Antwort
Alt 24.11.2011, 10:12   #1
Gast
Gast
Der Sith Assassin als Tank

Hallo zusammen,

auch auf die Gefahr hin, hier aus dem Forum gemobbt und mit Blitzen zugeschmissen zu werden, möchte ich gerne folgende
Frage stellen:

Lässt sich das Spielverhalten eines Sith Assassins als TANK in etwa mit einer tankenden WoW Klasse vergleichen? Vielleicht mit dem Todesritter?
Falls nicht, interessiert mich, was die "Spezialität" des Assassin-Tanks ist. Ich nehme an AoE tanken?
Habt Ihr Erfahrungen? Dann her damit! Gibt es vielleicht Videos, in denen der Assassin tankt (eines kenne ich schon, in dem man ihn als Off Tank sieht)?

Dank Euch!

Gruß
Murphy
 
Alt 24.11.2011, 10:53   #2
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

Mit einem Todesritter kann man den Attentäter-Tank wohl am ehesten vergleichen.

Force Pull ist eine Todesgriff ähnliche Fähigkeit, um einen Gegner zu sich zu ziehen. Dann hat er noch einen Tod und Verfall ähnlichen AoE und er hat Macht-Fähigkeiten (Blitze abfeuern usw.) mit mittlerer Reichweite (10m).
Hinzu kommt noch Stealth und leichte Rüstung wie bei einem Schurken.

Im Prinzip ist die Attentäter-Klasse also eine Kombination aus Todesritter und Schurke. Ein bisschen Verstärker-Schamane vielleicht noch (Waffen-Buffs, Kombination aus Nahkampf und Zaubern).

Hört sich im gesamten sehr interessant an. Ich werde auf jeden Fall einen Attentäter zu Release spielen.
 
Alt 24.11.2011, 11:06   #3
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

ich konnte den Assasin noch nicht als Tank ausprobieren, von den Fähigkeiten her ist er allerdings sehr gut mit der Tankskillung des Schurken aus Rift zu vergleichen.
Du behälst deine Waffen und das Angriffstempo bei, gleichst deine fehlende Rüstung durch entsprechende Buffs aus und brauchst zum Aggro aufbauen entsprechend geskillte Talente aus dem Baum. Durch die Tankskillung geht natürlich sehr viel Schaden verloren, weil die Punkte in Defence und Aggroaufbau gesteckt werden müssen, durch den starken CC und Rangeattacken mitlerer Reichweite wird der Assasintank jedoch sicher auch im PvP nicht uninteressant sein
Den anderen Tankklassen gegenüber sehe ich nicht direkt einen bestimmten Vorteil. Durch den Stealth und den CC kann man unabhängig von der Gruppe leicht die Mobs kontrollieren, was aber auch wieder ein Nachteil sein kann, da man sich nicht nur stur auf einen Gegner konzentrieren kann... Jede Klasse spielt sich einfach unterschiedlich und ich persönlich finde Tankklassen wie typische Krieger oder auch den Powertech schlich und einfach öde - daher mein persönlicher Vorteil eines Assasintanks: er macht mir im Spaß!
 
Alt 24.11.2011, 11:25   #4
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

Vielen Dank! Sehr gute Antworten.
Ich dachte mir, dass es sich in diese Richtung bewegt. Ab Freitag werde ich mir ein eigenes Bild machen können.
Den Schurken (WoW) sehe ich allerdings beim Assassin Tank noch nicht, lasse mich aber gern eines besseren belehren.

Alles in allem hoffe ich über kurz oder lang auf eine duale Talentverteilung, denn für mich ist beides interessant: Der Tank und der DD (wo ich schon eher den WoW-Schurken sehe).

Viele Späße und danke nochmal für Eure Einschätzung/Erfahrung.

Gruß
Murphy
 
Alt 24.11.2011, 11:33   #5
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

naja dafür musst du ja immo eigentl nur umskillen. dualspecc ist ja nur für die gemütlichkeit
 
Alt 24.11.2011, 13:28   #6
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

Zitat:
Zitat von Konfutzia
naja dafür musst du ja immo eigentl nur umskillen. dualspecc ist ja nur für die gemütlichkeit
Dualspec wird halt zum Release noch nicht verfügbar sein...
 
Alt 24.11.2011, 13:31   #7
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

also wenn dann kann man den tank assassin am besten mit dem tank schurken (risspirscher) auf rift vergleichen.

aber im grunde halte ich äh nichts von diesen vergleichen. probiers einfach aus.
 
Alt 25.11.2011, 18:08   #8
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

Mal ne Frage:

Will zu release auf jeden Fall Tank spielen - liegt mir einfach am besten . Nur weiß ich grad nicht mehr, ob ich Juggernaut oder Assasine spielen soll. Juggernaut bekommt ja ne "deffhaltung die 50% Bedrohung erzeugt. Ist das beim Assasine auch so?
 
Alt 25.11.2011, 18:54   #9
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

Jo bekommt der assasine auch.
 
Alt 29.11.2011, 06:07   #10
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

na dann heist es sich im endeffekt zu entscheiden zwischen charge und forcepull :/
 
Alt 29.11.2011, 20:11   #11
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

Zitat:
Zitat von Tarando
na dann heist es sich im endeffekt zu entscheiden zwischen charge und forcepull :/
der charge vom krieger ist in meinen augen auf jeden fall stylischer! =)
 
Alt 29.11.2011, 20:37   #12
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

Weiß nicht wie es denjenigen ging die Ihren Attentäter auch als Tank geskillt haben, aber bei mir kam nicht so wirklich das gefühl auf das er was wegsteckt.

Ich habe es auf LvL 29 geschafft an dem Betawochenende mein Char hatte zu dem Zeitpunkt knappe 4,5k HP (habe Sith Hexer auf gleichem LVL mit 5-6k gesehen^^) meine Ausrüstung habe ich nach Wille Ausdauer und Verteidigunswert gewählt.

Mir fallen nicht mehr alle Skillnamen ein nehmt es mir nicht übel, ich habe also zugesehen das ich beim Pull (egal ob FP oder Quest) den Buff oben habe (8 Stacks jedes mal wenn ich schaden mit dem Schild abfange verliert er einen Stack) dann ab in Stealth rein in die Gruppe , Angriff von hinten dann Entladung damit alle Mobs den Debuff (weniger hit glaub ich) drauf haben und dann zerfleischen, machtschock wenn der Procc da war usw. Buff oben gehalten Entladung sobald CD frei war usw. trotzdem war ich nach so gut wie jedem Kampf bei 30% HP und wenn ein Elite in der Gruppe war ist Kehm Val auch gern mal down gegeangen. Das bei Mob Gruppen auf gleichem oder unter meinem LVL ....

Ich war auch noch mal auf Ballmora mit LVL 25 um die Heldengebiete zu machen, das Heldengebiet in der Roboterfabrik (Helden2+), dort habe ich zb. den Endgegner nicht gepackt Kem war Ratz Fatz down und ich war am ende trotz CD´wenn ich den Boss bei ca. 20% hatte (Boss war LVL 18 glaub ich..)

Die Heilung die man durch die dunkle Schwertladung bekommt lag bei 16HP , und das "schon" auf dem LVL wo ich sie erlernt habe aber auch noch mit LVL 29 (Ja ich war beim Lehrer ) Skaliert die nicht mit dem LVL? Ich mein 16HP Selfheal auch nur bei ProcGlück ist für ein HP Pool von 4,5k nicht gerade viel .

Was ich eingentlich wissen will ist ob ich ihn vielleicht völlig falsch gespielt habe? Welche RüssiArt benötige ich als Attentäter Tank welche Stats sind wichtig? Was muß ich Kem anziehen?

Ich habe schon einiges an MMO Erfahrung und habe auch in WoW erfolgreich geraidet, nur mit meinem ersten ernsthaften Tank steh ich in TOR irgendwie vor nem Berg voll Fragen.

Das soll kein MIMIMI Heul Post oder sowas sein, ganz im Gegenteil mir hat der Char und das Spiel riesen Spaß gemacht und ich will ihn zum Relase auch wieder spielen ABER dann halt vernüftig

Kann natürlich auch sein das es alles Normal so war und mir das nur alles ein wenig spanisch vorkam.

Würde mich über eure Hilfe und Antworten freuen

MfG

Evolo
 
Alt 29.11.2011, 21:58   #13
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

Zitat:
Zitat von Evolo
Weiß nicht wie es denjenigen ging die Ihren Attentäter auch als Tank geskillt haben, aber bei mir kam nicht so wirklich das gefühl auf das er was wegsteckt.

Ich habe es auf LvL 29 geschafft an dem Betawochenende mein Char hatte zu dem Zeitpunkt knappe 4,5k HP (habe Sith Hexer auf gleichem LVL mit 5-6k gesehen^^) meine Ausrüstung habe ich nach Wille Ausdauer und Verteidigunswert gewählt.

Mir fallen nicht mehr alle Skillnamen ein nehmt es mir nicht übel, ich habe also zugesehen das ich beim Pull (egal ob FP oder Quest) den Buff oben habe (8 Stacks jedes mal wenn ich schaden mit dem Schild abfange verliert er einen Stack) dann ab in Stealth rein in die Gruppe , Angriff von hinten dann Entladung damit alle Mobs den Debuff (weniger hit glaub ich) drauf haben und dann zerfleischen, machtschock wenn der Procc da war usw. Buff oben gehalten Entladung sobald CD frei war usw. trotzdem war ich nach so gut wie jedem Kampf bei 30% HP und wenn ein Elite in der Gruppe war ist Kehm Val auch gern mal down gegeangen. Das bei Mob Gruppen auf gleichem oder unter meinem LVL ....

Ich war auch noch mal auf Ballmora mit LVL 25 um die Heldengebiete zu machen, das Heldengebiet in der Roboterfabrik (Helden2+), dort habe ich zb. den Endgegner nicht gepackt Kem war Ratz Fatz down und ich war am ende trotz CD´wenn ich den Boss bei ca. 20% hatte (Boss war LVL 18 glaub ich..)

Die Heilung die man durch die dunkle Schwertladung bekommt lag bei 16HP , und das "schon" auf dem LVL wo ich sie erlernt habe aber auch noch mit LVL 29 (Ja ich war beim Lehrer ) Skaliert die nicht mit dem LVL? Ich mein 16HP Selfheal auch nur bei ProcGlück ist für ein HP Pool von 4,5k nicht gerade viel .

Was ich eingentlich wissen will ist ob ich ihn vielleicht völlig falsch gespielt habe? Welche RüssiArt benötige ich als Attentäter Tank welche Stats sind wichtig? Was muß ich Kem anziehen?

Ich habe schon einiges an MMO Erfahrung und habe auch in WoW erfolgreich geraidet, nur mit meinem ersten ernsthaften Tank steh ich in TOR irgendwie vor nem Berg voll Fragen.

Das soll kein MIMIMI Heul Post oder sowas sein, ganz im Gegenteil mir hat der Char und das Spiel riesen Spaß gemacht und ich will ihn zum Relase auch wieder spielen ABER dann halt vernüftig

Kann natürlich auch sein das es alles Normal so war und mir das nur alles ein wenig spanisch vorkam.

Würde mich über eure Hilfe und Antworten freuen

MfG

Evolo
hatte mit lvl21 einen lvl18 AT Tank in Athiss, hatte keine probleme diesen zu healen, war sogar angenehmer als beim BH Tank zuvor der lvl25 war.


also keine bange, warte bis zum Release, dann gibs mehr Feedback dazu und du wirst fehler beim gameplay von dir dann schneller rausfinden ;O
 
Alt 29.11.2011, 22:55   #14
Gast
Gast
AW: Der Sith Assassin als Tank

Ich war mit dem Assa bisher nur im PvP als Tank unterwegs, daher kann ich zu der PvE-Tauglichkeit noch nichts sagen, aber bzgl. Dark Charge und SelfHeal - der ist und bleibt ziemlich schwach.
Auch mit geboosteten Stats war das eher n Tropfen auf den heißen Stein und Dark Charge war wegen den anderen Bonis aktiv.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Assassin Tank Build Etharielle Sith-Inquisitor 9 07.12.2011 22:47
[PVE] The Sith Assassin sucht Verstärkung [Imperium] -Jazira- Sith Imperium 3 07.12.2011 19:13
Jemand den Juggernaut höher als lvl 30 gespielt als Tank ? Alizabeth Sith-Krieger 4 07.12.2011 14:44
Sith Assassin - stealth Darth_Gryph Sith-Inquisitor 31 10.09.2011 17:01
Sith Assassin Han-Tau Sith-Inquisitor 20 15.06.2011 21:52

Stichworte zum Thema

swtor mandalorianer

,

sith attentäter tank

,

wo ist der anpassungs händler für kehm val

,

sith assassin wow

,

sith attentäter tank guide

,

assassin als tank

,

swtor attentäter tank hp