Antwort
Alt 11.01.2010, 22:38   #1
Gast
Gast
Die Rüstung des Jedi-Ritter´s

Seid gegrüst.

Wie wir ja wissen, tragen ja die Jedi-Ritter in der zeit Rüstungen.
Sie war keine Vollrüstung und bod genug freiheit um beweglich zubleiben.
(Mit wenigen außnahmen
wie Revan)
Der B.H. wird warscheinlich wie in der Darstellung funkzionen und waffen drinnen haben.
Die fiesen kleinen Triks für jede Lage gepart mit Dicken Schutzplatten.

Wie soll den eure Rüstung für Eure jedi´s aussehen?
Was sollte an netten tricks drinne sein?

Ich selbst will keine Vollrüstung haben. Brust, Schienenbeine, Schulternund Unterarme reichen mir.Waffen brauch ich auch nicht. So ein Skenner oder mini Computer finde ich jedoch nützlich am handgelenk. Das Matterial? Cotosis. Ok ist woll falsch geschrieben und woll unbezahlbar.^^
 
Alt 12.01.2010, 11:19   #2
Gast
Gast
AW: Die Rüstung des Jedi-Ritter´s

ich würde auch keine vollrüstung nehmen denn das passt meines erachtens nach nicht zu einem Jedi ^^
also nur etewas leichtes für die brust, arme und beine damit man wenigsten etwas mehr schutz vor blastern hat^^

irgendwelche kleinen Gadgets würde ich nicht in die waffen einbauen, mal abgesehen von nem komunikator und nen rechner, denn die macht ist ja praktisch das beste gadget das man haben kann^^

LG
Kerubi
 
Alt 15.01.2010, 23:37   #3
Gast
Gast
AW: Die Rüstung des Jedi-Ritter´s

Zitat:
Zitat von Staubfinger
Seid gegrüst.

Wie wir ja wissen, tragen ja die Jedi-Ritter in der zeit Rüstungen.
Sie war keine Vollrüstung und bod genug freiheit um beweglich zubleiben.
(Mit wenigen außnahmen wie Revan)
Der B.H. wird warscheinlich wie in der Darstellung funkzionen und waffen drinnen haben.
Die fiesen kleinen Triks für jede Lage gepart mit Dicken Schutzplatten.

Wie soll den eure Rüstung für Eure jedi´s aussehen?
Was sollte an netten tricks drinne sein?

Ich selbst will keine Vollrüstung haben. Brust, Schienenbeine, Schulternund Unterarme reichen mir.Waffen brauch ich auch nicht. So ein Skenner oder mini Computer finde ich jedoch nützlich am handgelenk. Das Matterial? Cotosis. Ok ist woll falsch geschrieben und woll unbezahlbar.^^
Tztz die armen Cherca Bergarbeiter lasst sie schuften für deine Rüstung. So gar nicht Jedi Like ne .
Aber die Rüstung der Jedi stell ich mir so vor aus Stoff (was für ein Zufall ^^) und natürlich dem ein oder verschiedenen Metallen.
(Metalle hätte ich gesagt eher Dünne Schichten sowie Leicht Blasterabweisend oder so bzw. so wie eine Kugelsichere Weste)
Wir Sith tragen ja auch keine Plattenrüstung sondern eher Bio-Kampf Anzüge. (Zumindest vom aussehen her hätt ich das gesagt).

Ich denke mal das es eine Mischung aus bestimmten Roben-Lagen sein werden wo wahrscheinlich auch die ein oder andere Dünne Metallplatte dabei ist. Soviel zu den "tricks"^^
Vom Aussehen her hätt ich gern die aus Kotor1 die Grüne-Kampfrobe. (Leider weis ich den namen nicht mehr kann nur die Farben sagen ). Farben waren Olivegrün der Aussen-Mantel, das Innere vom Mantel war nen Smaragdgrün und die Hosen waren in Beige.

Mfg
 
Alt 27.01.2010, 18:38   #4
Gast
Gast
AW: Die Rüstung des Jedi-Ritter´s

ich brauche eine verdammt dicke vollrüstung darüber die jedi roben nur am kopf würd ich nur eine art mundschutz tragen ähnlich wie die des posters vor mir für planeten wie raxxus prime und weil es einfach cool aussieht
 
Alt 10.02.2010, 22:23   #5
Gast
Gast
AW: Die Rüstung des Jedi-Ritter´s

hauptsächlich einmal ne schlichte braune Robe sehr lang und weit dass man wenig von der rüstung sieht, will sowieso, dass mich bis zum eigentlichen kampf jeder für nen pazifistischen Mönch hält, das fördert keine Aggressionen und ist besser für den ausgeglichenen Weg der Jedi

darunter ne matt-farbene Metallrüstung mit beweglichen Gelenk-platten

alles sehr unauffällig am besten
 
Alt 16.02.2010, 16:05   #6
Gast
Gast
AW: Die Rüstung des Jedi-Ritter´s

Bei mir bitte Ähnlich wie bei Akki.

Der klassisch-braune Jedi fummel, mit eingearbeiteten Platten die Blastertreffer dämpfen. Schusssichere Weste sozusagen. Muss nicht zwingend sichtbar sein. Wenn doch, dann bitte auch Schulterplatten
 
Alt 16.02.2010, 20:01   #7
Gast
Gast
AW: Die Rüstung des Jedi-Ritter´s

Moins an alle,
Ich würde sagen das die Jedi in dieser Zeit Rüstungen brauchen, denn es herscht Krieg.
Es ist nicht die Art der Jedi in den Krieg zu ziehen und Unheil zu verbreiten so das sie sich fürchten müsten und mit Rüstungen schützen sollten, aber in dieser Zeit wäre es unklug auf ein gewissen schutz zu verzichten.
Das Lichtschwert eines Jedi sollte seiner Körpergröße angepasst sein(wie wir alle wissen) nur reicht es selten vom Kopf bis zum Fuß und schütz den ganzen Jedi.
Deswegen schließe ich mich dem Vorredner an und sage Bein Arm sowie Brust und Rücken Schutz sollte vorhanden sein.
Mit eingebauten Funk und kleinem Interface Menü für Nachrichten und Lagepläne.
Auch ein Jedi kann im Kampf vorwiedend durch Andere , der Macht fähigen Spielern, durch die Luft geschleudert werden und das ist es ratsam sich vor unnötigen Frakturen und Blessuren zu schützen.
Denn wie gesagt es herscht Krieg und der macht nicht vor ein paar Lagen Stoff halt.
Das Grundprinzip der Jedi sich aus Krieg und Gewalt raus zu halten bleibt immer oberste Premisse, die Wege der Diplomatie zu beschrieten und andere Lösungen zu finden sollte immer der ersten Schritte sein.
Aber nur weil man keine Waffe oder Rüstung trägt kann man von einer Waffe getötet werden.
 
Alt 22.03.2010, 09:51   #8
Gast
Gast
AW: Die Rüstung des Jedi-Ritter´s

Naja...Rüstung eines Jedi...Das ist eigentlich mal eine gute Frage, denn natürlich läuft ein Jedi nicht mit einem kompletten Kampfanzug durch die Gegend. Ich denke, das zu behaupten wäre nicht wirklich gut.

Allerdings ist der Jedi noch lange kein Priester oder Heiliger, der ihn, wie in jedem anderem MMO in eine Stoffrüstung zwingt. Nein, dafür ist der Jedi auch nicht ausgelegt.

Der Jedi ist sehr beweglich, was von natur aus Plattenrüstungen aus einzelnen Elementen ausschließt. Aber es gibt sicher hoch belastbare, leichte Stoffe, die auch Schutz bieten. Kleine Platten oder Energieabsorbierende Einleger sollten dabei schon eine Rolle spielen, denn trotz alledem ist der Jedi ein Nahkämpfer in einer Welt der Laserwaffen. Ihr Laserschwert nutzen sie wie ein Schutzschild, aber zu behaupten, dass der Jedi sich dann nur auf Stoff verlassen kann, ist vermessen.

Auch andere Klassen können mit Schwertern umgehen und da sollte die "Rüstung" schon ein wenig Schutz bieten.

Ich denke, dass ein Umhang aus Stoff sicher wichtig ist, aber andere Materialien, wie Leder oder auch leichte Metallplättchen sind definitiv wichtig und ich denke passen zum Bild des Nahkämpfenden Jedi.

Man darf nicht vergessen, dass der Jedi hier nicht, wie in den Filmen, eine Überklasse darstellen darf, sondern nur eine Klasse unter vielen ist, dessen Hauptaugenmerk im Schaden liegt. Schnelle wendige Bewegungen, die tödlich sind und daher würde ich eng anliegende, Leder oder Lederartige Materialien bevorzugen.
 
Alt 24.03.2010, 23:12   #9
Gast
Gast
AW: Die Rüstung des Jedi-Ritter´s

hallo

Die Rüstungen sollten schlicht und abwechslungsreich aussehen. Aber am besten garnicht zu sehen sein wegen der Robe.

Sein wir mal ehrlich, Storytechnisch sind Rüstungen für einen Jedi absoluter mist. Auch in den Klonkriegen hatten sie keine. Wer braucht schon Rüstungen wen man die Macht und eine Laserschwert hat. Sie ist nur zusätzliches Gewicht und macht dich Langsamer...

Andererseits reden wir über ein Spiel und dazu noch von einem MMO! daher braucht man etwas abwechslungreiches für den Brustslot was sammelfieber auslöst. Vom Ausehen sollten sie eher an eine Stoffrüstung erinnern. Maximal sollten im Endcontent Körperpartien wie Schienbein, Oberschenkel Brust, Unterarme duch eingearbeitete Platten geschützt werden. Es muss halt Optisch den Eindruck machen das die Rüstung so gut wie gar nicht die Bewegung einschränkt. Und man darf nicht vergessen, sie muss schlicht sein, zum Jedikodex passen und der Schild eines Jedis ist das Schwert. So wie halt die Avatare oder halt auch im Trailer finde ich es durchaus vertretbar.

Auf jedenfall gehört eine gut Animierte Robe rein, die über die Rüstung hängt, und wo man die Kapuze aufsetzen kann.

grüße
 
Alt 05.06.2010, 15:56   #10
Gast
Gast
AW: Die Rüstung des Jedi-Ritter´s

Eine Robe zum drüber tragen und eine Rüstung darunter, das würde mir gefallen. Die Rüstung müsste eine Mischung aus einen Ganzkörperrüstung und einer "leichten" Rüstung sein. Arm- und Beinschienen müssten auf jedenfall dabei sein, dann noch einen Brustpanzern und Schulterschützer und ich bin zufrieden
 
Alt 22.06.2010, 13:01   #11
Gast
Gast
AW: Die Rüstung des Jedi-Ritter´s

einfach wie Obi in der Animierten Serie rumrennt. Paar Republikanische propagandalogos auf die Schultern, Robe drüber..fertig.
Gesicht kann vonmiraus ungeschützt sein, da die Jedi meist mehr auf ihren Körper achtgeben, als überstürzte Dunkle machtbesessene..diese brauchen halt Atemgeräte um überhaupt noch nen Ton vonsich zu geben.
Das einzige was ich mir noch im Gesicht vorstellen könnte, wäre ein Scanner, Visier oder ähnliches am Auge, für die, dies für ihr Ego brauchen. Schutz bietet es allerdings nicht.
Das Laserschwert sollte eigentlich genug Schutz für einen Jedi sein, nur um es besser zu verdeutlichen, find ich es auch gut von den Entwicklern, den Jedis auch eine Rüstung zu geben, damit nacher kein gejammere kommt.


Utini
Novarius
 
Alt 12.07.2010, 18:33   #12
Gast
Gast
AW: Die Rüstung des Jedi-Ritter´s

solange ich beim spielen das gefühl habe nur mit meiner schön animierten Jedi Robe unterwegs zu sein reicht mir das, darunter können wegen mir dicke Rüstungen sein aber sehen möchte ich diese nicht ich finde das passt nicht zu einem Jedi mir würde es auch vollkommen reichen wenn die verschiedenen Roben einfach, wenn auch unrealistische Werte, die dicken Panzerungen entsprechen haben. Aber ich möchte keinen Jedi mit dicken Panzerplatten wie ein Trooper spielen müssen das passt einfach nicht. Lieber wie in Kotor, das ganze Spiel nichts anderes wie mit unterlagen Verstärkte Jedi Roben am Leib tragen, so sollte es hier auch sein.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rüstung für den Jedi-Ritter ZarCorada Jedi-Ritter 7 24.11.2011 20:46
Jedi-Hüter oder-Wächter Rüstung? RCom Jedi-Ritter 2 13.08.2011 17:14
Die Wege des Jedi-Botschafters AndyValora Jedi-Botschafter 3 23.05.2011 18:55
Rüstung des Wächters weniger schön? Blackoctagon Jedi-Ritter 21 03.01.2011 14:36
Jedi-Ritter und Jedi-Botschafter Lichtshwerttechnik TobiasM Jedi-Ritter 10 25.11.2010 09:23

Stichworte zum Thema

,

waffen und vollrüstungen der ritter

,

swtor körpergröße rüstung

,

warum hatten ritter eine rüstung an

,

swtor wie kann ich als jedi die kapuze aufsetzen

,

gibt es bei kotor1 jediroben wo die kapuze aufgesetzt ist

,

grüne rüstung jedi ritter trailer

,

swtor jediritter körpergröße

,

wo krieg ich gute rüstung jedi ritter swtor