Umfrageergebnis anzeigen: 367
Ich bin mit den Animationen sehr zufrieden. Es sind keine Verbesserungen notwendig. 16 23,19%
Die Animationen hauen micht nich vom Hocker. Sie können aber ruhig so im fertigen Spiel erscheinen. 23 33,33%
Die Animationen gefallen mir nicht so gut. Eine Überarbeitung wäre wünschenswert. 28 40,58%
Die Animationen sind mir total egal. Mit sowas beschäftige ich mich garnicht. 2 2,90%
Teilnehmer: 69. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 04.07.2010, 07:35   #1
Gast
Gast
Wie sollen die Server aussehen?

Servus mitteinander. Weiss nicht ob es schon Infos oder gar schon einen Thread gibt dennoch wollte ich mal
einfach wissen wie die Sache mit den Servern aussieht.

Gibt es mehrere Server die nach Ländern Sortiert sind? ( Was ich sehr begrüssen würde)

Oder wie bei STO / CO Nur einen Weltweiten Server der in Hunderte Dimensionen gespalten ist und man selten einen Gleichsprachigen Kompagnion zu Gesicht bekommt?!

Stimmt ab und teilt mir eure Meinung mit.
 
Alt 04.07.2010, 08:12   #2
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

hrhr bei der auswahl fällt es nicht schwer, legal trollen 4tw

evtl ist es dir aufgefallen, aber das spiel wird in 3 sprachen rausgebracht, also wird es extra server für die deutchen und franzosen geben

und ansonsten steht meine meinung im thread Auf RP-Server verzichten
 
Alt 04.07.2010, 08:26   #3
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

DAs das Spiel in verschieden Sprachen rauskommt hat mit der Serverwahl nichts zu tun. Das sind alle anderen spiele auch dennoch finde ich diese Cluster Server driss ^^
 
Alt 04.07.2010, 11:18   #4
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

doch hatt es die einzigen Spiele die gemeinsame Welten haben wären auf der schnelle EVE online, was keine fraktionen hat sondern einfach ein Gilden/allianz system, Dann vieleicht noch Lineage 2 was aber schon jahre alt ist und aucjh kein fraktionsystem hat.
Jedeglich vieleicht Star Trek Online könnte man in die Sparte ziehen, aber da ist halt vieles in instanzen zerstückelt also kann man es dauch dort nicht wirklich so sagen

Kurz gesagt ich kenne kein Spiel was für viele bekannt ist, Fraktionen beinhaltet und kein zusammengelegten Server hat
 
Alt 04.07.2010, 12:46   #5
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Also seit ich STO spiele,gefällt mir das System mit einen einzigen Server wirklich gut.
Es sind immer massig Leute da,egal um welche Uhrzeit.
Gruppen finden um 5 Uhr morgens ,kein Problem,auch im PvP ist immer was los.
Man spielt mit Leuten aus der ganzen Welt zusammen,was oft sehr lustig ist.

Es werden sowieso Chatkanäle für Deustchsprachige Spieler eingerichtet,wenn nicht offiziell,wird das von Spielern selber gemacht,also kann man dort auch nur Deutsch sprechen wenn man will.
Ansonsten auch gut zum Englisch lernen,war mit einer Gruppe in einer Instanz und ich als einzigst Deustcher kannte die.
Musste den Amis und Australiern erstmal erklären wie das läuft beim Endboss.
Mit mein Schulenglisch ein abgebrochen,haben aber alle verstanden was ich meinte und haben gut gelacht.
Nur RP ist da etwas schwierig in einer andern Sprache,aber da gibt es auch 2 mal in der Woche Deutschsprachige Events,von den Spielern organisiert.
 
Alt 04.07.2010, 12:59   #6
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Ein Server für alle könnte auch national umgesetzt werden. Ein Server für Amis, Engländer, Franzosen und Deutsche. Für einen weltweiten Server wäre ich nur, wenn der Cluster auch in good old Germany stehen würde

Im Prinzip ist es mir aber egal. Ich finde alle Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Bei einem gemeinsamen Server, würden dünnbesiedelte Server vermieden, aber für die Umsetzung würde umfangreicher instanziert. Außerdem müssten sich alle Spielerarten (Rollenspieler, PvE- und PvE- Gegner) untereinander und vom Design her arrangieren.

Aber ich meine auch mal gelesen zu haben, dass Bioware überlegt dedizierte Rollenspielserver von Beginn an zu eröffnen. Das würde das "gemeinsame Server"-Konzept bereits von vorne herein ausschließen.
 
Alt 04.07.2010, 13:06   #7
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Die Suchfunktion ist Dein Freund, das Thema gibt es bereits: Ein Server für alle Spieler?
 
Alt 04.07.2010, 13:33   #8
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Das ist alles eine Kostenfrage. Je kleiner man die Server macht, umso preisgünstiger ist es. Es ist halt viel leichter 2x 5000 Spieler zu hosten als 1x 10000. Ein Server für alle würde entweder in einer Instanzinierung der einzelnen Gebiete, was ich persönlich als ein absolutes No-Go definiere weil wohl nichts mehr den open World Eindruck vernichtet wie die Frage: In welchem Mos Isley bist du denn?, oder ziemlich derben Kosten führen.

Der zweite Faktor ist die größe der Spielwelt. Eve hat eine Map, bei der man Monate braucht um überall mal gewesen zu sein. Eve ist übrigens Weltrekordhalter mit 60k Spielern Zeitgleich auf einem Server. Da wird swtor erheblich drunter liegen.

Am liebsten wäre es mir natürlich auch, dass die Map und der Cluster ein paar Mio verträgt. Ich glaube da aber nicht wirklich dran. Ich gehe da eher vom WoW Prinzip aus. 5k vielleicht 10k pro Server und davon dann ein paar Hundert Weltweit. Das maximale der Gefühle wird wohl, wie bei WoW, die serverübergreifende Kommunikation zwischen Servern die am selben Standort stehen sein.

Karenia
 
Alt 05.07.2010, 16:42   #9
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

rosa server, die bitte lila gestreift sind, dadurch wirken sie schnittiger.
 
Alt 05.07.2010, 16:49   #10
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Also 5-10K sollten schon drauf sein, muß ja bevölkert sein das Universum und die müssen Rot sein die Server, denn was Rot ist ist schneller.
 
Alt 05.07.2010, 19:39   #11
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

also ich bin für normale Server wo in etwa auch ca 5000 draufkönnen ohne das es massig instanziert werden muss. STO wäre hier ein No-Go da ist jedes Gebiet gespiegelt und das nervt.
 
Alt 06.07.2010, 08:46   #12
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Zitat:
Zitat von Celinna
also ich bin für normale Server wo in etwa auch ca 5000 draufkönnen ohne das es massig instanziert werden muss. STO wäre hier ein No-Go da ist jedes Gebiet gespiegelt und das nervt.
/sign 5-10k sind absolut in ordnung. Wobei ein Worldserver auch seine Reize für mich hätte.
 
Alt 06.07.2010, 09:51   #13
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

"Mir egal, hör auf zu nerven Tero...."

Sry, aber das musste ich leider anklicken...^^

Ich wünsche mir EINE persistente Welt, in der alle zusammen zocken und als "basic" dann eben Englisch sprechen...!

Nicht diesen Mist mit den 1001. Servern, dass geht mir auf den Wecker! Wäre doch mal eine Herausforderung, wenn SWTor versucht den Klassenprimus "EVE-Online" bei dieser Sache vom Thron zu stoßen...
 
Alt 06.07.2010, 11:35   #14
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Zitat:
Zitat von DarthGraylock
"Mir egal, hör auf zu nerven Tero...."

Sry, aber das musste ich leider anklicken...^^

Ich wünsche mir EINE persistente Welt, in der alle zusammen zocken und als "basic" dann eben Englisch sprechen...!

Nicht diesen Mist mit den 1001. Servern, dass geht mir auf den Wecker! Wäre doch mal eine Herausforderung, wenn SWTor versucht den Klassenprimus "EVE-Online" bei dieser Sache vom Thron zu stoßen...
Mir hingegen geht es auf den Wecker, wenn ich mich in meiner Freizeit mit einer Fremdsprache rumschlagen soll, mir reicht es, wenn ich das beruflich tun muss.
Um diesen 'lernen'- Argumenten entgegen zu wirken - wenn ich meine Sprachkenntnisse erweitern will mach ich nen Kurs, und ich bezweifle sehr dass mich die Vokabeln die ich im Spiel lernen würde mich groß weiterbringen würden.
Für mich persönlich ist es ein KO-Kriterium für ein Spiel wenn es keine deutschsprachigen Server gibt. In der Raidcom in der ich spiele sind Österreicher, Holländer und Schweizer, mir ist das international genug.
 
Alt 06.07.2010, 11:42   #15
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Ach komm, wer sagt denn das Du Dich mit Englisch herumschlagen musst....

Clan & Gildenmäßig organisiert sich dann doch alles (meist) in der jeweilgen Landessprache...

Ausserdem kann ich mir auch vorstellen, dass man z.B. zur Raidsuche dann halt nen Filter setzt und sich so dann mit Kollegen die deutschsprachig unterwegs sind zusammentut.

Also: Ich hab bei EVE z.B. meist nicht das Gefühl, ich würde ein englisches (internationales) Spiel zocken...

Ich denke das wird nicht ausschlaggebend sein, wenn sie wieder verschiedene Server ala weh oh weh einführen (denn das werden sie, da bin ich mir ziemlich sicher...^^)

Dafür: Eine große Welt, in der alle gemeinsam unterwegs sind!
 
Alt 06.07.2010, 11:58   #16
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Nur ein Server für Deutschland wäre schon ein Traum.

Karenia
 
Alt 06.07.2010, 12:00   #17
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Zitat:
Zitat von DarthGraylock
Ach komm, wer sagt denn das Du Dich mit Englisch herumschlagen musst....

Clan & Gildenmäßig organisiert sich dann doch alles (meist) in der jeweilgen Landessprache...

Ausserdem kann ich mir auch vorstellen, dass man z.B. zur Raidsuche dann halt nen Filter setzt und sich so dann mit Kollegen die deutschsprachig unterwegs sind zusammentut.

Also: Ich hab bei EVE z.B. meist nicht das Gefühl, ich würde ein englisches (internationales) Spiel zocken...

Ich denke das wird nicht ausschlaggebend sein, wenn sie wieder verschiedene Server ala weh oh weh einführen (denn das werden sie, da bin ich mir ziemlich sicher...^^)

Dafür: Eine große Welt, in der alle gemeinsam unterwegs sind!
Ich hab Eve (natürlich) nie gespielt - trotzdem denke ich, dass es nicht mit einem normalen Themepark-MMORPG vergleichbar ist. Weder vom Konzept her - ich denke in Eve wird es viel mehr größere natürlich entstehende Factions geben - und gibts da überhaupt Situationen wo man mit beliebigen anderen Leuten kleine Gruppen bildet?
In einem Themepark-MMO werden oft kleine Gruppen gebildet, und auf internationalen Servern gebietet es die Höflichkeit englisch zu sprechen wenn jemand in die Gruppe kommt der kein deutsch spricht. Für mich gehört ein wenig Rollenspiel untrennbar zu einem MMORPG dazu - und den Char genau so rüberzubringen wie ich es mir vorstelle kann ich nur in meiner Muttersprache, da dazu sehr viele Feinheiten im sprachlichen Ausdruck gehören.
 
Alt 06.07.2010, 12:10   #18
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

In Eve schließen sich die Spieler in Corps zusammen, die sich dann zu Allianzen zusammenschließen. Diese Allianzen gehen auch wieder Allianzen ein und bilden damit dann sogenannte Powerblocks. Da kann es einem ruckzuck passieren, das man einer Fraktion mit 10k Spielern angehört und sich mit 20k anderen im Krieg befindet. Der Corpchat mag da hin und wieder noch auf Deutsch sein aber spätestens beim Allianzchat ist dann schluss. Es gab zwar mal deutsche Allianzen aber naja ... wenn alle Spieler in einer Zeitzone sitzen ist das nicht so optimal für ein 23/7 PvP Spiel.

Aber das ist natülich auch schwer verallgemeinert. Da Eve halt eine Sandbox ist, kann man da natürlich auch viel Zeit mit deutschen Corps verbringen. Man muss ja kein PvP machen(gibt Ausnahmen wo man dann doch muss).

Rollenspieler gibts übrigens so richtig durchgeknallte bei EvE. Da habe ich schon so einiges erlebt ^^

Karenia
 
Alt 06.07.2010, 13:38   #19
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

@fain mc connor

nun gut, wenn Du unbedingt den RP-Faktor reinbringen wilst und es für Dich stimmiger ist, wenn eine Community auf mehrere Server verteilt ist so mag das sicherlich richtig sein (ich finde es von der Atmosphäre her eher blöd, dass mit den verschiedenen Servern, aber da sind die Geschmäcker wohl verschieden!) -- Hmm, es mag sicherlich Unterschiede zwischen Themenpark und Sandbox-Welten geben, bei denen man bestimmte Konzepte nicht übertragen kann, die Sache mit der einen persistenten Welt gehört sicher nicht dazu...!

Überleg doch mal, was die Vorteile wären: Wenn Du richtig gut wärst, so wärst Du nicht nur auf Server xyz bekannt, sondern JEDER im Spiel hätte schonmal von Dir, oder Deiner Gilde gehört usw...

Doch bei EVE-Online ist so, dass man auch mit Fremden als Gruppe zusammen spielt! Besonders am Anfang sucht man sich Leute, die genauso Noobig sind, wie man selbst und das natürlich in der eigenen Landessprache. Ich finde übrigens das besonders EVE (trotz des gemeinen Level-Systems) Leute die nicht einen hohen Level haben sinnvoll in eine Gilde/Corp. einbindet.

Und da man ein erheblich fortschrittlicheres Chat System (mit zig mehr Funktionen) hat, als im Standard MMORPG kann man sich das Spiel schon so individualisieren wie man will.

@Karenia

Wenn man Lust auf den Ally - kram hat, kommt man natürlich nict darum, auch mit englischsprachigen Leuten Kontakt zu haben, aber das will ja nicht unbedingt jeder. Was aber richtig ist: Wenn Du etwas PvP - technisch werden willst geht es nicht anders. Aber ich würde das nie als Ausschlußargument sehen!
 
Alt 06.07.2010, 14:04   #20
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Gemeinsamer Server? Nein danke.

Ich habe auf der Uni, Praktikum und später im Berufsleben schon genug mit Englisch zu tun und nicht die geringste Lust, im Chat Französisch (*würg*),l Englisch oder sonst was lesen zu müssen. Lokalisierte Server sind für mich 2010 ganz einfach Standard.

Ich will meiner Muttersprache entsprechend spielen und mich nicht um Englisch kümmern müssen. Dazu gehört für mich allerdings genau so das Ignorieren der neuesten Unsitte: deutsche Sätze mit einem englischen " so true, I think so" etc. zu beginnen/beenden.

Für mich persönlich ist Deutsch die mit weitem Abstand schönste Sprache der Welt, daher gibt es da auch keine Kompromisse, 1 Server für alle geht einfach gar nicht.

Ich habe selber EvE gespielt und das sehr gerne, aber dieser unübersichtliche Chat mit derart vielen unterschiedlichen Sprachen, Zeitzonen war mir immer ein Dorn im Auge.
 
Alt 06.07.2010, 14:25   #21
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Zitat:
Zitat von Hallvar
Ich habe selber EvE gespielt und das sehr gerne, aber dieser unübersichtliche Chat mit derart vielen unterschiedlichen Sprachen, Zeitzonen war mir immer ein Dorn im Auge.
Das Du die ausschalten konntest hast Du nicht gemerkt? Und wo bitte unübersichtlich? Also sry, aber dass Chatsystem bei eve finde ich eher sehr komfortabel und praktisch --> man wird auch nicht zugespammt, anders als in anderen MMORGS, aber iss ja auch egal...!

Nein, ich verstehe das alles und komme mit Eurer Meinung auch klar.

Ich habe halt da nur einen anderen Anspruch und empfinde es als nicht so schlimm, wenn man mich mal auf Englisch antextet, viel schlimmer finde ich da eher, dass mit den verschiedenen Servern! Wie ich schon schrieb macht mir das die Atmosphäre eher kaputt, als mal nen englischer Schnack...
 
Alt 06.07.2010, 16:22   #22
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Ist natürlich alles Geschmacks- und Erfahrungssache. Mein erstes MMORPG verdient den Namen kaum. The 4th Comming hieß es, auf dem Server tummelten sich gerade mal 70 Leute!
Trotzdem denke ich, dass gerade deshalb diese tolle Com entstand, da doch jeder jeden kannte. Danach UO, allerdings nur Freeshards, da es keine deutschsprachigen UO - Server gab. Reine RP-Server, auch dort fühlte ich mich sehr wohl.
Je größer die Spiele, bzw. deren Server wurden, desdo geringer wurde eigendlich der Kontakt zu den Mitspielern. Je größer die Server, desdo leichter kommt man mit rücksichtsloser Spielweise und schlechtem Benehmen durch finde ich. PvP ist sowieso nicht mein Ding, also brauch ich keine Angst vor Gegnermangel zu haben.
So bringt für mich ein großer Server für alle eigendlich das, was ich genau nicht möchte. Viele anonyme Leute wo es mir lieber ist wenn geschätzte 80% NICHt in meine Gruppe kommen, weil ich eben keine Lust habe da englisch zu tippen oder gar zu reden. Die Hälfte von den verbleibenden 20% möchte Pvp machen, also noch 10% übrig und reichlich Gebiete die ich eh nie betreten möchte weil dort PvP stattfindet.
Ein System, in dem ich zu PvP gezwungen werden könnte ist für mich ebenso ein No - go. Die Erfahrungen, die ich mit mehreren Hundert Spielern auf einem Haufen hatte stammen aus Daoc, und meine Erfahrungen sind da einfach: Je mehr Spieler, desdo weniger kommt es auf das an was du tust. Und richtig rund lief das nun wirklich nicht, obwohl mein Spielerechner meist auf dem Stand der Technik ist.
Von daher sind meine Vorlieben genau entgegengesetzt denen von DarthGraylock - Server in meiner Muttersprache sind ein Muss, nicht zum PvP gezwungen werden können ist genau so ein Muss, reine PvE-Server wären mir lieber.
Mein persönlicher Traum: Ein Premium-PvE-Server mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad und knackigen Raids, er dürfte von mir aus das Doppelte und mehr an Gebüren kosten, wenn ich dafür von den neuen Errungenschaften wie Itemshops oder gar Werbung im Spiel verschont bleibe.
 
Alt 06.07.2010, 16:41   #23
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Nette Argumentation. Klar, schlüssig, nachvollziehbar.
Demgegenüber stehen natürlich die Vorteile. Nur eine wirklich bevölkerte Welt ist auch Stimmungsvoll. NPC hin oder her aber wenn man in eine Stadt kommt, in der gerade hunderte/tausende Spieler ihrem Tagewerk nachgehen, dann ist das viel stimmungsvoller als 3 NPC Händler die auf dem Markt rumstehen.
Eigentlich, gehören auch die Spammer wie im RL die Marktschreier zu den Städten. Nur dass die keine Fische oder Äpfel pfeilbieten sondern halt Gold oder Items. In einer Stadt ist halt die hölle los. Natürlich ist das nicht angenehm aber jeder der in London schonmal mit der U-Bahn unterwegs war wird bestätigen, dass das halt so ist in großen Städten.

Gerade bei swtor: Goldspammer, Flamingkids die Emokids bashen, überall Duelle, im globalen Chat erzählt DarthRoxxor was über die Mutter von 1uk3 5kyw41k3r. Da weiss ich doch wo ich bin. Mos Eisley, ich bin Zuhause

Ich muss immer an den Neocron Werbespruch denken:

Hier heißt es nicht "Tretet ein, My'Lady!" sondern "Öffne die verdammte Tür, Bastard!"

Ich hoffe so wird es in swtor

Karenia
 
Alt 06.07.2010, 16:48   #24
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Zitat:
Zitat von Karenia
Gerade bei swtor: Goldspammer, Flamingkids die Emokids bashen, überall Duelle, im globalen Chat erzählt DarthRoxxor was über die Mutter von 1uk3 5kyw41k3r. Da weiss ich doch wo ich bin. Mos Eisley, ich bin Zuhause
You make my day! =D
 
Alt 07.07.2010, 15:16   #25
Gast
Gast
AW: Wie sollen die Server aussehen?

Okay, da sich die Diskussion wohl dem Ende neigt, kann ich wohl aufklären
Sean Dahlberg hat bereits mehr oder weniger direkt bestätigt das es mehrere lokalisierte Server geben wird. Ob ein Spieler aus Europa auf amerikanischen Servern spielen werden darf, oder umgekehrt, war zu dem Zeitpunkt noch nicht entschieden.

http://www.swtor.eu/swtor-cm-dahlber...republic/09840
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie modifizierbar sollen die Items sein? Ferocit Allgemeines 12 04.10.2011 19:00
Wie werden die Server heissen? Mondion Allgemeines 87 04.09.2011 16:31
Wie werdet ihr Aussehen ? DarthRogar Star Wars 236 27.08.2011 22:05
Wie werden die Hauptstädte aussehen? beastl Allgemeines 10 16.05.2011 18:58
Soll es in SWTOR Uniques Weapon geben?Wie sollen DIESE dann aussehen? LordTru Allgemeines 39 05.07.2010 08:14