Antwort
Alt 03.10.2011, 17:39   #1
Gast
Gast
Hilfe Imperium oder Republik?

Hallo

ich heisse Patricia und bin 22 jahr alt.
Ich freue mich schon sehr auf das sw Spiel.
Ich habe einige jahre WoW gespielt...dann hatte ich aber keine lust.
Ein guter Freund aus Wow hat mir dann erzählt dass "bald ein viel geileres spiel kommt als Wow"

Ich
muss sagen ich war begeistert als ich von SW gehört habe. Er sagte mir dann dass wir das Imperium wählen werden da es viel cooler sei. Ich spielte auch Horde in wow ..also war es mir sozusagen egal.
Ich muss auch zugeben dass ich mir nie die Filme angeschaut habe.

Nun habe ich aber angefangen mich für SW zu interessieren...gleich werde ich dann den 3 Teil anschauen.

Und irgendwie bin ich nicht mehr so sicher ob ich doch das Imperium wählen werde.
(zudem gefallen mir die Republik Städte eh besser)


nun wollte ich euch um eure Meinung bitten....was würdet ihr mir empfehlen.
Oder wie habt ihr euch entschieden und vorallem warum???


Wie ist das eigentlich in game ...werden alle planeten zugänglich sein ? Oder hängt es davon ab für welche "Seite" man sich entscheidet?
 
Alt 03.10.2011, 17:52   #2
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Zitat:
Zitat von Feelina
Hallo

ich heisse Patricia und bin 22 jahr alt.
Ich freue mich schon sehr auf das sw Spiel.
Ich habe einige jahre WoW gespielt...dann hatte ich aber keine lust.
Ein guter Freund aus Wow hat mir dann erzählt dass "bald ein viel geileres spiel kommt als Wow"

Ich muss sagen ich war begeistert als ich von SW gehört habe. Er sagte mir dann dass wir das Imperium wählen werden da es viel cooler sei. Ich spielte auch Horde in wow ..also war es mir sozusagen egal.
Ich muss auch zugeben dass ich mir nie die Filme angeschaut habe.

Nun habe ich aber angefangen mich für SW zu interessieren...gleich werde ich dann den 3 Teil anschauen.

Und irgendwie bin ich nicht mehr so sicher ob ich doch das Imperium wählen werde.
(zudem gefallen mir die Republik Städte eh besser)


nun wollte ich euch um eure Meinung bitten....was würdet ihr mir empfehlen.
Oder wie habt ihr euch entschieden und vorallem warum???


Wie ist das eigentlich in game ...werden alle planeten zugänglich sein ? Oder hängt es davon ab für welche "Seite" man sich entscheidet?
Wo soll ich anfangen?

1. Nie die SW-Filme gesehen
2. Die Frage ob du Republik oder Imperium wählen sollst. Wenn dein Freund/Kumpell (Man will ja nichts unterstellen ) Imperium spielt und du gerne mit ihm zusammen spielen möchtest, da nimm doch auch eine imperiale Klasse. Wenn du lieber die Republik spielen willst, mach das, vielleicht kannst du ihn überreden da mit zu machen. Allerding muss man dazu sagen, dass die Republik (korrigiert mich, falls ich falsch liege) dieses Spiel nicht die Republik der Filme ist. Natürlich ist das Imperium auch ein ganz anderes. Da ToR über 3000 Jahre vor den Filmen spielt.
 
Alt 03.10.2011, 17:55   #3
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Ich glaube Die Antwort auf deine Frage kannst Du Dir nur selber geben.
Vielleicht solltest Du deine Wahl weniger von der Fraktion als von der Klasse abhängig machen.
Schau Dir doch einfach mal alle Klassenvideos an. Wenn Du dann dort eine Klasse findest, die Dich, aus welchem Grund auch immer, anspricht, hat sich die Frage nach der Fraktion fast von selbst erledigt.
 
Alt 03.10.2011, 18:01   #4
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

...im zweifelsfall einfach zwei chars erstellen ein imp... ein rep

Ich selbst bin zum momentanen zeitpunkt noch in keinster weise entschlossen.

...letzten endes wird es bei mir wie üblich ablaufen.

"char gewählt... 30 min gezoggt .... und der isses nicht!"
"zweiter char gewählt... 30min gezoggt ... uuuund der isses auch net"
"dritter char... passt ... zufrieden"

...wobei letzten endes werde ich wohl eher beim imperium landen,
schlicht und ergreifend, weil mir die klassen dort mehr zusagen

imperium -> würd ich alle spielen außer dem agenten
republic -> würde ich nur den jedi-ritter nehmen

letzten endes weiß niemand von uns was kommen wird... oder wie yoda sagen würde:
"Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist"
 
Alt 03.10.2011, 18:04   #5
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Zitat:
Zitat von givemeaname
Wo soll ich anfangen?

1. Nie die SW-Filme gesehen
2. Die Frage ob du Republik oder Imperium wählen sollst. Wenn dein Freund/Kumpell (Man will ja nichts unterstellen ) Imperium spielt und du gerne mit ihm zusammen spielen möchtest, da nimm doch auch eine imperiale Klasse. Wenn du lieber die Republik spielen willst, mach das, vielleicht kannst du ihn überreden da mit zu machen. Allerding muss man dazu sagen, dass die Republik (korrigiert mich, falls ich falsch liege) dieses Spiel nicht die Republik der Filme ist. Natürlich ist das Imperium auch ein ganz anderes. Da ToR über 3000 Jahre vor den Filmen spielt.
Absolut korrekt es bringt nichts anhand der Filme seine Entscheidung bei der Wahl der Fraktion bei SWTOR zu treffen, da das Galaktische Imperium etwas anders ist als das Sith-Imperium, auch wenn bei beiden ein Sith-Lord an der Spitze sitzt. Auch der Rest ist total anders.

Eine gute Möglichkeit sich zu entscheiden ist aber zu gucken, welcher SW-Charakter dir persönlich besser gefällt und deinen SWTOR-Charakter an ihn anzulehnen z.B. gefällt dir Darth Maul aus Episode 1 dann machst du einen Zabrak der ein Sith-Krieger ist, kann ja auch ein weiblicher Zabrak sein und wenn er dir nicht gefällt und du eher der Jedi-Fan bist machst du dir einen Jedi, der an Obi-Wan oder einen anderen Jedi angelehnt ist. Die Fraktion ergibt sich dadurch schon automatisch.
 
Alt 03.10.2011, 18:06   #6
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

ich will auf jedenfall heiler sein (direktheilung am besten)

aber ich dachte immer es sei egal ob man hexer mit der spezi korrumpierung spielt
oder eben gelehrter mit der spezi seher.....dachte immer das die gleichgestellt sind und im prinzip die gleiche fähigkeiten haben
 
Alt 03.10.2011, 18:16   #7
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Ich habe Republik gewählt, weil ich im RL schon ein grosser Arsch bin und ich auch mal bissl nett sein will

Ich weiss nicht, wieso ich die Republik gewählt habe. Ich glaube das hat was mit den anderen Spielen (KOTOR) zu tun, wo man entweder den dunklen, einfacheren Weg wählt wo man den Typen der ein Problem hat einfach umsäbbelt
oder
den hellen, zeitaufwändigen Weg nimmt und man mit voller Motivation dem Typen seinen Werkzeugkoffer mit Schraubenschlüssel und Hammer zurück bringt und ihm noch 1000 Credits für den Notfall dalässt.

Oder vielleicht liegt es daran, dass ich einfach eine Twi'lek Schmugglerin spielen will ^^

LG
 
Alt 03.10.2011, 20:48   #8
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Hallo,

also so ne Entscheidung will natürlich gut überlegt sein.Auf sozialen Kontakten finde ich sollte man die nicht aufbauen- immerhin beeinflusst die Entscheidung gerade in so einem Sotylastigen Spiel wie TOR extrem dein Spielerlebniss.

Also ich tendiere im Moment vor zur Republik (Jedi). Aber später wird dann auch ein Imp gespielt . Hauptgrund ist das Leveldesign sowie die Story- die Realität ist oft düster genug und der Buhmann bin ich auch so Da dann lieber mal einen Helden spielen. Habe aber oft auch gerne die böse Seite in RPG's gespielt, ist halt grade so ne Phase. Und in den Videos die ich bisher gesehen habe fand ich das Leveldesign des Sith Startplaneten auch nicht so berauschend.

Aber ich finde man kann das Imperium nicht mit der Horde vergleichen- und das kannst du, meiner Meinung nach, sehr gut aus den Filmen lernen. Während ich die Horde eher als kriegerische Naturvölker sehe (bin allerdings nicht so der WOW Kenner) ist gerade im Star Wars Universum pure Schwarz-Weiss Malerei angesagt. Während die Jedi für alle guten Dinge stehen verkörpern die Sith das Pure Böse. Und werden sich bestimmt auch dementsprechend düster spielen.

Natürlich ist die Republik ne andere, letztentlich geht es in Star Wars aber um den Kampf Jedi gegen Sith. Und deren Ausrichtung bleibt...

Viel Spass beim füllen deiner Allgemeinbildungslücke und ein paar schöne Videoabende
 
Alt 03.10.2011, 21:05   #9
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

hmm

ich finde es eigentlich super das man im sw entscheidungen treffen kann und je nach dem wie man sich entscheidet sieht die "zukunft" des charakters aus..aber andererseits habe ich da auch angst davor...weil ich dann bestimmt davor sitze udn mir denke ....soll ich nun helfen oder nicht.

es wurde ja gesagt das man als jedi nicht unbedingt gut sein muss oder als sith böse...das heisst ja das man immer solche entscheidungen treffen muss....da habe ich ja schon richtig angst davor
 
Alt 03.10.2011, 21:45   #10
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Zitat:
Zitat von Feelina
hmm

ich finde es eigentlich super das man im sw entscheidungen treffen kann und je nach dem wie man sich entscheidet sieht die "zukunft" des charakters aus..aber andererseits habe ich da auch angst davor...weil ich dann bestimmt davor sitze udn mir denke ....soll ich nun helfen oder nicht.

es wurde ja gesagt das man als jedi nicht unbedingt gut sein muss oder als sith böse...das heisst ja das man immer solche entscheidungen treffen muss....da habe ich ja schon richtig angst davor
Genau das macht ja den Reiz des Spiels aus. Es ist ein MMORPG, schon klar, aber dein Charakter hat eine ganz eigene Geschichte und du hast massiven Einfluss auf den Verlauf - natürlich begrenz durch den Fakt, dass das ein Computerspiel mit endlichen Möglichkeiten ist...

Zur Wahl Republik oder Imperium: Im Grunde ist die Republik die amtierende Regierungsform in dieser Galaxis, also die Verteidiger. Demnach ist das Imperium der Agressor, der Angreifer. Daraus könnte man gut und böse definieren, aber alles hat seine Schattenseiten. Deine Wahl entscheidet also, auf welcher Seite du in diesem Krieg kämpfst, aber ob deine Spielfigur jetzt ein guter oder böser Kerl ist, das liegt allein bei dir. Nicht jeder Jedi ist automatisch die Güte in Person. Nicht jeder Sith ist automatisch ein Massenmörder und Zerstörer.

Wenn dein Freund also eine bestimmte Fraktion gewählt hat und du mit ihm zusammen spielen willst, wirst du wohl die gleiche wählen müssen. Ob deine Figur nun gut oder böse ist, liegt bei dir allein.

Zu den Planeten: Bestimmte Planeten gehören einer Fraktion sicher, wie zum Beispiel die "Hauptstädte" Coruscant und Dromund Kaas. Ich bezweifle, dass man da sein Schiff landen kann, geschweige denn durch die Blockade der Schlachtschiffe dort brechen kann. Der Rest der Planeten soll aber wohl größtenteils umkämpft sein oder zumindest Außenposten der gegnerischen Fraktion haben, also wirst du wohl die meisten besuchen können.
 
Alt 03.10.2011, 21:56   #11
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Ich persönlich werde die Republik wählen.

Aus meiner Erfahrung heraus ist die "gute Seite" meistens unterbevölkert. Was für mich schon Grund genug ist die schwächere Seite zu unterstützen. Mir selbst macht es auch weniger Spaß ständig auf der dominierenden Seite zu sein.

Allerdings musst du, wie meine Vorredner ja schon sagten, die Entscheidung wohl für dich treffen.

Ich möchte damit keine vom Thema abweichende Diskussion auslösen, ich hoffe diejenigen, die es anders sehen, akzeptieren diese Meinung einfach.
 
Alt 03.10.2011, 21:57   #12
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

zu den planeten das versteht ich ncoh nicht so ganz...
ich habe den eindruck das dreifach so viele der rebublik gehören....darf man dann als imperialist dort nicht landen?
 
Alt 03.10.2011, 21:58   #13
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Hallo Patricia!

Ich würde dir raten diese Entscheidung für dich selber zu fällen, denn du sollst Spaß am spielen haben und dich nicht nach jmd. anderen richten! Wenn dir, wie du ja schon erwähnt hast, die Republikstädte besser gefallen oder das ganze "Drumherum", dann spiel Republik!

Oder du machst ein Kompromiss und erstellst einfach auf beiden Seiten ein Charakter und schaust dann nach dem launch wo es dir besser gefällt!

Sonst kannst du dir ja auch nochmal die bisher verfügbaren Trailer, Screenshots etc. angucken- bissl Zeit haste ja noch! xD

MfG Zarlog
 
Alt 03.10.2011, 22:13   #14
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Zitat:
Zitat von Feelina
zu den planeten das versteht ich ncoh nicht so ganz...
ich habe den eindruck das dreifach so viele der rebublik gehören....darf man dann als imperialist dort nicht landen?
Also laut Galaxiskarte sind selbst einige Republik-Planeten umkämpft. Corellia zum Beispiel gehört der Republik, aber im Text liest man auch was von einer imperialien Gegenbewegung, die den Planeten übernehmen will. Die Frage ist, ob ich da einfach so unbehelligt mit meinem Sith-Jäger so landen darf oder ob ich irgendwie auf den Planeten geschmuggelt werde. Das sind so Feinheiten, wo man wohl tatsächlich einfach mal das Spiel abwarten muss.
 
Alt 03.10.2011, 22:14   #15
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Ich glaube dass sich das Spiel auf beiden Seiten quer durch das Universum erstrecken wird. Es wäre ja irgendwie nicht im sinne der Spieler, wenn man auf 3 Planeten spielen könnten, und auf dem Rest nicht. ^^

Ich habe mal einen Thread im Forum gesehen, wo ein netter User alles Mögliche an Infos zusammengefasst hat, was wie ich finde, sehr nützlich war um sich einen Überblick verschaffen zu können. Finde ihn leider gerade nicht mehr.
 
Alt 03.10.2011, 22:51   #16
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Komm zum Imperium..

Wenn ich mir die Gilden ansehe dann sind Reps im Vorteil..das kann man ja so nicht stehen lassen da brauchen wir noch Hilfe auf Seiten des Imperiums
 
Alt 04.10.2011, 00:39   #17
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Ich würde dir raten dich mal mit der geschichte zu befassen (zu finden auf der hauptseite). Wenn du die durch hast fällts dir eventuell leichter eine seite zu wählen.

Und ich hoffe du hast auch schon gemerkt das die star wars filme nichts mit diesem spiel zu tun haben denn sie spielen rund 3500 jahre NACH den geschehnissen von SWTOR (jedenfalls storytechnisch) ;-)
 
Alt 04.10.2011, 06:05   #18
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Ich hab das selbe Problem . ich hab mir so ziemlich alles Infos durchgelesen , die Filme wieder angeschaud und Zock jetzt die Games . ich will keinen Jedi zocken der alles und jeden Hilft aber auch keinen Sith der nur drauf aus ist die Jedi zu vernichten .

Leider hab ich bis jetzt nicht rausgefunden was die Sith vorhaben ausser Jedi und Republik vernichten .

der Sith krieger war seit der Ankündigung von SWTOR mein Wunschcharakter aber nun kann ich mich zwischen den beiden Freaktionen nicht entscheiden
 
Alt 04.10.2011, 07:19   #19
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Zitat:
Zitat von Kortheas
Zu den Planeten: Bestimmte Planeten gehören einer Fraktion sicher, wie zum Beispiel die "Hauptstädte" Coruscant und Dromund Kaas. Ich bezweifle, dass man da sein Schiff landen kann, geschweige denn durch die Blockade der Schlachtschiffe dort brechen kann.
Als imperialer Agent z. B. müsste man doch überalll hin kommen. Das ist ja gerade der "Witz" beim Agenten.
 
Alt 04.10.2011, 12:00   #20
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Zitat:
Zitat von taaruk
Leider hab ich bis jetzt nicht rausgefunden was die Sith vorhaben ausser Jedi und Republik vernichten .
SWTOR spielt in einer Zeit des relativen Friedens. Sicherlich gilt das Interesse des Imperiums dadurch weiterhin der Eroberung der Republik und der Auslöschung des Jedi-Ordens, aber die Mittel dazu dürften nur selten der offene Konflikt sein. Vielmehr bereiten sich beide Seiten auf den nächsten Konflikt vor und zwar wirtschaftlich und politisch. D.h. sie versuchen Regierungen, Planetensysteme und Technologien, sprich kriegswichtige Ressourcen für ihre Seite zu gewinnen und dabei ist zumindest dem Imperium jedes Mittel Recht.
Den Konflikt Republik vs. Imperium kann man dabei recht gut mit dem kalten Krieg vergleichen. Beide Seiten scheuen die offene Konfrontation untereinander, bzw. tragen diese nur in Form von Scharmützeln aus, die bestenfalls als Randnotiz in die Geschichtsbücher eingehen, haben aber kein Problem damit ihre Interessen durch Handlanger vertreten zu lassen, die sie wiederum offen unterstützen.
Beispiel Alderaan: Die Republik steht zu einem Haus mit legitimem Herrschaftsanspruch und unterstützt es dabei den Thronräuber zu stürzen. Das Imperium dagegen hält zu einem unbekannten Haus und versucht dessen Sprößling an die Macht zu putschen und zu meucheln. Somit stellen sich beide gegen den amtierenden Herrscher (der neutral sein will), aber aus unterschiedlichen Gründen. Die Jedi/die Republik aus einer Art Gerechtigkeitssinn und Hilfe für einen Verbündeten heraus. Die Sith/das Imperium weil sie eine Marionette an der Macht sehen wollen und der amtierende Herrscher nicht ihre Marionette sein will.

Soweit zu den Interessen der Republik/des Imperiums. Wenn es um die Interessen der Jedi / der Sith geht wird es differenzierter. Die Jedi werden wohl v.a. einen stabilen Frieden wollen, was sich erst einmal mit den Interessen einer stabilen und starken Republik deckt. Wenn die Republik dem Imperium militärisch so weit überlegen wäre, dass eine Kriegserklärung des Imperiums blanker Selbstmord wäre, dann kann das dem Frieden erst einmal nur dienlich sein. Letztendlich ist ihnen aber klar, dass eine friedliche Koexistenz mit dem Imperium nicht möglich ist und wie sie das Dilemma lösen oder umschiffen wollen, nun, warten wir es ab.
Bei den Sith dagegen ist es differenzierter, letztendlich ist jeder Sith ein absoluter Egoist, dem es nur um die eigene Stärke, die eigene Macht und die eigene Freiheit geht. Nur was genau das bedeutet definiert jeder Sith für sich selbst. Manche werden militärischen oder politischen Einfluss wollen, andere definieren Freiheit vielleicht v.a. in einer möglichst geringen Anzahl an Vorgesetzten, andere wiederum sind soweit entrückt, dass ihnen weltliche Macht gar nichts bedeutet und es ihnen ausschließlich um Macht im Sinne von The Force und die Meisterung derselben geht und sie politische/militärische Aktionen lediglich als Mittel zum Zweck ansehen. Da sind die Sith weitaus inhomogener als die Jedi. Im Grunde verfolgt dort jeder Sith seine ganz eigenen Ziele und die Lords und der Imperator haben genug damit zu tun, alle auf Kurs zu halten, sprich, gemeinsam auf den nächsten Krieg hin zu arbeiten.

Hoffe geholfen zu haben.
LG
Eth

P.S.: Als imperialer Agent z. B. müsste man doch überalll hin kommen. Das ist ja gerade der "Witz" beim Agenten.[/quote]Die Starterplaneten sind für alle Klassen, die nicht auf dieser Welt starten tabu. Was die Hauptstädte/-planeten der jeweiligen Fraktionen anbelangt denke ich mal, dass jene auch nur für diese verfügbar sind. Andererseits könnte es gerade für den Schmuggler / den Agenten sehr reizvoll sein die Hauptstadt des Gegners zu bereisen und dort tätig zu werden. Diese beiden Klassen drängen sich bei verdeckten Operationen förmlich auf, allerdings wäre das aber auch schwer um zu setzen. Zumindest braucht man eine gute Verkleidung, also z.B. eine Soldatenuniform für den IA und eine Kopfgeldjägerrüstung für den Schmuggler, ansonsten würde man schon an der Kleidung erkennen, dass dort jemand ein Spion ist. Könnte ich mir aber sehr gut als Klassenquest vorstellen. Ob es das gibt oder ob sowas später mal als kleines Bonbon hinzu gefügt wird, nun, warten wir es ab.
Ich persönlich gehe erst mal davon aus, dass die Hauptstädte der gegnerischen Fraktion nicht bereist werden können.
 
Alt 04.10.2011, 13:06   #21
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Hi Patricia,
es ist in der Tat Geschmackssache, ob man Republik oder Imperium wählt und beide sind nicht mit den Sith und den Jedi in den SW Filmen zu vergleichen.
Wenn Du Zeit und Lust hast, würde ich Dir empfehlen, mal das Computerspiel "Star Wars : Knights of the old Republic" (auch ein BioWare Spiel) zu spielen. Das spielt zeitlich vor SW:ToR, trifft aber die Stimmung der jeweiligen Fraktionen wesentlich besser. Auch bei diesem Spiel liegt es bei Dir, ob Du "gut" oder "böse" bist. Zudem vermittelt es sicher einen guten Eindruck von BioWare Spielen - also die Sache mit Companions, die vielen Dialogoptionen, die verschiedenen Handlungsmöglichkeiten und daraus entstehende Konsequenzen.

Ich selber werde auf Seiten des Imperiums spielen. Das hat zwei Gründe : Zum einen finde ich die Jedi eher langweilig und zum zweiten haben rote Lichtschwerter und Sithblitze einfach maximalen Style (ja, ganz banaler Grund).
 
Alt 04.10.2011, 13:40   #22
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Zitat:
Zitat von DarkIvory
Komm zum Imperium..

Wenn ich mir die Gilden ansehe dann sind Reps im Vorteil..das kann man ja so nicht stehen lassen da brauchen wir noch Hilfe auf Seiten des Imperiums
wie meinst du das?

zur zeit sieht es doch so aus dass es mehr leute gibt die das imperium wählen werden
 
Alt 04.10.2011, 15:25   #23
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Es gibt auch im Klassenforum einen Test, der recht gut die passende Klasse empfiehlt. Für mich fällt nur das Imperium beim ersten und Hauptcharakter an, weil ich dort den Inquisitor spielen kann.
 
Alt 04.10.2011, 15:47   #24
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

komm zur Republik wir sind eindeutig cooler
und haben die besseren Zitate in den Filmen
 
Alt 04.10.2011, 16:30   #25
Gast
Gast
AW: Hilfe Imperium oder Republik?

Ich werde mich für keine Seite entscheiden, sondern das spielen was mir zusagt.

Der Söldner auf Seiten des Imp ist der erste Char den ich anteste. Da ich aber nicht mit der dunklen Seite verheiratet bin (ihr kennt meine Frau nicht), kann es gut sein das ich als republikanischer Schmuggler ende. Die einzelnen Storys sind zu verlockend als das ich sie wegen den verschiedenen Fraktionen nicht antesten und bei gefallen auch fertig spielen würde.
Twinks ftw
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Republik oder Imperium? final vote realskaarj Allgemeines 23 05.12.2011 08:08
Republik oder Imperium? I-C-E-F-I-R-E Star Wars 14 30.11.2011 16:41
Galaktische Republik oder Sith Imperium? Sahee Allgemeines 84 05.09.2011 13:38
Republik / Imperium Karlino Neuankömmlinge 5 22.07.2011 18:23
Hilfe für das Imperium Kastiann Gilden 3 03.07.2010 15:35

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

,

swtor kopfgeldjäger

,

swtor was ist besser imperialen oder republik

,

wer ist stärker imperium oder republik

,

swtor imperium vorhaben

,

die republik ist besser als das imperium