Antwort
Alt 09.09.2011, 22:18   #1
Gast
Gast
Aufbruch in eine größere Welt: The Old Republic in Comics und Romanen

Alexander Freed erklärt, wie der Mythos von Star Wars™: The Old Republic™ über das Spiel hinaus erweitert wird.

Ich bin Alexander Freed
und Senior Writer hier bei BioWare Austin. Als Nachfolger von zwei Spielen, deren Hintergrundgeschichte auf den Tales of the Jedi-Comics basierte, ist Star Wars™:The Old Republic™ natürlich eng mit einer Menge anderer Erzählungen verbunden und somit Teil eines ganzen Netzes von Geschichten, das es mittlerweile über 30 Jahre lang gibt und von Film und Fernsehen bis hin zu Radiosendungen und sogar Malbüchern reicht![/quote]Lest hier mehr
 
Alt 09.09.2011, 22:25   #2
Gast
Gast
AW: Aufbruch in eine größere Welt: The Old Republic in Comics und Romanen

Ich find sowas super
Les eigentlich gerne was über ne story von nem MMO zumindest solange se gut gemacht ist (was hier ja der fall ist)

Vorallem das letzte Bild der Seite gefällt mir
 
Alt 09.09.2011, 22:34   #3
Gast
Gast
AW: Aufbruch in eine größere Welt: The Old Republic in Comics und Romanen

Lol erstmal alle beim Schmuggler Video.
 
Alt 09.09.2011, 22:37   #4
Gast
Gast
AW: Aufbruch in eine größere Welt: The Old Republic in Comics und Romanen

Ach ja ich liebe die Comics, am 2. November kommt Heft 1 von The Lost Suns in Deutschland raus, nur schade des es nur eine Mini-Serie ist und kein größeres Projekt wie die Kotor-Comics
 
Alt 10.09.2011, 00:20   #5
Gast
Gast
AW: Aufbruch in eine größere Welt: The Old Republic in Comics und Romanen

Ich lese alles was zum Thema Star Wars auf Deutsch rauskommt. Ich hoffe das alles was zu diesem Spiel geschriebn wird als Übrsetzung auf den Markt kommt. Den Roman Betrogen besitze ich, aber ich bin noch nicht dazu gekommen ihn zu lesen.
 
Alt 10.09.2011, 05:42   #6
Gast
Gast
AW: Aufbruch in eine größere Welt: The Old Republic in Comics und Romanen

ich finde die bücher und Comic´s auch super
 
Alt 10.09.2011, 09:55   #7
Gast
Gast
AW: Aufbruch in eine größere Welt: The Old Republic in Comics und Romanen

Comics habe ich nie gelesen, aber zu der SWTOR Geschichte bereits die beiden Bücher "Eine unheilvolle Allianz" und "Betrogen".

Beide waren wirklich sehr gut gelungen und besonders bei Betrogen muss ich sagen, hat mir die Geschichte um Darth Malgus sehr gefallen. Ich muss zugegeben, dass ich am Ende sogar den Tränen nahe war - mehr verrate ich natürlich nicht, das sollte jeder selbst lesen

Sehr gespannt bin ich auch schon auf das Buch "Revan" von unserem Drew, der ja u.a. die Darth Bane - Reihe geschrieben hat und von dem ich wirklich sehr viel erwarte ^^ Inwiefern das dann mit der Geschichte ingame zusammenhängt, wird man ja dann sehen
 
Alt 10.09.2011, 16:49   #8
Gast
Gast
AW: Aufbruch in eine größere Welt: The Old Republic in Comics und Romanen

Jo, freue mich auch schon sehr auf "Revan". Ich liebe die Romane zu solchen Spielen. Weiß eigentlich jemand, ob nach dem Release noch weitere folgen sollen?
 
Alt 11.09.2011, 13:23   #9
Gast
Gast
AW: Aufbruch in eine größere Welt: The Old Republic in Comics und Romanen

Gefällt mir, war interessant zu lesen und genauso interessant geschrieben, der Beitrag.

Ich habe bis jetzt Fatal Alliance gelesen, werde mir Deceived auch noch vornehmen und Revan sowieso . Mit den Comics hab ich mich bis jetzt noch nicht befasst, aber vielleicht kommt das ja noch

Finds auf jeden Fall gut, dass ordentlich Literatur zum Spiel auf den Markt geschmissen wird und hoffe, das hört nach Release nicht auf
 
Alt 12.09.2011, 07:00   #10
Gast
Gast
AW: Aufbruch in eine größere Welt: The Old Republic in Comics und Romanen

Mir geht es ähnlich. Ich habe sämtliche WoW und Warcraft-Bücher gelesen. Es ist zwar nicht notwendig, aber man versteht dadurch besser den Hintergrund, weil alles detailierter ist als im Game. Im Spiel bekommt man nur einen kleinen Einblick, warum der und der so geworden ist wie er ist usw.

Habe mir auch die 2 Bücher zu "the old Repblich" gekauft und lese gerade "Eine unheilvolle Allianz" und danach mache ich mich an "Betrogen". Bis TOR draußen ist habe ich sicher beide Bücher durch ^^
 
Alt 16.09.2011, 23:36   #11
Gast
Gast
AW: Aufbruch in eine größere Welt: The Old Republic in Comics und Romanen

Ich lese derzeit jedes SW:TOR Buch um mich so ein bissl drauf einzustimmen. Sind wie immer gut geschrieben und die Spannung auf das Game wächst.
 
Alt 18.09.2011, 10:35   #12
Gast
Gast
AW: Aufbruch in eine größere Welt: The Old Republic in Comics und Romanen

Ja, ich spiel und lese im Moment auch alles wo Star Wars drauf steht ...
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieso in aller Welt eine Gilde jetzt schon? Haschem Gilden 36 05.12.2011 13:00
The old Republic Comics! michmat Star Wars 5 14.11.2011 09:39
[PvE-PvP] Die Republic Gilde "Schwarzer Aufbruch" sucht. Korkmaz Galaktische Republik 1 05.10.2011 13:31
Eine neue Welt!? Lasergehirn Allgemeines 6 15.09.2011 16:36
Eine Welt der wir ganz verfallen sind und unsere Phantasie aufrecht erhält... Thor_ Neuankömmlinge 1 01.06.2010 14:05