Antwort
Alt 15.06.2010, 07:53   #1
Gast
Gast
PvP und Kampfzonen

Hallo zusammen,

in verschiedenen Artikeln die allesamt von der E3 stammen wurde neben den schon im Forum angesprochenen Schiffen auch auf das PvP eingegangen. An dieser Stelle zitiere ich der Leichtigkeit halber unser Gildenforum.

Anbei will ich noch anmerken, das wir bei uns einen E3-Sammelthread im Forum gestartet haben. Eventuell findet ihr
dort ja hin und wieder Infos die ihr sonst verpasst hättet. Link

PvP-Gear
Der Artikel spricht weiter davon das ein ähnliches Modell beim PvP zum Tragen kommt, wodurch der Spieler sich seine eigene Rüstung zusammen stellen können soll. Einzelne dieser Dinge sollen kosmetischer Natur sein, andere äußerst funktional. So soll es Spielern z.B. möglich sein sich ein Jetpack aufzuschnallen, usw. Gerade das PvP soll zudem stark Gruppenabhängig sein, und anders als der Storypart nur bedingt solo bestreitbar sein. Angemerkt wird noch das es auch andere Wege gibt um an Rüstungen und Waffen zu kommen.

Quelle: IGN.com

PVP-Kampfzonen
PvP wird in bestimmten Kampfzonen statt finden, wovon eine die schon im Cineamtic gezeigte auf Alderaan sein wird.

PvP-Ausrüstung
Am Anfang werden Spieler nur rudimentäre Ausrüstung und Rüstungen haben, wobei diese mit steigender Stufe besser werden. Eine der hohen Rüstungen der Kopfgeldjäger werden die eines Mandalorianer sein. Diese Rüstungssets werden zudem der jeweiligen Klasse am Ehesten entsprechen.

Quelle: 1up.com
 
Alt 15.06.2010, 08:19   #2
Gast
Gast
AW: PvP und Kampfzonen

Zitat:
Zitat von Kyne
PvP-Ausrüstung
Am Anfang werden Spieler nur rudimentäre Ausrüstung und Rüstungen haben, wobei diese mit steigender Stufe besser werden. Eine der hohen Rüstungen der Kopfgeldjäger werden die eines Mandalorianer sein. Diese Rüstungssets werden zudem der jeweiligen Klasse am Ehesten entsprechen.

Quelle: 1up.com
Steigende Stufe? Also direkt der Charakterlevel, oder eine PvP-Stufe?

Ich hoff nur, dass sie es nicht wie bei *insert böses Wort* machen. Also extra PvP-Ausrüstung.
Ein Kopfgeldjäger, eine Ausrüstung, ist da eher meine Devise.
 
Alt 15.06.2010, 08:21   #3
Gast
Gast
AW: PvP und Kampfzonen

Ob PvP-Stufe, oder generelle Stufe geht leider nicht aus dem Artikel hervor, dort steht nur:

...as the player grows...[/quote]Das kann am Ende alles bedeuten.
 
Alt 15.06.2010, 11:21   #4
Gast
Gast
AW: PvP und Kampfzonen

Stellt sich mir nur die Frage: was sind Warzones? Sind es offene, in die Spielwelt integrierte Zonen, in denen man automatisch angreifbar wird à la Warhammer Online? Oder sind es instanzierte "Battlegrounds" wie in World of Warcraft? Oder was ganz anderes?

Ich persönlich hoffe, dass es sich ähnlich wie in Warhammer Online verhält. Imperium gegen Republik, Sith gegen Jedi, ist der Star Wars-Background, sprich: der Konflikt sollte für den Spieler auch überall und immer spürbar sein. Instanzierte Warzones würden das fast unmöglich machen. Offene Warzones hingegen, würden da bzgl. jeder kann jederzeit, aber keiner muss an den Kämpfen teilnehmen, für meinen Geschmack eine ziemlich gute PvP-Grundlage schaffen.

Rein von der Terminologie her, würde ich ja auf offene Zonen tippen.
 
Alt 15.06.2010, 11:34   #5
Gast
Gast
AW: PvP und Kampfzonen

Ein Instanzierung der PVP Zonen wär auf jeden fall der falsche Weg. Klar erkenntliche Zonen alla Warhammer wär das "Non Plus Ultra". Dazu noch ein paar nette Szenarien für die schnelle Klopperei zwischendurch.

Dazu noch sone Art Rufrangsystem, dann wär ich total glücklich^^
 
Alt 15.06.2010, 11:43   #6
Gast
Gast
AW: PvP und Kampfzonen

also hab ich das gestern richtig verstandne das pvp nur in den warzones statt findet ?

oder wird es trotzdem open pvp geben bei manchen server
 
Alt 15.06.2010, 11:44   #7
Gast
Gast
AW: PvP und Kampfzonen

Ich fänds auch extrem gut das man RvR macht. Da sieht man auch den Konflikt zwischen den Patein. Ausserdem könnten sie auf jedem Planeten eine RvR Zone bereitstellen oder 2 Planeten auf denen sich die PvPler ausleben können. Auf jedenfall wäre ich total gegen diese PvPServer weil man dort PvP und PvE nicht einbinden könnte. Eine weitere gute Idee halte ich das Systen aus Aion in dem man ab einem bestimmten Lvl in einen Kriegspart kommt in dem man außerdem Quests erledigen kann ABER es sollte nicht so relevant wie in Aion sein.

Mfg Anti
 
Alt 15.06.2010, 11:52   #8
Gast
Gast
AW: PvP und Kampfzonen

Zitat:
Zitat von Thrawns
Stellt sich mir nur die Frage: was sind Warzones? Sind es offene, in die Spielwelt integrierte Zonen, in denen man automatisch angreifbar wird à la Warhammer Online? Oder sind es instanzierte "Battlegrounds" wie in World of Warcraft? Oder was ganz anderes?

Ich persönlich hoffe, dass es sich ähnlich wie in Warhammer Online verhält. Imperium gegen Republik, Sith gegen Jedi, ist der Star Wars-Background, sprich: der Konflikt sollte für den Spieler auch überall und immer spürbar sein. Instanzierte Warzones würden das fast unmöglich machen. Offene Warzones hingegen, würden da bzgl. jeder kann jederzeit, aber keiner muss an den Kämpfen teilnehmen, für meinen Geschmack eine ziemlich gute PvP-Grundlage schaffen.

Rein von der Terminologie her, würde ich ja auf offene Zonen tippen.
Aber der Konflikt ist immer im hintergrund zu spüren!
Warscheinlich wird es instanzierte PvP Quests geben.
Oder Instanzierte PvP Gebiete -wie in WoW:

Kann aber auch sein das es im PvP eine fixe vorgabe von Items und gegenstände gibt, so das die momentane Ausrüstung nichts mit PvP zu tun hat. Somit wär der PvP skill nichtmehr Itemabhängig da ja alle das selbe an equipment tragen! Würd ich begrüssen!
 
Alt 15.06.2010, 11:59   #9
Gast
Gast
AW: PvP und Kampfzonen

Zitat:
Zitat von Dschinn
Aber der Konflikt ist immer im hintergrund zu spüren!
Warscheinlich wird es instanzierte PvP Quests geben.
Ich gehe auch davon aus, dass der Konflikt in Questtexten usw. oft eine Rolle spielen wird. Ich meinte mehr, dass man auch praktisch das Gefühl hat, auf einem umgekämpften Planeten zu questen, wo hinter dem nächsten Waldstück die Front verläuft - und man quasi jederzeit der Republik(!) zur Hilfe eilen könnte. Das würde nicht nur atmosphärisch, sondern auch spieletechnisch einen riesen Unterschied zu Queststexten, Planetendetails (Leichen, Ruinen) usw. machen.
 
Alt 15.06.2010, 12:00   #10
Gast
Gast
AW: PvP und Kampfzonen

Ich hoffe von beidem etwas. Eindeutige PvP-Zonen für epische Schlachten, deren Ausgang auch eine gewisse Bedeutung für das Realm haben sind großartig aber sehr abhängig von der Realmpool-Bevölkerung. Wenn eine Fraktion deutlich stärker, zahlreicher oder motivierter diese Zonen aufsucht wendet sich die andere Fraktion erfahrungsgemäß ab. Beide Seiten haben dann kein so berauschendes PvP-Gefühl, weil ein z. B. 3 zu 1 Verhältnis für keine Seite wirklich aufregend ist.

In instanzierten Schlachtfeldern lassen sich dagegen besser Spielerzahlen balancen, da man das BG erst öffnen lassen kann, wenn entsprechend Anmeldungen da sind und die Zahl der Spieler pro Seite nach oben deckelt. Die Ausgänge dieser instanzierten BGs sind zwar nicht realmentscheidend aber die Ausgangspositionen für beide Seiten relativ ausgewogen.
 
Alt 15.06.2010, 12:11   #11
Gast
Gast
AW: PvP und Kampfzonen

Ich möchte Euch bitten, die Diskussion im dafür vorgesehenen Thread, "The Old Republic auf der E3 2010", fortzusetzen. Dieser Thread wird als Duplikat geschlossen. Danke
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schmuggler und PvP gameEGO Schmuggler 61 02.12.2011 10:57
[Frage] Open PvP und PvP allgemein Oneallstars Neuankömmlinge 1 04.11.2011 22:58
PvE und PvP Schattenfluegel Allgemeines 12 30.07.2011 22:11
Open PvP und du! neocoma Allgemeines 161 11.07.2011 06:27
SWtor und PvP! Zanthrax Allgemeines 3 26.04.2010 10:18

Stichworte zum Thema

pvp kampfzone swtor