Antwort
Alt 30.06.2010, 09:08   #1
Gast
Gast
Was ist Gut oder Böse?

Ich Frag mich das schon lange und meine meinung ist: Es gibt kein gut oder Böse im Star Wars Universum! Die Sith wollen eine einheit schaffen. in der es
keine kriege mehr gibt. Ein Universum, ein Herrscher. Bei denn Jedie weiss keiner wer verantwotlich ist, zu viele köche verderben denn Brei. Und wen was Schief geht trägt der Schwächste die Verantwortung. Sie führen krieg weil sie keine veränderungen in ihrem veralteten system wollen. Weil sie zu schwach sind ein ganzes Universum zusammen zu halten. Aber ein Sith ist Loyal, kämpft wo ein Jedi davon läuft und hat eine Üderzeugung! Währe ein Sith Herrscher über das Unieversum käb es keine Kriege mehr. Und warum soll das Böse sein?
 
Alt 30.06.2010, 09:15   #2
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

es gibt ja auch kein gut und böse in dem sinne eigentlich...
beide haben eig nur verschiedene ansichten was frieden angeht
nur die jedi haben halt i-wanng esagt was die tuen ist böse nur weil sie alles tuen um das zu erreichen was sie für richtig halten

das einzigste böse daran ist wenn man unschuldige ermordet ect
 
Alt 30.06.2010, 09:20   #3
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Zitat:
Zitat von Destilias
es gibt ja auch kein gut und böse in dem sinne eigentlich...
beide haben eig nur verschiedene ansichten was frieden angeht
nur die jedi haben halt i-wanng esagt was die tuen ist böse nur weil sie alles tuen um das zu erreichen was sie für richtig halten

das einzigste böse daran ist wenn man unschuldige ermordet ect
Nunja, töten an sich tun die Jedis ja auch. Zwar nicht zwangsläufig unschuldige, aber trotzdem
 
Alt 30.06.2010, 09:31   #4
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Denen ist einfach fad , und Debatten bringen sie nicht weiter, also wird das Schwert gezuckt. Ist wie im Mittelalter. Man sollte meinen das sie gescheid und weise genug sind einen anderen Weg als den Krieg zu finden, aber hey, wo wäre da die Action.
 
Alt 30.06.2010, 09:51   #5
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Gut oder Böse, das ist eine alte Frage der Menschheit an der schon Philosophen zerbrochen sind. Fakt ist, das es per se kein Gut oder Böse gibt, schlichtweg weil die Definition immer im Auge des Betrachters liegt, sprich sie ist stets subjektiv geprägt.

Im Falle der Sith ist es wohl so das sie von sich selbst nie behaupten würden böse zu sein, sie haben schlichtweg eine andere Ideologie und eine andere Sicht auf die Geschehnisse um sich herum. Böse werden sie erst durch andere gemacht, weil diese andere moralische und ethische Grundsätze haben denen sie folgen.

Würde aber nun ein Großteil der Bürger der Galaxie den Grundsätzen der Sith folgen, dann könnte auch schnell das was die Republik macht zu dem werden was weithin als Böse bezeichnet wird. Gut und Böse wird in aller Regel durch die Summe der Bürger einer Gesellschaft geprägt und kann sich im Laufe der Jahre auch schnell mal ändern.

Gerade bei der Republik wird schnell mal gern von den "Guten" gesprochen, dabei ist der Senat von Korruption nur so durchzogen, viele der dem Senat angeschlossenen Welten und Völker sind in sich kriminell oder durch Krieg gezeichnet. Klar wird die Republik im Kampf gegen die Sith als Gut angesehen, aber das ist auch nur die globale Sichtweise.

Grundsätzlich ist gut und böse immer eine Frage des Standpunktes, der Ideologie, der Erziehung und vieler anderer Faktoren.
 
Alt 30.06.2010, 10:53   #6
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Nur leider machen die Sith Dinge die für uns alle Böse sind. Aus welcher sicht man es sich auch anschaut, jemanden zu quälen ist nicht gut, jemanden mit dem Ziel verfolgen ihn umzubringen ist nicht gut. Andere unterdrücken zu wollen ist nicht gut. usw.
Man kann nciht böses tun, und denken das es gut ist. Dann hat man ein Sprung in der Schüssel.
Ich denke alle Sith wissen das es nicht Inordnung ist wie sie an die Dinge rangehen, aber durch ihre Ideale, sehen sie keine Möglichkeit es anders zu machen. Weil sie in ihrer GEsellschaft dann minderwertig sind.

[...]

Ein Sith ist das Böse, ich kann mir das nicht gut reden, Sichtweise hin oder her. Ein Sith der Gutes tut, kenne ich nicht. Aber vielleicht ändert sich das mit dem SPiel

[Edit by MartinEichler] Bitte keine Real-Life-Vergleiche politischer, gesellschaftspolitischer, kultureller oder religiöser Natur.
 
Alt 30.06.2010, 11:03   #7
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Was Gut und Böse angeht, das ist immer auch eine Sache der Ansicht. Aber ich würde trotzdem mal meinen, dass man nicht immer Fiktion, in diesem Fall Jedi/Sith und unsere RealWelt miteinander vergleichen sollte.
Zum einen ist das eine Endlosdiskussion und zum anderen ist es auch ein Thema was die Gemüter erhitzt.

[...]

[Edit by MartinEichler] Bezug auf gelöschten Beitrag editiert.
 
Alt 30.06.2010, 11:10   #8
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Haha, wenn man bei google eingibt: Was ist Gut oder Böse, erscheint dieser Beitrag auf der ersten seite von Google
 
Alt 30.06.2010, 11:27   #9
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Was Kyne sagt stimmt. Meine Freundin hatte genau dieses Thema im Philosophie Studium. Nur ohne Sith und Jedi
[...]

Aber die Theorie wenn die Sith die Welt erobern sich das ins gegteil verkehrt halte ich nicht für richtig.

Wie soll man sich das vorstellen?
Normaler Bürger XY: "Der Böse Jedi dort hat das kleine mädchen gerettet! Tötet ihn!"

Normaler Bürger ZY: "Die Sith sind voll die Netten Leute. Erst letzte woche haben sie meinen Schwager umgebracht weil er Schwach war! Und die Woche davor meinen Nachbarn. Was würden wir nur ohne sie tun?"

[...]

[Edit by MartinEichler] Bitte keine Real-Life-Vergleiche politischer, gesellschaftspolitischer, kultureller oder religiöser Natur.
 
Alt 30.06.2010, 11:28   #10
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Mein Gott, reg dich ab RagingWild. Verträgst die Wahrheit nicht. Hier gings um die Frage: Was ist Gut oder Böse.

Was man wie interpretiert sei dahingestellt. Terror ist immer negativ, egal wo und wie. Einige hier wollen böses gut reden, und reden von "Ansichtssache"

Alle versklaven zu wollen um Frieden zu schaffen, eine Diktatur aufzubauen in der jeder Angst hat, wie Pelpetine, um auf Star Wars zurück zu kommen, ist nicht Gut. Und auch wenn ich ein Sith wäre, wüßte ich das es Böse ist. Aber es gefällt mir wohl böse zu sein. Schlecht bleibt es trotzdem.

Du kannst mir nicht erzählen das die jenigen die die Unschuldigen besdchützen auch böse sind in den Augen derer die andere unschuldige töten um an ihr Ziel zu kommen. Von wegen Ansichtssache.

Gut und Böse kann man trennen. Und wenn man es nicht trennen kann, dann steckt meistens etwas Gutes dahinter.

Wenn man selbst das Gesetz in die Hand nimmt um einen Bösen zu bestrafen, ist das zwar nicht gut, aber es folgt aus den Gefühlen wie Liebe den man für jemanden empfand bevor dieses böser Mensch ihn aus deinem Leben riss. Das ist dann für mich nicht eindeutig. Alles andere ist entweder schlecht oder gut. Sichtweise hin oder her.
 
Alt 30.06.2010, 11:31   #11
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Zitat:
Zitat von Kattakiss
Wie soll man sich das vorstellen?
Normaler Bürger XY: "Der Böse Jedi dort hat das kleine mädchen gerettet! Tötet ihn!"
Normaler Bürger ZY: "Die Sith sind voll die Netten Leute. Erst letzte woche haben sie meinen Schwager umgebracht weil er Schwach war!"
Eben, das kann ich mir auch nciht vorstellen. Egal wie die Gesellschaft ist, es wird immer jemadnen geben der sich denken wird das es so nicht richtig ist. Man kann nicht einfach so jemanden töten und es ist dann ok.

Aus der Geschichte sollte man lernen. Und es ließ sich niemand einfach so töten, unterdrücken, und es ging immer um die Freiheit. Sonst wäre Schottland heute noch England, oder?
 
Alt 30.06.2010, 12:45   #12
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Zitat:
Zitat von Lazzarus
Mein Gott, reg dich ab RagingWild. Verträgst die Wahrheit nicht. Hier gings um die Frage: Was ist Gut oder Böse.

Was man wie interpretiert sei dahingestellt. Terror ist immer negativ, egal wo und wie. Einige hier wollen böses gut reden, und reden von "Ansichtssache"

Alle versklaven zu wollen um Frieden zu schaffen, eine Diktatur aufzubauen in der jeder Angst hat, wie Pelpetine, um auf Star Wars zurück zu kommen, ist nicht Gut. Und auch wenn ich ein Sith wäre, wüßte ich das es Böse ist. Aber es gefällt mir wohl böse zu sein. Schlecht bleibt es trotzdem.

Du kannst mir nicht erzählen das die jenigen die die Unschuldigen besdchützen auch böse sind in den Augen derer die andere unschuldige töten um an ihr Ziel zu kommen. Von wegen Ansichtssache.

Gut und Böse kann man trennen. Und wenn man es nicht trennen kann, dann steckt meistens etwas Gutes dahinter.

Wenn man selbst das Gesetz in die Hand nimmt um einen Bösen zu bestrafen, ist das zwar nicht gut, aber es folgt aus den Gefühlen wie Liebe den man für jemanden empfand bevor dieses böser Mensch ihn aus deinem Leben riss. Das ist dann für mich nicht eindeutig. Alles andere ist entweder schlecht oder gut. Sichtweise hin oder her.
ROFL

Welche Wahrheit??

Dass Terrorismus schlecht ist, das ist Tatsache.
Und Vergleiche von RealWelt und Fiktion bringen nicht viel.
[...]

Aber mal ehrlich, was ist böse und was ist gut??

Das ist ein Thema, das seit jeher die Philosophen beschäftigt hat.

Auf SWTOR bezogen, interessiert es mich eigentlich relativ wenig, was/wer gut oder böse ist!

[Edit by MartinEichler] Bitte keine Real-Life-Vergleiche politischer, gesellschaftspolitischer, kultureller oder religiöser Natur.
 
Alt 30.06.2010, 13:14   #13
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Zitat:
Zitat von RagingWild
Aber mal ehrlich, was ist böse und was ist gut??
Für mich relativ einfach: Es liegt im Auge des Betrachters. Böse ist das was für einen böse ist, und gut das was für einen gut ist.

Am Beispiel der Kanibalen: Für Sie ist es gut, die meisten verzehren ihre toten verwandten um ihnen ihren Respekt zu zollen. Für uns ist es böse, weil wir eine andere Moralvorstellung haben.
 
Alt 30.06.2010, 13:25   #14
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

[...]

Ja das war wohl der Einfluss anderer. Diese Personen nenne ich charakterschwach bzw. labil.

Was ich aber auch sagen wollte, ist das bei einer entsprechenden Erziehung, einer sicher mehr überlegen wird warum er das nun tut, anstatt von klein auf gesagt zu bekommen das Böses gut ist.
Man wird nicht böse geboren. Es ist das Umfeld, die ERziehung, die Bildung und schließlich die eigene Erfahrung die einen prägt.

[...]

[Edit by MartinEichler] Bitte keine Real-Life-Vergleiche politischer, gesellschaftspolitischer, kultureller oder religiöser Natur.
 
Alt 30.06.2010, 13:25   #15
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

SW ist ein modernes Märchen mit klar definierten guten und bösen Mächten, die gegeneinander kämpfen. Das kommentiert sogar der Erfinder der SW-Saga so.

[...]

[Edit by MartinEichler] Bitte keine Real-Life-Vergleiche politischer, gesellschaftspolitischer, kultureller oder religiöser Natur.
 
Alt 30.06.2010, 13:29   #16
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Generell zu sagen was Gut oder Böse ist, ist zwar nicht so einfach möglich. Aber es gibt bestimmte Themen die die Dreh- und Angelpunkte darstellen.

Z.B.
Wie hoch ist der Wert eines Lebens: Jedi verschonen beispielsweise auch des öfteren ihre Feinde. Aber auch wenn man seine Feinde tötet, ist man noch nicht automatisch böse. Bei den Sith ist Gnade sowieso ein nogo.
Aber für die Sith hat auch das Leben von unbeteiligten Zivilisten oder das der eigenen Leute keinerlei Wert. Wenn man einen ganzen Planeten dem Erdboden gleichmachen muss um einen einzelnen Feind zu erledigen, dann wird das halt gemacht. Und wer einen Auftrag nicht gut genug ausführt, wird sowieso direkt Hingerichtet.

Für was man kämpft: Wie hier schon erwähnt, haben die Sith ein anderes Weltbild als die Jedi. Beide kämpfen um dieses zu erhalten, bzw. zu erschaffen. In der Hinsicht sind beide gleichgestellt.
Allerdings unterscheiden sich die jeweiligen einzelnen Personen darin, wofür genau sie kämpfen. Ich hab noch keinen Sith gesehen der gesagt hätte, er kämpfe für das größere Wohl indem alle schwachen sterben müssen. Nein, die kämpfen alle dafür dass sie selbst an der Spitze stehen, nicht irgendwer.

Dies führt letztlich dazu, dass ihr System nicht stabil ist, selbst wenn alle ihre Feinde ausgeschaltet wurden. Wie in Kotor1 beschrieben hatten die Sith schon einmal die komplette Kontrolle über die Galaxis. Aber dann haben sie sich gegenseitig bekriegt bis das Reich zerfallen ist.


Aber ein Sith ist Loyal[/quote]Das wäre mir neu. Darth Vader hat den Imperator getötet (ok aus anderen Gründen), Malak hat Revan hintergangen. Wann immer ein Sith die Gelegenheit hat, seinen Meister zu töten, wird er sie auch nutzen.
Loyalität ist etwas anderes ...
 
Alt 30.06.2010, 13:46   #17
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Zitat:
Zitat von Xhnnas
Für mich relativ einfach: Es liegt im Auge des Betrachters. Böse ist das was für einen böse ist, und gut das was für einen gut ist.
Lustig, mir gehts bei "Blau" und "Mittagessen" genauso. Offenkundig liegt alles im Auge des Betrachters. Sogar der Betrachter mit seinem Auge. Ich liiiiiiebe diese sinnfreien Diskussionen
 
Alt 30.06.2010, 14:33   #18
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

wenn alles nach dem "auge des betrachters" bewertet wird, sollten einge mal zum optiker gehen, da die sicht(weise) schon stark beeinträchtigt ist...
 
Alt 30.06.2010, 15:15   #19
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Aus dem Geschichtsunterricht sollten wir doch eigentlich alle wissen, dass Gut und Böse sehr dich beieinander liegen.
Ein kleines Beispiel.
im 16jhd war der Absolutismus in Europa verherrschend.
Würden wir zu einem durchschnittlichen Menschen dieser Zeit gehen und ihm sagen das die Regierungsform nicht gut ist und ihm eine Demokratie vorschlagen würden, würde er uns für verrückt halten, weil das Gemeine Volk nach Ansicht dieser Zeit nicht in der Lage ist einen Staat zu führen.
Heute sehen wir das genau anders herum, bzw wir halten den Absolutismus aus einem anderen Grund für schlecht.

Bei Jedi und Sith ist es ähnlich.
Die Jedi sind halten die Sith für böse, weil sie alles tun um ihre ziele durchzusetzen, wirklich alles. Die schlechten Eigenschaften der Republik sind für sie normal und fallen so unter den Tisch.
Die Sith dagegen sehen die Jedi nicht unbedingt als böse, aber sie sehen sie als etwas das ihren Zielen im wege steht, was sie bedroht (Kriege gab es ja genug) und als etwas ohne dierekte Führung, da ein solch großer Senat niemals eine Entscheidung fällen kann.
Sie sind schwach und gefährden mit ihrem nicht handeln die Bevölkerung.
Die schlechten seiten eines Imperiums und dem glauben der Sith sind auch hier wieder normal und fallen so unter den Tisch.
Beide Seiten hassen sich also, aber aus ganz anderen Gründen.
 
Alt 30.06.2010, 15:28   #20
Gast
Gast
AW: Was ist Gut oder Böse?

Bitte beteiligt euch an dem bereits bestehenden Thread "Sith, Dunkle Jedi und das Böse ein GUIDE", in dem bereits über Gut und Böse diskutiert wird. Mal abgesehen davon möchte ich euch bitten Beiträge zu vermeiden, die sich mit politischen, gesellschaftspolitischen, kulturellen oder religiösen Themen der Realwelt auseinandersetzen, zu vermeiden. Das gehört hier einfach nicht in das SWTOR Forum; dafür gibt es andere, externe Boards, die hierfür besser geeignet wären.

/Closed
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gut oder böse wo liegen die Unterschiede. whitechapel Allgemeines 19 17.04.2012 14:22
Hell oder Dunkel? Gut oder Böse? Jedi oder Sith? Semiplen Charakterklassen 15 07.12.2011 22:06
Wie gut oder Böse ist Gut/Böse m_coaster Allgemeines 64 18.10.2011 10:49
Wird euer Charakter gut oder böse? Sperber Allgemeines 85 27.09.2011 10:45

Stichworte zum Thema

star wars the old republic gut oder böse auswirkungen