Antwort
Alt 01.01.1970, 07:00   #1
Gast
Gast
BioWare Irland rekrutiert!

Zitat:
Zitat von LarsMalcharek

Die Schichtzeiten hängen vom Team ab, darauf hab ich entsprechend leider keine Antwort. Aber in der Regel wechselt man alle paar Wochen so wie ich das sehe.
Um den einen oder anderen abzuhalten, sich in sein Unglück zu stürzen:

"This position will have a high requirement for late night, shift based hours..."

Vielen ist erst einmal nicht bewußt, was der dezente Hinweis auf Schicht- und Nachtarbeit oder flexible Arbeitszeiten bei einer Festanstellung in einem Callcenter/Customerservice wirklich bedeutet.

Je nach Customer Service kann das beispielsweise die Schicht von Samstag bis Donnerstag von 22.00 Uhr bis 6.30 Uhr oder
17.00 Uhr bis 1.30 Uhr heißen, und das auf Monate/Jahre hinaus. Dann arbeiten, wenn der Großteil der Bevölkerung Freizeit oder Wochenende hat, ist nichts für jeden.

Dazu kommt noch die Erreichbarkeit der Arbeitsstelle - öffentliche Verkehrsmittel sind in bestimmten Gegenden/Wohnorten + Uhrzeiten nicht unbedingt mit der Arbeitszeit kompatibel... ergo, bleibt dem Arbeitnehmer überlassen, wie er zu seinem Einsatzort kommt. Und - WICHTIG - auf persönliche Umstände wird im Regelfall nur wenig Rücksicht genommen. So kann bei ungünstiger Schicht der letzte Bus 15 Minuten vorher gegangen sein... Fußmarsch oder Taxi. Auf Monate hinaus - Flexibilität bei Arbeitszeiten seitens des Callcenters ist extrem selten, liegt an der Strukturierung des Ganzen.

Ein normales soziales Leben abseits der Arbeitsstelle und Kollegen aufzubauen, ist damit extrem schwierig - vor allem, wenn man in ein fremdes Land zieht und komplett von vorne anfängt.

Wer noch nie in einem Customer Service gearbeitet hat, kann ich nur einen Rat auf den Weg mitgeben: Zieht dafür nicht in ein anderes Land, um es auszuprobieren. Ist im Regelfall ein knallharter Job, mit bescheidenen Gehalt, einer Big Brother Überwachung des Arbeitnehmers (am Ende der Woche wird aufgezählt, wieviele Minuten man auf dem Klo zugebracht hat) und ist vor allem Fließbandarbeit: Kontakt annehmen, bearbeiten, Nachbearbeitung und den nächsten Kontakt annehmen.... gogo. Laßt euch nicht von der Tatsache täuschen, dass es eine Spielefirma ist und es die Kunden eines MMOs sind.

Sollte euer Gehalt mit durch die Zufriedenheit der bearbeiteten Kunden mitbestimmt werden, macht euch auf ein paar Überraschungen im Gehalt gefasst. Vor allem wenn Bonussysteme auf Teamleistung beruhen - da wird der Kollegenhaufen schon einmal schnell zu einem mobbenden Mob, wenn du die Zahlen versaust. Natürlich kommt das nur im Callcenter nebenan vor, niemals dort, wo man sich bewirbt
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #2
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Da bin ich froh, dass ich bei mir in der Firma Gleitzeit habe. Wenn man sonst kommen und gehen kann wenn man will macht es einem auch viel weniger aus, wenn man mal eine Nacht oder den Sonntag durcharbeiten muss...
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #3
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

So Callcenter kenne ich auch, aber das hier ist zum Glück nicht so, zumindest habe ich nicht den Eindruck.

Schichtzeiten umfassen natürlich auch Wochenenden und Feiertage, aber die Schichten werden oft gewechselt, so dass jeder mal die Sonne sieht, oder Wochenenden hat.

Wir zahlen übrigens auch Festgehalt und nicht nach Bonussystem

Also alles deutlich netter als in "dieser Art Calcenter"
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #4
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Zitat:
Zitat von zeikrow
Schade nur das so ein Ausbildungsplatz schlappe 800 euro im monat kostet...
Es gibt auch ein paar wenige Studienplätze an öffentlichen Hochschulen ohne Gebühren. Weitere werden kommen
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #5
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Zitat:
Zitat von LarsMalcharek
So Callcenter kenne ich auch, aber das hier ist zum Glück nicht so, zumindest habe ich nicht den Eindruck.

Schichtzeiten umfassen natürlich auch Wochenenden und Feiertage, aber die Schichten werden oft gewechselt, so dass jeder mal die Sonne sieht, oder Wochenenden hat.

Wir zahlen übrigens auch Festgehalt und nicht nach Bonussystem

Also alles deutlich netter als in "dieser Art Calcenter"
Ok, nur dass meine Intention in diesem Beitrag richtig aufgefasst wird. Ich möchte niemanden daran hindern, die Herausforderung anzunehmen bei Bioware eine Karriere zu starten, im Gegenteil: Jeder sollte mal im Ausland gearbeitet haben. Ich habe jedoch ein paar Worte zu der allgemeinen Situation Callcenter/Customerservice aufgrund der Tatsache geschrieben, dass ich Menschen kenne, die bei ähnlichen Firmen gearbeitet haben und böse überrascht worden sind. Zudem bin ich nicht ganz ohne Erfahrung, was Irland und Callcenter angeht - dass sich der Customer Service von Bioware grundlegend von anderen ähnlichen Einrichtungen unterscheiden soll, halte ich - man verzeihe mir den Unglauben - bei einem Unternehmen aus dem nordamerikanischen Raum für unwahrscheinlich.

Ein Unternehmen, das wirtschaftlich und Kundenfreundlich zu gleich arbeitet, stellt diverse Anforderungen an seine Mitarbeiter... die ich vorsichtig angedeutet habe. Ich stelle im übrigen dabei nicht die nette Atmosphäre und hilfsbereiten Kollegen bei Bioware in Abrede - was ich grundsätzlich hinterfrage ist Organisation und Struktur von Customer Services aus oben genannten nordamerikanischem Raum. Deren Arbeitsvorstellungen und Ethik, vor allem bei der Überwachung der Mitarbeiter, ist für den einen oder anderen Europäer, ahem... überraschend.

Und ohne dir persönlich Nahe treten zu wollen, denke ich, dass der eine oder andere Beitrag von dir zwar löblich ist, aber der Intention des "BioWare Irland ist auf der Suche nach talentierten und motivierten Leuten..." entgegensteht. Aussagen wie "...zumindest habe ich nicht den Eindruck..." oder ".... in der Regel wechselt man alle paar Wochen so wie ich das sehe" sind nicht gerade besonders motivierend, das Heimatland zu verlassen, zudem sie von einem German Community Lead kommen. Sie hinterlassen bei mir persönlich den Eindruck, dass du über meinen möglichen zukünftigen Arbeitsplatz nicht ausreichend informiert bist, oder eine klare Antwort vermeidest. Und das im einem Rekrutierungsbeitrag...

Nicht falsch verstehen: Kein Flame, Streit oder der Versuch dir vor das Schienbein zu treten - lediglich die Ungeigneten zum Nachdenken zu bewegen, bevor diese sich nach Irland begeben und der Trunksucht verfallen
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #6
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Das Ding ist: Es ist nicht mein Team, bei Community wär ich kompetenter was Pläne angeht, denn die mache ich.

So muss ich von dem sprechen was ich sehe und erlebe. Ich sehe und erlebe, dass Schichten ca alle 2 Monate gewechselt werden und ich sehe und erlebe, dass es eben lockerer ist, aber da es nicht mein team ist, weiß ich nicht wie die Pläne aussehen oder was sich ändern kann/wird.

Darum versuche ich "meinen Eindruck" zu vermitteln, der durchaus positiv ist, denn das ist das Beste was ich grade habe.

Ich hoffe das erklärt die komischen Formulierungen etwas.

LG
Lars
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #7
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Hier muss man sagen, dass viele Denken Community und Customer Support sind ein Team, was wie Lars sagt, nicht der Fall ist. Kann in anderen Firmen aber durchaus so sein.

Da der Launch bevorsteht, wird auch das CM Team denke ich demnächst Forenwache 24/7 betreiben oder betreiben es sogar schon.
Der CS wird sicherlich gerne und oft ^^ mit dem CM Team reden und umgekehrt natürlich auch. Vielleicht werden hin und wieder wie schon jetzt im Kundensupport einige "Droiden" antworten. Who knows.
Dies ist ein Startup für BioWare mit dem Support Center und da muss man ihnen auch wie mit dem Spiel, ein wenig Zeit einräumen. Ich zumindestens werde das machen.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #8
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Zitat:
Zitat von Laurinius
Nur mal rein interessehalber, entwickelt und betreibt EA/Bioware eigentlich nur Games oder wird die inhouse genutzte Businesssoftware ebenfalls selbst entwickelt? Oder wird die Entwicklung von z.B. Origin von Drittanbietern eingekauft?
Ich arbeite schon länger als JavaEE Software Consultant/Architect und ich habe in dem Umfeld noch niemanden kennengelernt der bei einer oder für eine Spielefirma gearbeitet hat, was mich eigentlich wundert, denn so klein ist der Markt dafür ja auch wieder nicht...
Ich habe als "Senior JEE Engineer" bei einem vergleichbaren Konkurrenten gearbeitet. Bei denen war es so, das so gut wie sämtliche Software selbst entwickelt wurde. Ist wahrscheinlich bei vielen MMO Firmen ähnlich, da das ja irgendwie ne Kernkompetenz der Firma ist. Der überwiegende Teil wird aber vermutlich in den USA statt finden...
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #9
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Ich denke es ist jedem bewusst, dass so ein Customer Support Job kein Traumjob ist. Sowas macht man nicht bis zur Rente .... es sei denn man liebt die Selbsterniedrigung oder wird "Head of Cusomer Support" mit nem dicken Gehalt .... oder etwas deartiges :P

Im Normalfall , wie bereits erwähnt wurde, sitzt du in einem derartigen Job 8 Stunden auf deinem Sessel und beantwortest Mails und Telefonanrufe. Immer freundlich sein, immer schön Arschkriechen. Kaum Anerkennung deiner Leistung, null Fortbildung, keine Entwicklungsmöglichkeiten, keine Chance auf bedeutende Beförderungen ..... Nein, Leute mit einem Stück Selbstachtung machen sowas nicht besonders lange.

Wer will schon auf alle Ewigkeit an diesen schrecklichen Ort gebunden sein?
http://www.magdeburger-nachrichten.d...all-center.jpg

Dass dies auch bei Bioware so ist, kann ich mir jedoch nicht so recht vorstellen. Noch habe ich die Vorstellung, dass man da mit ein paar wenigen Kollegen bei lockerer Atmosphäre in einem Großraumbüro hockt und halt Spieleranfragen beantwortet. Man quatscht bissi miteinander usw. Es kann aber natürlich auch ganz anders sein .... eben wie der typische "Callcenter/Customer Support"-Job.

Eine genaue Beschreibung des Arbeitsplatzes wäre sicherlich ganz cool. Gibt es Bilder ? Wie darf man sich den Arbeitsplatz eines Game Masters vorstellen ?

Nichtsdestotrotz ist dies sicherlich einer der besseren Jobs für Leute die in Irland Fuß fassen wollen. Ihr solltet dabei folgendes im Hinterkopf behalten -> Customer Support Jobs gibts vor allem für Deutsche in Galway / Cork / Limerick / Dublin wie Sand am Meer. Oft werden jedoch nur lächerliche 14000 bis 15000 Pfund gezahlt. Wenn es also stimmt, dass man hier mit mehr als 21000 Euro NETTO rechnen kann, dann ist das im Vergleich gesehen schon eine starke Sache.

Wenn man also sowieso irgendwie nach Irland will, jung ist, Computerspielen nicht negativ gegenübersteht und vielleicht noch kein Studium vorweisen kann sondern z.B. nur eine Ausbildung und bissi Berufserfahrung hat, dann ist das quasi DIE Chance.

Wenn nicht diese Sache mit der Schichtarbeit wäre, dann würde ich wohl sofort eine Bewerbung abschicken. Man muss nicht nur seinen Lebensrythmus regelmäßig ändern ( Nebenbei bemerkt ist das alles andere als gesund ), nein, man muss auch sein Privatleben nach dieser ständigen Schichtarbeit ausrichten. Und weshalb das ungünstig ist, wurde ja bereits erklärt.
 
Alt 09.09.2011, 12:58   #10
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

BioWare Irland ist auf der Suche nach talentierten und motivierten Leuten. Nun ist der perfekte Zeitpunkt für Euch anzufangen und deshalb laden wir euch ein, euch die Jobangebote für Galway, Irland unter folgendem Link anzuschauen:

http://www.bioware.com/careers/galway,-ireland

Falls Ihr euch auf diese Stellen bewerben wollt, schickt uns bitte einen Lebenslauf (auf Englisch) über die EA Job Website. Klickt dafür einfach auf eine der Stellenausschreibungen und ihr werdet zu der detaillierten Stellenbeschreibung der entsprechenden Ausschreibung auf der EA Website weitergeleitet. Falls Ihr keinen EA Account besitzt, erstellt euch einfach einen, um euch zu bewerben.

Hier ist die Liste der vakanten Stellen (letzter Stand 01. Dezember 2011):


ADMINISTRATION
External Fraud Prevention Specialist
Internal Fraud Prevention Analysts

CUSTOMER SERVICE
Business Analyst
Customer Service Team Leader
French Knowledge Base Administrator
German Knowledge Base Administrator
In Game Customer Service Representative
In Game French Customer Service Representative
In Game German Customer Service Representative
In Game Support Manager
Outsourcing Operations Manager
Real Time Analyst
Terms of Service Administrator
Terms of Service Team Lead

MARKETING
French Community Coordinator

NETWORK OPERATIONS
Database Administrator
NOC Systems Administrator
Senior Network Engineer
 
Alt 09.09.2011, 13:11   #11
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

ohh, jetzt schon wird ein community coordinator gesucht.......dann kann es ja nicht so weit zum release sein, so jemand ist ja schnell gefunden, nach irland gezogen und eingearbeitet....dann steht ja das release kurz bevor.....

höhstens noch 6 monate oder auch "soon"
 
Alt 09.09.2011, 13:25   #12
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Das ist ja ne halbe Armee die da noch gebraucht wird.

Möglicherweise sollten wir über einen Winterschlaf von Oktober bis März nachdenken, dann können wir die Ankündigung swtor launch europe soon getrost verpennen.
 
Alt 09.09.2011, 13:34   #13
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Die Stellen sind schon länger offen und es gab dazu auch schonma nen post.

Außerdem sind das nicht nur Leute die nur für SWTOR gesucht werden, sondern allgemein glaub ich zumindest. ^^
 
Alt 09.09.2011, 13:40   #14
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Viele der Stellen sieht man eigentlich durchgehend bei Spieleherstellern offen. Was die Coordinatoren angeht: Beim letzten Aufruf stand da noch "German Community Lead", ich vermute daher sie haben den Lead gefunden und der baut nun sein Team zusammen.
 
Alt 09.09.2011, 13:43   #15
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Wär ich nicht familiär gebunden, würde ich mich auch für Hibernia gewerben
 
Alt 09.09.2011, 13:45   #16
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Denke auch das dass Center in Irland sicher nicht nur für SWTOR dahin gestellt wurde, ein Millionen Bau für ein Spiel ?
Ist das Gebäude wahrscheinlich teurer als das ganze Spiel.
Das ist einfach für den europäischen Markt dahin geklozt und dafür suchen die nun Personal.
 
Alt 09.09.2011, 13:48   #17
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Hib, Hib, Hibernia!
 
Alt 09.09.2011, 13:49   #18
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Zitat:
Zitat von Lilleth
Hib, Hib, Hibernia!
http://www.youtube.com/watch?v=FlCco3tJx4w

Midgard ftw!
 
Alt 09.09.2011, 13:56   #19
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Also wenn man sich die Stellen einmal anschaut find ich das ziemlich krass was da alles verlangt wird.
Die Anforderungen sind teiweise echt übertrieben...
Als normalsterblicher braucht man sich da nicht bewerben!
 
Alt 09.09.2011, 14:10   #20
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Zitat:
Zitat von deepmind
Also wenn man sich die Stellen einmal anschaut find ich das ziemlich krass was da alles verlangt wird.
Die Anforderungen sind teiweise echt übertrieben...
Als normalsterblicher braucht man sich da nicht bewerben!
Man sollte schon aus der Branche kommen, das ist doch wohl klar.
Kannst dich auch nicht bei einer Schlosserei bewerben und bist Koch.
 
Alt 09.09.2011, 14:17   #21
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Klar kannst du das. Deine Chancen sind dann nur eher gering.
 
Alt 09.09.2011, 14:21   #22
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Wer sich für so eine Stelle interessiert, sollte sich bewerben.

Nicht gleich negativ an die Sache herangehen, sondern einfach mal einen Lebenslauf auf englisch schreiben und einreichen. Was kann denn schon passieren? Ob man weiterkommt, wird sich dann zeigen.

Also nur keine Scheu zeigen - wer nichts wagt, der nichts gewinnt
 
Alt 09.09.2011, 14:25   #23
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Zitat:
Zitat von Lilleth
Wer sich für so eine Stelle interessiert, sollte sich bewerben.

Nicht gleich negativ an die Sache herangehen, sondern einfach mal einen Lebenslauf auf englisch schreiben und einreichen. Was kann denn schon passieren? Ob man weiterkommt, wird sich dann zeigen.

Also nur keine Scheu zeigen - wer nichts wagt, der nichts gewinnt
Intresse hätte ich, ja.
Als Gamemaster oder so, es gibt nur ein Problem.^^
Mich regen die Spieler zu sehr auf, bei mir würde es nur Banns und andere Sachen hageln.
Muss mich im Forum schon immer zusammenreissen, wenn ich wieder ein merkwürdigen Post lese, hatte schonmal ein kurzen Bann von unseren gelben ( Engeln ).
 
Alt 09.09.2011, 14:28   #24
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Problem ist doch immer das gesucht werden 25 jährige mit 20 Jahren Berufserfahrung Politur und irgendwas stukkatiert sollen sie auch haben...Dann noch möglichst flexibel was meist heist ungebunden etc...

Ich drücke auf alle Fälle allen Leuten die sich bewerben mal die Daumen für mich würde es schon an den Englischkenntnissen scheitern..
 
Alt 09.09.2011, 14:54   #25
Gast
Gast
AW: BioWare Irland rekrutiert!

Na letztlich sind die Vorraussetzungen immer hochgegriffen, was soll so eine Firma auch schreiben?

- Wir suchen leute ohne Bildung, Vorkenntnisse oder sonstige Qualitäten, hauptsache Bock

Das geht ja auch nicht. Grade Gamemaster werden aber oft durch Brancheneinsteiger besetzt und das diese Leute eben keine ewiglange Berufserfahrung haben weiß BioWare mit sicherheit selbst.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blizzard vs Bioware Joline Allgemeines 105 24.09.2011 11:14
BioWare rekrutiert auf der Gamescom! ChristianHohmann Allgemeines 70 22.08.2011 01:19
Bioware Twitter: ''2morrow will be a great day for BioWare fans. Just sayin''' Valfarian Allgemeines 22 09.07.2010 15:24
SWTOR – EU-Support in Galway/Irland? Kyne Allgemeines 1 27.05.2010 11:18
DANKE BioWare !!!! Overon Allgemeines 33 01.01.1970 07:00

Stichworte zum Thema

bioware galway impressum

,

wer arbeitet bei bioware in irland

,

bioware server dublin

,

bioware praktikum

,

rentenbeitrag irland prsi

,

spielefirma galway

,

mietspiegel irland

,

mietspiegel in irland

,

praktikum bei bioware

,

callcenter swtor