Antwort
Alt 27.11.2011, 18:46   #1
Gast
Gast
Jedi-Wächter

Nabend zusammen!

Hab da ma nee frage an die Wächter Spieler.

Kann es sein das die Klasse totaler schrott im PvP ist bzw die Balance?

Hab ihn jetzt auf lvl 21 und mehrere
std in Kriegsgebieten vebracht. Gegenüber den Klassen des Imperiums hat er fast gar keine chance. Es ist oft vor gekommen das ich in 1 vs 1 stand und fast gar keine chance hatte, da ich fast kein DMG reinhaue und das angeblich als DD.

Gegenüber den Sith Inqusitor schon mal auf gar keinen fall der is sowas von Imba das ich da nur wenige sec überlebe.

Ich hoffe sehr das die es noch anpassen, den so wie der wächter jetzt ist macht es keinen sinn ihn zu spielen


Gruss Tiger
 
Alt 27.11.2011, 18:51   #2
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Das deckt sich in etwa mit meinen Erfahrungen. Denke dem Sith-Marodeur wird es ähnlich ergehen.

Ohne ein gutes Team im Rücken liegt man schnell im Dreck.
 
Alt 27.11.2011, 21:31   #3
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Hm, ich hab sowohl die Wächtervariante als auch die Hütervariante als DD getestet und muss sagen, der Hüter spielt sich besser. Jedenfalls ist das mein Eindruck bisher.
Ich war offen gesagt vom Wächter etwas enttäuscht. Aber insgesamt war das für mich ein positives Erlebnis da ich eh vorhatte einen Hüter DD zu spielen, nach dem Release.
Aber ich denke an dem Wächter müsste noch gefeilt werden.
 
Alt 27.11.2011, 21:43   #4
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Kann mich dem nur anschließen, ich habe Hüter, Wcähter und Botschafter - Schatten hinter mir und mir kommts wirklich so vor als ob du als Nahkampf dd total benachteiligt bist.

Der Schatten macht ja noch vernünftig Schaden das kann man nicht belagen dafür hat er wie alle melees das Problem gekitet zu werden da es an cc fehlt im Vergleich zu den range Klassen.

Aber das der Inquisitor extrem stark ist kann ich unterschreiben, mir kommts so vor als ob die Klasse das Pvp im Moment dominiert.

Natürlich können wir nur von dem lvl - Bereich sprechen aber dennoch ist es arg was der Schaden raushaut da kommt einem als melee vor man schlägt mit großen Wattestäbchen auf einen ein .

also da muss wirklich noch was gemacht werden , haben in der beta alle inquisitor gespielt oder warum ist das niemanden aufgefallen.
Auch der Hüter macht so wenig Schaden das man im Schlachtfeld keine große Gefahr darstellt....
 
Alt 28.11.2011, 11:37   #5
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Habe den Wächter auch gespielt und kann das nur unterschrieben. Zu viel wirkungsloser Nahkampf. Da muss mehr gemacht werden, damit auf dem Schlachtfeld nicht nur Inquis rumlaufen - dann wirds auch langweilig :/
 
Alt 28.11.2011, 11:54   #6
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

*SINGN* muss um final schon nochmals Poliert werden
 
Alt 28.11.2011, 14:18   #7
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Also keine Ahnung was ihr habt. Ich hab als Wächter allemale eine Chance gegen jede Klasse.
Entweder ihr könnt nicht spielen, oder meine Gegner konnten es alle nicht oO
 
Alt 28.11.2011, 15:30   #8
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Ich habe im Rahmen der Beta den Jedi Ritter angesehen und bis lvl 10 gespielt. Ich finde es doch schade, dass fast keine "Macht" benutzt werden kann. Mag an meiner persönlichen Rotation liegen, die ich immer noch nicht wirklich habe, aber ich finde er spielt sich wirklich schwer.

Zum Vergleich sind die ersten 3 lvl als Jedi Botschafter quasi wie von selbst gelaufen.
 
Alt 28.11.2011, 15:49   #9
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Ich finde es auch schade das man keine klassischen Machtkräfte besitzt. Der Machtstoß + Machtsprint müssten schon sein. Aber immerhin bekommen wir mit ca. Stufe 46 den Lichtschwertwurf (30m Reichweite)
 
Alt 28.11.2011, 17:50   #10
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Die Entwickler haben sich vermutlich Obi Wan, Anakin und Luke als Vorbilder genommen. Die zeigten in den Filmen auch nicht viel mehr als den Machtstoß und den Lichtschwertwurf.
Von daher finde ich das schon ok. Es wäre zwar interessant wenn man als Jedi Ritter auch ein paar andere Machtskills bekommen würde aber ich finde das jetzt nicht tragisch.
Vom Spielen her finde ich den Ritter sehr angenehm. Ich habe paralell einen Sith Inquisitor gespielt und fand eigentlich, dass sich der Ritter besser spielt.
Die 10 Meter Reichweite der Machtskills ist mir zu gering gewesen. Da spiel ich lieber gleich richtig Nahkampf. Und wenn man seine Rotation ein bißchen eingespielt hat geht das alles super flüssig.
 
Alt 28.11.2011, 17:52   #11
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Darf ich dich dann mal fragen wie deine Rotation so üblicherweise aussieht?
 
Alt 28.11.2011, 23:03   #12
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Hab auch bereits ein paar PvP gefechte als Hüter abgeschlossen, bin Verteidigung geskillt und diese 2-Lichtschwert-tragenden-fuchtler machen irgendwie weniger was aus als Bounty Hunter oder Imperialer Agent.

Auf jedenfall lösen diese 2-Lichtschwerter heinis mein Riposte öfters aus als alle anderen Klassen und da ich sowieso schon so übelst viel an Schaden negiere und verringere mit Soresu Form, kommt durch skillung vom Riposte auch nochmal 6% Nah- und Fernkampf abwehr hinzu (Passiv skill) und ist somit eigentlich Dauer aktiv.

Ca. ~20% hab ich an Nah- und Fernkampf abwehr und während ich noch schön die Rüstung dezimiere knallt mein Klingensturm und Riposte schön rein
 
Alt 29.11.2011, 00:46   #13
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Zitat:
Zitat von Aaryn
Hab auch bereits ein paar PvP gefechte als Hüter abgeschlossen, bin Verteidigung geskillt und diese 2-Lichtschwert-tragenden-fuchtler machen irgendwie weniger was aus als Bounty Hunter oder Imperialer Agent.

Auf jedenfall lösen diese 2-Lichtschwerter heinis mein Riposte öfters aus als alle anderen Klassen und da ich sowieso schon so übelst viel an Schaden negiere und verringere mit Soresu Form, kommt durch skillung vom Riposte auch nochmal 6% Nah- und Fernkampf abwehr hinzu (Passiv skill) und ist somit eigentlich Dauer aktiv.

Ca. ~20% hab ich an Nah- und Fernkampf abwehr und während ich noch schön die Rüstung dezimiere knallt mein Klingensturm und Riposte schön rein
Ist nur eine Vermutung, da ich mir die ganze Werte nicht wirklich angesehen hab (hatte besseres zu tun in den kurzen kurzen viel zu kurzen 4 Tagen^^) aber ich denke den 2 Lichtschwert Kämpfern fehlt halt einfach massig Hit. Wenn sie den mal haben, wird wohl auch der Schaden steigen.
 
Alt 29.11.2011, 01:05   #14
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Also ich hab nen Jedi-Hüter bis lvl 17... nen soldaten bis lvl 10 und schmuggler bis lvl 8 gespielt und ich muss sagen dass sich die beiden fernkampfklassen definitiv runder spielen als der hüter... im pvp hab ich nur den hüter gespielt aber das war eigentlich nen totalabsturz... zum einen hab ich kaum gemerkt dass ich ne tankklasse gespielt habe so schnell wie ich da als tot war.
Ausserdem kams mir so vor als wären einige ccs definitiv zu mächtig... man is gefühlte 6 sek im dauerstun/knockdown und dann auch meist schon tot... vor allen Inquisitoren mit ihren blitzen hauen extrem rein.... ich finde ne fähigkeit die nen CC ist sollt nicht gleichzeitig auch so derb schaden machen.
Im Fazit siehts bei mir so aus dass der hüter nicht unbdingt mehr schaden bräucht aber definitiv mehr stehvermögen... hatte einige kämpfe gegen 3er gruppen von mobs auf gleichem lvl und nen gefährten dabei und stand am ende des kampfes mit knapp 50% hp noch da... und das trotz Soresu form die ja angeblich die schadensreduktion um 60% verbessern soll, für ne tankklasse eigentlich nen inakzeptables kampfergebnis... hatte schon spiele da hatte man bei vergleichbaren kämpfen grad ma 10-20% hp verlust
 
Alt 30.11.2011, 07:59   #15
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Ich hab einen Jedi Wächter im PvP gespielt und ich habe damit alles auseinandergenommen! In meinen Augen ist diese Klasse im PvP das übelste Monster!

Mein Bruder (Jedi Gelehrter) stand teilweise hinter mir und hat sich kaputt gelacht als ich 2, 3 oder sogar 4 Gegner hintereinander (regelrecht) zerstört habe. Ohne Heilung ist 1 gegen 1 nur Formsache, da hat niemand auch nur den Hauch einer Chance gehabt. Sogar Level 28 Gegner (doppelt so hohes Level) waren kein Problem. In jedem BG war ich mindestens Top3 was Schaden angeht, die meiste Zeit immer erster. Der haut so brutalen Schaden raus der Wächter. Sogar wenn Level 30+ Damage Dealer dabei waren war ich mit meinem Level 14 Wächter erster im Schaden.

Geskillt hatte ich ihn auf Kampf und zwar die Stanceverbesserung und die Nebenhand verbessert. Ich hatte die Standardform aktiv (Shi-Cho?). Rotation war wie folgt: Machtsprung, dann diese Attacke die Schaden über Zeit verursacht, dann die Attacke die mir viel Fokus aufbaut und dann sofort diese Attacke wo er diese Machtwelle auf den Gegner abfeuert mit einem Lichtschwertschwung (die muss man immer sofort aktivieren, wenn Cooldown abgelaufen ist). Danach habe ich mit Hieb draufgedroschen. In der Regel reicht der Fokus bis man wieder den Dot oder die fokusaufbauende Attacke machen kann und dann gehts von vorne los. Die Attacke die auslöst wenn man was pariert hält man auf Cooldown. Machtsprung hat so geringen Cooldown, den kann man ja fast spammen. Bei 30 Aufladungen dann Zen aktivieren und nurnoch die Lichtschwertwelle und Hieb spammen. Damit geht der Gegner so schnell kaputt... Meister Schlag oder wie dieser kanalisierte Mist heißt setzt man gar nicht ein.

Um nicht zu sterben sollte man seine defenisven Fähigkeiten auf Cooldown halten, vor allem die eine ist total heftig: 20% weniger Schaden und der Angreifer bekommt noch Schaden wenn er trifft, hält idealerweise 30 Sekunden an und hat nur 1min Cooldown. Die aktiviert man in jedem Kampf. Ist sie nicht verfügbar, dann überbrückt man die Zeit mit dem 3min Cooldown der die Defensive erhöht. Auch wichtig ist, dass man nach jedem Tod den Buff wieder aktiviert. Der bringt nen guten Boost.

Essentiell ist es darauf zu achten, dass man immer viel Fokus hat. Der Rest ist Formsache. Es lohnt sich wirklich auf jeden Gegner draufzuprügeln, auch wenn er low-HP hat und sei es nur um seinen Fokus aufzuladen. Die eine Attacke baut direkt eine halbe Leiste Fokus auf und die muss auf Cooldown gehalten werden.

Am besten sucht man sich leicht gepanzerte Gegner wie den Agent, den Sorcerer oder sowas. Die haben kaum eine Chance. Mein einziger Angstgegner war der Bounty Hunter: Der hat schwere Rüsstung, ist Fernkämpfer und kann sich je nach AC auch noch Heilen. Die Bounty Hunters überlässt man besser den anderen.

Ich fand den Wächter einfach nur richtig krank. In ein paar BGs hatte ich nen Heiler dabei und ich bin so durch die Gegner gepflügt... Das krasse ist ja: Der Wächter wird dank der Aufladungen stärker je länger der Kampf dauert. Mit Stufe 16 hätte ich den ersten Slow bekommen. Damit wäre es vermutlich noch leichter gewesen. Wie es im Endgame aussieht, kann ich natürlich nicht sagen. Aber in dem Low-Level Bereich war der Wächter das reinste Biest!

Vielleicht sollte ich auch anmerken, dass ich mit Nahkämpfern in MMOs sehr gute Erfahrung und sehr gutes Movement habe. Movement ist extrem wichtig bei Nahkämpfern (wer klickt verliert). Ich hab in Bruning Crusade immer um Platz 1 meines Realmpools in der WoW 3n3 Arena mit dem Schurken gespielt. Ich find SWTOR PvP aber schon jetzt spaßiger als WoW-PvP.
 
Alt 30.11.2011, 10:28   #16
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Also es muss was an dem Wächter gemacht werden, aber aus anderen Motiven als denen die hier vom OP und anderen aufgeführt werden.

Ich habe einen Sentinel auf 34 und einen Guardian mit meinen Freunden die nur am WE da waren auf 18 gespielt.

Im 1vs1 ist der Wächter eine der stärksten Klassen, vorausgesetzt man weiß wie man es angehen muss. Es bringt nix gegen Guardians/Jugernauts/Marodeure die ganzen Defensiv Skills am ANfang zu ziehen, da diese Klasen genau wie der Sentinel ihr volles DMG Potential erst im Kampf aufbauen. Shadows/Assasins/Sage/Inquisitor und die BHs/Trooper hingegen fangen von Beginn an ihren DMG zu bursten, aber verlieren nahc hinten raus weil ihre Force oder Energy erschöpft ist. Ausnahmen sind hier der Gunslinger/Sniper die sind immer gefährlich.

Mit höherem Level wird der Sentinel/Marodeur aber immer stärker, vor allem im 1vs1 in Gruppen fights kann er aber seine Gruppe ziemlich buffen oder sich selber schnell aus der Affäre ziehen. Das entscheidende ist auch die Skillung, klar hat man 3 verschieden Skill Trees, aber je nach dem wie man skillt spielt sich der Sentinel/Marodeur anders. Mein Vorposter ging auf Combat, was den Burst DMG verbessert durch kürzere CDs und höhere Crit Chance beinhaltet. Meine Skillung ging von Anfang an auf Watchman und ich habe nur die Defensive Forms und Dual Wield Mastery aus dem Combat Tree genommen.

Der Vorteil den ich in meiner Skillung sehe ist der erhöhte DMG der Juyo Form (+10% bei 5 Stapeln) und die DoTs die von Begin an dem Gegner zu setzen und auch zusetzen wenn er mich CC'ed. Da zu kommt die eigen Heilung über die Krits meiner DoTs und die Gruppen Heilung meines Zens in der Juyo Form, auch Transcendance und Inspiration sind unglaublich nützliche Gruppen Buffs.

Zum Thema 1vs1. Der Guardian/Jugernaut hat zwar seine +60% Armour increase und 5% dmg reduction in Soresu Form, muss aber um seine Verteidigung zu optimieren auch auf Defense skillen und hat dadurch weniger DMG. Er kann aber unglaubl8ich gut seine Teammates schützen durch diverse Skills. Auch sehr nice ist der AoE Snare.
Der Sentinel/Marodeur hingegen kann sich gegen einzelne weit besser behaupten als der Guardian/Jug. zum einem durch Rebuke was den inc. DMG um 20%reduziert und DMG reflect hat. Des Weiteren hat der Sentinel auch noch Pacify wodurch man die melee und ranged Precision um 90% reduziert, d.h. der Gegner trifft euch net, besonders nett gegen Shadows/Assasins die gleich zu beginn los bursten und dich net treffen.
Mit 30 bekommt man Force Camouflage was einem die Möglichkeit sich 4s zu tarnen und entweder zu flüchten oder erneut einen verdutzten Gegner anzugreifen. Force Camo und Transcendance sind weitaus besser als der JC/SI Sprint um sich aus nem Kampf zu verabschieden.
Mit 38 (?) bekommt man dann noch einen SKill der 50% deiner aktuellen HP kostet und dir für 6s 99% DMG reduction gibt, was der Killer ist wenn der Gegner denkt er hat dich gleich down und du einfach mal null DMG bekommst.

Was aber definitiv geändert werden MUSS ist der Punkt das jede Klasse auf DMG geskillt die gleichen Singel Target DPS fahren kann. der Sentinel/Marodeur können nur DMG skillen, haben dadurch aber keinerlei Vorteile den anderen Klassen gegenüber. Sage/Sorc, Commando/Mercenary, Scoundrel/Operative können auf DMG skillen und haben dazu noch ihre Heals um die Gruppe zu unterstützen. Mal davon abgesehen das Trooper/BHs, Smuggler/Imperial Agent schon im low level bessere AoE skills haben als der Sentinel/Marodeur der einen zweiten erst im high level bekommt.

Thema CC: Jede Klasse bekommt mit lvl 8 oder 9 einen Skill um sich aus CC zu holen, allerdings mit zu hohem CD bei soviel CC und so miserablen Diminishing returns. Man hat im PvP wie dem einen oder anderen aufgefallen ist ja eine Anzeige mehr am Avatar. Die sogenannte Resolve oder Entschlossenheit um so höher diese ist umso kürzere Wirkzeit hat der CC auf einem. Allerdings kam es schon vor das ich im PvP gegen 3 SI Sorcs mit voller Resolve einfach nur im Stun stand und zusehen konnte wie sie mich gemütlich auseinander genommen haben.

Mal sehen was der neue Build bringt.

PS: Aber ich werde Sentinel spielen, weil ich schon immer Melee DD gespielt habe, wobei mir der Sage auch recht gut gefällt!
 
Alt 30.11.2011, 23:04   #17
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Wie viel Single Target DPS man fährt ist im Moment reine Gefühlssache und Spekulation, man hat kein Recount oder ähnliches ums zu kontrollieren. Ich denke mal im PvE wird der Wächter keine Probleme haben, vor allem nicht als Watchman oder Combat.

Im PvP ist denke ich bei vielen Leuten das Problem, dass sie viele CCs noch nicht bekommen haben. Jedi Ritter bekommen prinzipiell viel Utility später als andere Klassen, das macht sich im PvP natürlich bemerkbar. Letztendlich kann man erst mit Lvl 50 wirklich beurteilen wie gut eine Klasse im PvP eigentlich ist.

Also beruhigt euch ma wieder, es stimmt, dass der JK im Moment vielleicht etwas benachteiligt ist, hauptsächlich der Hüter sogar meiner meinung nach, aber das Spiel ist noch nicht draußen und selbst wenn es draußen ist, sind wir noch lange nicht alle 50 und erst da wird Balance wirklich wichtig. Bioware und wir ham also noch viel zeit rauszufinden ob wirklich was getan werden muss und es dann letztendlich auch umzusetzen.
 
Alt 01.12.2011, 11:30   #18
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Zitat:
Zitat von BluesFZ
Wie viel Single Target DPS man fährt ist im Moment reine Gefühlssache und Spekulation, man hat kein Recount oder ähnliches ums zu kontrollieren.
Aussage von Bioware, wodurch sie das "Wir brauchen aber XX als DD!" verhindern wollen!

PS: Leider finde ich den THread im englischen Forum nicht mehr wo diese verlinkt wurde
 
Alt 01.12.2011, 12:29   #19
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Zitat:
Zitat von jin_roh
Aussage von Bioware, wodurch sie das "Wir brauchen aber XX als DD!" verhindern wollen!

PS: Leider finde ich den THread im englischen Forum nicht mehr wo diese verlinkt wurde
Jah, dass das die Intention ist, wie die DPS Werte im Moment allerdings tatsächlich aussehen, ist Spekulation. Dass es so sein SOLL, dass alle ungefähr geich viel Schaden austeilen, is klar, aber was zählt ist ja wies letztendlich IST. Und das können wir im Moment nur abschätzen, nicht mit Sicherheit sagen.
 
Alt 04.12.2011, 21:20   #20
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

Habe schon viele Posts im englischen Forum gesehen die sehr zufrieden mit der Klasse waren. Eventuell liegt es auch einfach an mangelndem Können, Level, Erfahrung...

Nicht immer gleich nach buff / nerf schreien.
 
Alt 05.12.2011, 17:03   #21
Gast
Gast
AW: Jedi-Wächter

also ich glaub ja du hast ihn falsch gespielt.
weil ich hatte auch einen jedi wächter auf lv 16 und hab im grieksgebiet einen lv 20 blattgemacht
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guide: Jedi Wächter Terror Jedi-Ritter 3 12.09.2014 21:41
Jedi Ritter - Wächter Ranexan Jedi-Ritter 19 18.10.2011 05:06
der Jedi-Wächter Tugoth Jedi-Ritter 11 26.07.2011 16:54
Jedi-Wächter wieso Doppelschwert :( Andoran Jedi-Ritter 37 28.06.2011 12:38
Jedi Wächter DestinyakaEzio Jedi-Ritter 42 10.05.2011 15:00

Stichworte zum Thema

swtor jedi wächter rotation

,

swtor rotation jedi wächter

,

jedi wächter skillung 2.0 dps

,

jedi wächter lowlvl pvp

,

swtor rotation jedi wächter 34

,

rotation jedi wächter fokus skillung

,

dps burst oder dot jedi wächter

,

swtor wächter heilung

,

swtor jedi wächter zweites lichtschwert

,

swtor jedi wächter rüstung endgame