Antwort
Alt 13.03.2011, 16:09   #1
Gast
Gast
Schaden des Wächters

Hab mir eben das Taral V Walkthrough angesehen und hab gesehen dass der Hüter schon sehr ordentlich Schaden macht, im gegensatz
zum Soldaten Tank, und dem Botschafter.

Da es ja eine Tank Klasse ist macht sie natürlich weniger schaden als der Wächter.
Dann wird der Wächter wohl nochmehr schaden machen als der Hüter.

Der Hüter hatte 650-1050 Schaden gemacht, mit verschiedenen Skills, heisst es dass es bei dem Wächter um die 1000-1600 ausfallen wird? ^^

Bin sehr unentschlossen was ich wähle, nen Dunklen Hüter oder ne Dunkle Zerstörungsmaschine, Wächter ^^
 
Alt 13.03.2011, 17:01   #2
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Der Hüter im Video ist auf dmg geskillt. Es wäre ziemlich deppert wenn ein Wächter mehr schaden machen würde als ein Hüter der auf dmg skillt.

Beim Hüter hat man die Wahl, ob man eher auf Tank skillen will, oder ob man auf dmg gehen will.
Beim Wächter hat man wohl die Wahl ob man eher richtung dmg oder richtung supporter gehen will. Also würde es wohl eher wenig Sinn machen, den Hüter dd schwächer als den Wächter dd zu machen.
 
Alt 13.03.2011, 19:17   #3
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Ok danke, dann werd ich wohln DD Hüter spielen

Aber man kann dem hüter ja auch ein bisschen weniger schaden aber mehr lp/def geben dann wärs wieder fair ^^
 
Alt 14.03.2011, 18:45   #4
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Dann sind wir schon zwei Hüter dd's.

Wobei das auch unnötig ist, dass der Hüter weniger schaden macht, als der Wächter.
Ich nehme jetzt einfacha mal das Beispiel eines anderen MMO's das mit W anfängt und mit oW aufhört.
Dort hat man den Schurken (Wächter) der schnell drein haut, und gleichmässig hohen Schaden macht. Er hält zwar nicht so viel aus in seiner leichten Rüstung, dafür hat er eine hohe Ausweichwertung.
Dazu gibts noch den Krieger (Hüter). Der haut nicht so schnell rein, macht auch nicht so gleichmässigen Schaden, dafür hat er extrem hohe Schadenssitzen. In seiner Plattenrüstung hält er zwar deutlich mehr aus, als ein Schurke(Wächter), dafür hat er eine deutlich geringere Ausweichwertung.

Ich mag den Vergleich zu WoW nicht, aber so könnte ich es mir in etwa vorstellen, zwischen dem Hüter und dem Wächter.
 
Alt 15.03.2011, 13:57   #5
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

wie mein vorposter schon sagt, wird es sicherlich ganz darauf ankommen, was man bevorzugt.

der wächter wird mit 2 waffen kämpfen... heißt die einzelnen schläge werden - ähnlich wie beim schurken in WoW - geringen schaden machen. dafür wird er aber sicherlich mit einem hohen tempo zuschlagen können und somit vielleicht 4 schlage raushauen die jeweils 250 schaden machen, wo der hüter mit einem mächtigen schlag 1000 schaden raushaut.

beim wächter wird es also bestimmt eher auf "technik > kraft" hinauslaufen, wobei der hüter mächtige schläge mit einer menge kraft dahinter auf seine feinde hageln lässt.

ich persönlich bevorzuge die schnelle, bewegliche und gerissene art zu kämpfen anstatt auf bloße kraft zu setzen. da wird denke ich dann wohl eher der wächter mein fall sein
 
Alt 15.03.2011, 15:40   #6
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Zitat:
Zitat von Asuna
ich persönlich bevorzuge die schnelle, bewegliche und gerissene art zu kämpfen anstatt auf bloße kraft zu setzen. da wird denke ich dann wohl eher der wächter mein fall sein
Ist bei mir meistens auch so. Allerdings hat der Kampf mit einem Lichtschwert meiner Meinung nach viel mehr Style. Daher kommt für mich sowieso nur der Hüter in Frage.^^
 
Alt 15.03.2011, 16:27   #7
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

jo das ist ein argument... beim schurken in wow kam bei mir auch nur dual dagger in frage, da alles andere einfach nur unpassend und lächerlich aussieht...

außerdem stelle ich mir gerade die frage ob ich >>schon wieder<< in einem mmo einen reinen dd spielen möchte. ein bisschen mehr flexibilität wär schon was tolles ^^'

naarf... seit monaten bin ich mir sicher was ich spielen will und dann kommt son video daher und ich stelle plötzlich alles in frage... damn you bioware xD
 
Alt 16.03.2011, 17:36   #8
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Zitat:
Zitat von Asuna
jo das ist ein argument... beim schurken in wow kam bei mir auch nur dual dagger in frage, da alles andere einfach nur unpassend und lächerlich aussieht...

außerdem stelle ich mir gerade die frage ob ich >>schon wieder<< in einem mmo einen reinen dd spielen möchte. ein bisschen mehr flexibilität wär schon was tolles ^^'

naarf... seit monaten bin ich mir sicher was ich spielen will und dann kommt son video daher und ich stelle plötzlich alles in frage... damn you bioware xD
Das kann ich so unterschreiben.^^
 
Alt 18.03.2011, 12:57   #9
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Zitat:
Zitat von Gurgol
Der Hüter im Video ist auf dmg geskillt. Es wäre ziemlich deppert wenn ein Wächter mehr schaden machen würde als ein Hüter der auf dmg skillt.

Beim Hüter hat man die Wahl, ob man eher auf Tank skillen will, oder ob man auf dmg gehen will.
Beim Wächter hat man wohl die Wahl ob man eher richtung dmg oder richtung supporter gehen will. Also würde es wohl eher wenig Sinn machen, den Hüter dd schwächer als den Wächter dd zu machen.
Was wäre daran deppert? es ist total logisch das er mehr Schaden machen würde weil er weniger Rüstung = Weniger Überlebenschancen hat und das kompensiert er mit mehr Schaden aus. Wäre total deppert wenn es nicht so wäre.

Und Ausweichwertung bringt genau 0 wenn du in einem Bosskampf bist , denn der trifft dich dann so oder so als DD.

Ich finde es einfach nicht richtig wenn eine Klasse den Tank+Support(Buffs) + Vollen DD übernehmen kann und die andere nur DD+ Support(Buffs).
 
Alt 18.03.2011, 13:02   #10
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

weniger rüstung kann aber nicht nur durch mehr schaden kompensiert werden..

kommen wir wieder mit dem beliebten schurken beispiel. ein damage krieger haut unter umständen (gleichwertiges equip und skill) genauso/ähnlich viel raus wie ein schurke. im pvp kompensiert der schurke dies aber mit diversen fähigkeiten - unter anderem stunlock und gifte.

wer sagt uns denn, dass der wächter nicht auch etliche fähigkeiten hat die ihm im kampf einen derartigen vorteil verschaffen?

edit: für den pve bereich muss ich dir allerdings recht geben. jemand der sich dazu "bereit erklärt" eine nahezu reine damage klasse zu spielen, der soll auch dadurch belohnt werden zumindest ein bisschen mehr schaden zu machen als jegliche hybriden.
 
Alt 18.03.2011, 18:20   #11
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Zitat:
Zitat von Moran
Was wäre daran deppert? es ist total logisch das er mehr Schaden machen würde weil er weniger Rüstung = Weniger Überlebenschancen hat und das kompensiert er mit mehr Schaden aus. Wäre total deppert wenn es nicht so wäre.

Und Ausweichwertung bringt genau 0 wenn du in einem Bosskampf bist , denn der trifft dich dann so oder so als DD.

Ich finde es einfach nicht richtig wenn eine Klasse den Tank+Support(Buffs) + Vollen DD übernehmen kann und die andere nur DD+ Support(Buffs).
Naja wieso soll man einen Hüter dd in eine Instanz mitnehmen, wenn man einen Wächter nehmen kann, der mehr schaden macht? In anderen MMO's wurden solche Hybriden die man auf dmg geskillt hat einfach nicht in Gruppen mitgenommen, wenn sie nicht den gleichen Schaden gemacht haben wie die "reinen" dd's. (Wächter wird wohl wie alle Klassen in Swtor auch kein reiner dd).

Das "weniger Rüstung = weniger Überlebenschancen" halte ich auch nicht für ganz korrekt.
Im PVP gibt es diverse andere Möglichkeiten wie man den Rüstungsvorteil ausgleichen kann. Und im PVE mag es bei einigen Gegnern die grossen Flächenschaden austeilen ein kleiner Vorteil sein, einen grösseren Rüstungswert zu haben. Wegen dem bisschen den Hüter gegenüber dem Wächter zu beschneiden halte ich für falsch.
Bei solchen Bossen, haben z.B. Fernkämpfer und Caster einen riesen Vorteil gegenüber allen Nahkämpfern. Das deswegen aber alle Fernkämpfer und Caster weniger Schaden machen als Nahkämpfer wäre nicht wirklich sinnvoll.

Meiner Meinung nach muss ein Hüter der voll auf Schaden geskillt ist, plus/minus gleich viel Schaden machen wie ein Wächter. Weil schaden machen ist halt seine Rolle.
Genau wie die verschieden Tanks untereinander etwa gleich gut tanken können.
 
Alt 18.03.2011, 19:43   #12
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Wozu dann 2 verschiedene erweitere Klassen ? dann braucht man nur 1 und die kann alles . Sie haben diese 2 als Tank und Dmg Dealer vorgestellt und ich glaube auch das sie im Spiel in den Rollen aufgehen und nicht in anderen. Wäre unsinnig sie so auf der Website vorzustellen .
 
Alt 18.03.2011, 20:00   #13
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

die erweiterte klasse soll man ja nicht wechseln können, soweit ich weiß.
würde man es so machen wie du sagst, dann würde man sich also auf eine rolle und spielweise festnageln und die einzige möglichkeit eine andere rolle einzunehmen wäre einen neuen charakter hochzuspielen - unsinnig, da bioware ja will dass man sich mit seinem main identifizieren kann.
kombiniert man aber verschiedene rollen in einer klasse, zwischen denen man nach wunsch wechseln kann - sei es nun ein tank der keine lust auf tanken mehr hat und nun mal schaden machen will oder ein dd der auch mal supporten will statt nur stupide aufs ziel einzudreschen - so könnte das viele spieler glücklich machen, die erst im endgame merken, dass die zuvor angestrebte rolle doch gar nicht das richtige für sie ist... und somit müssten sie ihren char, den sie über stunden und stunden hinweg lieb gewonnen haben, nicht in die ecke werfen, nur um eine andere rolle erfüllen zu können. gerade bioware legt doch wert darauf dass die klasse die man spielt flexibel ist und man nicht jeden spieler x mit klasse y in die gleiche schublade stecken kann. sonst wäre ja jeder hüter ein tank in tankklamotten und jeder wächter ein dd in dd klamotten - bye bye individualität.

knackpunkt an der ganzen sache wird natürlich sein dass alle dds, alle heiler und alle tanks ihre rollen gleich gut erfüllen können müssen - unabhängig davon, welcher klasse sie angehören. andernfalls würde ja niemand einen hüter dd mitnehmen wenn er einen wächter dd haben könnte.. und keiner würde auf die idee kommen einen schmuggler heiler einzupacken, wenn ein botschafter die bessere wahl für diese rolle wäre usw...

edit: und "eine klasse die alles kann" ist auch keine gute idee.. gerade beim jedi ritter nicht umsetzbar, da der wächter nunmal der agile und flinke kämpfer ist und der hüter das unüberwindbare bollwerk an kraft und macht darstellt. genau genommen handelt es sich um zwei verschiedene klassen - siehe krieger und schurke. die spielweisen unterscheiden sich MASSIV.. auch wenn beide sich entscheiden würden einen dd zu spielen wäre der unterschied in der spielweise trotzdem noch so als würde man äpfel mit birnen vergleichen. und wieso soll es nur eine art und weise geben auf die ein jedi-ritter schaden verursachen kann? da wären wir wieder bei individualität...
 
Alt 18.03.2011, 22:13   #14
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Zitat:
Zitat von Moran
Wozu dann 2 verschiedene erweitere Klassen ? dann braucht man nur 1 und die kann alles . Sie haben diese 2 als Tank und Dmg Dealer vorgestellt und ich glaube auch das sie im Spiel in den Rollen aufgehen und nicht in anderen. Wäre unsinnig sie so auf der Website vorzustellen .
Asuna hats ziemlich gut beschrieben.
Meiner Meinung nach darf man den Jedi Ritter nicht im klassischen Sinn als Klasse ansehen. Das ist eher wie eine vorauswahl. Mit der Wahl des Jedi Ritters bestimmst du nur mal grob das du ein Nahkämpfer werden willst. Die richtige Klasse wählt man erst wenn man sich zwischen dem Hüter und dem Wächter entscheidet. Das sind dann die endgültigen Klassen. Vergleichbar mit den Klassen in anderen MMO's.
Also ein Hüter dd wird sich doch deutlich von einem Wächter dd unterscheiden.

Ich finde das gut so. Das bietet einem deutlich mehr Abwechslung.
 
Alt 21.03.2011, 00:03   #15
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Gurgol ich denke du musst aber auch die Möglichkeit bedenken dass der Hüter einen Schild einsetzen kann. Außerdem wenn ich mir die (vorläufigen bekannten) Skills auf Darth Hater so anschaue, scheint der Hüter über CC/Stun sowie Parry/Konter Abilities zu verfügen.
Unter PvP-Gesichtpunkte scheint es mir nicht plausibel zu sein, dass er selbst wenn er auf full DD geskillt ist (ich unterstelle einfach mal dass er wenn er sämtliche relevanten Damageskills geskillt hat immer noch Punkte für CC/Stun/Parry/Konter Skills verteilen kann) an den Damage vom Wächter herankommt.

Ich vermute und stell es mir eher so vor:

Hüter auf Damage bzw. Offensiv: Moderater Schaden bei höheren Damageinput, CC/Stun Abilities

Wächter: Reiner DD => Glaskanone
 
Alt 21.03.2011, 17:21   #16
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Zitat:
Zitat von Janshi
Gurgol ich denke du musst aber auch die Möglichkeit bedenken dass der Hüter einen Schild einsetzen kann. Außerdem wenn ich mir die (vorläufigen bekannten) Skills auf Darth Hater so anschaue, scheint der Hüter über CC/Stun sowie Parry/Konter Abilities zu verfügen.
Unter PvP-Gesichtpunkte scheint es mir nicht plausibel zu sein, dass er selbst wenn er auf full DD geskillt ist (ich unterstelle einfach mal dass er wenn er sämtliche relevanten Damageskills geskillt hat immer noch Punkte für CC/Stun/Parry/Konter Skills verteilen kann) an den Damage vom Wächter herankommt.

Ich vermute und stell es mir eher so vor:

Hüter auf Damage bzw. Offensiv: Moderater Schaden bei höheren Damageinput, CC/Stun Abilities

Wächter: Reiner DD => Glaskanone
Endgültig wissen wir es sowieso erst wenn das Spiel draussen ist.

Hab mitlerweile auf einer englischen Seite ein interessantes Interview mit einem Bioware Menschen gelesen. Dort wurde gesagt, dass der Schaden den der Wächter und der Hüter auf ein einzelnes Ziel machen +/- etwa geleich sein wird. Der Wächter macht aber dann gegen mehrere Gegner halt deutlich mehr Schaden. Wärend der Hüter halt überlebt, weil er mehr aushält.
Ausserdem hat er gesagt, dass das relativ neu sei, dass der Hüter und auch der Sith Juggernaut eine dmg Skillung haben werden. Das haben sie anscheinend erst nach Feedback von den Ami Testern gemacht. Da doch viele Spieler gerne einen dd spielen wollen, für die aber zwei Lichtschwerter nicht in Frage kommen.

Muss zu meiner Schande aber gestehen, dass mein Englisch nicht so überragend ist, und ich vieleicht einige Sachen überlesen habe.
 
Alt 21.03.2011, 17:54   #17
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Ja natürlich aber aus den vorhandenen Infos kann man ja schon bisschen spekulieren
Im übrigen sehe ich das auch wie du, bin vollkommen überzeugter Jedi-Hüter Fan und werden diesen auch definitiv spielen. Für mich persönlich wird der Fokus auf PvP (PvP im kleineren Maßstab, kenn bis jetzt nur ein MMO wo Sieges nicht in sinnloses Zerg vs. Zerg ausarten) liegen und dann sehe ich deutliche Vorteile des Hüters gegenüber des Wächters mit den bisherigen bekannten Infos. Das Interview das du beschreibst bestätigt das nur.

Eine DD-Skillung für den Hüter ermöglicht diesem deutlich mehr Flexibilität als einem Wächter der nur auf DD gehen kann. Allerlei Hybridskillungen wären dann beim Hüter denkbar, wird sehr interessant denke ich ;D
 
Alt 21.03.2011, 21:16   #18
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Einfache Lösung:

Beide Klassen spielen, gleiche Nachnamen, ähnlich klingende Vornamen und sie als Zwillinge ausgeben.
Dann ist man doch rundum glücklich.
 
Alt 21.03.2011, 21:16   #19
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Zitat:
Zitat von Janshi
Ja natürlich aber aus den vorhandenen Infos kann man ja schon bisschen spekulieren
Im übrigen sehe ich das auch wie du, bin vollkommen überzeugter Jedi-Hüter Fan und werden diesen auch definitiv spielen. Für mich persönlich wird der Fokus auf PvP (PvP im kleineren Maßstab, kenn bis jetzt nur ein MMO wo Sieges nicht in sinnloses Zerg vs. Zerg ausarten) liegen und dann sehe ich deutliche Vorteile des Hüters gegenüber des Wächters mit den bisherigen bekannten Infos. Das Interview das du beschreibst bestätigt das nur.

Eine DD-Skillung für den Hüter ermöglicht diesem deutlich mehr Flexibilität als einem Wächter der nur auf DD gehen kann. Allerlei Hybridskillungen wären dann beim Hüter denkbar, wird sehr interessant denke ich ;D
He ich mag zerg vs zerg. ^^
Mein lieblings bg war in WoW das gute alte classic Alterac. Du konntest am Sonntag Abend von 20-23 Uhr im gleichen bg zocken. Wenn du dich dann am nächsten Tag nach der Arbeit eingeloggt hast, war immer noch das gleiche bg offen. Sry für off topic

Ne ich bin wirklich froh, dass man den Hüter auch offensiver auslegen kann. Der Wächter kommt für mich nur schon nicht in Frage weil er zwei Lichtschwerter hat. Da ich schon einen Soldaten Tank geplant habe, kommt der Hüter für mich nur als dd in Frage.
 
Alt 21.03.2011, 22:34   #20
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Zitat:
Zitat von Gurgol
He ich mag zerg vs zerg. ^^
Mein lieblings bg war in WoW das gute alte classic Alterac. Du konntest am Sonntag Abend von 20-23 Uhr im gleichen bg zocken. Wenn du dich dann am nächsten Tag nach der Arbeit eingeloggt hast, war immer noch das gleiche bg offen. Sry für off topic

Ne ich bin wirklich froh, dass man den Hüter auch offensiver auslegen kann. Der Wächter kommt für mich nur schon nicht in Frage weil er zwei Lichtschwerter hat. Da ich schon einen Soldaten Tank geplant habe, kommt der Hüter für mich nur als dd in Frage.
Ich mag Zergs nicht weil da naturgemäß Meleeklassen quasi nutzlos sind, vor allem bei Spielen mit lächerlich hohen Damagesystem, wobei ich mit Zerg vs. Zerg 100+ vs 100+ meine.
Der Hüter scheint mir einfach grundsätzlich mal über ausgesprochen viele Defensivmöglichkeiten zu verfügen. Aus dem was ich bis jetzt herausgelesen habe scheint die Spielmechanik auch Ablocken/Parrieren vorzusehen, wer wäre dafür geradezu prädestiniert wenn nicht der Hüter? ^^
 
Alt 22.03.2011, 16:56   #21
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Zitat:
Zitat von Janshi
Ich mag Zergs nicht weil da naturgemäß Meleeklassen quasi nutzlos sind, vor allem bei Spielen mit lächerlich hohen Damagesystem, wobei ich mit Zerg vs. Zerg 100+ vs 100+ meine.
Der Hüter scheint mir einfach grundsätzlich mal über ausgesprochen viele Defensivmöglichkeiten zu verfügen. Aus dem was ich bis jetzt herausgelesen habe scheint die Spielmechanik auch Ablocken/Parrieren vorzusehen, wer wäre dafür geradezu prädestiniert wenn nicht der Hüter? ^^
Hat was.

Jetzt muss Bioware nur noch vorwärts machen. Will endlich zocken.
 
Alt 22.03.2011, 19:32   #22
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Leute bevor ihr euch über Spezialisierungen die Köpfe zerdeppert wartet doch einfach aufs Release, 100% -tig sagen die noch mehr zu dem Thema





"Möge die Macht uns dem Release näher bringen....

... May the Force bring us closer to the release."
 
Alt 23.03.2011, 17:55   #23
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Zitat:
Zitat von zatia
Leute bevor ihr euch über Spezialisierungen die Köpfe zerdeppert wartet doch einfach aufs Release, 100% -tig sagen die noch mehr zu dem Thema





"Möge die Macht uns dem Release näher bringen....

... May the Force bring us closer to the release."
Macht aber Spass zu spekulieren
 
Alt 23.03.2011, 19:52   #24
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Zitat:
Zitat von Gurgol
Macht aber Spass zu spekulieren
Stimmt. Ich werde 100 % den Schadenshüter spielen.


"Möge die Macht uns dem Release näher bringen...

... May the force bring us closer to the release."
 
Alt 24.03.2011, 16:57   #25
Gast
Gast
AW: Schaden des Wächters

Dann sind wir ja schon einige.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PT: Tech-Schaden vs. Fernkampfschaden Yolster Kopfgeldjäger 2 04.12.2011 15:06
Schaden des Sith-Marodeur Garinga Sith-Krieger 14 03.12.2011 09:36
Begleiter Beziehung > Schaden Micro_Cuts Allgemeines 29 11.11.2011 22:29
Soldat: tank+schaden? Grohal Soldat 13 24.03.2011 22:49
Rüstung des Wächters weniger schön? Blackoctagon Jedi-Ritter 21 03.01.2011 14:36

Stichworte zum Thema

swtor juggernaut tank ausweichwertung