Antwort
Alt 06.12.2011, 08:42   #1
Gast
Gast
Spielbare Rasse Cyborg

Hi zusammen,

in einem anderen Thread habe ich es schon einmal kurz angerissen, es lässt mir jedoch keine Ruhe.

Als ich gelesen habe, dass es
in SWTOR als spielbare Rasse auch die Cyborg geben wird, war ich zunächst erfreut und habe hier dran gedacht --> General Grievous.

Bekommen haben wir jedoch Dies hier --> SWTOR Cyborg sorry ... so etwas

Also geht es nur mir so, dass er ein Problem damit hat Menschen mit Implantaten als Cyborg zu diskriminieren?

Mein Wunsch ist es, dass die Cyborgs in naher Zukunft etwas mehr nach Cyborg aussehen

Grüße

Skedush
 
Alt 06.12.2011, 08:46   #2
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

General Grieveus ist ein Droide. Roboter mit mehr oder weniger bewusstsein. Ein Cyborg ist ein durch Technologie veränderter Mensch. Also da is keine Diskriminierung, nur ein missverständniss deiner Seits.

Hier nochmal aus Wiki:
Der Begriff Cyborg (eingedeutscht auch Kyborg) bezeichnet ein Mischwesen aus lebendigem Organismus und Maschine. Zumeist werden damit Menschen beschrieben, deren Körper dauerhaft durch künstliche Bauteile ergänzt werden. Der Name ist ein Akronym und leitet sich vom englischen cybernetic organism, (dt.: „kybernetischer Organismus“) ab. Da Cyborgs technisch veränderte biologische Lebensformen sind, zählen sie nicht zu den Robotern und sollten auch nicht mit deren Untergruppe, den Androiden, verwechselt werden.
 
Alt 06.12.2011, 08:53   #3
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Ja, klassisches Missverständnis Droide und Cyborg. Aber man kann immer hoffen, dass im Laufe der Zeit für die Cyborgs noch Implantante ins Spiel kommen, die sie etwas mehr nach Maschine aussehen lassen.
 
Alt 06.12.2011, 08:54   #4
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Naja, so ging man den Weg des geringsten Widerstandes.


Immerhin gibt es 3 Rassen, die sich abgesehen von Augenfarbe / Implantat / Augenbinde überhaupt nicht unterscheiden ---> weniger Arbeit, dennoch 3 Rassen ;-)

Wer nicht weiß was ich meine: Mensch / Miraluka / Cyborg
 
Alt 06.12.2011, 09:00   #5
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Ich denke die Borg waren wohl ein Vorbild...

SWTOR:
http://666kb.com/i/bz1suj4bxv8ydpzn7.jpg

Star Trek:
http://www.astrobio.net/images/galle...Image_6603.jpg

"We are the Borg. You will be assimilated. Resistance is Futile."
 
Alt 06.12.2011, 09:02   #6
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Hallo Kamanosuske,

"Der separatistische Oberbefehlshaber General Grievous entstammte der Alienspezies Kaleesh und wurde nach einem schweren Unfall in einen Cyborg umgewandelt"
Seine Überreste wurden in einen Droiden eingepflanzt.
Auch wenn er mehr Maschiene wie Mensch war, so ist er doch klar als Cyborg zu erkennen. Luke Skywalker ist demnach auch ein Cyborg.... man sieht es halt nur nicht.

Und darum geht es mir letztendlich.
Der Cyborg soll mehr wie MAschiene und weniger wie ein Mensch aussehen.
 
Alt 06.12.2011, 09:03   #7
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Zitat:
Zitat von Kamanosuske
General Grieveus ist ein Droide. Roboter mit mehr oder weniger bewusstsein. Ein Cyborg ist ein durch Technologie veränderter Mensch. Also da is keine Diskriminierung, nur ein missverständniss deiner Seits.

Hier nochmal aus Wiki:
Der Begriff Cyborg (eingedeutscht auch Kyborg) bezeichnet ein Mischwesen aus lebendigem Organismus und Maschine. Zumeist werden damit Menschen beschrieben, deren Körper dauerhaft durch künstliche Bauteile ergänzt werden. Der Name ist ein Akronym und leitet sich vom englischen cybernetic organism, (dt.: „kybernetischer Organismus“) ab. Da Cyborgs technisch veränderte biologische Lebensformen sind, zählen sie nicht zu den Robotern und sollten auch nicht mit deren Untergruppe, den Androiden, verwechselt werden.
Dein Wiki ist komplett richtig...nur der Grievous-Part ist vollkommen falsch:
Grievous war ein Cyborg und kein Droide. Grievous gehört nämlich zur Rasse Kaleesh und ist eine "durch Technologie" veränderte Echse

Edit:
Skedush war schneller
 
Alt 06.12.2011, 09:09   #8
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Moin,

aber Grievous ist schon das extremste Beispiel an Cyborg was es gibt, also find ich... *g*



Gruß
Lod
 
Alt 06.12.2011, 09:13   #9
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Zitat:
Zitat von Skedush
Seine Überreste wurden in einen Druiden eingepflanzt.
Herrlich
Ich musste so lachen, nur wegen dem einen Buchstaben
 
Alt 06.12.2011, 09:18   #10
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Ich hatte mir aber auch etwas mehr vom Cyborg erwartet. Ein mechanischen Arm- oder Bein hätte ich mir schon gewünscht. Man sieht ja auch NPCs, die mehr nach einem Cyborg aussahen, siehe den Gegenspieler vom Meister des Inq, Lord S, Name leider entfallen.

MfG kehla
 
Alt 06.12.2011, 09:21   #11
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Zitat:
Zitat von Kamanosuske
General Grieveus ist ein Droide.
Falsch, setzen 6! Wenn man keine Ahnung hat sollte man lieber nichts schreiben.
 
Alt 06.12.2011, 09:28   #12
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Zitat:
Zitat von Drudenfusz
Falsch, setzen 6! Wenn man keine Ahnung hat sollte man lieber nichts schreiben.
Wenn man nur flamen will gilt das ebenfalls...

Was die Cyborgs angeht denke ich, man hätte einfach etwas mehr Auswahlmöglichkeiten einbauen können, um einen stärkeren Maschineneffekt zu erzeugen.
 
Alt 06.12.2011, 09:29   #13
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Zitat:
Zitat von Agonythy
Herrlich
Ich musste so lachen, nur wegen dem einen Buchstaben
Ja, stell dir mal die Kampfszene mit ObiWan vor, nen alter Mann mit langem weissen Bart wird von nem Jedi verprügelt.
 
Alt 06.12.2011, 09:29   #14
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Zitat:
Zitat von LovarBoy
Naja, so ging man den Weg des geringsten Widerstandes.


Immerhin gibt es 3 Rassen, die sich abgesehen von Augenfarbe / Implantat / Augenbinde überhaupt nicht unterscheiden ---> weniger Arbeit, dennoch 3 Rassen ;-)

Wer nicht weiß was ich meine: Mensch / Miraluka / Cyborg
Dir ist aber hoffentlich schon klar, dass so gut wie alle Rassen im Star Wars Universum menschliche Züge besitzen. Das hat mit weniger Arbeit nichts zu tun. BioWare hat das Spiel so umgesetzt, wie es auch sein sollte.
 
Alt 06.12.2011, 09:30   #15
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Also ich hätte mir unter CYBORG auch etwas anderes vorgestellt, als die paar Implantate im Gesicht wie es bei SW:TOR umgesetzt wurde.

Leider seeeehr enttäuschend, ich hoff da kommt mal seitens BW noch mehr.
Die dürfen sich ruhig mal umschauen und hierfür inspirationen sammeln.

Zufälligerweise hab ich erst vor paar Wochen Deus Ex | HR gezockt. Vielleicht bin ich deshalb vom SW:TOR Ergebnis so sehr enttäuscht ^^ Nun ja, bei DeusEx sehen die Augmentierungen wenigstens richtig gut aus und lassen schon von weitem erahnen, dass die Typen in dem Game nicht mehr wissen was sie mehr sind: Mensch oder Maschine

anbei 2 Inspirationen:

http://images.bit-tech.net/content_i...creenshots.jpg

http://blog.br-online.de/on3/wp-cont.../deus-ex-1.jpg

Bitte Bioware!!! Liefert hier baldmöglichst neue Möglichkeiten für die "Cyborgrasse"
 
Alt 06.12.2011, 09:34   #16
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Welcher Teil von Griveus ist bitte echsisch?
 
Alt 06.12.2011, 09:35   #17
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Zitat:
Zitat von Agonythy
Herrlich
Ich musste so lachen, nur wegen dem einen Buchstaben
Habs mal korrigiert

Welcher Teil von Griveus ist bitte echsisch? [/quote]"Alles was Grievous noch an ein lebendiges Wesen erinnerte, sollte, - abgesehen von den lebenswichtigen Organen, sowie Wirbelsäule und Gehirn - einem Droidenkörper weichen."

Hier die ganze Geschichte um Grievous

.
 
Alt 06.12.2011, 09:46   #18
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Dir ist aber hoffentlich schon klar, dass so gut wie alle Rassen im Star Wars Universum menschliche Züge besitzen. Das hat mit weniger Arbeit nichts zu tun. BioWare hat das Spiel so umgesetzt, wie es auch sein sollte.[/quote]Rodianer?
Trandoshander?
Bith?
Ithorianer?
Togruta?
KelDor?
Wookie?
Sullustianer?

da wäre so viel drin gewesen.

Was hat man gemacht?

Mensch
Mensch mit grauer haut und glatze
Mensch mit grüner haut und rautentatoo
Mensch mit Augenbinde
Mensch mit minimalen Implantaten (ein zabrak kann sowas ja auch nicht haben im SW Universum, nicht wahr?)
Mensch mit Hörnchen frisur

das einzige Highlight das sich von den anderen Optionen halbwegs unterscheidet ist der Twi'lek und der Sith.
Das das Spiel mehr hergegeben hätte sieht man an den questgebern... die stammen aus allen Rassen
 
Alt 06.12.2011, 09:54   #19
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Zitat:
Zitat von Haustier
Rodianer?
Trandoshander?
Bith?
Ithorianer?
Togruta?
KelDor?
Wookie?
Sullustianer?

da wäre so viel drin gewesen.

Was hat man gemacht?

Mensch
Mensch mit grauer haut und glatze
Mensch mit grüner haut und rautentatoo
Mensch mit Augenbinde
Mensch mit minimalen Implantaten (ein zabrak kann sowas ja auch nicht haben im SW Universum, nicht wahr?)
Mensch mit Hörnchen frisur

das einzige Highlight das sich von den anderen Optionen halbwegs unterscheidet ist der Twi'lek und der Sith.
Das das Spiel mehr hergegeben hätte sieht man an den questgebern... die stammen aus allen Rassen
Die Rassen, die du dort aufgezählt hast, haben trotzdem alle menschliche Züge und man kann es im Grunde keinem zu 100% Recht machen. Der eine findet es gut und der andere nicht. Einfach abwarten, was da noch kommt oder wisst ihr was BioWare noch so alles pant? Ihr regt euch über Dinge auf, obwohl das Spiel noch nicht veröffentlicht wurde. Ein MMO wächst eben mit der Zeit. Änderungen kommen und gehen und das dauert eben.
 
Alt 06.12.2011, 09:55   #20
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Zitat:
Zitat von JohnathanBubrak
Welcher Teil von Griveus ist bitte echsisch?
Grievous war ein Kaleesh und:
Kaleesh sind eine reptile Spezies vom Planeten Kalee[/quote]http://de.starwars.wikia.com/wiki/General_Grievous
http://de.starwars.wikia.com/wiki/Kaleesh
 
Alt 06.12.2011, 10:05   #21
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Ein MMO wächst eben mit der Zeit. Änderungen kommen und gehen und das dauert eben.[/quote]Das nutzt aber nichts wenn jeder bereits seinen hauptcharakter erstellt hat und dann optionen nachgeliefert werden.
Das kritisiere ich auch am legacy system. Da werden optionen für den char generator freigeschalten. Ich muss also einen charakter den ich nicht will auf level 30 spielen um dann nochmal mit dem charakter den ich eigentlich spielen will neu anzufangen.
Sinnvoll?
 
Alt 06.12.2011, 10:13   #22
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Das ganze Rassen später im Spiel dazu kommen ist aus meiner Sicht schon OK.
Mit den derzeit eingestellten Rassen kann ich auch soweit leben.
Vorrausgesetzt sie sind richtig umgesetzt.

Womit wir zurück beim Thema Cyborg sind.
 
Alt 06.12.2011, 10:18   #23
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Zitat:
Zitat von Kamanosuske
General Grieveus ist ein Droide. Roboter mit mehr oder weniger bewusstsein. Ein Cyborg ist ein durch Technologie veränderter Mensch. Also da is keine Diskriminierung, nur ein missverständniss deiner Seits.

Hier nochmal aus Wiki:
Der Begriff Cyborg (eingedeutscht auch Kyborg) bezeichnet ein Mischwesen aus lebendigem Organismus und Maschine. Zumeist werden damit Menschen beschrieben, deren Körper dauerhaft durch künstliche Bauteile ergänzt werden. Der Name ist ein Akronym und leitet sich vom englischen cybernetic organism, (dt.: „kybernetischer Organismus“) ab. Da Cyborgs technisch veränderte biologische Lebensformen sind, zählen sie nicht zu den Robotern und sollten auch nicht mit deren Untergruppe, den Androiden, verwechselt werden.
Richtig.

Allerdings solltest du dann nocheinmal die Filme sehen. Alternativ auf JEdipedia oder sonstigem die Artikel zu Grieveus lesen.

Er war ein Cyborg.
Allerdings einer an dem nicht mehr viel biologisches über war.

Wieviele Droiden hast du denn z.B. schon einmal husten hören? xD

Und zumindest als NSCs gibt es einige ähnlich maschinelle Cyborgs,wenn auch noch deutlich humanoider.

Darth...Skotia? hieß er so? Ich glaube schon.
 
Alt 06.12.2011, 10:28   #24
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Zitat:
Zitat von Skedush
Habs mal korrigiert



"Alles was Grievous noch an ein lebendiges Wesen erinnerte, sollte, - abgesehen von den lebenswichtigen Organen, sowie Wirbelsäule und Gehirn - einem Droidenkörper weichen."

Hier die ganze Geschichte um Grievous

.
In der Jedipedia ist die Geschichte von Grievous
ausführlicher mit mehr Bildern beschrieben als in
der von dir verlinkten wiki.

http://www.jedipedia.de/wiki/Grievous


edit: hm bin zu langsam im Beitrag über mir wurde die zwischenzeitlich jedipedia schon erwähnt.
 
Alt 06.12.2011, 11:12   #25
Gast
Gast
AW: Spielbare Rasse Cyborg

Zitat:
Zitat von Schneemannll
In der Jedipedia ist die Geschichte von Grievous
ausführlicher mit mehr Bildern beschrieben als in
der von dir verlinkten wiki....
War die erste, die Google ausgespuckt hat

Damit hier keine falschen Vorstellungen aufkommen.
Also ich möchte keinen Cyborg mit vier Armen und Lichtschwertern/Blaster spielen.
Zwei Arme reichen

Auch kann ein Cyborg ja in SWTOR nicht so aussehen wie Grievous, da Dieser geschichtlich ja viel später erst auftritt und die Technik ggF. noch nicht so weit fortgeschriten ist. Zumindest in die Richtung sollten die Cyborg aber optisch gehehen.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cyborg? ozzigekki Charakterklassen 103 03.12.2011 15:31
Cyborg? SoldatSnook Soldat 22 14.10.2011 20:32
Wookies` als Spielbare Rasse? Schwarzhand Allgemeines 75 13.03.2011 16:48
Es lebe der Wook! Wollt ihr sie als spielbare Rasse ? LeBeef Allgemeines 14 26.06.2010 09:38
ratataki als spielbare rasse... DarthRomanus Allgemeines 3 24.05.2010 11:43

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

miraluka-cyborg

,

swtor wiki bauteile

,

swtor was haben die leute sich bei der "rasse" cyborg gedacht?

,

star wars the old republic cyborg mehr optionen

,

mischwesen aus lebendigem organismus und maschine (cyborgs) ist falsch?

,

maschine rasse

,

swtor, cyborg spielbare rasse

,

swtor druiden bauteile