Antwort
Alt 11.04.2010, 17:26   #1
Gast
Gast
Padawan sucht Ausbilder!

Hallo Comm!

Da ich nicht genau weiß wo ich mein Anliegen hätte reinschreiben müssen,mache ich es einfach mal hier.

Ich habe vor in swtor hauptsächlich Rollenspiel zu betreiben.

Habe mir überlegt in die
Rolle eines Padawan´s zu schlüpfen der IC nach und nach geschult wird und iiiiiirgendwann in den Rang eines Jedi Ritters erhoben wird.

Ich Suche daher eine Gewillte Person,die meinen Char wenn das Spiel mal raus kommt als Schüler nimmt.

Er/Sie sollte schon wissen um die "Macht" und der Geschichte haben,halt eben überzeugend rüberkommen*g*

Ich bin kein Rollenspielanfänger! Habe nun bald 8 Jahre Rollenspiel Erfahrung aus diversen Spielen und finde persönlich das ich ein recht gutes Wissen um das Star Wars Universum inne habe.

Ich würde mich freuen von gewillten Leuten zu hören.

MFG

Keros Laan
 
Alt 11.04.2010, 19:57   #2
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

..............o.....k..... Von welcher art RP erfahrung spricht du? PC Spiele, Pen & Paper oder Larp? Ist für mich ein Himmelweiter unterschied.

Zur Frage: Das Topic hätteste einfach unter der Klassen auswahl plazieren können.^^
ist ja was zu Klassen rein past.

Dein anliegen hat einen kleinen Harken. Das es leider keine sichere Aussage gibt, ob man als Padawan starten könnte.
Jedi die einen Padawan annehmen würden, wird mann woll bestimmt finden.^^
 
Alt 11.04.2010, 20:08   #3
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Das es von der engine her wohl nicht passt ist mir durchaus bewusst. Dürfte aber wohl keinen Rollenspieler abhalten sowas ausspielen zu können/dürfen Fantasie ist eben vorraussetzung.

Zu deiner Frage wo ich Erfahrung habe: Onlinerollenspiele,P&P,Chatroomrp,Forenrp.
 
Alt 14.04.2010, 19:30   #4
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Ich frag nur, weil für mich da schon ein Unterschied ist. Bin selber seit mehr als 10 Jahre P&P und Mitglied in einer Mittelalter- Ritterrunde.
Hmm. Ich hätte zwar das gewünschte Wissen um die Geschichte und alles andere, doch wohl nicht die nötige Zeit einen Padawan zu unterichten. Sorry.

Ich werde zwar Consular sein aber einen Guardian würde ich auch zum Ritter bekommmen.^^
 
Alt 14.04.2010, 21:00   #5
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Sooo habs mal in die Gildenhalle verschoben. Zwar suchst Du nicht direkt eine Gilde, aber hier ist der Thread noch am Besten aufgehoben.
Viel Glück auf Deiner Suche! Alternativ kannst Du Dich natürlich auch im aktuellen offiziellen Ich suche eine Gilde! Thread einschreiben und Dein Anliegen formulieren. Vielleicht antwortet dort auch jemand auf Dein Gesuch.
 
Alt 15.04.2010, 11:56   #6
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Grüss dich!

Da kribbelts mir ja schon in den Fingern Ich würd mich da gerne zur Verfügung stellen. Vielleicht schätze ich mich ja falsch ein, aber ich glaub das würden wir gebacken kriegen.

Aber da ich mir nicht gleich alles unter den Nagel reissen will, hab ich hier einen Vorschlag:

Lord_Dementor und ich haben da was in Planung, das wir früher oder später publik machen wollen, es geht dabei um eine Gilde. Halt mal die Augen danach offen, vielleicht ist das was für dich.

Liebe Grüsse

Euer Onkel Norru
 
Alt 15.04.2010, 12:28   #7
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Danke fürs verschieben und danke für das Angebot! Ich werde die Augen offen halten

Master Edith meint: Man wäre auch nicht abgeneigt für ein wenig Chat oder Foren Rp zum beschnuppern.
 
Alt 18.04.2010, 17:41   #8
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Einen Meister sucht ihr, was?
Nun...Ich selbst habe zwar bereits eine Padawanin, aber es gäbe bei uns Tantayukai noch einige Jedi, die sicherlich gerne einen Padawan auf den Weg zur Macht leiten würden.
Aber ein Wort der Warnung: wir sind keine Mitglieder des Ordens mehr(zumindest aus dem gegenwärtigen RP Standpunkt ) und folgen unserem eigenen Kodex.
Ihr könntet mit genügend Zeit einem Jedi-Ritter in Wissen und Fähigkeiten gleich kommen, aber ob der Orden euch auch als solchen sehen wird, vermag ich nicht zu sagen.

(Das Reinschnuppern via Foren-RP wäre auch möglich, wir vertreiben uns ohnehin die Zeit bis zum heiß ersehnten Release mit einem internen Foren-RP)
 
Alt 18.04.2010, 20:19   #9
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Als getreue Schülerin von Charmar Samek, die immer an seiner Seite verweilt, kann ich seinen Worten nur beipflichten.
Zwar gehören die Tantayukai nicht mehr dem Jedi Orden an (zumindest im bisherigen RP Verlauf), allerdings vertreten noch genug von ihnen, die Lehren der Jedi.
(Wer sich die Wartezeit mit spannendem und abwechslungsreichen Foren-RP vertreiben möchte, ist herzlich dazu eingeladen, bei uns rein zu schnuppern.
Unsere Charaktere erleben jetzt schon, gemeinsame Abenteuer. )
 
Alt 18.04.2010, 21:13   #10
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Ich habe mich mal bei euch auf der Homepage Registriert,ich bin gespannt
 
Alt 25.04.2010, 21:24   #11
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

ich komme für den job zwar nicht in frage, wollte aber mal los werden das mir die idee echt gut gefällt! ;]
 
Alt 25.04.2010, 21:50   #12
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

interessante idee


mal so ne frage an die erfahrenen PnPler: wie findet man solche runden eigentlich?
oder sind das freunde von euch? weil meine interessieren sich 0 für so etwas aber ich würds gerne mal ausprobieren, nur irgendwie fehlt mir der anschluß dazu
 
Alt 29.04.2010, 08:25   #13
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Was willst du als Padawan?
Die Macht ist Stark in dir, es wäre doch eine Schande wenn der Orden der Jedi dich bremsen würde.
Glaub mir...dort wird man nicht groß, sie verheimlichen dir die Wahre Macht, die Archive werden gesperrt und wenn du anfänst mächtig zu werden bremsen sie dich.
Glaub mir der Repuplik ist ein einzelner Man egal...es kümmert sich niemand darum sie kümmern sich nur um ihre belange.

Komm zu mir und werde mein Schüler...ich zeige dir die Wahre Macht, welche verschmäht wird da sie sie nicht verstehen!
Komm zur Dunklen Seite und lass mich dich Ausbilden, gemeinsam können wir ganze Planeten sogar Systeme so schmieden wie wir es wollen.
Schließlich ist es unser Recht...UNSER PRIVILEG
Überlege es dir, denn wie gesagt...loyalität gibt es in der Repuplik nicht...nur geheuchelter Zusammenhalt und Verrat.

Komm an meine Seite

Darth Voidless
Sith Inqisitor
 
Alt 29.04.2010, 09:46   #14
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Da muss ich Darth Voidless recht geben du solltest nicht deine Gaben für diese Pazifistischen Lichtschwert schwingenden Nervensägen vergeuden

Ich hab im großen und ganzen viel Erfahrung in der MMO Welt halt 2-3 Jahre WOW und 1-2 Jahre Star Wars Galaxies wobei ich mich nur bei Star Wars Galaxies richtig ins Role Playing rein versetzten konnte weil wen du bei WOW das versuchst kommen dann solche Kiddy Hardcore zocker mit Sprachen wie L33T Pwn Noob oda so deswegen war ich bei SWG mit RP schon bessa aufgehoben war da mal ein Schüler eines Dunklen Jedi Meisters und habe meine Ausbildung beendet.

Was kann ich dir bieten ? tja hmm....
Allgemeine MMO Erfahrung durch WOW
Und Role Playing Erfahrung durch SWG

Werde mein neuer Schüler und du erhältst UNBEGRENZTE MACHT !!!

"Die dunkle Seite der Macht ist der Pfad zu mannigfaltigen Fähigkeiten, welche manche von uns für unnatürlich halten."

Darth Xeon
(Sith Inquisitor)
 
Alt 29.04.2010, 12:07   #15
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Muss ich dir Recht geben Xeon...als Rp´ler wird man in vielen games verschähmt...gerade zu geächtet.
Hoffe das man sich in SW richtig aus leben kann
 
Alt 29.04.2010, 15:37   #16
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Höre nicht auf diese bemitleidenswerten, von der dunklen Seite korrumpierten Geschöpfe. Sie wollen dich nur auf einen Weg des Leids, der Angst und des Hasses führen. Es ist die Bestimmung eines Jeden sich für die Freiheit, den Frieden und der galaktischen Republik einzusetzen, besonders für jemanden mit deinen Fähigkeiten. Wende dich nicht ab vom rechten Weg.
 
Alt 29.04.2010, 15:56   #17
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Friede ist eine Lüge.
Es existiert nur Leidenschaft.
Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.
Durch Stärke erlange ich Macht.
Durch Macht erlange ich den Sieg.
Durch den Sieg zerbersten meine Ketten.
Die Macht wird mich befreien.
Ein Weg des Hasses? der Angst? *hämisch lach*
Hass nährt unsere Stärke! Angst schwächt unsere Feinde. Bald schon werden alle vor uns erzittern...

Ihr erbährmlichen Marionetten des Rates und des Senats wisst doch nicht was Freiheit ist...Weisheit wird euch vorgespielt, Friede wird euch versprochen doch ist er nix als ein zerbrechlicher Zustand der Intriegen und Macht wird euch verwehrt!

Was bringt einem Wissen und Kraft wenn man sie nicht einsetzen darf? Was bringen einem Fähichkeiten wenn man sie nicht verbessern darf?.
Ihr haltet an den alten Kodex des Ordens fest...ein Kodex der mehr einer Fessel gleicht, eine Fessel die euch nie zu dem werden lassen würde was ihr sein könntet!!
Höhrt auf die Sith, denn sie sind der Schlüssel zu Euren Fesseln so das ihr in WAHRER FREIHEIT LEBEN KÖNNT!!

Darth Voidless
 
Alt 29.04.2010, 18:09   #18
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Der Friede und die Gelassenheit die einem die helle Seite der Macht verleiht sind Geschenke die durch nichts aufzuwiegen sind. Niemand hat Einwände wenn jemand persönliche Perfektion erreichen möchte, sofern er dies aus den richtigen Motiven tut und nicht aus Selbstsüchtigkeit und Machtgier.

Die dunkle Seite sprengt Fesseln? Wenn überhaupt dann nur um sie einem anderen anzulegen. Die Sith und ihr Imperium terrorisieren die Republik und sähen Angst und Schrecken. Ein Leid von sich selbst auf andere zu schieben, hat nichts mit Stärke zu tun, lediglich mit Faulheit und Furcht.

Befreie dich von deinen negativen Gefühlen wie Hass, Neid und Gier und du hast die Möglichkeit, deinen Frieden und der der gesamten Republik zu finden, ohne Leid, ohne Schmerz, ohne Krieg.
 
Alt 29.04.2010, 18:12   #19
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Es ist ein Unterschied ob man etwas tun kann oder ob man in der Lage ist mit den Konsequenzen einer Tat zu leben. Das einzige was wirklich feststeht im Leben ist die Konsequenz. Dem Schicksal kann niemand entfliehen und es spielt dabei keine Rolle aus welchen Gründen man etwas getan hat. Eine Aktion wird eine Reaktion hervorrufen, ob uns das nun gefällt oder auch nicht.
Jedi versuchen stetig durch intensives disziplinäres Training einen Zustand zu erreichen bzw. aufrechtzuerhalten in dem sie sich von den menschlichen Fehlern mit denen sie wie jeder von uns behaftet sind lossagen können. Sie wollen Fehler vermeiden indem sie sich von ihnen abschirmen. Sie sehen aufbrausende Gefühle als Fehler an, denn sie können Individuen zu schrecklichen Taten bewegen.
Sith hingegen versuchen sich über das Schicksal zu stellen und glauben durch die Ansammlung von immenser Macht hätten sie sich das Privileg erkämpft über ihr Leben selbst entscheiden zu können. Sie glauben daran, dass sie unbegrenzte Macht finden können indem sie ihren Gefühlen freien Lauf lassen.
Beides sind völlig verschiedene Wege, aber sie haben ein ähnliches Ziel.

Sowohl Jedi als auch Sith sehen die Macht als persönliche Kraft an. Die Macht verleiht einem Kräfte, die für machtunempfängliche Wesen unvorstellbar sind.

Doch die Macht ist keine Gabe die einem Einzelnen geschenkt wurde. Machtempfängliche Wesen haben nicht das "Geburtsrecht" die Macht spüren zu können. Sie sollten die Macht verbreiten, anstatt sie in sich selbst einzusperren. Die Macht ist eine Gabe an das gesamte Leben und wir Machtsensitiven haben die Aufgabe ja sogar die Pflicht es mit ihr zu verbinden. Man sollte sich der Macht nicht gänzlich unterordnen noch sollte man versuchen sie zu kontrollieren. Beides sind die falschen Wege, den sie führen nur in eine Richtung. Es gibt nur einen Weg wie man der Macht gleichzeitig dient und sie bestmöglich nutzt.

Man muss die Macht in der Gemeinschaft verbreiten: unter den einfachen Bürgern, indem man ihnen zeigt dass sie Gutes vollbringen kann im Kleinen wie auch im Großen. unter den Politikern, indem man ihnen mit ihrer Hilfe wertvollen Rat zuspricht. unter den Soldaten, indem man in ihnen mithilfe der Macht Fähigkeiten weckt die sie selbst nie ergründet hätten.

Die Macht ist keine Fähigkeit über die ein einzelnes Wesen bestimmen kann. Sie ist ein Geschenk an alle und darf nicht für persönliche Zwecke missbraucht werden.
 
Alt 29.04.2010, 18:49   #20
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Die Macht ist eine Kraft die Leben erschafft und Leben wieder nehmen kann.
Machtbegabte Personen können sie nutzen für ihre eigenen Interessen was soviel bedeutet wie das es weder Helle Seite noch Dunkle Seite gibt.
Auch Machtfähigkeiten wie: Machtwürgen oder Machtheilung sind nur Fähigkeiten der Macht die eine Person benutzt um an ihre Ziele zukommen doch die Fähigkeiten an sich sind weder Gut noch Böse ihr Einsatz macht den Unterschied.
Den ist es wirklich Böse den Würgegriff zu benutzen um eine Familie vor Banditen zu schützen ?
Oder ist es Gut wen ein Mörder der schwer verletzt ist Machtheilung einsetzt damit er weiter morden kann ?

Die Macht ist weder Gut noch Böse sie ist einfach da und derjenige der sie benutzt macht damit für sich etwas Gutes oder für andere.
Die umgekehrte weise kann natürlich auch eintreffen.

Nun das ist meine Meinung von der Macht Zuviel von Luke Skywalker und Kyle Katarn gelehrnt

Aber um den Sith Reihen nun eine kleine Kerbe rein zu hauen habe ich mich den Orden der Jedi angeschlossen und kämpfe nun für die Republik ... die eines Tages von einem Sith regiert wird also diene ich am Ende beiden Seiten
 
Alt 30.04.2010, 19:18   #21
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Aber dieser Sith den du meinst, wird auch vergehen und am Ende siegt doch das gute^^
Wie immer in einen Märchen.
 
Alt 30.04.2010, 21:46   #22
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

hmm naja nich ganz ... am Ende hat Darth Krayt die Galaktische Allianz in den Ruin getrieben und der Neue Orden der Sith herrscht während der Jedi Rat ... nun ja generell alle Jedis gejagt werden
 
Alt 04.04.2011, 18:21   #23
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Hallo ich werde aufjeden fall einen Jedi Ritter spielen und würde mich freuen wenn du mein Padawan seien willst bei uns in der Gilde Gold Staffel könntest du sogar bis in den "Rat" aufsteigen
 
Alt 04.04.2011, 18:40   #24
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Schau mal hier: http://swtor-rp.de vorbei.

Die RP Plattform für SWTOR
 
Alt 04.04.2011, 18:56   #25
Gast
Gast
AW: Padawan sucht Ausbilder!

Hallo zusammen!

Sollte dieses Gesuch noch weiterhin aktiv sein, steht dieser Thread zur Verfügung. Gespräche bzgl. Aufnahme in eine Gilde erfolgen weiterhin bitte weiterhin per PM oder auf den Foren der jeweiligen Gilde.

Weiterhin viel Spaß in unseren Foren

Söhnke
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gegner übermächtig, kein Ausbilder in der Nähe...ohh mann Nepomuk Flashpoints und Raids 11 15.03.2012 11:11
Junger Padawan Djingo Neuankömmlinge 7 27.01.2012 07:04
Wichtig:Crew-Fähigkeiten Ausbilder Crinder Jedi-Ritter 4 05.12.2011 20:59
Pet Ausbilder Dremoras Allgemeines 5 03.12.2011 16:00
Schüler/Padawan Knutohn Sith-Krieger 15 22.06.2011 17:09

Stichworte zum Thema

wie nennt man den ausbilder von padawan

,

swtor wie findet man ausbilder