Antwort
Alt 21.02.2011, 17:34   #1
Gast
Gast
Soldat: tank+schaden?

Zitat:
Zitat von killervieh
ich meinte auch nich zu übertriebenen schaden sondern wenigstens so das er
nich 5 min. brauch um einen gegner der vllt 3 lvl über mir ist zu killn.
Er stirbt dabei aber nicht nach 30 Sek. wie der DD der das alleine versucht, zumindest in einem MMO das ordentlich gebalanced ist. *megagemein grinst*
 
Alt 21.02.2011, 17:44   #2
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

/close
 
Alt 21.02.2011, 21:02   #3
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

Zitat:
Zitat von Bozilla
Welchen Sinn würde das denn auch machen wenn ein Tank genauso viel Schaden macht wie andere? Dann würde ja jeder einen Tank spielen der viel aushält und viel austeilen kann.

Ein Tank hat die Aufgabe möglichst viel auf die Murmel zu bekommen und nichts anderes!


MfG
Zu 1000% sign ^^
 
Alt 22.02.2011, 08:39   #4
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

Zitat:
Zitat von NevanRam
Am besten: erst Spielen dann Meckern.
hm mist ich dachte es wäre umgekehrt...
aber zumindest wird es meistens so gelebt *g*

achja, bin der meinung meiner vorredner! wozu sollte ein tank soviel dmg machen wie ein reiner dd. wer spielt dann noch einen dd? das es auch einen tree gibt für dd bei den tanks is ja eh fein
 
Alt 22.02.2011, 16:48   #5
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

Also in AoC konnten tanks alle anderen Klassen innerhalb von 10sec killen und auch sehr gut tanken.^^
 
Alt 23.02.2011, 18:47   #6
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

Zitat:
Zitat von Generalcreator
Also in AoC konnten tanks alle anderen Klassen innerhalb von 10sec killen und auch sehr gut tanken.^^
und andere klassen konnten den tank innerhalb von 3 sekunden killen? ^^
naja vielleicht wird der soldat sowas wie ne fertigkeit/haltung zum tanken bekommen die seine verteidgung steigen lässt, dafür aber einige seiner angriffsskills deaktivert oder schwächt.
so könnte man, wenn man solo unterwegs ist, trotzdem brauchbaren schaden machen.
 
Alt 23.02.2011, 19:23   #7
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

Es gibt einen Tank der einstecken und austeilen kann:
http://www.military-wallpaper.net/ba...lpaper_m93.jpg
 
Alt 13.03.2011, 17:30   #8
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

Zitat:
Zitat von killervieh
ich meinte auch nich zu übertriebenen schaden sondern wenigstens so das er nich 5 min. brauch um einen gegner der vllt 3 lvl über mir ist zu killn.
Wenn die Balance stimmt, dann sollte ein Tank ( egal ob Jedi oder Soldat) stärkere Gegner (Elite oder so) überleben und töten können. Dafür sollten die DD Skillungen schneller töten können aber nur gegen gleichwertige Gegner oder Gegnergruppen überleben.
Ich denke es wäre fair, dass der Tank gegen wenige dafür stärkere Gegner antritt, wohingegen der DD eher gegen viele kleine Gegner kämpft.
So sollte (meiner Meinung nach) das Farmen für DDs schneller gehen, wohingegen das Sammeln von Elite-Werten eher nur in Tank-Begleitung möglich sein sollte.

Ich meine, dass euch bei SWTOR die DD Rolle beliebter sein wird, als die Tankrolle.
Um Tank Skillungen beliebt zu machen, sollte es daher euch Gegner geben, die (nur) mit Tanks schafbar sind. Und die DDs sollten genohmen werden um den Gegner einfach schneller zu töten.

Tank: Tötet sicher (d.h. ohne zu sterben)
DD: Tötet schnell (d.h bevor der Respawn wieder da ist)

Na ja ... ich denke es wird wie bei allen MMOS laufen .....
Solange alle Anfänger sind, wird viel Wert auf Zusammenarbeit gelegt, und viele Gegner werden nur in der Gruppe schafbar sein.
... sobald man aber viele Spiele zu Veteranen werden, wird jeder alles alleine machen können. Vor allem da man auch nach 1-2 Jahren ( nach Release) noch neue Spieler anwerben möchte werden viele Sachen und Gegner einfacher gemacht, da sich sonst dafür keine Gruppen finden.
 
Alt 16.03.2011, 13:48   #9
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

in dieser hinsicht stimme ich meinem Vorredner zu!

jedoch hoffe ich, dass die kommandos keine leichte rüstung tragen "müssen"! wäre ja auch unsinnig, schließlich wollen die auch ne schlacht überleben ^^

alles in allem würde ich mir die trooper so wünschen:
-Frontkämpfer: schwere Rüstung, mittlerer Schaden -> würde mein kumpel spielen
-Kommando: mittlere Rüstung, hoher Schaden -> würde ich spielen

mfg Felix

und sorry für meine angewohnheit meine beiträge in weiß zu verfassen
 
Alt 16.03.2011, 17:45   #10
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

Also ich denke es wird wie in anderen MMOS sein tank ist tank und macht keinen (wenig Schaden)
 
Alt 17.03.2011, 09:20   #11
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

Der schaden muss hier auch nicht das gelbe vom Ei sein, zumindest nicht in der Tank Skillung. Hauptsache er hält ne Menge aus und hat einiges an cc: aufzubieten. Dann kommt man auch mit moderatem Schaden ganz gut zurecht.

Was cc's anbelangt sieht's schon gar nicht so übel aus
- Stockstrike
- Granatenwerfer mit Knockback wirkung
- Sticky Grenade
- überladbare Schilde mit Knockback wirkung
- Freeze Grenade

hab ich was vergessen?
 
Alt 17.03.2011, 15:06   #12
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

Ich kann mir nicht so recht vorstellen das wir in SWTOR ein klassichen Tank-Heiler-DD System erleben werden.

Flashpoints sind ja lediglich für 4 Spieler Konzipiert. Derzeiige MMO's arbeiten mit 5er oder sogar 6er gruppen. Da vermute ich die Übergänge in SWTOR etwas fliessender.
 
Alt 19.03.2011, 11:26   #13
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

Wenn du den Frontsoldaten auf voll auf Tank skillst, wirst du natürlich deutlich weniger Schaden machen wie ein dd. Allerdings kannst du einen Frontsoldaten auch voll auf dmg skillen. Dann ist der auche in vollwertiger dd.
 
Alt 24.03.2011, 22:49   #14
Gast
Gast
AW: Soldat: tank+schaden?

Zitat:
Zitat von Shizophim
Ich kann mir nicht so recht vorstellen das wir in SWTOR ein klassichen Tank-Heiler-DD System erleben werden.

Flashpoints sind ja lediglich für 4 Spieler Konzipiert. Derzeiige MMO's arbeiten mit 5er oder sogar 6er gruppen. Da vermute ich die Übergänge in SWTOR etwas fliessender.
Ja, gibt mir auch zu denken.
In den MMos mit 5er / 6er Gruppen liegen die Tanks und die Heiler vom Damage her meist weit hinten. Supporter liegen meist zwischen Tank/Heal und den reinen DDs.

Wenn SWTOR max 4 Leute pro Gruppe zulässt muss die Gruppe entweder umsichtiger vorgehen und kleiner pullen oder der Damage der Gruppe schon stimmen.

1 Tank + 1 Heiler + 1 DD + Supporter = Gruppe voll??
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PT: Tech-Schaden vs. Fernkampfschaden Yolster Kopfgeldjäger 2 04.12.2011 15:06
Begleiter Beziehung > Schaden Micro_Cuts Allgemeines 29 11.11.2011 22:29
soldat als tank oder dd; was werdet ihr spielen? ColerDirou Soldat 54 17.05.2011 18:05
Schaden des Wächters ShadowJedii Jedi-Ritter 25 24.03.2011 17:01
" id="td_threadtitle_265670" title=""> killervieh Allgemeines 9 21.02.2011 16:31

Stichworte zum Thema

swtor soldat tank

,

skillung frontsoldaten auf schaden

,

swtor letzter gegner soldat