Antwort
Alt 26.03.2010, 14:34   #1
Gast
Gast
[Freitags-Update] Smuggler's Vanguard auf StarWars.com!

Lernt einen der beliebtesten Charaktere der Zeitlinien-Reihe von Star Wars™: The Old Republic™ genauer kennen. Hylo Visz, die wagemutige mirialanische Pilotin, die die Mandalorianische Blockade durchbrochen hat, ist die Protagonistin
der neuen Kurzgeschichte auf StarWars.com (Website auf Englisch). "Smuggler's Vanguard" wurde von Robert Chestney aus dem BioWare-Team verfasst und dreht sich um Hylos Vergangenheit, in der sie einen gefährlichen Auftrag für das Hutten-Verbrecherkartell angenommen hat. Hylo steckt in der Klemme zwischen zwei der brutalsten Schurken der Hutten und einer verdächtigen corellianischen Gesellschaft und muss sich ganz auf ihre Instinkte und ihr Glück verlassen, um sich aus dieser schwierigen Situation herauszuwinden und trotz allem sogar noch Gewinn zu machen.

Seht euch jetzt "Smuggler’s Vanguard" auf StarWars.com (Website auf Englisch) an!
 
Alt 29.03.2010, 20:25   #2
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Smuggler's Vanguard auf StarWars.com!

Wirklich hübsche Geschichte. Ich nehme an, dass sie ein Jahr nach dem Bruch der Blockade angesiedelt ist, also dem Zeitpunkt von Hylos vermeintlichen Tod?

Über eine deutsche Ausgabe würde ich mich aber noch mehr freuen.
 
Alt 30.03.2010, 05:43   #3
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Smuggler's Vanguard auf StarWars.com!

Eine wirklich gute Geschichte. Hylo Visz hat mich schon seit der Timeline mit ihr interessiert und die Kurzgeschichte jetzt über sie hat alles andere als enttäuscht.
Vielleicht gibts ab jetzt hin und wieder an Freitagen auch mehr derartigen Lesestoff, würd mich sehr freuen.

Ich nehm aber an, dass das ganze vor der Blockade spielt:


***mögliche Spoiler***



Hylo Visz scheint mit dem Bruch der Blockade einen Haufen Credits gemacht zu haben, in der Geschichte muss sie dagegen Jobs machen, die ihr nicht grad gefallen, aber die Credits bringen.

In der Geschichte steht auch, dass sie mit der Republik sympathisiert, gerne mehr Aufträge für sie fliegen würde, aber so als hätte sie noch kaum etwas mit ihnen zu tun gehabt (weils eben weniger Credits bringt als für die Hutten zu arbeiten).

In der Timeline wurde das Gerücht aufgebracht, dass Hylo Visz es sich mit den Hutten verscherzt hat und dafür getötet wurde... und wenn Barrga nach dieser Geschichte geglaubt hat Hylo sei tot und später erfährt sie lebt noch (nachdem sie die Blockade bricht und eine Heldin der Republik wird), wird er wohl zweifellos glauben sie hätte ihn damals betrogen.
Auch ein guter Grund nach dem Bruch der Blockade und ihrem eintreffen auf Coruscant schnell wieder abzuhauen und nicht erst eine lächerliche Medaillenzeremonie abzuwarten.
 
Alt 30.03.2010, 10:35   #4
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Smuggler's Vanguard auf StarWars.com!

Ich glaube, dass du damit recht hast. Evt. bekommt sie ja demnächst eine Biographie im Holonetz, in der das geklärt wird...
 
Alt 31.03.2010, 09:32   #5
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Smuggler's Vanguard auf StarWars.com!

PS. Ja es hat sich bestätigt:
http://www.swtor.com/community/showt...=126220&page=8
Zitat:
Zitat von SeanDahlberg
"Smuggler's Vanguard" occurred prior to the breaking of the Mandalorian Blockade.
 
Alt 31.03.2010, 12:20   #6
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Smuggler's Vanguard auf StarWars.com!

Hallo zusammen,

die Geschichte um Hylo Visz sollte grundsätzlich jeder lesen können der sich für Star Wars, oder aber auch nur für SWTOR interessiert, unabhängig davon ob er oder sie Englisch spricht, oder aber auch nicht.

Auch wenn die Geschichte viel mehr eine Randerscheinung zu den Ereignissen um SWTOR ist, so werden wir von Hylo wohl noch das ein oder andere hören und fern dessen gibt die Geschichte einen schönen Ausblick darauf wie sich SWTOR erzählen wird.

Ich habe daher die komplette Geschichte ins Deutsche übersetzt, wobei ihr mir glauben dürft dass das schon einiges an Arbeit war. Nicht zuletzt konnte ich dabei aber meine Englischkenntnisse etwas auf dem Laufenden halten, weswegen es nicht nur Arbeit war.

Ich hoffe das euch die Übersetzung gefällt. Wie in der eigentlichen Einleitung schon geschrieben bin ich selbst kein professioneller Übersetzer, so hoffe ich darauf das euch meine Bemühungen die Geschichte so getreu wie möglich zu übersetzen ausreichen werden.

Die komplette Übersetzung könnt ihr im Blog unserer Gilde finden. So Fanseiten, oder Gilden die Übersetzung übernehmen wollen können sie das gern tun, dann aber bitte mit entsprechendem Verweis auf den Ursprung.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen.

Deutsche Übersetzung: Sternengarde.de
 
Alt 08.09.2011, 18:11   #7
Gast
Gast
AW: [Freitags-Update] Smuggler's Vanguard auf StarWars.com!

Ich hab dafür ja noch gar nicht gedank also fürs Übersetzten. Mein Englisch ist halt nicht das besste, vorallem das Schriftliche.

Die Geschichte ist wirklich toll, hoffe davon gibt es iwan noch mehr.
An der Übersetzung kann ich soweit auch nichts bemängeln

Das beste ist das ich eine kleine Bio zuvor für meine Schmugglerin geschrieben habe und der Autor der Hylo Geschichte mir dies Ideen geklaut hat Nein im ernst ein paar Sachen sind verblüffend ähnlich, aber bei so vielen Lebewesen kann das ein oder andere schon so ähnlich vorkommen.

Also Merci noch mal und
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gildensuche (RP-PvE/PvP) - Lege Wert auf RP und authentische StarWars Atmosphäre FoxLennon Galaktische Republik 0 24.11.2011 22:18
[Freitags-Update] Jedi-Ritter-HoloNetz-Update! HergenThaens Neuigkeiten 41 15.08.2010 14:00
[Freitags-Update] Sith-Krieger-Update! HergenThaens Neuigkeiten 54 26.06.2010 16:56
[Freitags-Update] HoloNetz-Update: Biografien! HergenThaens Neuigkeiten 18 27.03.2010 20:07
[Freitags-Update] Ausbruch auf Belsavis! HergenThaens Neuigkeiten 29 19.03.2010 22:01