Antwort
Alt 01.01.1970, 07:00   #1
Gast
Gast
Liebestöter Macht

Weiss nicht ob ich das hier überhaupt schreiben darf, da es das Spiel eigentlich nicht wirklich betrifft, eher Starwars allgemein.

Naja aber mir geht dieser Gedanke wiederholt durch den Kopf wenn ich an Starwars denke, egal ob Film(e) oder
Spiel(e).

Die Macht, ist ja eigentlich der ultimative sozialkiller.

Wer eine Verbindung zur Macht bei sich entdeckt und diese ausbaut (gefördert bekommt) dessen Leben als normaler Mensch (oder halt Nicht-mensch je nach Rasse) ist vorbei.

Als Jedi, die ja Dinge wie tiefe Freundschaft oder sogar Liebe ablehnen wegen den möglichen negativen Folgen (Eiffersucht, Hass usw) wird diese Person ein leben in Einsamkeit führen, niemanden an sich ran lassen und..alleine ohne Kinder sterben (falls er nicht vorher den Märtyrertod stirbt)

Und als Sith..ja Freundschaft, Liebe, was ist das? (jeden um mich herum ausnutzen und danach wegwerfen)

Ich glaube..wenn ich im Starwars universum geboren werden würde und eine affinität zur Macht hätte..würde ich alles daran setzten dies geheim zu halten..blos nie einsetzten^^
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #2
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Rumhuren kannste aber trotzdem, dafür gibts ja die Punkte für die dunkle Seite.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #3
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Die Sith und Liebe? Wohl eher Besitzanspruch^^ Ich meine wirkliche Liebe setzt auch Vertrauen vorraus und..das ist eine Eigenschaft..die ich nicht unbedingt mit den Sith verbinde (untertreibung^^)
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #4
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Atepa
...was Ihr alle immer mit der Macht habt ich spiel ein Schmuggler ich darf rumknutschen wie ich will
Menno, gemein *schmoll* musst uns das auch noch so unter die Nase reiben häh? :P
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #5
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Sagen wir es mal so... der Kodex der Jedi verbietet es nicht explizit, es wird nur nicht geduldet....

Andererseits wenn man sich die Entwicklung nach den Filmen anschaut.... Luke Skywalker (Jedi Meister) verheiratet mit Mara Jade (ehem. Hand des Imperators, jetzt ebenfalls Jedi) und haben 1 Sohn Ben, ebenfalls Jedi.
Leia Organa (mitlerweile Jedi) verheiratet mit Han Solo und haben 3 Kinder alle 3 Jedi....

"Glaubensstrukturen lassen sich nunmal ändern
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #6
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Hatte grade so n Bild vor Augen Sith Männlein und Weiblein beim Rollenspiel, der Mann spielt nen Jedi und die Frau.."verhört" ihn^^
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #7
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Beulchen
Vielleicht sollten wir mal klären was mit Liebe überhaupt gemeint ist?
Jemand sollte HK-47 zitieren, ich habe nach all den jahren seine Definition von Liebe vergessen.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #8
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Lodrak
Ja, aber vergiss nicht zu welcher Zeit das spielt, in einer Zeit wo auf den Kodex dermaßen gepfiffen wird... Oder meinst du, Luke Skywalker wurde wie ein echter Jedi von damals ausgebildet?

Wir spielen jedoch zu einer Zeit, wo die Kodex-Treue sehr gewichtig ist.


Gruß
Lod
Lod, deswegen sagte ich ja auch man schaue sich die Entwicklung an. Das Luke nicht im Entferntesten wie die ursprünglichen Jedi ausgebildet wurde weiß wohl jeder.
Allerdings gabs ja schon zu Revans Zeiten Querdenker im Jediorden die die Doktrin gebogen haben oder sie völlig vernachlässigt haben weil sie nicht mehr "aktuell" waren.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #9
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Beulchen
Vielleicht sollten wir mal klären was mit Liebe überhaupt gemeint ist? Ich kann mir viel vorstellen, aber wenn ich mir vorstelle das ein Sith sich vor seine Geliebte/seinen Geliebten wirft um sie zu beschützen, dann kann ich mir das schmunzeln nur sehr schwer verkneifen.
Das war im Grunde mein Gedanke beim erstellen des Threads. Die gesamte Erziehung der Sith basiert darauf alles daran zu setzten sich selbst in die best mögliche Position zu bringen und dafür alles andere zu opfern. Daher kann ich mir nicht vorstellen das ein Mann sich für eine Frau opfern würde um diese zu schützen. Schon alleine deshalb nicht weil er dann befürchten müsste von der Frau ein Messer in den Rücken zu bekommen..weil sie die Position vom Mann haben will..oder seinen Besitzt oder was auch immer.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #10
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von JPryde
Die Jedi sind ja auch bei weitem nicht so gefühllos, wie sie gerne mal dargestellt werden.

Mitgefühl ist z.B. eine wesentliche Eigenschaft der Jedi und die ist auch ein Gefühl.

Zuneigung und Freundschaft sind auch völlig okay. Auch Stolz wird akzeptiert und die Jedi ehren ihre besonders verdienten Mitglieder ja auch in besonderer Weise. Das wäre vollkommen unnötig, wenn keine Gefühle im Spiel wären.

Lediglich bestimmte Gefühle und die, die direkt dorthin führen, sind gegen den Jedi Kodex. Während eine normale Freundschaft kein Problem ist, führt Liebe eben in nicht unerheblich wenig Fällen zu unvernünftigen Handlungen, nicht erst beim Verlust der Liebe, sonder durchgehend. Eifersucht, Angst vor Verlust, Hass, Wut... das sind die Gefühle, die Jedi versuchen zu vermeiden.

Die Liebe soll vermieden werden, damit man sich nicht selbst verwundbar macht (erpressung) und damit man den Dienst an der Allgemeinheit nicht hinter einer einzelnen Person zurückstellt.
Bestes Beispiel ist Anakin... Er wurde zum Jedi ausgebildet und verfügte über große Macht. Von ihm wurde erwartet, das er diese Macht in den Dienst der Allgemeinheit stellt. Stattdessen hat er sich entschieden, das eine einzige Person (Padme) wichtiger ist, als alle anderen, was letztlich dazu führte, das er Mace Windu die Hände abgeschlagen hat, was unmittelbar zu seinem Tod führte. Die Liebe von Anakin hat die Angst vor Verlust seiner Geliebten so gesteigert, das er nicht mehr klar denken konnte.

Insofern ist dieses Zölibat, das die Jedi haben durchaus sinnvoll.

Es gibt aber ja auch in Büchern und auch in SW:TOR beispiele dafür, das Jedi Kinder haben und die sind nicht im Reagenzglas gezüchtet worden. Es gibt eben auch Jedi, die emotional stabil genug sind, um eine Beziehung zu führen, ohne sich dabei von der dunklen Seite übermannen zu lassen.
Und genau das meinte ich. Es wird nicht explizit verboten zu lieben bei den Jedis, es ist nur nicht geduldet und eine Ausnahme.

Mal ehrlich Anakin als Beispiel zu nehmen ist fast schon unfair. Anakin war die ganze Zeit in seiner Ausbildung schon emotional sehr instabil, Stolz, Überheblichkeit etc.....
Das der mit einer Beziehung dann auch den dunklen Pfad geht war ja schon fast abzusehen.
Obi Wan hatte auch eine Beziehung zu einer anderen Jedi und das ist gutgegangen.
Ich denke eher das es bei den Jedis daran liegt wie "gefestigt" man ist.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #11
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Lodrak
Ja, genau das meine ich auch, ich habe auch nicht alle Bücher gelesen, ich lese nicht gerne... *g*

Aber Luke, Leia etc als Referenz für Liebe zu nehmen, sehe ich als falsch an.

Aus meiner Sicht ist Luke nichtmal ein Jedi, sondern nur ein Machtbegabter.
Ein ungeschliffener Diamant...
Anakin ist auch kein Jedi im klassischen Sinne gewesen, er ist nicht hineingeboren.

In The Old Republic spielt man aber einen Jedi/Sith, der eben in diese Sache hineingeboren wurde.
Du gehörst also entweder zu denen, die die schönen Flugtexte nicht lesen, oder keinen Sith gespielt haben, oder keine Beta...
Da wird eindeutig gesagt, dass man ein Sklave war, dessen Machtbegabung entdeckt wurde und man deshalb zur Ausbildung geschickt wurde (Geschichte des Inquisitors).

Außerdem hast du als Kopfgeldjäger und Imperialer Agent eine Quest in dem es um ein Kind geht, dass zur Ausbildung gebracht werden soll.

Daher is nix mit "hineingeboren".
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #12
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von VdFExarKun
Jemand sollte HK-47 zitieren, ich habe nach all den jahren seine Definition von Liebe vergessen.
"Definition: 'Love' is making a shot to the knees of a target 120 kilometers away using an Aratech sniper rifle with a tri-light scope. Statement: This definition, I am told, is subject to interpretation. Obviously, love is a matter of odds. Not many meatbags could make such a shot, and fewer would derive love from it. Yet for me, love is knowing your target, putting them in your targeting reticle, and together, achieving a singular purpose, against statistically long odds."
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #13
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Dark-Takeru
Meiner Meinung kann ein Jedi genauso Lieben, wie normale Menschen/Lebewesen.

Ich mein, wenn du deine Freundin verlierst oder ihr trennt euch .. oder was auch immer, drehst du danach ja auch net durch und machst draußen alles platt

Ein Jedi der nie Liebe kennengelernt hat oder Vertrauen zu "Freunden", wie soll der Gut von Böse unterscheiden können ?

Obi Wan hat seinen Meister auch verloren ... war pissig, aber er hat sich von der "dunkelheit" nicht übermannen lassen.

Sonst müsste Luke ja auch ein Sith werden müssen Ist ja net so das er nicht geliebt hat.
Hm ich weiss nicht...genau aber ich glaube das die Macht..Gefühle verstärkt also wenn deine Freundin dich verlässt..wegen eines anderen und der läuft dir über den Weg..dann kann es doch schon sein du dir verstellst wie dem die visage polisert, oder nicht? Klar du machst es nicht (hoffe ich^^) aber..wenn du eine Verbindung zur macht hast..dann sind solche Gefühle unter umständen viel schwerer einfach runter zu schlucken.

Also wenn du ein Jedi wärst und deine Freundin würde dich verlassen und gleich vor deiner Tür steht ihr neuer Freund, dann müsstest du ihr noch alles gute wünschen und dem anderen zu nem Bier einladen und auf Bruderschaft anstossen..ihm zu seinem Fang gratulieren sozusagen..wenn das schaffst und auch genauso denkst..dann denke ich..müsstst du dir als Jedi keine Sorge um die dunkle Seite machen.^^

Aber mal ehrlich..wer könnte so reagieren? Mit sicherheit, kein Mensch^^
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #14
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Dark-Takeru
Ich muss gestehen ... was mich an der Geschichte am meisten gestört hat (<-- Imperium Fan), das der gewaltige Todesstern .. die ultimative Waffe! Einen langen Tunnel hat wo man reinballert und direkt das ganze Ding in die Luft sprengt ... ey hallo ? XD
Öhm.... schonmal dran gedacht wie gewaltig ein Reaktor sein muss um eine Kampfstation in der Größe eines Mondes zu versorgen und wieviel Energie und Wärme der erzeugt?? Die Wärme muss schließlich irgentwo hin und nix kühlt besser als fast 0° Kelvin.... also der Weltraum. Ergo da müssen irgentwo Schächte an die Oberfläche gewesen sein allein um nen Hitzestau zu vermeiden....

Zu allem anderen.... Luke kennt sich warscheinlich besser mit der Macht aus als Master Windu oder Obi Wan... ist er doch selbst schon Sith Lord gewesen und hat es wieder auf die Helle Seite zurückgeschafft... aber das kam ja auch nur in den Büchern. Er hat sich alles aus den Jediarchiven besorgt was er finden konnte, dazu einiges an Jedi Holocrons und Sith Holocrons....
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #15
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Dark-Takeru
Ich muss gestehen ... was mich an der Geschichte am meisten gestört hat (<-- Imperium Fan), das der gewaltige Todesstern .. die ultimative Waffe! Einen langen Tunnel hat wo man reinballert und direkt das ganze Ding in die Luft sprengt ... ey hallo ? XD
Tja..war halt wohl als schlichte Mega-Wumme die sich bewegen kann gedacht und nicht zum Kamfp gegen kleine Kampfschiffe wie X-Wings´s. Das und die typische Selbstüberschätzung des Imperiums in den Filmen.

"Was können so n paar pups-jäger schon ausrichten gegen uns?" ^^

Hätten sie gleich mehrere T-Fighter gestartet..wäre es wohl anders ausgegangen.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #16
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Ayus
Sie können sich wirklich sehr nahe an etwas sehr heißem befinden und werden doch nur wenig Hitze spüren. (Durch Strahlung wird üblicherweise weniger Wärme als durch Wärmeleitung übertragen.)
COOL wir können uns auf einen Meter der Sonne nähern ohne zu verbrennen
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #17
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Führen Gefühle unweigerlich zur dunklen Seite?
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #18
Myxthor
Gast
AW: Liebestöter Macht

Liebe gibt es durchaus auch bei den Sith. Aber, wenn man als Sith jemanden liebt, hat man eine Schwachstelle für seine Feinde.

Wie Darth Malgus auch seine Sklavin liebte. Obwohl sie seine Sklavin war, hat sich so langsam zwischen ihm und ihr eine Liebe aufgebaut, aber da er erkannt hatte das das gefährlich war, denn sie war seine Schwachstelle und als Sith darf man keine Schwächen haben, so hat er sie letztendes nach dem Angriff auf den Jeditempel getötet, unter Tränen...

So ist das leider... die Liebe führt zu Trauer, Trauer führt zu Wut, Wut führt zu Hass, und Hass führt zur dunklen Seite!

Und die Liebe führt zur Schwäche...

von daher...
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #19
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von wassweissdennich
Und als Sith..ja Freundschaft, Liebe, was ist das? (jeden um mich herum ausnutzen und danach wegwerfen)
Ein Leben wie Barney und das wäre ... gleich kommt es... moment ...... Legendär !
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #20
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Moran
Ein Leben wie Barney und das wäre ... gleich kommt es... moment ...... Legendär !
Zitiere ihn nie wieder auf deutsch.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #21
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Raqanar
Zitiere ihn nie wieder auf deutsch.
Habe nur die Deutschen Folgen gesehen und ist doch Wurst obs 100 % exakt zitiert ist oder nicht , wie man sieht hat es jeder verstanden

Nebenbei ist die deutsche Synchro der Serie eine der besten wenn man es mit den anderen Serien vergleicht.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #22
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Moran
Habe nur die Deutschen Folgen gesehen und ist doch Wurst obs 100 % exakt zitiert ist oder nicht , wie man sieht hat es jeder verstanden
Das hat der Karl-Theodor auch gedacht.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #23
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von Raqanar
Das hat der Karl-Theodor auch gedacht.
Jo.. muss man nicht verstehen oder ? ...
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #24
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Zitat:
Zitat von wassweissdennich
Das war im Grunde mein Gedanke beim erstellen des Threads. Die gesamte Erziehung der Sith basiert darauf alles daran zu setzten sich selbst in die best mögliche Position zu bringen und dafür alles andere zu opfern. Daher kann ich mir nicht vorstellen das ein Mann sich für eine Frau opfern würde um diese zu schützen. Schon alleine deshalb nicht weil er dann befürchten müsste von der Frau ein Messer in den Rücken zu bekommen..weil sie die Position vom Mann haben will..oder seinen Besitzt oder was auch immer.
Wozu Sith?

Guck Dir doch an was im Kapitalismus läuft: Für Geld gehen doch die meisten heute über Leichen - speziell in den Topetagen. Die lehnen jegliche gesellschaftliche Verantwortung ab. Wenn die Occupay-Bewegung vor den Banktürmen demonstriert, stehen die jungen Finanzstars da und prosten denen hämisch mit Champagner zu.
Nicht umsonst wird geläufig vom Raubtierkapitalismus gesprochen.

Und was in den Betrieben in Sachen Mobbing etc. läuft, ist auch nicht ohne. Über die Folgen für die Betroffenen machen sich doch die Wenigsten Gedanken. Und um Karriere zu machen, sinken die Skrupel immer mehr.

In Sachen Egoismus können sich die Sith bei den Protagonisten der Wirtschaft etc. noch was abgucken.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #25
Gast
Gast
AW: Liebestöter Macht

Es ist sicher für "moderne" Menschen schwer vorstellbar ein rein spirituelles Leben zu führen, aber die Existenz der katholischen Kirche auch heute beweist ja, dass es solche Menschen gibt.

Persönlich halte ich die Idee der Jedi, Beziehung schwächen den Menschen aber auch für kabbes.
 
Antwort

Lesezeichen

« " id="td_threadtitle_544689" title="">
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Macht erlernen martinsuchantke Star Wars 2 27.11.2011 08:50
Höhepunkt der Macht developr Star Wars 14 07.07.2011 23:16
Macht nutzer zu STARK? jessar Allgemeines 34 08.05.2011 08:51
Macht = Magie? Botenstoff Allgemeines 22 03.09.2010 08:22

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

liebestöter zitate

,

zitate liebestöter