Antwort
Alt 27.11.2011, 23:40   #1
Gast
Gast
SWTOR vs SWG

Guten Abend Community :-)

Leider werden die Server von SWG am 15.12. zur veröffentlichung von SWTOR abgeschaltet.
Dieses Spiel soll als Nachfolger dienen und ich habe dem ganzen mal in der Beta eine chance gegeben.
Mit großen Erwartungen an dieses Spiel bin ich die letzten Tage durch die SWTOR Welt gezogen.
Leider fehlen mir sehr viele Spielelemente die man von SWG noch kannte.
Um nur ein paar zu nennen:

- Housing
System
Ja es war einfach richtig genial, ein eigenes Haus. zwar waren die Häuser vorgegeben aber man konnte es mit seinen Quest gegenständen frei einrichten.
Abends hat man dann seine Freunde eingeladen und dick die Party darin gefeiert

- Bounty Hunter
Mein Char war ein Bounty Hunter und es hat einfach Spaß gemacht auf Jedi Jagd zu gehen.
Man hat sich seinen Kopfgeld Auftrag geholt und ist mit den Sucherdrohnen auf die Jagd nach dem Spieler Jedi/Sith gegangen.
Nach erfolgreichem Kill gab es dann das Kopfgeld.

- (Community) Cantina
Als Beruf gab es die Möglichkeit Tänzer zu sein. Auch als Tänzer hat man seine Credits verdient indem man für andere Spieler getanzt hat. Das zuschauen gab für die anderen Spieler einen Buff der sich sehen lassen konnte.
Damit waren die Cantina meistens voll und es gab immer genug aktion.

Das war für alle die es nie gespielt haben mal ein kurzer einblick.

Also lange Reder mit kurzem Sin
Für mich ist das Spiel leider als Nachfolger durchgefallen und ich werde es mir nicht kaufen. Da es sich in die lange liste der MMOs eingereiht hat wo zwar jedes seine Gewissen "Bonbons" hat aber keines mehr den richtigen Durchbruch schafft


May the force be with you
 
Alt 27.11.2011, 23:47   #2
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Zitat:
Zitat von Schiratz
Also lange Reder mit kurzem Sin
Für mich ist das Spiel leider als Nachfolger durchgefallen und ich werde es mir nicht kaufen. Da es sich in die lange liste der MMOs eingereiht hat wo zwar jedes seine Gewissen "Bonbons" hat aber keines mehr den richtigen Durchbruch schafft
Leider muss man akzeptieren das es derzeit keine Entwicklungen hinsichtlich Sandboxmmo´s mehr gibt. Das wird, hoffentlich, erst in ein paar Jahren wieder soweit sein, wenn man von der "Massenwelle" runter ist, und auch wieder MMO´s für 100k oder weniger Spieler entwickelt werden.
 
Alt 28.11.2011, 00:08   #3
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Zitat:
Zitat von Schiratz
Dieses Spiel soll als Nachfolger dienen und ich habe dem ganzen mal in der Beta eine chance gegeben.

[...]

Also lange Reder mit kurzem Sin
Für mich ist das Spiel leider als Nachfolger durchgefallen und ich werde es mir nicht kaufen. Da es sich in die lange liste der MMOs eingereiht hat wo zwar jedes seine Gewissen "Bonbons" hat aber keines mehr den richtigen Durchbruch schafft
Es wurde schon oft gesagt, dass SWTOR nicht als Nachfolger für SWG dienen soll. Was du suchst, das findet man eher in einem Sandbox MMO und nicht in einem Theme-Park-MMO wie SWTOR.
 
Alt 28.11.2011, 00:28   #4
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Ja genau was du suchst findest du zb in Mortal Online.
 
Alt 28.11.2011, 00:43   #5
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Zitat:
Zitat von Shassie
Ja genau was du suchst findest du zb in Mortal Online.
Danke für den Tip!
Werde ich mir mal anschauen.
 
Alt 28.11.2011, 01:06   #6
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Du vergleichst hier gerade 2 spiele die nicht unterschiedlicher hätten sein können!

SWG ist ein Sandbox MMO und SWTOR ist das nicht.

Auf die eine oder andere Art bleibt SWG einfach ungeschlagen aber wenn ich mich jetzt entscheiden müsste zwischen den beiden, dann wäre es ganz klar SWTOR.

Und als NACHFOLGER war SWTOR einfach NIE konzipiert.
 
Alt 28.11.2011, 03:31   #7
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Und bitte nicht Mortal Online empfehlen, selten so ein schlechtes Spiel erlebt....nicht alles was Sandbox ist ist auch gut...

Ich komme selber von SWG und kann nur zustimmen, Swtor war niemals ein nachfolger und wird auch niemals ein nachfolger werden. Eher ein nachfolger von Wow...
 
Alt 28.11.2011, 07:23   #8
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

SW:ToR/SWG vergleiche können nicht funktionieren. Di Basis ist eine ganz andere (wobei ich nocht weiss wie es später mit SWG aussah, hab mit dem CU aufgehört).

SWG kannst du mit Ultima Online vergleichen (PreCU/PreNGE).

ToR hingegen kannst du wohl eher mit WoW und ähnlichen Konsorten vergleichen, wobei du auch da gänzlich andere Schwerpunkte finden wirst.

Vom Storyaddict her würde ich fast einen Schwenk auf DDO (Beta/Retail) wagen. Aber mehr wohl auch nicht.
Es ist schwer GERECHT mit anderen Titeln zu vergleichen.
 
Alt 28.11.2011, 07:53   #9
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Naja, ich bin nun nicht wirklich davon überzeugt das der Vergleich zwischen einem Sandbox MMO und einem Theme-Park MMO sinnvoll ist, schliesslich haben beide außer "Star Wars" nichts gemeinsam.
 
Alt 28.11.2011, 09:21   #10
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Ich bin auch ein SWG Spieler, und ja ich vermisse einige Sachen. (Crafting, Entertainment usw..) und ja natürlich ist die Komplexizität auf minimum runtergeschraubt (um ja viele Spieler anzuziehen) wobei es auch bei SWG viel Spielzeug erst nach und nach eingeführt worden ist.

Ich denke es wird mit Updates oder Erweiterungen der Community mehr Inhalt geboten. Z.b. Housing/Gildenhousing in Form von "Schiff einrichten" und "Gildenkreuzer/Raumstation) usw..
 
Alt 28.11.2011, 09:33   #11
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Bitte keine riesigen, leeren Planeten mehr, nie wieder. Du willst ein Sandboxgame? Spiel Minecraft
 
Alt 28.11.2011, 10:16   #12
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

SW:G war sicher einmalig, ich habe das Spiel geliebt und wäre der NGE nicht gekommen würde ich es heute noch spielen.

Ich freu mich trotzdem auf SW:ToR und fiebere dem Release entgegen. Finde das Spiel gut, auch wenn deine genannten Sachen noch nicht implementiert sind. Bei SW:G konnte man zu Beginn ja auch nicht alles machen, wurde einiges noch nachträglich eingebaut(Spielerstädte usw).

Die Cantinas könnten aber wirklich noch etwas Liebe gebrauchen, denn so gibts für mich außer dem "Ruhe Buff" keinen Grund da reinzugehen.

Lassen wir uns überraschen wie sich SW:ToR weiterentwickelt und ob es uns für lange Zeit fesseln kann
 
Alt 28.11.2011, 11:17   #13
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Zitat:
Zitat von Siff_Lord
Die Cantinas könnten aber wirklich noch etwas Liebe gebrauchen,
Tjaja, so sahen die Entertainer in SW:G auch aus xD
 
Alt 28.11.2011, 11:32   #14
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Tja Bioware hätte die Planeten so gestalten sollen wie bei SW:G und darauf verteilt die Q-hubs und die Story . Das wär dann n echtes Planeten feeling gewesen. Mit den Vorzügen der Story und den schönen Q Gebieten. Dann würde man auch viel mehr leute unterbringen und kann sich das Instanzieren sparen.

Fürn Weltraum mit den Raumschiffen hätten sie da auch gut abkupfern können. Das war wie ich finde auch total klasse gelöst und man hatte ne Vielzahl an Raumschiffstypen die den Weltraum bevölkert haben. Dazu die vielen Missionen und Raumschlachtgebiete bei denen man selber Rumfliegen konnnte.

Wenn ich da nur an die Sternenzerstörer denke die man im All raiden konnte....

Damals zu Zeiten von SW:G war man halt noch nicht soweit sowas umzusetzen und als WoW kam wurd SoE aufm falschen Fuß erwischt und sie haben das Spiel mit dem Combat Revamp runtergedreht. Instanzen gabs damals auch keine. Das Spiel hatte damals eigentlich keinen Content; Man hatte sich um die Paar wenigen Dungeons gekloppt.....


Ich hoffe Bioware setzt da noch was um, soweit wie ich das SPiel jetzt kennen gelernt hab (Stufe 23 Sith - hexer) haben sie die SW Lizenz nicht besonders genutzt. Selbst in SW:G gabs Swoop / Speeder rennen; Wenn auch nur sehr rudimentär gelöst in dem man so nen Renndroiden angelabert hat.^^

Ich finde SW:TOR jetzt nett aber ich hatte schon gehoft dass sich da BW mehr an SW:G orientiert was die Darstellung der Spielwelt angeht. (echtes Planetenfeeling mit allen vor und nachteilen.
 
Alt 28.11.2011, 12:15   #15
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Zitat:
Zitat von Fangbang
Tja Bioware hätte die Planeten so gestalten sollen wie bei SW:G und darauf verteilt die Q-hubs und die Story . Das wär dann n echtes Planeten feeling gewesen. Mit den Vorzügen der Story und den schönen Q Gebieten. Dann würde man auch viel mehr leute unterbringen und kann sich das Instanzieren sparen.
Man instanziiert nicht wegen dem Platz, sondern wegen der Serverlast. Instanzen liegen auf verschiedenen Servern im Cluster.
 
Alt 28.11.2011, 12:24   #16
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Nur zwei kleine Korrekturen beziehungsweise eher Anmerkungen. Das Ende vom Galaxies hat absolut nichts mit "uns" direkt zu tun. Das es nun derselbe Tag wird ist Zufall, und entstand eher aus dem Denken heraus "wenn wir am 20. launchen wollen, wie viele Tage Headstart machen wir dann? Hmm, wie wäre es mit 5?". Auch wenn natürlich viele Leute jetzt denken werden das war Absicht um direkt die SWG-Spieler zu übernehmen.

Was ja gar nicht - um zu meinem zweiten Punkt zu kommen - sein kann, da SWG und SWTOR bis auf einige äußere Grundmerkmale (Star Wars-Lizenz, MMO) vollkommen unterschiedliche Spiele sind. Wir hatten nie den Anspruch ein Nachfolger zu SWG zu sein, und es würde mich wundern wenn das jemand von EA oder BioWare so gesagt hätte. SWG ist eben ein klassisches Sandbox-MMO, und wir gehen eher in Richtung Themepark.
 
Alt 28.11.2011, 12:31   #17
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Zitat:
Zitat von MarcelHatam
Nur zwei kleine Korrekturen beziehungsweise eher Anmerkungen. Das Ende vom Galaxies hat absolut nichts mit "uns" direkt zu tun. Das es nun derselbe Tag wird ist Zufall, und entstand eher aus dem Denken heraus "wenn wir am 20. launchen wollen, wie viele Tage Headstart machen wir dann? Hmm, wie wäre es mit 5?". Auch wenn natürlich viele Leute jetzt denken werden das war Absicht um direkt die SWG-Spieler zu übernehmen.

Was ja gar nicht - um zu meinem zweiten Punkt zu kommen - sein kann, da SWG und SWTOR bis auf einige äußere Grundmerkmale (Star Wars-Lizenz, MMO) vollkommen unterschiedliche Spiele sind. Wir hatten nie den Anspruch ein Nachfolger zu SWG zu sein, und es würde mich wundern wenn das jemand von EA oder BioWare so gesagt hätte. SWG ist eben ein klassisches Sandbox-MMO, und wir gehen eher in Richtung Themepark.
Themepark hin oder her aber wenn ich auf einem "Planeten" das Gefühl bekomme ich renn mehr oder weniger stark beengt in einem Schlauch dann ist bei mir das Planeten gefühl dahin. Versteht mich nicht falsch, es ist schon spassig zu Questen - aber ich hab nicht das Gefühl der vollen Bewegungsfreiheit und den Eindruck auf nem Planeten zu sein.

Bei SWG hat man sich auf sein Swoop gesetzt und ist mal 15 minuten geflogen bis man am anderen Ende war. Und die Dinger waren schonr echt flott. Wie lang würds auf zb. Balmorra dauern ? Da Quest ich gerade aber ich hangel mich von einem hub zum anderen durch die zt. in Sichtweite liegen. Da kommt bei mir eben nich das Gefühl auf auf ner "Großen Welt" zu sein. Und wegen der Serverlast.... das mag ich nicht so recht glauben. Ich denk da eher es liegt daran weil die Gebiete eher klein sind und nicht zuviele Spieler in eienr Zone rumrennen und sich die Mobs wegkloppen....
 
Alt 28.11.2011, 12:37   #18
Gast
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Zitat:
Zitat von MarcelHatam
. SWG ist eben ein klassisches Sandbox-MMO, und wir gehen eher in Richtung Themepark.
Aber auch nur weil das erfolgreichste MMO ein Thempark ist.

Man kann auch ein Sandbox spiel so gestallten das es Konkurenzfähig ist, SWG haben zu anfangszeiten nicht grade wenige gespielt obwohl es kommplet englich war und sehr kompliziert.
vereinfacht man diese elemente ist es ebenso zugänglich wie thempark mmo s.

Im übrigen SWG lebt als SWGEMU weiter.

Aber nichts desto trotz ist SWTOR ein sehr gutes Thempark MMO das ich auf jedenfall spielen werde, die Beta hat mir sehr gut gefallen.
 
Alt 18.03.2016, 08:17   #19
Unregistriert
Gast
AW: SWTOR vs SWG

Ich vermisse SWG
das ganze craften und recourcen sammeln das liebevolle einrichten der Häuser (ich hab da ein paar sehr beeindruckende gesehen).
Ich glaub wenn SWG grafisch etwas aufgehübscht wird würden sich wieder sehr viele sehr gern in den Cantinas einfinden
 
Alt 18.03.2016, 18:16   #20
Moromo
AW: SWTOR vs SWG

Dazu müssten die Server wieder geöffnet werden. Es sei denn es gibt inoffizielle Server.
Moromo ist offline  
Alt 28.04.2016, 14:03   #21
Nardya
AW: SWTOR vs SWG

Und jaaaa... diese inoffiziellen Server gibt es!
Man braucht aber einen 100% Legalen Client und Serial.
Ich werde mir irwie die nächsten zwei monate die Complete Saga von SWG besorgen
und mir gleich anschauen was da noch so abgeht!
Nardya ist offline  
Alt 18.01.2017, 22:34   #22
theyellowzabrak
 
Avatar von theyellowzabrak
AW: SWTOR vs SWG

Was ist/war swg?
theyellowzabrak ist offline  
Alt 19.01.2017, 08:02   #23
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: SWTOR vs SWG

SWG war Star Wars Galaxy, das erste SW-MMO. Es war sehr gut gemacht und hatte eine treue Fangemeinde. Leider ist es schon lange abgeschaltet.
kleinpega ist offline  
Alt 19.01.2017, 22:59   #24
theyellowzabrak
 
Avatar von theyellowzabrak
AW: SWTOR vs SWG

Hast du noch darauf gespielt?
Ich selbst habe erst vor einem Jahr mit swtor angefangen und kenn nur noch kotor weil ichs mal im laden gesehen hab.
theyellowzabrak ist offline  
Alt 20.01.2017, 09:44   #25
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: SWTOR vs SWG

Nein, ich kannte es aber.
kleinpega ist offline  
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Swtor änelt stark SWG mcdmn Allgemeines 58 21.10.2011 00:10
Swg Frickeladmin Star Wars 29 04.09.2011 19:34
SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR? Ilaya Allgemeines 192 16.08.2011 17:29
SWTOR vergleichbar mit SWG? Sturmburg Allgemeines 30 29.07.2011 15:03
AdeptStrain aka Matt Boudreaux wechselt von SWG zu SWTOR Kyne Allgemeines 0 05.06.2010 15:56

Stichworte zum Thema

swtor swg

,

swtor schlechter als swg

,

swtor nachfolger