Antwort
Alt 01.01.1970, 07:00   #1
Fastcobra
Gast
Origin und Star wars

Lest euch bitte die AGB´s mal genau durch und es sind genau die gleichen wie bei Origin.

Wenn das spiel am 20. Dezember rauskommt, werde ich es wieder zurück geben.
Da ich hier mitlerweile nicht mit den AGB´s einverstanden bin.

EA will alle
daten von einem haben. (am besten gleich mit wep-camaras. wann du essen oder schlafen gehst). Die collectorediten, welche ich mir vorbestellt habe werde ich zurück geben. Swtor ist genial so wie auch bf3. nur die zahlen sprechen für sich .........
EA schießt sich selber mit solchen AGB´s ins Knie, weil ein verarschter kunde nicht wieder kommt.

Valve steam und agb´s sind besser.

ps: Gut Idee mit Swtor. nur Scheiss AGB´s machen das spiel kaputt.
EA scheisst förmlich auf EU - und Deutsche Gesetze wegen Datenschutz.
Daher als Kunde bin ich weg und rate nur im Freundeskreis dazu EA produkte
nicht mehr zu kaufen.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #2
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Zitat:
Zitat von Fastcobra
Lest euch bitte die AGB´s mal genau durch und es sind genau die gleichen wie bei Origin.

Wenn das spiel am 20. Dezember rauskommt, werde ich es wieder zurück geben.
Da ich hier mitlerweile nicht mit den AGB´s einverstanden bin.

EA will alle daten von einem haben. (am besten gleich mit wep-camaras. wann du essen oder schlafen gehst). Die collectorediten, welche ich mir vorbestellt habe werde ich zurück geben. Swtor ist genial so wie auch bf3. nur die zahlen sprechen für sich .........
EA schießt sich selber mit solchen AGB´s ins Knie, weil ein verarschter kunde nicht wieder kommt.

Valve steam und agb´s sind besser.

ps: Gut Idee mit Swtor. nur Scheiss AGB´s machen das spiel kaputt.
EA scheisst förmlich auf EU - und Deutsche Gesetze wegen Datenschutz.
Daher als Kunde bin ich weg und rate nur im Freundeskreis dazu EA produkte
nicht mehr zu kaufen.
Bist du ein bezahlter Blizzard Fan Boy? Die AGB's wurden schon vor Wochen geändert, hier einen auf dicke Hose machen und keine Ahnung haben......

Verbreite deine schlechte Laune bitte im WoW Forum!
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #3
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Das ist doch scheiss Egal ob Origin oder Steam euren PC Scannt. Habt hier Angst das Origin oder Steam eure P.ornos findet. Die Sammeln Daten. Was ist daran so schlimm. Wir sind doch Jäger und Sammler. Die werden bestimmt nicht euer Konto leerräumen oder euren PC kaputt machen.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #4
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Die Frage wurde schon in mehreren Threads beantwortet. Close.
 
Alt 25.10.2011, 12:21   #5
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Hab ne frage.

Nuss man zum Spielen bzw zum Aktivieren Origin auf dem Rechner haben um das Spiel dann überhaupt spielen zu können?

Hab nämlich nen großes Bericht gelesen über die EULA und den AGBs von Origin ,und die gefallen mir mal gar nicht
 
Alt 25.10.2011, 13:28   #6
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Sieht zumindest so aus. Jedoch kann man auch ohne in sein Origin Konto Tor spielen. So steht es zumindest in den FAQ hier auf der Seite.
 
Alt 25.10.2011, 13:35   #7
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Das Programm Origin muss nicht auf deinem Rechner sein um SW:ToR zu spielen oder zu patchen. Dies wurde mehrere male gesagt.
 
Alt 25.10.2011, 13:42   #8
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Gut so. Wer so nen Dreck freiwillig auf seinem Rechner hat dem ist nicht mehr zu helfen.
 
Alt 27.10.2011, 14:16   #9
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Naja vielleicht wird kein Origin drauf müssen abe rich denke Bioware wird das per Luncher wohl genauso handhaben da sie sich ja an EA anpassen müssen. Also heißt der Luncher wird warscheinlich auch den PC scannen.
 
Alt 27.10.2011, 17:34   #10
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Zitat:
Zitat von Nalorak
Naja vielleicht wird kein Origin drauf müssen abe rich denke Bioware wird das per Luncher wohl genauso handhaben da sie sich ja an EA anpassen müssen. Also heißt der Luncher wird warscheinlich auch den PC scannen.
Meinst du damit auf hackprogramme uns so weiter???
 
Alt 27.10.2011, 18:05   #11
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Ich habe das so verstanden:

Falls man das Spiel von Origin downloadet, muss man das Origin Programm installieren. Danach kann man es wieder installieren.

Wenn man das Spiel im Fachhandel kauft und anschließend installiert, muss man das Origin Programm nicht installieren.

Allerdings wurde hier im Forum gesagt, dass der Account auf dieser Seite in einen Origin Account umgewandelt wurde.


Ich bitte um Bestätigung oder Korrektur
 
Alt 27.10.2011, 18:15   #12
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Also ich habe mir Bf3 gekauft über orign, und es gibt im Moment Riesen Probleme, das Forum von denen ist grade ein Kriegsschauplatz
Ich hoffe nur das wir die Probleme nicht bei SW Tor bekommen. Ich wüsste auch gerne ob man zwingend den orign launcher braucht. Wenn ja können wir uns bestimmt schon auf was gefasst machen
 
Alt 27.10.2011, 18:40   #13
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Zum Thema Origin hier ein Post von Stephen Reid:

Zitat:
Zitat von StephenReid
While you will complete your digital purchase of Star Wars: The Old Republic via Origin, you will download, install and patch the game digitally via our own launcher.
Was nichts anderes bedeutet ,dass man SWToR downloaded, Installiert und Patcht über den Bioware SWToR-Eigenen Launcher.
Ist zwar vom Anfang diesen Jahres, aber bisher hat sich meines Wissens nichts geändert an den Tatsachen.

Hier der Link zum Post im Forum:
http://www.swtor.com/community/showt...06#edit9577006
 
Alt 27.10.2011, 19:32   #14
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

hoffe ich doch mal sehr denn BF3 über Origin zu Aktivieren geht mal gar nicht.Wenn das bei SWtor auch so abgeht dann gute nacht
 
Alt 27.10.2011, 23:05   #15
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Nunja wir haben noch den Vorteil das wir das Game mindestens ne woche vor dem Hauptstart runterladen können, so wie ich das einschätze vielleicht auch schon das ganze Wochenende über. Bei BF3 waren es dann sicher ein paar Hunderttausend mehr.
Eigentlich sollte man auch denken das man nach so einem Fiasko schlauer ist aber ich hab leider etwas zu oft festgestellt das diese Industrie und EA im allgemeinen sehr lernresistent ist -_-
 
Alt 28.10.2011, 00:41   #16
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Stephen Reid via Twitter:

Meine Frage:
Hi Stephen, Do we download for the early game access the game through Origin? Regards

Stephens Antwort:
You will not have to, no.


Also NEIN wir brauchen kein Origin! Auch nicht für den Headstart!
http://twitter.com/#!/Rockjaw
http://twitter.com/#!/Hiought
 
Alt 28.10.2011, 00:49   #17
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Danke nochmal für die Bestätigung Hiought! Sollte TOR irgendwie doch noch an Origin gekoppelt werden, würden wohl zahlreiche Vorbestellungen, inkl. meiner, storniert werden.

Weniger als 2 Monate noch...
 
Alt 28.10.2011, 03:29   #18
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Zitat:
Zitat von Reroush
Meinst du damit auf hackprogramme uns so weiter???
Nein aber ich denke EA wird sich per Luncher einschalten das heißt das sie per luncher genauso einsetzen werden wie das Origin programm denke ich mal. Da EA einfach die strippen zieht (auch wen es dementiert wurde). Mal ehrlich keiner steckt warscheinlich über 300 millionen in ein Projekt und weis nichtmal bescheid darüber.

Also ich denke auch wen wir Origin nicht direkt aufn rechner haben werden wir wohl doch wegen der EA EULA doch durch den luncher wohl auspioniert werden.

just my 2 coints
 
Alt 28.10.2011, 08:25   #19
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Da müsst man mal sehen ob die EULA vom SW:TOR Launcher die Gleiche ist wie von Origin Naja für BF3 hab ich extra nen eigenen Benutzer der nicht an die restlichen Platten drankommt, dann Spiel ich da halt auch SW. Aber schon traurig das sowas nötig ist heutzutage...
 
Alt 28.10.2011, 09:43   #20
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Ich werde diese Origin-Spyware nicht akzeptieren. Sollte diese Software für SWTOR nötig sein und die gleichen Bedingungen wie für BF3 gelten, werde ich meine Vorbestellbox wieder in den Laden bringen.

Es kann nicht sein das ein Unternehmen meinen Computer ausspäht wie es lustig ist.

Lieber verzichte ich auf SWTOR.
 
Alt 28.10.2011, 10:27   #21
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

So hier ein aktueller Yellow-Post von Lars Malcharek zu dem Thema:

Zitat:
Zitat von LarsMalcharek
Tut es nicht.

Man benötigt kein Origin um SWTOR zu spielen.

Entschuldigt wenn das schon mehrmals gesagt wurde, aber ich dachte in Gelb ists nochmal nett zu lesen.


LG
Lars
Hier der Forenthread wo ich es her habe:

Wird Origin den Erfolg von SWToR beeinflussen?
 
Alt 28.10.2011, 11:31   #22
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

So, wollte auch mal was dazu schreiben da ich auf keinen Fall ausspioniert werden möchte.
Habe gerade die Datenschutzerklärung ganz unten auf der swtor Seite überflogen und erkenne keinen großen Unterschied. Wir räumen den genauso die Rechte ein wie bei Origin, nur das es hier swtor Launcher heißt. Wenn sich in der hinsicht nichts ändert werde ich meine Vorbestellung zurück ziehen.

Wenn Sie EA Online- und Mobil-Produkte und -Dienste nutzen oder unsere Spiele auf Ihrem PC oder Spielsystem spielen, erfassen wir möglicherweise bestimmte, nicht-personenbezogene demographische Daten, einschließlich Geschlecht, Postleitzahl, Daten über Ihren Rechner, Ihre Hardware, Software, Plattform, Spielsystem, Medien, mobiles Gerät, einschließlich Geräte-IDs, Ereignisdaten, Internet Protocol (IP)-Adresse, Netzwerk-Media Access Control (MAC)-Adresse und Verbindung. Wir erfassen außerdem andere nicht-personenbezogene Daten wie z.B. Benutzername, Benutzer-ID oder Persona, Nutzung von Funktionen, Spielstatistiken, Punktzahlen und Leistungen, Benutzerranglisten und Klickpfade sowie andere Angaben, die Sie möglicherweise bei Umfragen über Ihre Kontoeinstellungen und Online-Profile wie beispielsweise Freunde-Listen oder Käufe machen. Im Rahmen von Markt- und demographischen Studien und/oder Daten erhalten wir möglicherweise auch von Dritten entweder nicht-personenbezogene Daten oder öffentlich zugängliche Informationen, die wir zur Ergänzung der unmittelbar von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nutzen.

Sollte jeder mal durchlesen die Datenschutzerklärung
 
Alt 28.10.2011, 13:19   #23
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Ähm sry und wo liegt das Problem?

Die einen machens mit Erlaubniss, die anderen ohne und btw was alles Leute immer haben mit Datenschutz, die einzigen Daten die von interrese sind sind Kontodaten und vllt noch sachen mit denen man geld machen kann aber das is dann eh industrie spionage und is sicher ned hier zu diskutieren weils ned vorkommt bei dem spiel hier.

Die können gerne wissen wo ich wohne welche Erotikseiten ich mir reinziehe oder welcher Chinaman meine Nudeln zustellt.
 
Alt 28.10.2011, 14:37   #24
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Ich hau mich weg ... heulen, aber bei Facebook angemeldet sein ... Sie speichern Daten die halt in einem MMO anfallen ... mein Gott selbst wenn Sie etwas speichern und du erhälst nen Schaden dadurch, dann bin ich der ERSTE Kläger ;D

Schau dir doch mal an wieviel Traffic manche Spiele haben und du wirst dich sicher wundern ... viele Games senden viel mehr, als nur den Benutzernamen ;-)

Postleitzahl, Daten über Ihren Rechner, Ihre Hardware, Software, Plattform, Spielsystem, Medien, mobiles Gerät, einschließlich Geräte-IDs, Ereignisdaten, Internet Protocol (IP)-Adresse, Netzwerk-Media Access Control (MAC)-Adresse und Verbindung. Wir erfassen außerdem andere nicht-personenbezogene Daten wie z.B. Benutzername, Benutzer-ID oder Persona, Nutzung von Funktionen, Spielstatistiken, Punktzahlen und Leistungen, Benutzerranglisten und Klickpfade sowie andere Angaben, die Sie möglicherweise bei Umfragen über Ihre Kontoeinstellungen und Online-Profile wie beispielsweise Freunde-Listen oder Käufe machen.

Bis hier MMO halt ...

Im Rahmen von Markt- und demographischen Studien und/oder Daten erhalten wir möglicherweise auch von Dritten entweder nicht-personenbezogene Daten oder öffentlich zugängliche Informationen, die wir zur Ergänzung der unmittelbar von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nutzen.

Demographisch ist zum Beispiel ... Durchschnitts Alter der Spieler ... mehr Frauen als Männer und so nen Zeugs^^

Und ja sie ergänzen deine Daten ...

Solang Sie diese Daten intern behandeln ist doch alles schick ... wenn sich allerdings 1 Woche nach Registrierung jemand meldet und dir nen Staubsauger verkaufen will ... solltest du grübeln ... ;-)
 
Alt 28.10.2011, 15:01   #25
Gast
Gast
AW: Origin und Star wars

Facebook hat aber nur die Daten die ich Facebook freiwillig gebe. Facebook installiert keine Spysoftware auf meinen PC.

EA kann Daten über ihre Spiele haben, vielleicht auch über die Hardware die installiert ist. Der Rest geht EA absolut nicht an, es sei denn sie fragen mich und ich gebe sie Freiwillig.

Es ist echt zum Kotzen das viele Firmen ihre Kunden in diesen Bereich wie den letzten Dreck behandeln.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Star wars und g5? Rahalla Neuankömmlinge 1 25.11.2011 20:42
Frauen und Star Wars? Nikotes Star Wars 226 08.07.2011 11:56
EA Origin/Star Wars: The Old Republic Orum Allgemeines 14 18.06.2011 07:54
Philosophie und Star Wars DathCaris Star Wars 254 20.02.2011 11:51
Wer findet noch das Clone Wars und Star Wars nicht zusammen passen??? LordNaverKalam Star Wars 43 16.09.2010 15:44

Stichworte zum Thema

,

swtor gekaufte version kein origin

,

swtor security key entfernen telefon

,

wird der browserverlauf von blizzard gespeichert ?

,

privatsphäre origin star wars

,

swtor launcher spionage

,

swtor forumbann

,

will star wars über origin installieren