Antwort
Alt 10.10.2010, 15:24   #1
Gast
Gast
Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

„Ein Commando-Soldat ist ein Pfeil,
ein Squad ist eine Faust,
die ICS ist unsere Rache.“
Drake Súl, Colonel -

http://swtor-ics.forumprofi.de/download/file.php?id=137
Die Klassen

Die Geschichte

IMPERIAL COMMANDO SQUADS wurde 4 NVC als eine der vielen Spezialeinheiten des Imperiums gegründet. Unter der Führung des Imperialen Geheimdienst Offiziers Moff Vakom Calgerey, finden vor allem Deserteure und Verräter der Republik sowie von Grund auf Republikfeindliche Individuen ihren Platz.

Hier werden sie geachtet und mit Respekt behandelt. Denn unter den Commandos herrscht vor allem eine Grundideologie: Die Republik zu vernichten und Rache zu üben.

Die ICS bilden ein Bindeglied zwischen dem IGD und
der Imperialen Armee. Sie sollen sowohl die Aufgaben von Infiltrationen, Sabotagen und Attentaten übernehmen sowie als konventionelle Elite-Einheiten auf dem Schlachtfeld verheerenden Schaden anrichten.

Sowohl Agenten, Kopfgeldjäger und auch Sith fühlen sich von dem Gedanken, ihre Rache mit Hilfe Gleichgesinnter in enger Zusammenarbeit auszuleben, angezogen.

Das Squad ist unsere Stärke, unsere Waffe.
- Voke Rybak, Colonel -

Die Squads

Die Organisation ist stolz auf ihre Squad-Taktik. Dadurch herrscht ein enges Gemeinschaftsgefühl zwischen den einzelnen Mitgliedern und jeder findet seinen Platz in der militärischen Familie.

Angeführt vom Squad-Leader arbeiten immer vier Commando-Soldaten in einer Gruppe zusammen.
Einer von ihnen ist der Sprengmeister, ein anderer kümmert sich um die medizinische Versorgung, wieder ein anderer hat die Aufgabe des brachialen Angriffs.
Egal was die Aufgabe auch fordert, ein Squad hat immer die richtige Antwort parat und ändert ihre Taktik.

Gerne nehmen sich die Squads das Bild einer scharfen Pranke als Sinnbild ihrer Taktik, daher ruht auch die Namensgebung, die sich an gefährliche und tödliche Bestien orientiert.
Ein Beispiel ist das Krayt-Squad, das erstgebildete Commando Squad der Organisation.



Wir suchen Spieler die folgendes mitbringen:
  • Ihr seid 18 (16 mit geistiger Reife)
  • Seid Verantwortungsbewusst
  • kreativ
  • Könnt gut in einem Team zusammenarbeiten
  • Seid in der Lage euch unterzuordnen aber auch Verantwortung zu übernehmen (IC).
  • Akzeptiert das RealLife anderer
  • Haltet Mobbing, Diskriminierung und jede andere Art der sozialen Inkompetenz für ein Vergehen am Gemeinwohl


Was wir euch bieten:
  • Kameradschaftliche Zusammenarbeit
  • Ein gemeinsames Forum zur Konversation
  • Einen TS3-Channel
  • Eine Kommandostruktur die es euch ermöglicht Ruhm zu gewinnen und aufzusteigen
  • Regelmäßige Wettbewerbe
  • Foren-RP

Die Klassen

Diese spielt keine Rolle. Jede Klasse hat ihre Stärken und jede dieser Stärken wird in unseren Reihen benötigt.

Für die nach unseren Recherchen bisher sehr geringen Agenten hoffen wir ein passendes Angebot gezaubert zu haben. Genau, wir suchen dich als Agent!!!

Für nähere Informationen besucht unsere Homepage oder unser Forum auf www.swtor-ics.forumprofi.de
Wir freuen uns auf euch!!!
 
Alt 29.10.2010, 11:46   #2
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Servus!

Die Idee an sich klingt gut, und du scheinst dir auch einige Gedanken gemacht zu haben.


Was aber, zumindest bei mir, einen schlechten Nachgeschmack hinterlässt:

Direkt dem Imperator unterstellt. Das klingt sehr argt nach Powergaming. A la "der große Imperator hat bestimmt, also dürfen wir". Vermutlich weißt du, dass man sich Befugnisse IC nicht einfach geben kann, ohne andere zu vergraulen, man kann sie sich höchstens erspielen.

Ich würde dir daher empfehlen, lass die Sache mit dem Imperator einfach weg. Ersetz Imperator durch irgend einen Kriegsfürsten, Moff, Sith, was auch immer. Am Besten, eine frei erfundene Person die die Befugnisse haben könnte, die Gründung einer solchen Organisation zu genehmigen.

Damit klingt es dann bodenständiger und "einfacher", was sicher für mehr Sympatie sorgen wird. Deine Agenten können deswegen ja trotzdem unheimlich Imperatortreu sein, da spricht nichts dagegen.

Ich hoffe, meine Kleine Kritik hilft dir weiter, statt dich zu vergraulen

Einen schönen Gruß,
der Isk
 
Alt 29.10.2010, 13:11   #3
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Wenn man sich so das weltliche Interesse am Imperialen Agenten anguckt, wird es eine sehr kleine Gilde :P

Mal so aus reiner Neugierde: Wie soll es eigentlich bei solchen: Klasse xyz Gilden mit der Gruppenbildung ausehen?

Viel Erfolg für deine Gilde
 
Alt 29.10.2010, 13:33   #4
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Auch wenn ich nicht der Thread-Ersteller bin, habe ich dazu ein paar Antworten parat.
Hoffe damit deine Frage zu beantworten.
  • a) Es gibt RP Gilden, die kümmert weder PvP noch PvE, für die ist Gruppenbildung ohnehin egal.

  • b) Es gibt Gilden, die mit anderen Gilden für PvE und PvP Dinge zusammenarbeiten, um eben das Manko der fehlenden Klassen auszugleichen.

  • c) Jeder Spieler schaut auf sich selbst, wenn es um PvE/PvP geht, auch einzelne Spieler finden für gewöhnlich Gruppen.

  • d) Man findet früher oder später irgend einen Grund, um auch andere Klassen zu zu lassen, um mehr Mitglieder zu bekommen, und selbstständig sein zu können.
schönen Gruß,
der Isk.
 
Alt 04.12.2010, 12:15   #5
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Schön dass sich überhaupt mal jemand auf den Thread meldet^^

Zum einen scheine ich den Beitrag falsch formuliert zu haben. Die Unterwerfung gegenüber dem Imperator ist rein obligatorisch und dient nur der Geschichte der Gilde. In Wirklichkeit, wie du selbst vorgeschlagen hast, gibt es einen übergeordneten Commander. So zusagen "kann" man den Imperator weglassen, schon deshalb, weil die Gilde dadurch nur hochmütig geschoben wird. Da stimme ich zu.

Um die Sache mit der Mitgliederbildung zu beantworten: Ja, es ist ein Problem. Wir haben uns deshalb für die Imperiale Agenten Sache entschieden, da die Gilde aus einem Zwist mit einer anderen Gilde entstanden ist, in der Jedi dominierten. Ich für meinen Teil, wurde aus der Gilde heraus geekelt. Wie man es auch nennen will.

Es ist möglich für andere Klassen uns beizutreten. Dafür haben wir gesorgt. Wir stellen uns aber als ehemalige Trooper eine art "republic commando" loge vor um den Jedi ordentlich einzuheizen.

Klassenorientierte Gilden haben es schwer, das habe ich gemerkt. Aber nichts desto trotz hoffe ich auf gleichdenkende, die die kleinen Fehler überschauen und wegdenken können.

Auf jeden Fall vielen vielen Dank. Das hat geholfen den Blickwinkel wieder auf den Boden zu richten

In diesem Sinne

Gruß Togeta



[Cut]


Da fällt mir noch was ein, zwecks der "weltlichen Interesse" an Agenten.

Genau aus diesem Grund dachten wir auch an eine stärkere Masse an dieser Klasse in einer Gilde vereint. Wir wollen sie ein wenig schmackhaft machen, zeigen, dass auch die eher unspektakulären Einheiten was auf dem Kasten haben. In einem Squad macht das doch gleich viel mehr Spaß^^

Hilft das?

Gruß Togeta

[EDIT by HergenThaens] Bitte die Beiträge zukünftig editieren, und nicht nacheinander posten. Danke!
 
Alt 04.12.2010, 14:38   #6
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Finde die Idee, die da hinter steckt wirklich sehr toll und RP-technisch gut.
Allerdings bezweifel ich ehrlich gesagt, dass du mit dieser Art der Gilde Erfolg haben wirst. Zum einen gibt es schon Gilden, die einem "Republic Command" ähnlich strukturiert sind, in der auch Agenten gerne gesehen werden. Zum anderen ist eine Gilde, in der hauptsächlich eine Klasse repräsentiert werden soll für viele Spieler unattraktiv. Viele RPler wollen, dass Spiel trotzdem spielen und nicht nur RPen - von daher, ich wünsche dir viel Glück mit deiner Gilde (wie gesagt, finde die Idee toll!). Aber meine Vorschlag ist: schließ dich einer RP Gilde an die dir zusagt und dort (in der Gilde) kannst du ja dann einen Geheimdienst, o.ä., für die Agenten aufbauen. Sofern es in das Konzept der entsprechenden Gilde passt.

lg
 
Alt 05.12.2010, 11:07   #7
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Puh, das trifft tief.

Habe mir so etwas schon gedacht. Wobei ich das Problem nicht an der Gilde sehe, sondern viel mehr an den Spielern.

Vier Klassen pro Seite. Dazu ist die Hälfte machtintensiv. Verstehe ich nicht. Wie kommt das Imperium ohne Soldaten aus? Die Republik mit Schmugglern an vorderster Front?

Natürlich wählen die meisten Einen Jedi oder einen Sith. Aber mit einem Schwerschwinger kannst du keine militärische Einheit bilden, da sie nicht militärisch sind.

Es gibt schon solche Gilden? Wie heißen die? Söhne des Korriban? Bund der letzten Röte? Das sind keine Namen für militärische Einheiten.

Aber gut, nachdem die Nachfrage nach solch strukturierten Gilden gedeckt ist, werde ich wohl meine Kumpels davon unterrichten müssen, das ICS auf Eis zu legen.

Müssen wir uns eben wieder der Laune von Gildenbetreibern unterwerfern. Holeri holera!!!

Grüße Togeta
 
Alt 05.12.2010, 13:36   #8
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Also ich würd an der Idee festhalten. Zumal noch nicht klar ist wie sich die Klassen in ihrer Funktionsweise dann tatsächlich spielen und vor allem welche Kombinationen erforderlich sind um erfolgreich zu sein.

RP-technisch gibt das Ganze sehr viel her. Du kannst die Story ja auch insofern ergänzen, dass du sagst, dass in das ICS, sozusagen als Verbindungsebene zum Rat der Dunkelheit, ein Sith-Lord sowie mehrere Adepten eingegliedert werden.
Oder man schaut dann halt ob da ne andere (reine) Sith-Gilde Interesse hat das ICS für spezielle Aufträge (Raids) anzuheuern etc.

Also nicht den Kopf in den Sand stecken. Immer weiter an der Idee feilen! Und auch einfach abwarten und ggf. zum späteren Zeitpunkt, wenn neue Infos bekannt werden das Kozept ergänzen und/oder bearbeiten!

Finds auf jeden Fall super und es würd mich freuen das ICS in Zukunft in Aktion zu sehen





Edit: Solltest du irgendwas in die Richtung Sith brauchen, ich wäre dabei... Mir gefällt ne militärische Struktur. Solltest du also irgendwie sowas in dein Kozept einbauen können, meld dich bei mir!
 
Alt 05.12.2010, 13:41   #9
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Hallo Togeta,

warum aufgeben? Versuche es doch weiter, grad da es noch einige Zeit bis Release ist, werden sich sicherlich noch der ein oder andere finden.

Desweiteren, als RP Gilde muss man ja nicht 100e von mitgliedern haben, das birgt nur viel zu viel Stress.

Also überleg dir es nochmal, ich würde dir raten, mache es weiter.
 
Alt 05.12.2010, 13:48   #10
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Sieht gut aus.
 
Alt 05.12.2010, 15:15   #11
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Liebe Leute, bitte!

So viel Mitleid ist nicht gesund
Und zu viele Mitglieder, wie du sagst, wohl auch nicht. Da gebe ich Recht.

Danke. Aber aufgeben werd ich auch nicht. Der Plan wird eben sein, Mitglieder NACH dem Release zu sammeln.

Aber trotzdem danke für die aufbauenden Worte!!!

Gruß Togeta

PS: Jetzt bitte nicht aus Mitleid der Gilde beitreten, um Gottes Willen^^ Was die Story angeht, werde ich mich mit meinen Kollegen noch mal zusammen setzen. Da können wir sicher ein Kompromiss machen. Ihr habt Recht, es ist noch alles offen.
 
Alt 05.12.2010, 16:10   #12
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Wäre keine Mitleidsaktion um Himmels Willen

Hab mir mal das Video auf Youtube angeschaut, echt sehr gelungen und allgemein auch das komplette Forum und so.
Insofern nochmal wäre schade die ganze Arbeit einfach so wegzuwerfen

Und meld dich falls du nen Sith-Inquisitor unterbringen kannst ^^
 
Alt 06.12.2010, 15:01   #13
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Alles klar. Neue Werbung, neues Glück! Eine reformierte Gilde^^

Grüße
 
Alt 06.12.2010, 20:08   #14
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Also Togeta, meine Worte sollten dich nicht demoralisieren. Aber um ein Beispiel zu nennen: das 17. Sturmregiment. Ist ebenfalls eine militärisch-strukturierte Gilde, die hauptsächlich machtunsensitive Klassen aufnehmen wollen. Eventuell setzt du dich mit dem Gründer mal in Verbindung und besprecht die Konzepte eurer Gilden. Vielleicht schafft ihr es ja einen gemeinsamen Konsens herzustellen und eine gemeinsame Gilde aufzubauen. Klar, sowas kostet Zeit und Nerven. Aber noch ist es ein Weilchen bis zum Release!

Aber schön weiter machen. Das Potenzial hat dein Konzept auf jeden Fall!
 
Alt 06.12.2010, 20:22   #15
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Zitat:
Zitat von xIceFirex
Also Togeta, meine Worte sollten dich nicht demoralisieren. Aber um ein Beispiel zu nennen: das 17. Sturmregiment. Ist ebenfalls eine militärisch-strukturierte Gilde, die hauptsächlich machtunsensitive Klassen aufnehmen wollen. Eventuell setzt du dich mit dem Gründer mal in Verbindung und besprecht die Konzepte eurer Gilden. Vielleicht schafft ihr es ja einen gemeinsamen Konsens herzustellen und eine gemeinsame Gilde aufzubauen. Klar, sowas kostet Zeit und Nerven. Aber noch ist es ein Weilchen bis zum Release!

Aber schön weiter machen. Das Potenzial hat dein Konzept auf jeden Fall!
Das Programm wurde überarbeitet, im Prinzip sind jetzt alle Klassen tauglich für diese Gilde. An dem Grundkonzept wurde jedoch nichts geändert.
Insofern also mal sehen was das überarbeitete ICS so bringt
 
Alt 07.12.2010, 07:54   #16
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Danke für die Antwort

Aber wie Wipeout bereits sagte, wurde die Gilde neu strukturiert. Der Fehler einer Klassenorientierten Gilde ist mir nun klar und ich wollte diesen so schnell wie möglich beheben.

Im Grunde ist JEDE Klasse eingeladen und auch jede Klasse hat ihre Aufstiegsmöglichkeiten bei uns. Es gibt wohl noch Unterschiede, aber nicht was die Gleichberechtigung betrifft. Jedenfalls sieht die ICS keinen Unterschied.
Wir hoffen nun, dass die anfängliche Zurückhaltung wegfällt.

Gruß Togeta
 
Alt 08.12.2010, 18:36   #17
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Unser Video
 
Alt 21.12.2010, 17:34   #18
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Rekrutierungsvideo

http://swtor-ics.forumprofi.de/download/file.php?id=52
 
Alt 22.12.2010, 06:28   #19
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Sehr schöne Vorstellung und sieht alles sehr solide aus. 2 Mängel sind mir jedoch aufgefallen die ich euch empfehlen würde zu ändern und zwar:

Die Stimme im Video. Klingt an manchen Stellen richtig gut am Ende jedoch eher nur noch wie die Puppe aus den SAW Filmen. Merkt man besonders an der Stelle wo Tod der Republik und Lang lebe das Imperium kommt wenn ihr das also noch vielleicht verändern könntet würde das meiner Meinung nach viel besser klingen.

Was mir jedoch wirklich sehr gut gefallen hat ist das es aus Screenshots, Artworks und relativ am Ende aus kurzen Videosequenzen bestanden hat. Sieht wirklich gut aus und man merkt das ihr da jemanden habt der sich damit auskennt auch die Musik Übergänge sind nahtlos.

Und der zweite Mangel ist das "Anforderungsblatt" eine andere Schrift und es wäre perfekt. Wie auch das Video gefällt es mir sehr gut freu mich schon mehr von euch zu hören.

Bis dahin

vs
 
Alt 22.12.2010, 16:08   #20
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Danke für die lobenden und kritischen Worte. Das stärkt ungemein, macht einen aber auch unsicher.

Mit Videos, Grafiken etc. zeugen wir von kreativer Kraft, was auch weiterhin die ICS hervorheben möchte.

Sollten sich noch irgendwo kreative Spieler herumtreiben, kommt und gliedert euch ein.

Deine Worte zeigen wahrlich ein paar Schwachpunkte auf, geändert kann daran aber leider wenig. Zum einen ist die Videogestaltung zu aufwendig und für die Werbung des Squads fehlt ebenfalls eine Menge Zeit.
Geschäft, Geschäft...

Trotzdem Danke

Gruß Togeta
 
Alt 23.12.2010, 08:50   #21
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Update!

Neues Fan-Video auf der Homepage der ICS
 
Alt 24.12.2010, 14:50   #22
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Update 24.12.2010!

Zum Weihnachtsfest ein neues Video. Nebenbei wurde die Homepage der ICS weihnachtlich geschmückt.

Die ICS wünschen allen SWTOR-Fans ein frohes Fest!
Möge die Macht mit euch sein!
 
Alt 08.01.2011, 21:37   #23
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Update 08.01.2011

Das ICS-Forum wurde durch die Imperiale Datenbank erweitert.

Diese wird untergliedert in die Bibliothek:
Sie enthält wichtige Informationen zur ICS aber vor allem füttert sie den Interessenten mit Auszügen von philosophischen Studien der einzelnen Mitglieder, sowie militärische Informationen, wie Taktik und Ausrüstung. Einfache Erfahrungsberichte von Commandos lockern die Bibliothek auf und laden zum Lesen ein.

Und dem Bestiarium:
Erzählt die Herkunfsgeschichten der Squad-Bezeichnungen, deren Namen schon bald die ganze Galaxis kennen wird. Welche Bestie gab welchem Squad den Namen?

Die Imperiale Datenbank wird laufend mit Wissen gefüllt und aktualisiert...

Hier ein Auszug:

Auszug aus: Darth Caris, Gedanken zum Kodex sowie eine Betrachtung von Philosophie und Politik, Sign.: DCs Cxx 452 GzK

Der Kodex ist allen Sith bekannt, dennoch scheinen viele ihn nicht zu reflektieren. Daher möchte ich im Folgenden eine allgemeine Interpretation versuchen, welche einen knappen und übersichtlichen Einstieg in Philosophie sowie politisches und ethisches Handeln des Sithkodex ermöglicht.
Es wäre ein gravierender Irrtum, würde man den Frieden als äußeren Frieden sehen. Doch wird dies immer wieder von den Jedi so gesehen um den Kodex der Sith zu falsifizieren und auch einige Sith erliegen diesem Irrtum. Es handelt sich um einen Inneren Frieden, der solange eine Lüge bleibt wie er die Gefühle verleugnet. Äußerer Frieden muss immer aus einem heraus nach Außen scheinen, damit er nicht das Innere verdunkelt. Man muss also erst auf sich selbst achten, in sich hinein horchen und die Wahrheit ertragen. Nur wer seinem Wesen, sich selbst treu bleibt kann ein wahrhaft freies und glückliches Leben führen. Denn wer sich selbst belügt braucht keine anderen mehr um sich den Weg zu Glück und Freiheit zu versperren.
Dies zeigt auch warum die Jedi im Unrecht sind: Die ersten Zeilen im Kodex der Jedi lauten Gefühle gibt es nicht, Frieden gibt es. Ein Jedi verleugnet also seine Gefühle und sich selbst um des Scheinfriedens willen. Es ist klar, dass die ersten Zeilen des Kodex nach dem zweiten Schisma als Antwort auf die falschen Lehren der Jedi entstanden. Sie verleugnen sich selbst im dem sie die Stärke ihrer Gefühle leugnen. Dadurch muss auch ihr Frieden immer ein falscher Scheinfriede sein. Man braucht sich nur mal den korrupten galaktischen Senat anzusehen um zu sehen ein solcher Friede nicht das Ziel sein kann.


oder

Lade Log File 157/8751 IFFM 63 R.......

Datenübermittlung abgeschlossen. Angeforderte Daten wurden auf Ihr Datapad geladen...

Imperial Forces Field Manuel (IFFM) 63. überarbeitete Auflage
Autor: Großmoff Odile Vaiken
Verlag durch Imperiales Amt für militärische Bildung

3.1.3 Standartkampfformation
Die Standartkampfformation bietet dem Squad optimales Wirkungsfeuer und gleichzeitig ausreichend Deckung sollte ein Rückzug unvermeidlich sein. In der Regel rührt die Aufstellung der Standartkampfformation aus der Aufstellung der Schützenreihe. Die vorderen Squadeinheiten knien ab und eröffnen das Feuer auf den Gegner. Die hinten Einheiten rücken zu den Flügeln aus und bilden eine Keilförmige Formation. Dies erlaubt optimales Wirkungsfeuer, sowie freies Schussfeld für alle Einheiten. Des Weiteren sind die Führungskräfte des Squads gut verteilt im Zentrum und an den Flügeln. Die Befehlsgewalt ist somit nicht konzentriert, sollte der kommandierende Offizier ausfallen.

Ist das Feindaufgebot gering, geht das Squad in den Angriff über. Hierbei rückt das Squad einheitlich in der keilförmigen Standartkampfformation vor, bis die feindlichen Kräfte außer Gefecht gesetzt wurden.

Im Fall eines Rückzugs ziehen sich die zuerst in den Kampf eingetreten Einheiten an der Spitze der Formation durch die Mitte der Formation um jeweils zehn Meter zurück und decken daraufhin den Rückzug Ihrer Kameraden. Dieses Vorgehen wird wiederholt bis alle Einheiten außer Reichweite der feindlichen Einheiten sind.


...lest auf unserem Forum weiter!



Das Commando-Archiv

Dieses zeigt die Hintergrundgeschichte zu all unseren Charakteren. Geburt, Lebenslauf, Berufe, Schicksale. Die Mitglieder der Squads erhalten so ein Gesicht. Dadurch wird ihr Weg zu den Imperial Commando Squad erklärt.


Die Ruhmeshalle
Außerdem erhalten unsere Mitglieder Medallien und Auszeichnung für gute Dienste und hervorragende Fähigkeiten für die Gestaltung des ICS-Projektes. Dies geschieht in der Ruhmeshalle in der auch Beförderungen bekannt gegeben werden.


Überzeugt euch selbst von der Vielfalt und Kreativität dieser Gilde auf unserem Forum.
Wir erwarten dort eure Ideen.

Grüße Togeta
 
Alt 17.01.2011, 14:12   #24
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

Update 17.01.2011

Ein neuer Film zu SWTOR und den IMPERIAL COMMANDO SQUADS.

Stimmig, flott und patriotisch!
 
Alt 04.02.2011, 18:08   #25
Gast
Gast
AW: Imperial Commando Squads [RP, PvE, PvP]

UPDATE 04.02.2011

Ein unglaubliches Ereignis dass das Imperium mit Freude und Mut erfüllt.

DIE SITHBRUDERSCHAFT und die IMPERIAL COMMANDO SQUADS haben sich zu einem mächtigen Konstrukt vereint.

Möge diese Fusion gedeihen und wachsen. Wir sind stolz, diese treuen und starken Brüder willkommen zu heißen.

Damit wachsen wir in Zahl und Stärke beträchtlich.

Die nächsten Squads sind in Bearbeitung und wir suchen auch weiterhin viele Agenten und Kopfgeldjäger. An Siths sind wir erst einmal bedient, da sie die nicht Machtintensiven Klassen übertrumpfen. Das ist aber kein offizieller Sith-Stopp. Vorläufig.

Gruß Togeta
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vanguard Vs. Commando Lynoox Soldat 8 06.12.2011 06:52
PVE The "Imperial Fist" rekrutiert... Toothcrusher Sith Imperium 16 04.12.2011 12:20
[PvE/PvP] Die Imperial Fists suchen Mitglieder! brusa Sith Imperium 0 18.11.2011 20:36
[PvE/PvP] Imperial Shadow SplitterOne Sith Imperium 0 06.09.2011 14:44
Imperial News - Sondermeldung Tesh Taverne der Überlebenden (RPG) 1 20.06.2011 18:47

100%
Stichworte zum Thema

imperial commando squads