Antwort
Alt 15.10.2009, 21:04   #1
Gast
Gast
RPG - Game alá D&D und DSA...

Moin.

Habe dieses Thema eröffnet, da ich generell daran interessiert wäre, wieviele Leute ihren Char. richtig rollenspielmäßig spielen werden.
Ich werde dieses Spiel
alá D&D bzw. DSA spielen, da ich der meinung bin, das solche MMORPGS dann umso mehr Spaß machen. Ich habe generell was gegen Nicks wie Bumsebär_54 oder IKILLYOUSUCKER61.

Mein Sith wird "Darth Haverlorn" heissen und ich werde verdammt nochmal wie ein Sith spielen und auch so schreiben (also reden) ^^. Bin gespannt wieviele Gleichgesinnte sich dazugesellen... wäre toll so nen RPG clan zu eröffnen...


so on... stay alive
 
Alt 15.10.2009, 21:12   #2
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Ich persönlich freue mich immer über RP-Situationen. Allgemein kann es sehr viel Spaß machen, wenn man eine Gruppe findet, die sich darauf einlässt. Insofern wird mein Charakter, wenn sich die Gelegenheit ergibt, immer IC handeln.
 
Alt 15.10.2009, 21:49   #3
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

finde diese art zu spielen auch wesentlich interessanter als schlichtes laddern =) !
 
Alt 16.10.2009, 00:39   #4
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Ich werde mir doch das Spiel nicht entwerten indem ich es nicht in vollen Zügen (also In Charakter) geniesse.

Möge die Macht mit euch sein!
 
Alt 16.10.2009, 04:39   #5
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Was ist richtig Rollenspiel?

Ich mach das auch wie unser CM geschrieben hat,wenn ich Leute treffe die RP spielen,spiel ich mit.

Bin kein Profi Rollenspieler,aber versuch mein bestes,da ich auch der Meinung bin das solche Namen wie du oben genannt hast das Spiel kaputt machen .Manche finden das witzig oder cool,aber es zerstört sehr das Star Wars Feeling,ein Teil der Welt zu sein.

Ansonsten schreib ich eben auch OOC ,wenn die anderen das auch machen.
Aber vermeide grundsätzlich solche Leute mit so komischen Namen,wenn die mich in eine Gruppe einladen wollen,geh ich nicht mit.

z.B. auch hier gibt es einige Gilden wo ich gern beitreten würde,aber da muss ich ein ausgearbeites Charprofil haben,vom Geburtsort ,Werdegang usw.
Das liegt mir nicht so,kenn leider nur die Filme ( Spiele ) und was soll ich mir da aus den Fingern saugen?
Also spiel gern Rollenspiel,eben ein Teil der Welt sein,aber bin kein Profi.
Möchte ja eine Trooperin spielen aber wie soll ich die spielen ohne Sqaud Einheit?
Einzelgänger geht schlecht als Soldat,muss also in eine Gilde.

Mal schauen ob noch eine Trooper Gilde kommt wo ich rein könnte,ohne das ich ich erst eine wahnsinnige Geschichte mir überlegen muss.Wie schon gesagt da bin ich nicht so gut drin.
 
Alt 19.10.2009, 05:23   #6
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Zitat:
Zitat von Xidia
Was ist richtig Rollenspiel?
Möchte ja eine Trooperin spielen aber wie soll ich die spielen ohne Sqaud Einheit?
Einzelgänger geht schlecht als Soldat,muss also in eine Gilde.

Mal schauen ob noch eine Trooper Gilde kommt wo ich rein könnte,ohne das ich ich erst eine wahnsinnige Geschichte mir überlegen muss.Wie schon gesagt da bin ich nicht so gut drin.
Mach dir mal deshalb keine sorgen. Nette Leute trifft man automatisch beim leveln, und dann wirst du bestimmt von ihnen eine Gildeneinladung bekommen.
 
Alt 19.10.2009, 07:17   #7
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Das wird bei mir definitiv ein Mischmasch werden; außerhalb von PvE werde ich den sicherlich als wirklichen RP-Charakter spielen. :>
 
Alt 19.10.2009, 09:58   #8
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Rollenspieltechnisch handel ich immer so, wie auch ich im realen Leben handeln würde oder mitr vorstellen würde so zu handeln, gut immo Spiele ich KotOR auf komplett Böse, das hat aber den Grund das nen Kollege und ich möglicherweise Sith spielen werden und ich mich daran gewöhnen muss auch Böses zu tun, weil sonst hätte das keinen Sinn...

Ja was meinen Namen angeht ich nutze ernsthafte, aber doch nicht so krass RP Namen.
 
Alt 19.10.2009, 14:54   #9
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Ich bin absoluter RPler und werde versuchen konsequent RP zu machen sofern es sich realisieren lässt. Daher wünsche ich mir auch unbedingt einen RP-Server, wo Namen wie der erwähnte "Bumsebär" garnicht erst auftauchen würden.
Wie ich RP zum Teil interpretiere habe ich bereits in einem anderen Beitrag wiedergegeben, glaube bei den Community-Schöpfungen zu finden bei der Idee des RP-Bündnisses oder so.
Ich hoffe nur das es viele RP-PAs (Gilden) geben wird die auch wirklich dem Lore entsprechendes RP betreiben werden ohne dabei kulturelle Hintergründe aus unserer Welt mit einfliessen lassen zu müssen. Samurais, Terminators, Chuck Norris und Co. bitte draussen bleiben oder Richtung Casual PvE Server. Ihr RPler da draussen, versucht euch in diese Welt einzugliedern und erweckt sie zum Leben, sie bietet so viele Facetten, Ecken und Kanten, hier ist für jeden etwas dabei.

So long

Kani
 
Alt 19.10.2009, 15:59   #10
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Zitat:
Zitat von Kani
Ich bin absoluter RPler und werde versuchen konsequent RP zu machen sofern es sich realisieren lässt. Daher wünsche ich mir auch unbedingt einen RP-Server, wo Namen wie der erwähnte "Bumsebär" garnicht erst auftauchen würden.
Wie ich RP zum Teil interpretiere habe ich bereits in einem anderen Beitrag wiedergegeben, glaube bei den Community-Schöpfungen zu finden bei der Idee des RP-Bündnisses oder so.
Ich hoffe nur das es viele RP-PAs (Gilden) geben wird die auch wirklich dem Lore entsprechendes RP betreiben werden ohne dabei kulturelle Hintergründe aus unserer Welt mit einfliessen lassen zu müssen. Samurais, Terminators, Chuck Norris und Co. bitte draussen bleiben oder Richtung Casual PvE Server. Ihr RPler da draussen, versucht euch in diese Welt einzugliedern und erweckt sie zum Leben, sie bietet so viele Facetten, Ecken und Kanten, hier ist für jeden etwas dabei.

So long

Kani
Sehe das genauso wie Kani. Ich hoffe ebenso auf eine tolle RP Community.

Che
 
Alt 19.10.2009, 16:12   #11
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Ich war ja bis jetztimmer auf PvP-Server angesidelt bei den meisten spielen um PvE zu machen (), könnte mir das jedoch hier mit nem Twink vorstellen. Doch PvE bzw Raiden im RP-Style stell ich mir dann schon etwas seltsam vor, was ich wohl mit dem Main vorallem machen werde(also das PvE)
Könnte mir das jemand mal bissel genauren (nur so rein aus Intresse) erläutern wie Raiden (so wie mann es von anderen MMO`s kennt) dann in RP abläuft? Also auch so Mit gruppenkoordination im Ts und so. Würd mich dann halt schon mal Intressieren bzw kann mir das gar nich so gut vorstellen.
 
Alt 19.10.2009, 17:44   #12
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Zitat:
Zitat von Anubis_CH
Ich war ja bis jetztimmer auf PvP-Server angesidelt bei den meisten spielen um PvE zu machen (), könnte mir das jedoch hier mit nem Twink vorstellen. Doch PvE bzw Raiden im RP-Style stell ich mir dann schon etwas seltsam vor, was ich wohl mit dem Main vorallem machen werde(also das PvE)
Könnte mir das jemand mal bissel genauren (nur so rein aus Intresse) erläutern wie Raiden (so wie mann es von anderen MMO`s kennt) dann in RP abläuft? Also auch so Mit gruppenkoordination im Ts und so. Würd mich dann halt schon mal Intressieren bzw kann mir das gar nich so gut vorstellen.
Hier gibt es verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten. Es gibt einmal die Hardcore-RPler, die wirklich auch im TS RP betreiben, was ich etwas merkwürdig finden würde, da man ja eigentlich mit dem Spiel selbst ne schöne grafische Basis hat. Und dann gibt es die normalen RPler, die in den Raid-Inis halt RP betreiben, aber das TS verwenden für OOC-Absprachen.

So long

Kani
 
Alt 19.10.2009, 17:52   #13
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Im Prinzip bedeutet es ja nur dass sich dein Char so verhält wie es der Char in seiner Spiel-umgebung auch tun würde.

Bei einem Raid im SW-Universum ist es ja nun vermutlich kein Problem wie ein Mitglied dieses Universums zu sprechen. Man vermeidet halt spezifische Ausdrücke aus der Chat- und MMORPG-Sprache und ersetzt sie entsprechend.

Man spricht z.B. anstatt von "Aggro" vielleicht von Aufmerksamkeit und je nachdem wie es im Spiel passt umschreibt man alles andere.

Wenn man z.B. darauf hinweisen will, daß eine Patrouille sich nähert sagt man nichts in Richtung "PAT INC!!!" sondern sagt realistischerweise "Achtung!" oder "Vorsicht!" oder auch "HE!"
Nicht so wie man immer von Leuten hört die denken RP sei komisches Sprechen und jetzt ein "Hört her liebe Verbündete, dort nähert sich eine Kampfeinheit des Feindes und droht dem Gefecht beizutreten. Gebt Acht!" erwarten

TS ist in meinen Augen grundsätzlich eher ooc, da doch viel zu viel vom Spieler durchkommt als es der Athmosphäre guttut (weswegen ich auf soetwas gerne verzichte... braucht man in meinen Augen zum Kernzweck eines Raids auch nicht).
Wenn man denn unbedingt mit TS spielen muss und es ins RP einbauen will, muss man halt auch die mit männlichem Bass sprechende Twilek-Tänzerin akzeptieren.

Taktikanweisungen oder strategische Diskussionen werden von den Charakteren und nicht den Spielern geführt und es interessiert den schwer verdroschenen Kopfgeldjäger nicht daß sein Partner ihn im Stich gelassen hat weil dessen Spieler gerade seine Pizza auf die Tatstatur hat fallen lassen - der ist sauer und redet vielleicht zwei Stunden lang nicht mehr mit seinem Partner auch wenn die Spieler der beiden natürlich trotzdem beste freunde bleiben und sich fröhlich im privaten Chat unterhalten.

Wenn man mehr weiss als der Char eigentlich wissen darf (bin hier schon bis zum Erbrechen oft gewesen und da hinten kommt gleich eine Patrouille), sollte man dieses Wissen entweder ganz und gar zurückhalten (das wäre 100% RP, auch wenn der Raid reinrennt und wiped) oder man kaschiert es entsprechend und sagt sowas wie: "Ich hab da ein blödes Gefühl... hinter dem nächsten Eck könnte etwas lauern" (Das wäre 99,9%RP und man spart sich ne Menge Zeit )

Grundsatz: Es muss für andere möglich sein deinen Charakter möglichst perfekt in die Welt des Spiels einzubauen. Über das letzte Fußballspiel oder den laufenden Film kann man sich da unterhalten wo man unter sich ist.
 
Alt 22.10.2009, 04:18   #14
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Kleiner Tip, weil ichs wieder mal gleich im ersten Post gelesen habe:
Schlechte Sith-Spieler erkennt man daran, dass sie Darths sind.

PS: Ich nehme stark an, dass die RP-Realms in SWTOR wie die früherer MMOs sein werden.
 
Alt 22.10.2009, 09:20   #15
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Thx @ Vanthares & Kani.
Jo kann mir das ganze schon etwas besser vorstellen.
Ich denke sowas is schwerer als den Raid "normal" zu machen, ich persönlich bin jedenfalls wahrscheinlich mit der Raid-sprache schneller und kann genauere Anweisung als Raidleader geben. Und in WoW-BC war ja Deadly-Bossmobs (und die anderen Raid-Addons) auch nicht schlecht zum Raiden, wohl aber nicht RP-Konform
 
Alt 22.10.2009, 11:55   #16
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

In Raids hat man ja einen Vorteil: Die Zahl der Mitspieler ist überschaubar und man kann sie fragen wie weit man beim RP gehen möchte.
Raid-Addons haben meines Erachtens sehr wenig mit der Frage nach RP zu tun und in einem SciFi-Universum kann man sie sogar sehr gut im RP einbauen (als Overhead-Display-Brille oder Droiden-Warnungen z.B.).

Man muß sich halt auf einen kleinsten gemeinsamen Nenner einigen und das dann auch durchziehen.
 
Alt 29.10.2009, 15:36   #17
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Ich betrachte RP immer mit geteilter Meinung.
Einerseits macht es Spaß, wenn man eine Gruppe gefunden hat, die einem auch gefällt.
Andererseits finde ich es einfach nur schade, dass die meisten Rollenspieler RP damit verbinden, dass der Charakter kaputt sein muss (als Kind vergewaltigt, von den Eltern gequält, Eltern von einem Mandalorianer vor den eigenen Augen umgebracht, etc..).

Darum habe ich auch bei WoW ganz schnell mit dem RP aufgehört:
Auf jeden Rollenspieler, der zum Beispiel einen Krieger spielt, der auch seine Macken hat (Neurosen durch Kriege, Zynismus, etc.), aber trotzdem zum sozialen Zusammenleben fähig ist, kommen 3 geistige Wracks, die nur in der Ecke sitzen, zittern und kein Selbstbewusstsein haben (siehe Oben), 5 Halbgötter (Der Magier, der eine Armee im alleingang vernichtet hat), die sowieso die coolsten sind, und 8 Kiddies, die bei der Serverwahl wohl nicht gewusst haben, was "Rollenspiel" bedeutet.
 
Alt 02.11.2009, 19:16   #18
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

(als Kind vergewaltigt, von den Eltern gequält, Eltern von einem Mandalorianer vor den eigenen Augen umgebracht, etc..).[/quote]Man sieht bei deinen Beispielen übrigens auch noch gut, das sich die meisten bei dem Charakter nicht wirklich viel Gedanken gemacht haben und deshalb irgentein Erlebnis in der Kindheit was oft mit dem Tod der Eltern endet benutzen.

Ich bezeichne mich jetzt auch nur als kleinen RP-ler in einer überschaubaren Gruppe. Das macht einfach am meisten Fun. TS benuz ich eigentlich nur zum normalen Reden. Wie jemand im Thema vorher schon beschrieben hat ist mir die Gilde als Trooper natürlich wichtig, bin ja als Soldat ein Teamspieler. Die 53.Legion(Gilde im Republik Forum) hat ja schon einen schönen Ansatz ist mir aber mit so einem Anmeldeverfahren und anderen strengen Regeln etwas zu "spießig". Da bin ich eher der lockere nicht gezwungene RP-ler
 
Alt 02.11.2009, 19:24   #19
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Jo Kelmak,lass eine gründen

6 th. Special Forces oder sowas.
Die Soldaten kommen ja alle vom Havok Squad,dann vieleicht 14 .Havok Special Force,
ja,keine Ahnung.Wie gesagt das ich im Forum oder so, RP mache bin ich auch nicht so für,im Spiel gern.
Aber mir extra ne riesen Story ausdenken,naja gefällt mir nicht wirklich.
 
Alt 02.11.2009, 19:48   #20
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Zitat:
Zitat von Xidia
Jo Kelmak,lass eine gründen

6 th. Special Forces oder sowas.
Die Soldaten kommen ja alle vom Havok Squad,dann vieleicht 14 .Havok Special Force,
ja,keine Ahnung.Wie gesagt das ich im Forum oder so, RP mache bin ich auch nicht so für,im Spiel gern.
Aber mir extra ne riesen Story ausdenken,naja gefällt mir nicht wirklich.
Zum Verwalten einer Gilde bin ich nicht so geeignet, mir würde das Mitgliedersuchen usw. nicht wirklich gefallen


Das Story ausdenken wiederum finde ich ganz interessant
Die Idee und das Konzept liefere ich gerne aber das Gildengründen überlasse ich gerne dir^^
Der Name ist schwer, da gibts schon viel Auswahl:

18. Sektor-Armee
3. Havok-Angriffsbattalion (müsste man wissen wie groß der havok-Squad ist dass die mehrere Battalione haben^^)
Assault-Marines
...
 
Alt 02.11.2009, 20:15   #21
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Vorweg: Ich finde es super, dass die Community hier so zueinander findet und spontan zu allen "Schandtaten" -im positiven Sinne- bereit ist


... die weitere Planung der Gilde sollte dann aber per PM (oder vielleicht habt ihr schon Messeneger-Daten ausgetauscht? ) stattfinden.
Wenn ihr etwas auf die Beine stellt, würden wir uns freuen, wenn ihr es auch im Gildenforum präsentiert


*schiebt das Thema wieder "back to topic"*
 
Alt 04.11.2009, 09:23   #22
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Ich würde mich schon als RPler bezeichnen, mache RP seit 20 Jahren in allen mir bekannten arten Pen & Paper, LARP und am Computer Off und Online.

Bei den MMORP´s die ich so gespielt habe war meist wenig mit RP, die ausnahme da ist für mich StarWarsGalaxies. Wenn ich PvE Questen oder Instanzen in Gruppen spiele oder Handel treibe ist das für mich eher OutofCharakter da mein Charakter rollenspieltechnisch einen NPC nur 1 mal töten kann dann ist der Tot und einen feindlichen Stützpunkt nur 1mal zerstören kann etc, und weil ich viele Aufgaben auch aus rp sicht nicht mit wildfremden Leuten machen würde.

Allerdings kann man fast alles im chat beim handeln oder gruppen suchen so gestallten das es nicht in RoXOOR sprache ausartet.

Ich habe in SWG sehr viel Zeit mit reinem RP verbracht und hoffe auch in SWTOR wieder viel Zeit damit verbringen zu können, aber Sachen wie Instanzen und Raids gehe ich erfolgs orientiert an nicht RP orientiert, und ob ich addons nutze oder nicht hat für mich keinen bezug zum Rollenspiel.
 
Alt 13.11.2009, 13:06   #23
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

ich werde wohl kein RP spielen... aber selbst auf den nicht RP servern sollte man seinen Charakteren gescheite namen geben... ich finde es irgendwie peinlich wenn ich jemanden in einer gruppe habe der sich "Butterbrot" oder sonstwie nennt... so würde niemand heißen...
auserdem macht es selbst auf Nicht RP servern die Stimmung kaput wenn jemand "Killer09 heißt...

sowas hat nichts mit RP zutuhen sondern einfach personifizierung... man will seinem Charakter ja auch ein wenig leben einhauchen... den Jeder Charakter erlebt ja gewissermassen ein abenteuer... gut es ist der spieler der durch den Charakter das Abenteuer erlebt aber der Spieler wird auch nicht von seinen Eltern "Botterbrot, Killer09, sohnGOTTES" oder sonst wie gerufen (ok sohn Gottes vielleicht wenn die Eltern stinkig sind und Sarkastisch )

ich finde es gehört sich einfach so das man seinen Charakteren passende namen gibt...
es gibt ja auch genug seiten auf denen man nach namen suchen kann, fals einem keiner einfällt... es muss ja nicht unbedingt ein name sein der 100%ig aus Starwars ist... es passen ja auch oft mal Latheinische oder Asiatische... manchmal kommen auch super namen raus die zusammengewürfelt werden

€dit
ach ja.. ich spiele eigendlich Gerne RP.. allerdings nur P&P rpgs... Larp hab ich leider noch nicht gespielt aber ich hoffe das ich mal die chance dazu bekomme...
(gut in den nächsten 2 jahren wird das leider nichts da ich aus Psychischen Probelemen nicht vor die haustüre kann -.-)

aber hinter einem PC hab ich keine guten erfahrungen mit RP gemacht... abgesehen davon kann ich die sprache der Alien rassen nicht ... und da ich die Menschen zu langweilig in Starwars finde, zumindest zu spielen, würde sich da ein riesiges problem ergeben... aber ganz abgeneigt bin ich natürlich nicht!
 
Alt 01.12.2009, 19:45   #24
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Zitat:
Zitat von Stivo
aber hinter einem PC hab ich keine guten erfahrungen mit RP gemacht... abgesehen davon kann ich die sprache der Alien rassen nicht ... und da ich die Menschen zu langweilig in Starwars finde, zumindest zu spielen, würde sich da ein riesiges problem ergeben... aber ganz abgeneigt bin ich natürlich nicht!
Ich glaube das ist auch das erste, was ich mir downloaden werde oder vllt. auch selbst Programmier:
Ein Programm oder eine Mod, in der man (am besten Ingame, man weiß aber nicht wie Bioware dazu steht) Alien-Sprachen nachschlagen kann.
Rein grammatikalisch kann ich nämlich zum Beispiel Mando'a (ist ja auch relativ einfach), nur die Worte fehlen mir =P
 
Alt 01.12.2009, 20:57   #25
Gast
Gast
AW: RPG - Game alá D&D und DSA...

Zitat:
Zitat von BeatPeet
Ich glaube das ist auch das erste, was ich mir downloaden werde oder vllt. auch selbst Programmier:
Ein Programm oder eine Mod, in der man (am besten Ingame, man weiß aber nicht wie Bioware dazu steht) Alien-Sprachen nachschlagen kann.
Rein grammatikalisch kann ich nämlich zum Beispiel Mando'a (ist ja auch relativ einfach), nur die Worte fehlen mir =P
Da mach ichs mir wesentlich leichter. Nautolaner (wehe die gibts nicht ) können Basic und Nautila (ihre Sprache). Nautila ist aber für Unterwasserkommunikation ausgelegt und an der Luft gar nicht richtig auszusprechen.

Wie dem auch sei. Ich freu mich tierisch zu sehen dass es soviele RPler gibt auf einer breiten Auswahl. Vom Hardcore RPler bis hin zum Hobby-RPler. Im rollenspielforum gibts auch den einen oder anderen Interessanten Thread dazu Link

Freu mich darauf euch IG zu sehen.

Liebe Grüsse

Euer Onkel Norru
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Instanzen und End-game? SebihElNino Allgemeines 2 30.11.2011 19:33
Was macht Star Wars:TOR für euch Einzigartig und "Besser" als andere MMO's-/-RPG's DestroNut Star Wars 14 05.08.2011 09:07
pre order und vorzeitiges game Jesuly Allgemeines 29 02.08.2011 11:08
Rollenspiel in MMO-RPG's ... Elemente und Items Norriuss Allgemeines 86 11.01.2011 16:09
Game Testing - Fragen und Diskussionen HergenThaens Allgemeines 1181 14.07.2010 16:20