Antwort
Alt 03.07.2010, 13:46   #1
Gast
Gast
Reisen per Fenster

Nein keine Angst es soll keiner aus dem Fenster Springen

Es dreht sich hier um die Frage was ihr davon haltet das, das "reisen" in MMORPGs immer mehr an bedeutung verliert.

Ich denke mal das hat angefangen in EQ1 als auf einmal überall Teleport Bücher aufgestellt wurden. Damit konnte man per Klick überall hin reisen von jeder Stadt aus.
Was dazu führte das neuere Spieler nichtmal wussten was eine Zone weiter liegt. Ja sie wussten noch nichtmal auf welchem Kontinent sie sind und zu welchem
sie reisen.

In GW kann man soweit ich mich erinnern kann auch jederzeit per Mausklick überall hin.

In unser alles Liebling Wow ist es sogar noch ne stufe weiter. Dort geht man nichtmehr in eine PvE oder PvP instanz man meldet sich einfach dafür an. Das Programm sucht passende Spieler von allen EU Servern zusammen und dann wird man direkt vor bzw in die instanz Teleportiert.

Natürlich ist das komfortabel. Aber geht da nicht etwas viel verloren? Also ich persönlich bin ja der meinung das dadurch das Spielgefühl verloren geht in einer grossen offenen Welt zu Spielen. Es ist wie sich eine Dia Show anschauen anstatt einen Film. (Wenn mir der vergleich erlaubt ist)
Möchte man denn nicht wissen wo eine Stadt oder ein Dungeon Liegt? möchte man denn nicht selbst dort hin reisen und unterwegs schon sachen sehen und erleben? Vieleicht an einer feindlichen Siedlung vorbeischleichen oder sowas?

Klar Schiffe bzw transportmöglichkeiten gehören seid Je her dazu. Und die sind auch gut. Im falle von SWTOR wäre es ja auch unsinn von Planet zu planet nicht das Raumschiff zu nehmen.
Aber ich würde es echt sehr ungerne sehen wenn ich aus Kashyyykk stehe und ein Fenster aufploppt mit "Instanz XY aus Coruscant is jetzt bereit [Ja] [Nein]"

Was denkt ihr daüber? Und bitte verschont mich mit "Wenn du es nicht willst musst du es ja nicht nutzen" Das ist mit abstand der dümmste Satz zum thema MMORPGs seid 14 Jahren" (Wie ich halt jetzt schon weiss das es gleich wieder jemand schreiben wird)
 
Alt 03.07.2010, 13:56   #2
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Also ich persönlich finde es auch viel schöner einen Planeten selber zu erkunden und überall hinzugehn wo ich möchte anstatt mich an wichtige Punkte porten zu lassen. Wobei ein "Taxi" System glaub ich schonmal erwähnt wenn nicht sogar bestätigt wurde, bin mir da aber jetzt grad nicht so sicher. Is auch sehr gut denn man möchte vielleicht auch mal schneller einen Ort kommen, nur sollte es nicht ausufern.

Ich hoffe auch das ich mit meinem Raumschiff SELBER von Planet zu Planet fliegen kann und mir nicht nur aus der Map einen Planeten raussuche und dann fliegt mein Schiff von alleine dort hin. Würde mich persönlich schon sehr stören.

Also auch wenn es die Möglichkeiten geben sollte überall hingeportet zu werden bin ich mir ziemlich sicher das ich persönlich das wahrscheinlich so gut wie nie nutzen werde da ich einfach den Drang zum entdecken habe! :-)


mfg
 
Alt 03.07.2010, 13:57   #3
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Du musst es ja nicht nutzen!

Nein, ich halte von dem Argument genauso wenig wie du und kann diesen Thread nur vollkommen unterstützen. Ich weiß eigentlich nicht, was es noch zu ergänzen gibt, deswegen bekunde ich hier mal nur meine Zustimmung.
 
Alt 03.07.2010, 13:57   #4
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

ganz deiner meinung


Wenn ihr es wollt sollt ihr es auch nutzen!
 
Alt 03.07.2010, 13:58   #5
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Also ich hoffe das man in SWTOR zu den Instanzen und so hinreisen muss auf alte art und nicht hinteleportiert wird.....das richtige hinreisen gehört für mich dazu und ist ein absolutes muss.
 
Alt 03.07.2010, 13:58   #6
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Wie stellst du dir das denn vor,wenn du wie in deinen Beispiel in einer Instanz auf Coruscant willst?
Wartet man dann in Corurscant bis die Instanz losgeht,kann ich nirgends wo anders zwischendurch hin?
Muss man sich immer in der Nähe oder vor den Eingang der Instanz befinden?
Könnte mir höchstens vorstellen,wenn man auf `Ja`drückt zur Instanz ,das eine Raumfähre ankommt,du gehst rein,dann start und man fliegt dahin.
Das würde sogar gut passen,besser als dieses Teleporten.
 
Alt 03.07.2010, 14:00   #7
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

die leute zu telepotieren ist nur schwer zu erklären deswegen bin ich dafür das jeder selber sein arsch bewegen soll
 
Alt 03.07.2010, 14:00   #8
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Ich bin auch kein großer Freund der Instant überall hin teleportierei, gegen ein paar Minuten Reisezeit habe ich noch nie was gehabt.
Gegen extremes Reisen hab aber auf alle Fälle was, ich bin da noch ein bischen DAoC geschädigt, wo ich einmal ne knappe halbe Stunde durch die Gegend laufen mußte, weil es die Pferde verbindungen noch nicht gab und kurz vorm Ziel starb ich in einem Bug.
DAS hatt sich eingebrannt.

Von daher von Ort zu Ort kanns von mir aus fix gehen, aber zur Ini, Questgebiet oder zum Schlachtfeld sollte man ruhig laufen.

Wie schaut das eigentlich hier aus, landet man mit seinem Schiff auf den Planeten, oder schwebt das im Orbit und man landet mit nem kleineren Transporter?
Oder kann man sich aussuchen wo auf dem Planeten man landet?
 
Alt 03.07.2010, 14:07   #9
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Die gute alte Zeit

Als man noch anhand von der Umgebung beschrieben hat, wo man sich befindet und nicht welcher Buchstabe von welchem Wort auf der ingame Karte am nähesten ist.
Als man Spieler die den Weg nicht kannten von bekannten Punkten abgeholt hat.

Ich glaub ja, das it eher ein momentaner Trend (fürcht aber auch, dass TOR dem folgen wird) und dass in einiger Zeit wieder mehr auf Atmosphäre als auf instant Action geachtet wird.

Zitat:
Zitat von Lord_Dementor
Ich hoffe auch das ich mit meinem Raumschiff SELBER von Planet zu Planet fliegen kann und mir nicht nur aus der Map einen Planeten raussuche und dann fliegt mein Schiff von alleine dort hin. Würde mich persönlich schon sehr stören.
In dem Zusammenhang wurde schon von einem System ähnlich Mass Effect gesprochen. Warscheinlich also: Galxie-Karte; Klick aufs gewünschte System; Sequenz vom Raumschiff wie es in den Hyperraum geht; Karte des Systems mit entweder Klick auf den Planeten zum landen oder 2D Raumschiffchen das man zum Planeten hinbewegt; Sequenz vom Raumschiff wie es landet.

edit wegen Quelle:

Yes. There will be places to go. Think of the map in Mass Effect and Mass Effect 2. That's kind of what our navigation will be for traveling around in your spaceship.[/quote]http://www.massively.com/2010/06/15/...pvp-and-craft/
 
Alt 03.07.2010, 14:12   #10
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Ich gebe Kattakiss vollkommen recht. Statt hier jetzt aber über andere MMOs zu lästern (die ich ohnehin nicht kenne), möchte ich hier mal beschreiben wie ich es mir in TOR vorstelle könnte, bzw. wie ich es am liebsten hätte:

Meiner Meinung nach sollte man in TOR nur mit seinem Raumschiff zwischen Planeten "teleportieren" können (über Hyperraumantrieb). Es sollte aber auch die Möglichkeit geben die Fahrt auf dem Schiff selbst zu erleben.

Auf den Planeten selbst sollte es keine "Fensterreisen" geben. Hier sollte man wirklich alles zu Fuß zurücklegen oder die, die es eilig haben, können sich ja auch ein Speederbike (oder ähnliches) kaufen/mieten und damit von A nach B gelangen. Man sollte in den verschiedenen Welten auch tatsächlich reisen und nicht herum teleportieren. Die GRünde wurden ja schon genannt.

Soviel zu meiner Meinung...
 
Alt 03.07.2010, 14:20   #11
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Auf den Planeten wird es eh ein Taxisystem geben soviel ich weiss
 
Alt 03.07.2010, 14:20   #12
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Zitat:
Zitat von Darael
In dem Zusammenhang wurde schon von einem System ähnlich Mass Effect gesprochen. Warscheinlich also: Galxie-Karte; Klick aufs gewünschte System; Sequenz vom Raumschiff wie es in den Hyperraum geht; Karte des Systems mit entweder Klick auf den Planeten zum landen oder 2D Raumschiffchen das man zum Planeten hinbewegt; Sequenz vom Raumschiff wie es landet.
Also wenn das so ist fände ich das schon sehr schade aber damit muss man dann wohl leben. Hätte mir gerade in Bezug auf die Raumschiffe mehr Freiheiten gewünscht, aber es is ja noch lange hin und wer weiß was sich noch alles ändern wird!
 
Alt 03.07.2010, 14:23   #13
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Vielleicht kann es ja dann später als Update kommen das man die möglichkeit bekommt sein Raumschiff selber zu steuern.....ich meine die können ja nicht von anfang an alles ins spiel stopfen und später nichts mehr haben für Updates.
 
Alt 03.07.2010, 14:59   #14
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Wäre für mich vollkommen ok wenn es sowas dann als Addon geben würde oder so. War soweit ich weiß bei SWG ähnlich.

Denn gerade bei einem STAR WARS Spiel sollte der Weltraum nicht zu kurz kommen! :-)
 
Alt 03.07.2010, 18:40   #15
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Alles eine Frage der Entfernung bzw der Größe der Spielwelt. Womit ich leben kann ist ein paar Minuten Weg. Womit ich nicht leben kann sind 30 Minuten Anreise. Das geht halt überhaupt nicht. Wenn ich Abends nach hause komme und habe noch ein Stündchen Zeit zum Spielen, dann will ich nicht die hälfte der Zeit mit Reisen verbringen

Deswegen:

Für Teleportation von Planet zu Planet und auf spezifische Punkte auf dem Planeten. Shuttleports oder ähnliches. 30 Min Anreise zu einer Instanz oder irgend einem anderen POI ist das Erste mal vielleicht ganz lustig aber spätestens beim dritten mal ist man extrem genervt.

Wofür ich nicht bin ist das Beschwören vor Instanzen oder das Teleportieren auf BG's. Das ist zwar kompfortabel vernichtet aber total das Gefühl, sich in einer persistenten Welt zu bewegen.

Karenia
 
Alt 03.07.2010, 19:30   #16
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

ich bin gegen das porten, sofern es sich auf planeten und die selben sehr atmosphärisch wirken.
im raum bin ich für porten, welches man ja mittels überlichtantrieb verwirklichen kann, allerdings mit einer gebührenden entfernung zu den planeten bzw den systemen.

und das obwohl ich in eve wieder, nach langer nächtlicher sprungtorstafette, als rettungskapsel aufgewacht bin.

es gehört mMn einfach dazu, die entfernungen weitest gehend bewusst zu erleben.
 
Alt 03.07.2010, 20:42   #17
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

also ich kann leider nur den wow vergleich ziehen weil ich kein anderes mmo wirklich lange und intensiv gespielt habe. mein wow account läuft in 3 wochen aus und ich werde ihn wohl nicht verlängern.

habe mit der beta angefangen wow zu spielen. ich glaube das allein schon das fliegen wow kaputt gemacht hat. man hat eine offene welt aber fliegt nur noch von einem qeustgeber zum questmob und wieder zurück. im prinzip geh ich auch nur on melde mich für random hero an. gold habe ich genug durch juwe gemacht. dailys brauch ich auch schon seit mornaten nicht mehr machen.

eigentlich seh ich nur noch dalaran die random hero in die ich geportet werde und icc wo man natürlich hinfliegt oder auch vom raid oder hexe geprotet wird. ich habe überlegt wann ich das letzte mal den boden in dieser offenen welt betreten habe und ich muss ehrlich sagen: ich weiß es einfach nicht mehr
ist schon monate her.

hoffe in sw:tor wird man maximal mit gleitern auf den planeten unterwegs sein oder halt tiere/ fahrzeuge die sich auf dem boden fortbewegen nutzen kann.

ich muss dazu sagen das ich das fliegen zu bc einfach toll fand, aber mittlerweile zusammen mit den random bg´s/heros einfach ein killer des spielgefühls ist.

mfg eddi
 
Alt 03.07.2010, 21:32   #18
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Sehr interessantes Thema, über welches man sich wirklich einmal länger Gedanken machen kann. Interstellar wird es warscheinlich kaum anders gehen als via Map, da das Universum zum Start "nur" über 15/16 nutzbare Planeten verfügen wird. Hier also einen freien Flug zu gestatten wäre ein gewisses Eigentor und da finde ich brauchbare Start-/Landesequenzen besser.

Allerdings wird es sicherlich auch nicht ganz einfach werden die Planeten komplett mit Kontinenten zu designen, die in ihrer Gesamtheit frei zu bereisen sind (Landspeeder etc). Wenn ich da mal eben die Brücke zu WOW schlage. dann nerven mich die 15 Minuten Flüge von Darnassus nach Tanaris schon gewaltig. Einmal die Strecken "ablaufen" um die Flugpunkte, Teleporterplätze, was auch immer zu aktivieren ist sicherlich schon angebracht, allein um dem Erkundungsdrang Tribut zu zollen, aber danach würde ich schon gerne eine gewisse "Schnellreisefunktion" nutzen können. Wenn ich "nur" zwei Stunden Zeit nach Feierabend im Spiel verbringen kann, dann möchte ich halt nicht 25 - 50% dieser Zeit mit Reiseaktivitäten verbringen müssen.

Aufgefallen ist mir diese Zeit aktuell mal wieder beim aktuellen Sommerfest, bei dem gute 2 Stunden auf einem der alten Kontinente dafür draufgehen die entsprechenden Zielorte zu erreichen, ohne an einem mehr als 10 Sekunden zu verbringen.

Somit also: Reisen ja, Erkunden ja, aber nicht immer wieder die selben Wege abschreiten müssen die schon bekannt sind, denn dies beginnt nach einiger Zeit unendlich zu nerven, selbst in vollkommen freien Welten.
 
Alt 03.07.2010, 22:05   #19
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Ich schließe mich Alluidh an...mehr brauch ich wohl nich zu formulieren.

Wenn das Weltraumerkunden etwa so wird wie in X3: Reunion, würde mich das zwar als Fan des Spiels nich stören, aber dann kann ich mir das gelangweilte Schluchzen und Seufzen der anderen bildlich vorstellen.
 
Alt 03.07.2010, 23:11   #20
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Zitat:
Zitat von Xidia
Wie stellst du dir das denn vor,wenn du wie in deinen Beispiel in einer Instanz auf Coruscant willst?
Wartet man dann in Corurscant bis die Instanz losgeht,kann ich nirgends wo anders zwischendurch hin?
Muss man sich immer in der Nähe oder vor den Eingang der Instanz befinden?
Könnte mir höchstens vorstellen,wenn man auf `Ja`drückt zur Instanz ,das eine Raumfähre ankommt,du gehst rein,dann start und man fliegt dahin.
Das würde sogar gut passen,besser als dieses Teleporten.
Wie wäre es wenn einfach alle zum Raumhafen gehen nach Coruscant fliegen und sich dann dort bei der Instanz treffen und dann einfach durch den eingang laufen?

Ist das mittlerweile so schwer vorzustellen das man garnicht mehr auf die idee kommt das Instanzen eingänge haben durch die man durchlaufen kann?

Ist ja schlimmer als ich dachte
 
Alt 03.07.2010, 23:18   #21
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Also ich finde, dass dieses Problem in Lotro ganz gut gelöst wurde.
Dort gibt es zunächst einmal nur normale Reisen mit dem Pferd mit dem die ganze Route abgeritten wird.
Hat man jedoch in einem Gebiet genug Quests erledigt oder ist im Ansehen einer Gruppe/Rasse aufgestiegen, so schaltet man teilweise Schnellreisen frei in denen der Hauptweg übersprungen wird.
Könnte man ja in SWTOR Planetenintern auch so machen und die Reisen zwischen Planeten immer überspringen/verkürzen.
 
Alt 03.07.2010, 23:18   #22
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Zitat:
Zitat von Kattakiss
Wie wäre es wenn einfach alle zum Raumhafen gehen nach Coruscant fliegen und sich dann dort bei der Instanz treffen und dann einfach durch den eingang laufen?

Ist das mittlerweile so schwer vorzustellen das man garnicht mehr auf die idee kommt das Instanzen eingänge haben durch die man durchlaufen kann?

Ist ja schlimmer als ich dachte
laufen is socializing

es gehört dazu, dass man auf wen warten muss

es gehört dazu, dass jemand auf einen wartet

das ist natürlich
 
Alt 03.07.2010, 23:18   #23
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Das würde ich sogar gut finden,aber viele meckern schon wieder das es Zeit kostet und sie lieber geportet werden,weil durch die Welt laufen langweilig ist.
Ich fände das auch toll,wenn man sich anmeldet für eine Instanz und wenn die Gruppe voll ist oder schon eher ,macht man sich dahin auf den Weg.
Gegen diese Porten bin ich total,das ist ja nicht Star Trek,das passt überhaupt nicht ins Spiel,das ist nur für die Bequemlichkeit des Spielers.
Wie gesagt,man könnte auch über Funk eine Fähre rufen,wenn man sehr weit weg ist und die ein dann dort in die Stadt oder zum nächsten Raumhafen bringt.
Das würde etwas Zeit sparen,für die Leute die nur ein paar Std. Zeit haben zum spielen.
 
Alt 04.07.2010, 07:19   #24
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Ich denke Anfangs ist es kein Problem durch die Landschaft zu eiern ohne jegliche Teleportmöglichkeit. Doch man muss es auf lange Sicht sehen. Sicherlich werde ich anfangs auch keinen Teleporter nutzen falls es ihn überhaupt geben sollte, aber nach ein paar Monaten weiß ich, dass es mir dann bestimmt auf die Nerven geht wenn ich überall zu FUß hinlaufen muss. Mounts würde es noch ertragbar machen. Aber nicht zu Fuß.

Ich für meinen Teil kann sagen: Teleportmöglichkeit - ja bitte. Ist eben eine Alternative die man nicht nutzen muss aber KANN.
 
Alt 04.07.2010, 08:07   #25
Gast
Gast
AW: Reisen per Fenster

Zitat:
Zitat von Kattakiss
Wie wäre es wenn einfach alle zum Raumhafen gehen nach Coruscant fliegen und sich dann dort bei der Instanz treffen und dann einfach durch den eingang laufen?

Ist das mittlerweile so schwer vorzustellen das man garnicht mehr auf die idee kommt das Instanzen eingänge haben durch die man durchlaufen kann?

Ist ja schlimmer als ich dachte
Hier hoffe ich wirklich auf die Raumhäfen als nutzbare Treffpunkte. Oder besser gesagt auf die Städte mit Raumhäfen. Und wieder nehme ich Mos Eisley als Vorbild, denn sie ist eine der Städte mit einem der größten Raumhäfen des Wüstenplaneten Tatooine. Hier steht somit das Schiff (die Operationsbasis) des Spielers, hier finden sich die Händler und Geschäfte und von hier aus sollten sich auch die Gruppen (gemeinsam) auf den Weg zu den Instanzen von Tatooine machen (können).

Leider haben wir ja noch gar keine genaue Vorstellung dessen wie die Planeten selbst designt werden und wie frei die Erkundung dieser von Statten geht, oder habe ich da etwas noch nicht gefunden?
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fenster- oder Vollbild xCerce Allgemeines 13 11.03.2012 22:08
Interstellare Reisen Willthor Star Wars 11 28.10.2011 12:13

Stichworte zum Thema

swtor quick travel nach instanz

,

corrouszant nach tarnis