und haste nicht gesehen.
Da wurde von WoW eine schreckliche kultur herangezüchtet.

Hoffe doch das Bioware da entgegen wirkt... selbst wenn sie nur die nutzung von Addons stark einschränken.

Jeder fängt mal an zu zocken und ist neu... da bringt so ein automatisches ausgrenzen von leuten nur weil sie ihrgend einem "*****meter" level nicht entsprechen garnichts.


Ihrgendwie war es klar das so ein vorschlag auch gleich von jemanden kommen muss der sich XxDarkassasinxX nennt.

Spielt bestimmt mit seinem schattenpriester kumpel "shádówdéáth" im Arenateam "KíllôrRóXxêr"
Dann find ich es schon krass wie man auf grund seines Namens auch noch hier angemacht wird, sich aber gleichzeitig so hinstellt als wenn man so viel besser wäre, was man mit so einer Aussage bestimmt nicht ist, sein kann und Sachen hier ablassen die garnicht hier reinpassen. Außerdem wird niemand ausgegrenzt, es wird nur ein Server vorgeschlagen zu dem man am besten passen würde. Also ist deine Kritik in dem Punkt sowieso unhaltbar.





Der Theard hat seine volle berechtigung. Denk mal an Starcraft dort gibt es auch ein System das die Leute nach ihren fähigkeiten einteilt damit sie im Multiplayer mehr Spaß haben und nicht immer verliern oder sagen wir oft.

Also was ist daran ein Provokation, wenn ihr denn Sinn der Sache nicht versteht einfach mal lieber nichts dazu sagen, anstatt einfach so einen totalen Mist abzulassen.

So nun könnt ihr weiter auf Moralerpostel machen und bloß nicht weinen wenn ihr im dreck liegt weil die anderen besser waren mit der gleichen Klasse am besten und das paar mal hintereinander weil mein System würde das verhindern oder hat denn gedanken dahinter oder viele Leute mit der Ini schon druch sind und man deshalb keine Gruppe mehr für die Ini findet.
 
Alt 03.09.2010, 04:20   #7
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Ist ja alles ganz hübsch, nur:

-was passiert hinterher mit den Genreanfängern, die das gleiche Ergebnis haben, wie andere Mitspieler, die zwar nicht neu sind es aber nicht können? Der neuling lernt dazu und gehört dann auf dem "Unbegabten-Server" zur Elite...

-was passiert generell mit den Leuten, die im Laufe des Spiels dazulernen? Ewig dazu verdammt den Kindern das Pausenbrot zu klauen?

-was passiert mit mir, wenn ich mal einen schlechten Tag habe, evtl. krank bin etc pp?

Man wächst mit seinen Aufgaben, aber vorab direkt Spieler auszusortieren und zu klassifizieren grenzt ja schon an eine Art virtuelle Eugenik. Gabs ja im RL schon - endete ziemlich böse.

Brauch nur unterm Avatar stehen "Server: Shrimps" und keiner nimmt dich mehr ernst, gebrandmarkt fürs "Leben"

Meine Meinung:

bitte Thread schließen
 
Alt 03.09.2010, 06:12   #8
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von XxDarkassasinxX
Ich hab eine Idee, man müsste dafür mit demjenigen einen Vorabtest machen, wie man den Test macht dafür gibts bestimmt einige Möglichkeiten aber das will ich hier nicht Diskutiern.

Danach wird demjenigen dann der passende Server vorgeschlagen, seine jeweiligen Fähigkeiten entsprächend, damit er mit gleichstarken auf einen Server kommt.

Meine Idee ist vorallem gut für Pvp aber bestimmt auch für Pve zu gebrauchen.


Ich seh da nur ein Problem, viele werden bestimmt auf dem Server spielen wollen, wo die richtig Hardcoregamer zuhause sein werden und dann kommen wieder so Beiträge wie Klasse X total overpowered was man ja eigendlich mit dem System vermeinden wollte.


Es kann inbalance geben aber die ist meistens sehr gerning und kommt nur im Hardcore bereich meistens zum vorschein.

So mich würde eure Meinung dazu mal interessiern.
was für ein müll thread
nach welchem kriterium will man denn deine tester auswählen?



aber 2 dinge, es wird immer eine gewisse kleine unbalance in einem mmo geben, da es sich ja stetig weiter entwickelt.

deinen vorabtest nennt man auch closed beta
 
Alt 03.09.2010, 06:18   #9
Gast
Gast
AW: Vorabtest

@TE

1. gehört dein VORSCHLAG ins verbesserungsschlagsforum
2. wärst du sicher nicht glücklich, wenns hier im forum so ein system gäbe und du aufgrund dieses fails ersma zu den noobs verfrachtet wirst.... *hust*
3. liest sich dein thread echt konfuss, so als ob die 1. hälfte fehlen würde und du nur die 2. hälfte gepostet hättest...


Zitat:
Zitat von Ilharn
Brauch nur unterm Avatar stehen "Server: Shrimps" und keiner nimmt dich mehr ernst, gebrandmarkt fürs "Leben"

Meine Meinung:

bitte Thread schließen
genau so siehts aus, 2 klassen gesellschaft lässt grüssen, natürlich ohne die chance jemals aufzusteigen, weil der name muss beim server wechsel auch frei sein und ein server wechsel, sofern angeboten, kostet auch geld
 
Alt 03.09.2010, 06:44   #10
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Der Thread errinert mich extremst an dieses Video:
http://www.youtube.com/watch?v=J5wj2...eature=related

Das heist also wenn ich mal einen schlechten Tag hab, verkatert, bisschen erkältet was auch immer und dann bei deinem Test "versage" werde ich gezwungen mit jemanden anderen zu spielen?

Normalerwiese würde ich jetzt was ganz anderes schreiben aber nein, wir müssen ja gesittet und freundlich bleiben

Was hätte man davon? Ganz ehrlich was erwartest du dir durch diesen Vorschlag? Das dir wirklich jemand zustimmt?
 
Alt 03.09.2010, 06:50   #11
Gast
Gast
AW: Vorabtest

geklärt
 
Alt 03.09.2010, 06:54   #12
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von Scaribaeri
bitte, laber doch so einen blösinn nicht. ist auch nicht besser als der threadersteller.
Hm, ja ok. War vielleicht etwas weit vorgeprescht schwing ich mal schnell die Edit-Keule möcht ja niemanden beleidigen oder so. Sorry schonmal an der Stelle.
 
Alt 03.09.2010, 07:16   #13
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Halt!

Bevor hier wieder alle den TE flamen, lasst uns doch mal einfach über den Vorschlag ordentlich diskutieren (Dafür ist das Forum ja da).

Ich finde die eigentliche Idee die dahinter steckt gar nicht mal so verkehrt. Jedoch sollte es nicht ausschließlich fürs PVP gelten.
Vielmehr wäre eine Art "Fragebogen" sinnvoll. Ich stell mir das so vor: Nachdem man sich einem Spielaccount erstellt hat, kommt dieser besagte Fragebogen. Der stellt einen Fragen zu dem Spielverhalten. z.B. Wie oft spielst du, was machst du lieber, pve oder pvp, etc.

Der Sinn der dahinter steckt: Wenn man den Fragebogen ausgefüllt hat, schlägt das System einem den passenden Server vor (welcher jedoch nicht gewählt werden muss, dient nur als Vorschlag). So würden Server entstehen, wo diejenigen Spielen, die z.B.
1. Viel spielen und eine Affinität haben pvp zu machen, oder
2. wenig spielen und eher für pve zu haben sind, oder
oder
oder

Das System hört sich eigentlich ganz nett an. Stellt euch mal vor ihr spielt am Tag nur 1-2 Stunden. Ihr loggt abends aus und kommt am nächsten Tag wieder ins Spiel: Der Fortschritt der Gilden hat sich nicht maßgeblich verändert. Die Randoms aus der Gruppe vom Vorabend sind immer noch lvl 34 und nicht über Nacht 50 geworden, keine Gilde die über Nacht 10 Instanzen Server first gemacht haben. Auf diesem Server "messen" sich quasi gleichgesinnte mit gleichgesinnten.
Aber auch die andere Fraktion der Vielspieler zieht daraus einen Vorteil: Abends noch 34 um am nächsten Tag bereits 38 und die Gewissheit dass die Gruppe ebenso schnell levelt und man am folgenden Abend wieder zusammen losziehen kann um die nächste Instanz zu versuchen.

Man kann es jedoch so oder so sehen, je nachdem welchen Spruch man verfolgt:

"Gleich und gleich gesellt sich gern" oder
"Gegensätze ziehen sich an"
 
Alt 03.09.2010, 07:35   #14
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von Xhnnas
Halt!
text text text
denk doch mal weiter, wenn du auf einem server nur casuals hast, die 1-2h spielen, dann sind die fast immer nur allein. tolle wurst.
 
Alt 03.09.2010, 07:41   #15
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von Xhnnas
Halt!

Bevor hier wieder alle den TE flamen, lasst uns doch mal einfach über den Vorschlag ordentlich diskutieren (Dafür ist das Forum ja da).

Ich finde die eigentliche Idee die dahinter steckt gar nicht mal so verkehrt. Jedoch sollte es nicht ausschließlich fürs PVP gelten.

...
...
...
...


"Gleich und gleich gesellt sich gern" oder
"Gegensätze ziehen sich an"
Das erst problem was sich mir jetzt schon in den Weg wirft bei so einem System ist und da wette ich zu 100% das das passieren wird.

Du zerreist damit die ganzen Pre Start Gilden oder Gilden die zusammen aus anderen MMOS kommen . Dann möchte ich mal deine gesicht sehen wenns so weit ist

ausserdem zerstört man mit sowas die balance und das nicht nur im PVP sonderen auch im PVE. Zumal ich den sinn dahinter auch nicht ganz verstehenen mag woran macht ihr eingentlichen, einen Progamer und Casual (wie ich diese beiden wörter hasse) fest ?
 
Alt 03.09.2010, 07:51   #16
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von Scaribaeri
denk doch mal weiter, wenn du auf einem server nur casuals hast, die 1-2h spielen, dann sind die fast immer nur allein. tolle wurst.
Wieso, ein Server beherbergt nicht nur 100 Spieler, zumal auf einem "Casualserver" mehr Leute draufpassen würden. Es gibt ja nicht nur den standard Arbeitnehmer der Abends um 20 Uhr online geht, sondern auch den Schichtarbeiter, den Schüler, etc.


Zitat:
Zitat von Nurix
Das erst problem was sich mir jetzt schon in den Weg wirft bei so einem System ist und da wette ich zu 100% das das passieren wird.

Du zerreist damit die ganzen Pre Start Gilden oder Gilden die zusammen aus anderen MMOS kommen . Dann möchte ich mal deine gesicht sehen wenns so weit ist

ausserdem zerstört man mit sowas die balance und das nicht nur im PVP sonderen auch im PVE. Zumal ich den sinn dahinter auch nicht ganz verstehenen mag woran macht ihr eingentlichen, einen Progamer und Casual (wie ich diese beiden wörter hasse) fest ?
Wie in meinem Post gesagt: Es wäre nur ein VORSCHLAG. Quasi ein: Wir würden dir Server xyz empfehlen. Niemand wird ja gezwungen den Server auszuwählen. Blos weil bei Blizzards Servern "empfohlen" dran steht, heißt es ja nicht, dass jeder Neuling auch auf diesen Anfängt.

Ich habe ausserdem nie wie Wörter Progamer oder Casual verwendet, sondern lediglich unter Viel und Wenigspielern unterschieden.

Warum die Balance dadurch zerstört wird, musst du mir aber erklären. Wenn ich einen Server habe, wo nur Leute drauf sind, bzw hauptsächlich Leute drauf sind, die wenig Spielen, ist in meinen Augen das Balancing besser als auf anderen Servern. Du wirst dann im PVP keinen Treffen der 5 Stunden am Tag damit verbringt seine PVP Ausrüstung aufzurüsten, ergo ist der Gegner quasi gleichstark wie du.
 
Alt 03.09.2010, 07:55   #17
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von Xhnnas
Ich finde die eigentliche Idee die dahinter steckt gar nicht mal so verkehrt. Jedoch sollte es nicht ausschließlich fürs PVP gelten.
Vielmehr wäre eine Art "Fragebogen" sinnvoll. Ich stell mir das so vor: Nachdem man sich einem Spielaccount erstellt hat, kommt dieser besagte Fragebogen. Der stellt einen Fragen zu dem Spielverhalten. z.B. Wie oft spielst du, was machst du lieber, pve oder pvp, etc.

Der Sinn der dahinter steckt: Wenn man den Fragebogen ausgefüllt hat, schlägt das System einem den passenden Server vor (welcher jedoch nicht gewählt werden muss, dient nur als Vorschlag). So würden Server entstehen, wo diejenigen Spielen, die z.B.
1. Viel spielen und eine Affinität haben pvp zu machen, oder
2. wenig spielen und eher für pve zu haben sind, oder
oder
oder
dafür gibts gilden, das ist der sinn einer gilde, eine gemeinschaft von "gleich gesinnten"

jedenfalls ist das so mal gewesen/angedacht...

wer viel spielt sucht sich ne progamer gilde, wer wenig zockt sucht sich ne casualgamer gilde...
 
Alt 03.09.2010, 08:07   #18
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von Attitude
dafür gibts gilden, das ist der sinn einer gilde, eine gemeinschaft von "gleich gesinnten"

jedenfalls ist das so mal gewesen/angedacht...

wer viel spielt sucht sich ne progamer gilde, wer wenig zockt sucht sich ne casualgamer gilde...
So sehe ich das auch. Verstehe auch den Sinn nicht der dahinter stehen soll,ausser das man die Spieler in 2 Klassen trennt.
 
Alt 03.09.2010, 08:14   #19
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von Jotmos
So sehe ich das auch. Verstehe auch den Sinn nicht der dahinter stehen soll,ausser das man die Spieler in 2 Klassen trennt.
Das tut man so oder so. Man trennt Rollenspieler von "normalen" Spielern, man trennt PVE Spieler von PVP Spielern, also warum nicht auch vielspieler von wenigspielern?
 
Alt 03.09.2010, 08:24   #20
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von Xhnnas
Das tut man so oder so. Man trennt Rollenspieler von "normalen" Spielern, man trennt PVE Spieler von PVP Spielern, also warum nicht auch vielspieler von wenigspielern?
Na da reicht es doch völlig aus die Server in PvP,PvE und RP einzuteilen. Warum denn nun noch nen viel oder wenig spielenen RPler,PvEler oder PvPler vom Rest trennen. Trennen klingt eh irgendwie nach...........ui der hat ne ansteckende Krankheit,der muss von den anderen selektiert werden.

Und vor allem was ist mit gemischten Gilden? Müssen die sich dann auch trennen?
 
Alt 03.09.2010, 08:31   #21
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von Jotmos
Na da reicht es doch völlig aus die Server in PvP,PvE und RP einzuteilen. Warum denn nun noch nen viel oder wenig spielenen RPler,PvEler oder PvPler vom Rest trennen. Trennen klingt eh irgendwie nach...........ui der hat ne ansteckende Krankheit,der muss von den anderen selektiert werden.

Und vor allem was ist mit gemischten Gilden? Müssen die sich dann auch trennen?
Nochmal: Ich habe nirgendwo von MÜSSEN geredet. Das das vom TE erdachte System wäre nur ein Vorschlag. Es ist wie als wenn die jemand sagt: Du kannst zu Fuß gehen, den Bus nehmen, wofür du dich entscheidest ist deine Sache.

Das System ist für Neueinsteiger gedacht, nicht für die Leute die jetzt z.B. schon eine Gilde haben.
 
Alt 03.09.2010, 08:40   #22
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Hmm aber grad für Neueinsteiger ists wichtiger mit erfahrenen Spielern auf einem Server zu spielen. Ich weiß ich zumindest hatte bei meinem ersten MMORPG wenig Plan und viele Frage und war heilfroh, jemanden dabei zu haben, die wußte wies lief und mir die grundlegenden Sachen erstmal alle gezeigt hat.

Auf einem Server mit nur Neulingen, wäre das vermutlich viel langsamer und viel frustrierender vonstatten gegangen.

Ähnliches für PvP man wächst eigentlich nicht in Erfahung und können an Leuten die gleichstark oder schwächer sind, sondern weil man sich Tricks und Methoden bei denen abschaut die besser sind bzw. sie sich als Ziel setzen kann.
 
Alt 03.09.2010, 08:46   #23
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von Laverre
Hmm aber grad für Neueinsteiger ists wichtiger mit erfahrenen Spielern auf einem Server zu spielen. Ich weiß ich zumindest hatte bei meinem ersten MMORPG wenig Plan und viele Frage und war heilfroh, jemanden dabei zu haben, die wußte wies lief und mir die grundlegenden Sachen erstmal alle gezeigt hat.

Auf einem Server mit nur Neulingen, wäre das vermutlich viel langsamer und viel frustrierender vonstatten gegangen.

Ähnliches für PvP man wächst eigentlich nicht in Erfahung und können an Leuten die gleichstark oder schwächer sind, sondern weil man sich Tricks und Methoden bei denen abschaut die besser sind bzw. sie sich als Ziel setzen kann.
Naja, aber man könnte das System ja so erweitern, dass es vorher eine Abfrage an die Server gibt und z.B. scannt, wieviele Spieler es auf lvl 1-20 gibt. Der Server mit dem meisten Spieler in dem Bereich, wird dann als empfohlen angegeben.
 
Alt 03.09.2010, 09:02   #24
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Tja, bloß im PvP würd sich jeder dumm stellen um als Profi irgendwelche Noobs zu bashen.

Die Idee ist zwar nett gemeint aber kein bisschen durchführbar.
 
Alt 03.09.2010, 09:05   #25
Gast
Gast
AW: Vorabtest

Zitat:
Zitat von Kelmuun
Tja, bloß im PvP würd sich jeder dumm stellen um als Profi irgendwelche Noobs zu bashen.

Die Idee ist zwar nett gemeint aber kein bisschen durchführbar.
Ging ja auch nur darum, die Idee des TE zu diskutieren
Ob es durchführbar ist oder nicht kann ich nicht beurteilen, natürlich muss man da auf die Ehrlichkeit der Community hoffen. Ist halt das rote Knopf Prinzip.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen