Antwort
Alt 07.06.2011, 16:02   #1
Gast
Gast
Die Technologie im SW-Universum

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem und zwar verstehe ich die Leute nicht, die sich beschweren, dass die Technologie sich in Star Wars, je weiter man in der Zeit
zurück geht, augenscheinlich immer weiterentwickelt.

Ich seh´das so: Die Technologie ist bereits auf einem so hohen Standpunkt (Hyperraumreisen, Blasterwaffen, etc.) das man die Weiterentwicklung nicht mehr mit dem bloßen Auge verfolgen kann.

Das die Schiffe und Was-weiß-ich-nich in den ersten Episoden 4-6 so veraltet aussehen, liegt einfach nur an den mangelhaften Darstellungsmöglichkeiten der Filmtechnik, aus der Zeit als sie gedreht wurden.

Wie seht ihr das, hab ich einen Denkfehler oder sind solche "Das wird alles immer neuer, obwohl das 1000 Jahre vor den Filmen ist"-Beschwerden eine einfache Nörgelerscheinung?

MFG
 
Alt 07.06.2011, 16:23   #2
Gast
Gast
AW: Die Technologie im SW-Universum

Schauen wir mal auf die Erde. Vor 5000 - 10000 Jahren konnten Menschen unglaubliche Bauwerke schaffen mit einer Technologie, die dann erstmal für 3000-2500 Jahre lang nicht mehr bekannt war. Erst heute wieder könnten wir solche Monumente in einer vorstellbaren Zeit bauen.

Wenn eine "Hoch Kultur" existiert gibt es schnell viel Technik, geht die Kultur bergab ist auch mit der Technologie schnell dulle.

Wir leben in einer Zeit die gerade nach Vorne rennt, aber das erst seit 150 Jahren. Was in Kosmischer Zeit nicht mal erwähnenswert wäre.
 
Alt 08.06.2011, 00:35   #3
Gast
Gast
AW: Die Technologie im SW-Universum

Das rad gibt es seit eh und je....hat sich daran jemals was verändert? Kaum.....nur das es vlt einen gummi überzug hat und es in vielen verschiedenen größen gibt.

So denke ich verhält sich das in star wars auch. Die technologie verändert sich kaum....denn wenn man schon hyperraumantriebe hat und laserkanonen...was will man dann noch machen? Das einzige wäre höchstens die technischen teile kleiner zu machen, effizienter....aber das wars auch....vom grundprinzip ändert sich nix.
 
Alt 09.06.2011, 04:31   #4
Gast
Gast
AW: Die Technologie im SW-Universum

Bin auch der Ansicht das liegt halt nur an den Möglichkeiten der heutigen Animationstechnik.


Ich bin dafür das auch die ersten StarWars Filme eine Remastered-Version nochmal aufgedrückt kriegen.
Darth Maul hat bereits geiler das Lichtschwert geschwungen als alle vor ihm und die älteren Filme sehen nur noch ärmlich aus dagegen. ^^

Verteidigt die Ehre der alten Filme, remastered sie mit der heutigen Technologie!!
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Starwars Universum in unserer Zeit Mastklo Star Wars 22 03.12.2011 10:38
Star Wars Spiele dürfen Story haben die von Filmen abweicht weil paralleles Universum Falkenlurch Allgemeines 14 06.11.2011 12:56
Nartenos grüßt das SWtoR-Universum Nartenos Neuankömmlinge 6 01.10.2010 14:45
Der alte Mann und das ...äh... Universum TomerHawk Neuankömmlinge 4 20.04.2010 15:39
Das erweiterte Universum von The Old Republic HergenThaens Neuigkeiten 12 04.12.2009 14:57