Antwort
Alt 24.06.2011, 22:04   #1
Gast
Gast
SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Hallo zusammen,

Ich habe es grade gelesen und dachte es wäre ein guter Grund für eine Diskussion;

SWG schließt seine Pforten
Interview zur Schließung von SWG mit J.Smedley

Nun, ist das ein
gutes Zeichen für SW:TOR? (Zuwachs Playerbase, nur ein Beispiel)
Ist es egal?
Hat Lucas Arts nun (noch) mehr Zeit um sich intensiver mit SW:TOR zu befassen?
Bekommen wir nun evtl. Features, die vorher aufgrund von Copyright/Rechten hier in TOR nicht möglich gewesen wären?
Kann BW nun Systeme übernehmen?

Ich muss sagen das hier etwas zu Grabe getragen wird, was sehr lange Spass gemacht hat!! Zumindest als es noch "Full-Sandbox" war, also PRE-NGE. Was danach kam....naja.

Meinungen dazu?
Eure Erlebnisse in SWG?
Was aus SWG würdet Ihr gerne hier in SWT:TOR sehen?
 
Alt 24.06.2011, 22:10   #2
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Also ich denke das es einiges SWG Spieler doch "zwingt" zu SW:TOR zu kommen.
Einerseits wäre es auch nicht schlecht wenn sies offen gelassen hätten andererseits sparen sie dort die Ausgaben für die Server usw, bzw benutzen vll die alten Server für TOR, wer weis.
 
Alt 24.06.2011, 22:21   #3
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

das wird sich einfach nicht mehr rentieren. Ich hatte letztes Jahr im Sommer noch mal bei SWG reingeschaut nach etlichen Jahren Pause, es waren immer noch die alten Bugs zufinden und die Spieler konnte man an 2 Händen abzälen. Zu Hochzeiten sind die Server abgeraucht weil sich zuviele Leute auf Naboo getroffen haben (einige Hundert). Früher konnte man auf Lok kaum noch sein Häuschen aufstellen, heut zutage ist der Planent wieder eine leere Einöde.

Und dann ist auch noch die Frage ob die Hacks auf die Server den Verbrauchern den Rest an Vertrauen an SOE geraubt hat. Ich war ja schon vorher nicht so der Fan vom Kundensupport bei SOE und könnte verstehn wenn da einige gesagt hätten "ok das wars jetzt."
 
Alt 24.06.2011, 22:23   #4
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Ein Star Wars MMO ist gescheitert. Eindeutig ein voller Erfolg für SWTOR.
 
Alt 24.06.2011, 22:28   #5
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Also gescheitert würde ich SWG nicht nennen. Es hat sich immerhin 8 Jahre gehalten.
Pre-NGE war es einzigartig in seiner Form und der Sprung zu etwas neuen hat die treue Fangemeinde mit Abwanderung gedankt (zu Recht)!
Lizenzhalter ist Lucas Arts und ich denke die werden ihr volles Augenmerk auf SW:TOR richten alleine deswegen um den größten Nutzen zu ziehen. Interessanter ist es eher was den Zeitraum betrifft. Kann man daraus Rückschlüsse ziehn wann SW:TOR erscheint? Dezember endgültig weg und schon im September keinerlei Anmeldungen/Verlängerungen mehr....
 
Alt 24.06.2011, 22:30   #6
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Schade, dann kann man ja in Diskussionen nervige Spieler die unbedingt mehr Sandbox-Features wollen gar nicht mehr zu SWG abschieben ^^
 
Alt 24.06.2011, 22:37   #7
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Ich bin wohl einer der wenigen die SWG nicht gespielt haben dementsprechend kann ich auch nicht wirklich was zu dem Spiel sagen. Aber ich denke das die Pforte für SW:TOR nun offen steht. Über den Termin wann SWG abgesetzt wird lässt sich natürlich wieder streiten, allerdings könnte es dem Release von SW:TOR behilflich sein.
 
Alt 24.06.2011, 22:58   #8
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Somit ist ein Release wieder Bestätigt.
Ende Dieses / Anfang Nächsten Jahres.


Das ist doch klar das LucasArts das spiel dicht machen will ^^
 
Alt 25.06.2011, 00:21   #9
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Zitat:
Zitat von Imhoteb
Lizenzhalter ist Lucas Arts und ich denke die werden ihr volles Augenmerk auf SW:TOR richten alleine deswegen um den größten Nutzen zu ziehen. Interessanter ist es eher was den Zeitraum betrifft. Kann man daraus Rückschlüsse ziehn wann SW:TOR erscheint? Dezember endgültig weg und schon im September keinerlei Anmeldungen/Verlängerungen mehr....
Ein gutes Argument. Es kann beim Release eines neuen SW-MMOs schon zu einzelnen Verwechselungen kommen, wenn da draußen zwei SW-MMOs exisitieren. Die Frage ist nur, ob LA eine solche Entscheidung treffen kann, den Stecker zu ziehen, wenn SOE der eigentliche Anbieter ist.
 
Alt 25.06.2011, 00:41   #10
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

So lange hab ich mir den Tag herbeigesehnt, viel zu lange hat man SWG leiden lassen und trotzdem ist mir etwas wehmütig. Star Wars Galaxies war damals einfach das beste Spiel und wäre es heute noch so wie vor dem NGE, wäre SWG es heute auch noch.

Rest in Peace SWG, war trotz allem eine geile Zeit, wenn nicht die Beste !
 
Alt 25.06.2011, 00:44   #11
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

R.I.P.

Möge die Macht mit dir sein... immer!
 
Alt 25.06.2011, 00:46   #12
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Zitat:
Zitat von Bench
Ein gutes Argument. Es kann beim Release eines neuen SW-MMOs schon zu einzelnen Verwechselungen kommen, wenn da draußen zwei SW-MMOs exisitieren. Die Frage ist nur, ob LA eine solche Entscheidung treffen kann, den Stecker zu ziehen, wenn SOE der eigentliche Anbieter ist.
Laut dem Interview scheint SOE die Lizenz nur auf Zeit bekommen zu haben ... irgendwo hiess es da das die Lizenzverlängerung in 2012 zur Verhandlung mit LA anstand. somit scheint LA schon eine gewisse "Macht" gehabt zu haben zu bestimmen ob der Stecker gezogen wird ... ohne Lizenzverlängerung eben kein SWG möglich.

@ Topic

LA wird sich vermutlich überlegt haben das die Einnahmen aus der Lizenz mit SOE für SWG weniger interessant sind als die erwarteten Einnahmen aus SWTOR. Vielleicht gab es sogar in der Lizenzvereinbarung mit Bioware/EA ein Agreement das besagt das LA zusichert keine neuen Lizenzen für ein StarWars-MMORPG auszugeben und bestehende Lizenzen nicht mehr zu verlängern (bei den Geldern die EA/Bioware da rein gepumpt haben halte ich das sogar für sehr wahrscheinlich ... keiner steckt 100 Mio USD in ein lizenzgebundenes Game wenn er damit rechnen muss das morgen ein anderes Game auch mit StarWars-Lizenz auf den Markt kommt).

Das SWG dann jetzt schon zum 15.12. eingestampft wird, liegt vermutlich weniger an dem Problem Lizenzverlängerung sondern mehr an dem Thema das SOE zu dem Zeitpunkt vermutlich die optimalsten Ausstiegsbedingungen lokalisiert hat (Kündigungstermine für Mitarbeiter, anstehenden Verlängerungern für die Server-Infrastruktur etc., etc., etc. ...).

Just my 5 Cents.

Gruß

Rainer
 
Alt 25.06.2011, 00:57   #13
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

SWG war cool.. aber is halt alt

Teras Kasi / Doc ftw! (ja weis.. is oldskool )
 
Alt 25.06.2011, 01:46   #14
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Ja irgendwann macht jedes MMO mal seine Pforten dicht. Das eine früher das andere später.
Die letzten Minuten in so einem Spiel haben immer etwas tragisches... der Weltuntergang steht ja quasi bevor.

Uuund ja es könnte ganz gut sein, dass Lucas Arts da seine Finger im Spiel hatte Wobei ich allerdings davon ausgehe, dass SWG erst nach dem Rlease von SWTOR dicht macht... oder besser gesagt SWTOR VOR dem Ladenschluss erscheint.
 
Alt 25.06.2011, 02:12   #15
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

SWG stirbt ja schon eine NGE... äh weile vor sich hin. Ich würde mal sagen das der hack und der relativ nahe release von SWtOR die letzten Nägel im Sarg sind.
 
Alt 25.06.2011, 02:43   #16
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Zitat:
Zitat von StylesStarflier
SWG stirbt ja schon eine NGE... äh weile vor sich hin. Ich würde mal sagen das der hack und der relativ nahe release von SWtOR die letzten Nägel im Sarg sind.
Vielleicht schau ich nochmal rein wenns im Oktober noch für ne weile 100% kostenfrei wird wie angekündigt. Dann kann ich bei der Beerdigung dabei sein.
 
Alt 25.06.2011, 03:57   #17
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Disskussion ist immer gut. Nur bedenkt das SWTOR und SWG garnichts miteinander zutun haben. Einzig die Lizemz verbindet beide Spiele.
Die von SWG läuft bis 2012. Lucas Arts hat also wenig bis garnichts mit dem Ende zutun.
Anders als bei SWTOR, wo man ja z.B. den Sound macht, hatte Lucas Arts auch nichts mit der Entwicklung von SWG zutun.

Für SWTOR bedeudet die Schließung meiner Meinung nach nichts, da beides völlig andere Spiele mit ganz anderen Mechaniken sind.
Nur zu SWG zurückkehren, wie nach sovielen anderen MMORPG's, welche die Erwartungen nicht erfüllen konnten, geht dann nichtmehr.
 
Alt 25.06.2011, 05:24   #18
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Zitat:
Zitat von ElSamsonito
Disskussion ist immer gut. Nur bedenkt das SWTOR und SWG garnichts miteinander zutun haben. Einzig die Lizemz verbindet beide Spiele.
Die von SWG läuft bis 2012. Lucas Arts hat also wenig bis garnichts mit dem Ende zutun.
Doch jede Menge sogar, sie haben für das Ende des Spieles gesorgt sollten sie einer Lizenzverlängerung nicht zugestimmt haben. Und genau danach hört sich das an wenn man das Interview mit John Smedley liest. Klar war das Spiel alt, da liefen aber noch so einige Server. Ist auf jeden Fall nicht so die Subscribersumme gewesen bei der SOE von sich aus das Spiel dicht macht, selbst EQ1 läuft ja noch. Wird am Ende genau an dieser Lizenz und der Tatsache das Bioware ebenfalls die Rechte hat, gescheitert sein. Letzen Endes bedeutet das, sollte ein MMO nicht so laufen wie LucasArts sich das vorstellt, bekommen die Publisher keine Lizenzverlängerung. Sollte einem zu denken geben ob man überhaupt noch auf Basis solcher Lizenzen MMOs produzieren sollte.
 
Alt 25.06.2011, 06:55   #19
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Habe schon die ganze Zeit auf die Ankündigung des Endes gewartet. Habe vom US Releasetag 2003 bis 2005 und dann ab 2007 bis 2008 gezockt. Von 2003 bis 2005 hatte ich wohl die lustigste Zeit in einem Videospiel überhaupt. Schade das es nun zuende geht, aber TOR kommt ja. Denke ich werde mir SWG nochmal ein paar Tage antun, bevor es dann down geht.
 
Alt 25.06.2011, 07:10   #20
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Zitat:
Zitat von xxmajexx
So lange hab ich mir den Tag herbeigesehnt, viel zu lange hat man SWG leiden lassen und trotzdem ist mir etwas wehmütig. Star Wars Galaxies war damals einfach das beste Spiel und wäre es heute noch so wie vor dem NGE, wäre SWG es heute auch noch.

Rest in Peace SWG, war trotz allem eine geile Zeit, wenn nicht die Beste !
Stimmt, wenn man es überspitzt auf ein Lebewesen übertragen würde hat sich SWG einen tödlichen Virus namens SOE eingefangen und ist jetzt endlich nach langem Leiden erlöst worden.

Zumindest bleibt ihm ein f2p-Sterben wie Lotro erspart, es stirbt vereinsamt aber noch halbwegs würdevoll.

R.I.P. auch von mir.

-Ende der Todesanzeige-^^
 
Alt 25.06.2011, 07:43   #21
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Zitat:
Zitat von Retus
Vielleicht schau ich nochmal rein wenns im Oktober noch für ne weile 100% kostenfrei wird wie angekündigt. Dann kann ich bei der Beerdigung dabei sein.
Wirds wirklich kostenfrei im Oktober? Und wie lange dauerts dann noch bis es entgültig dicht ist? Müsste man sich das Spiel dann kaufen oder wirds das dann zum Dowload kostenfrei geben?
 
Alt 25.06.2011, 08:21   #22
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Zitat:
Zitat von Plejades
Wirds wirklich kostenfrei im Oktober? Und wie lange dauerts dann noch bis es entgültig dicht ist? Müsste man sich das Spiel dann kaufen oder wirds das dann zum Dowload kostenfrei geben?
Wenn Du mal auf die Links klicken würdest im Eröffnungsposting, dann hättest Du schon die Antworten auf Deine Fragen.
 
Alt 25.06.2011, 08:30   #23
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Zitat:
Zitat von Plejades
Wirds wirklich kostenfrei im Oktober? Und wie lange dauerts dann noch bis es entgültig dicht ist? Müsste man sich das Spiel dann kaufen oder wirds das dann zum Dowload kostenfrei geben?
Nein, da wird nichts kostenfrei. Die Server werden im Dezember abgeschaltet.
 
Alt 25.06.2011, 08:40   #24
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

Ich würd SW:G nicht mal mit ner Beiszange anfassen. Die haben das Spiel runiniert mit dem NGE. Wäre der NGE nicht gekommen, würde ich es heute noch spielen. Es war einfach einzigartig damals.

Daher kein Verlust wenn die Server runterfahren.
 
Alt 25.06.2011, 09:33   #25
Gast
Gast
AW: SWG schließt seine Pforten - Ein Gutes Zeichen/Vorteil für SWTOR?

ich spiele es, mit unterbrechungen, seit 2004. und ich bin geschockt

ich spiele 2 accounts (3 chars ich, 1 meine frau...alle auf chimeara).

über die jahre habe ich ne menge zeugs gesammelt, meine häuser liebevoll gestaltet, meine pets gelevelt.
in den letzten 2 jahren war ich nicht mehr so häufig online, meistens nur mit dem account meiner frau alle 2 monate, weil ich dort meinen Trader hatte und die vendoren aufrecht hielt.
wenn ich also spätestens alle 8 wochen ins game kam, war es gleich ein "home coming".

SOE wird sich denken, dass mit dem release von SWTOR noch mehr spieler abspringen und es sich dann nicht mehr rechnet.
ich halte das für quatsch. man kann doch alle server auf 1 zusammenlegen und alle spieler wechseln dorthin. dann f2p und ein kostenpflichtiger item-shop und gut ist (wie age of conan).
ich weiss ja nicht, wie teuer diese lizenz ist.
ich für meinen teil wäre SWG treu geblieben. auf der gleichen basis, wie bisher auch.

es macht mich traurig. ich hab gestern angefangen, ne menge screenshots ingame zu machen, dass ich ein wenig erinnerung habe. ich denke, ich werde die verbleibende zeit nutzen und hoffe, dass ich am 15.12.11 zur serverabschaltung online sein kann
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[PVE]Rage öffnet seine Pforten Tiriaku Sith Imperium 3 23.10.2011 08:52
Die Dunkle Bruderschaft öffnet seine pforten. Baltharsa Sith Imperium 1 26.09.2011 10:39

Stichworte zum Thema

was bedeuten die zeichen über den swtor

,

swg lizenz

,

swg pre cu?

,

pforte swg

,

swtor schließt nie richtig

,

swtor begrenzte raumschlachten

,

lucasarts swtor schließung

,

swg leiden