Antwort
Alt 20.08.2011, 18:05   #1
Gast
Gast
Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Grüsse

Ich wollte da mal eine kleine Frage stellen.

Und zwar gibt es ja doch diverse Farben der Lichtschwerter, vorallem auf
seiten der Jedi. Sith haben normalerweise nur Rot (?).

Nun zur Frage:

Was haben die Farben für eine Bedeutunge? Oder haben diese Farben keine Bedeutung und jeder hat einfach die Farbe, auf die er gerade lustig ist?

Mit fröhlichem Knuffen,
Deenchen

ps: Nein, ich schaue keine anderen Threads durch und suche auch nicht. Für etwas haben wir ja den Wookie.
 
Alt 20.08.2011, 18:08   #2
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Zitat:
Zitat von Deenchen
ps: Nein, ich schaue keine anderen Threads durch und suche auch nicht. Für etwas haben wir ja den Wookie.
gefühlt, ist das die einzige Funktion der Wookiespolizeiaufsicht hier im Forum
 
Alt 20.08.2011, 18:09   #3
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Tjo der Wooki scheint gerade nicht da zu sein.

Soviel ich weiß ( is net viel ja,ja) ist die Farbe vollkommen egal d.h. auch Jedis können rote Lichtschwerter haben wenn sie wollen. Gibt n Hauch von Individualismus.
 
Alt 20.08.2011, 18:13   #4
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Okay.

Demnach sind die Sith besser organisiert, da sie nur rote Lichtschwerter haben.

Und Jedis sind demnach die chaotischen Hippies, die alle anere Farben mögen.

Oookay..

Mal schauen, was andere dazu meinen.
 
Alt 20.08.2011, 18:21   #5
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Das Innere des Griffs wird hauptsächlich von einer Energiezelle und adeganischen Kristallen eingenommen, die das Herz des Lichtschwerts bilden. Die Klinge selbst ist zwar immer weiß, wird jedoch von einem farbigen Schimmer umgeben, der blau, cyan, grün, silber, schwarz, violett, gelb, orange, bronze, viridian oder rot sein kann. Die jeweilige Farbe lässt oft Rückschlüsse auf den Träger des Schwertes zu. So erkannte man um 4000 VSY im Alten Jedi-Orden an der Klingenfarbe, wer Jedi-Hüter (Blau), -Wächter (Gelb) oder -Gesandter (Grün) war. Ansonsten waren bei den Jedi der Galaktischen Republik stahlblau oder smaragdgrün üblich. Es gab aber auch Ausnahmen, wie den Jedi-Meister Mace Windu, dessen letztes Schwert eine purpurfarbene Klinge hatte. Später, zur Zeit des Neuen Jedi-Ordens, war bei den Jedi die Klingenfarbe, genau wie die Kleidung, eher Geschmackssache.

Quelle: Jedipedia
 
Alt 20.08.2011, 18:22   #6
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Die Sith ihrerseits benutzten in der Regel nur Kristalle für ihre Lichtschwerter, die eine rote Klinge erzeugten. (Allerdings gab es auch hier Ausnahmen, so war Exar Kuns Lichtschwert nicht rot, sondern blau.) Diese waren im Gegensatz zu denen der Jedi synthetisch und konnten in seltenen Fällen auch die Klinge eines Jedi-Lichtschwerts brechen. Sie wurden erzeugt, indem andere Lichtschwertkristalle in einem Ofen auf sehr hohe Temperaturen erhitzt wurden. Anschließend musste ein Sith durch eine spezielle Meditation die Gittermatrizen der Kristalle tagelang ununterbrochen mit der Macht bearbeiten. Erst wenn der Kristall auf diese Weise gereinigt war, erlangte er eine solch hohe Qualität und die typische Farbe.

Quelle: Jedipedia
 
Alt 20.08.2011, 18:23   #7
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Da man mit einem Farbstein die Farbe eines Lichtschwerts ändern kann... Es gibt keine Bedeutung!
 
Alt 20.08.2011, 18:23   #8
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Die ürsprüngliche Farbteilung der Filme liegt an George Lucas. Der blau einer heldenhaftere Rolle beiwohnen ließ und rot als typisch böse. Aus Kontrastgründen hat Luke im dritten Teil ein grünes bekommen. Somit ist die typische blau und grün für die Guten und rot für die Bösen entstanden.

Später wurden diese Filmdesignentscheidungen natürlich mit passenden 'Erklärungen' innerhalb des Universums versehen. Die Sith kontrollieren halt gern alles und deshalb stellen die Anwärter ihre Schwertkristalle künstlich über mehrere Tage selber her. Dies stellt auch einen Teil ihrer Prüfungen dar. Somit haben in erster Näherung alle Sith rote Klingen.
Blaue und grüne Klingenfarben kommen von den natürlich (öfters) vorkommenden Kristallen.

Ich glaube mit den Farbcheats zu Jedi Knight kamen die anderen Farben (gelb, türkis, purpur, ...) dazu. Diese wurden teilweise auch in den offiziellen Kanon übernommen (gelb als erste Farbwahl der Jedi-Wächter in KotOR und purpur als eigene Farbwahl von Samuel Jackson für seinen Jedicharakter)
 
Alt 20.08.2011, 18:29   #9
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Zitat:
Zitat von JoeMcManiac
Da man mit einem Farbstein die Farbe eines Lichtschwerts ändern kann... Es gibt keine Bedeutung!
sach ich doch
 
Alt 20.08.2011, 18:30   #10
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Zitat:
Zitat von CeyBal
Die Klinge selbst ist zwar immer weiß, wird jedoch von einem farbigen Schimmer umgeben, der blau, cyan, grün, silber, schwarz, violett, gelb, orange, bronze, viridian oder rot sein kann.
Und alle diese Farben wird man auch in SW:TOR wählen können ?

--

Danke für Eure bisherigen Antworten =)
 
Alt 20.08.2011, 18:31   #11
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Ich frage mich wie die RP/Lore-Fans die neuen Blaster- und Lichtschwertsounds aufnehmen werden. Es wurde ja gesagt, dass seltene Blaster/Lichtschwerter neuartige Sounds haben. Also nicht nur die aus den Filmen bekannten.

Ich hätte gerne ein oranges doubleblade lightsaber mit Dubstep wobble bass sound
 
Alt 20.08.2011, 18:32   #12
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Zitat aus Jedipadia:

Lichtschwertkristalle werden dazu benutzt, die Farbe und die Eigenschaften eines jeden Lichtschwerts zu bestimmen. In der Galaxis gibt es auf einigen wenigen Planeten Höhlen oder andere Orte, in denen Lichtschwertkristalle gefunden werden können, unter anderem auf Dantooine. Die Jedi benutzen ausschließlich diese in der Natur entstandenen Kristalle, da es die Jedi-Ausbildung so verlangt. Besonders wichtig für den Alten Jedi-Orden war der Planet Ilum. Dieser bot eine überdurchschnittliche Konzentration an Adegankristallen. Aus diesem Grund errichteten die Jedi dort sogar eine Zitadelle. Im Gegensatz zu den Jedi benutzen die Sith synthethische Kristalle, die sie meistens selber in einer speziellen Schmiede herstellten, weil sie durch diesen Prozess die Eigenschaften und Farbe selber bestimmen konnten.

Quelle:

http://jedipedia.de/wiki/Kristalle
 
Alt 20.08.2011, 18:59   #13
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Nabend

Die adeganische Kristalle existieren meist in den Farben blau oder grün, was wohl erklärt das so viele Jedi mit diesen Farben unterwegs sind. Dennoch wie einige hier wissen , existieren eben auch andere Farben die dafür aber seltener und nur in geringen Mengen vorhanden sind.

Mal zum Ritual des Lichtschwertbaus der Jedi Padawane.
Diese werden in ihren jungen Jahren auf die suche nach eben diesen Kristallen geschickt. Meist auf Planeten wo ein reichhaltiges Vorkommen vorhanden ist. Erreicht der Padawan die Höhlen mit den adeganische Kristallvorkommen begibt er sich in eine Art Trance. Der Kristall, der für den Padawan bestimmt ist, reagiert und weist dem Padawan den Weg zu ihm. Hat der Padawan den für ihn bestimmten Kristall gefunden, wird er im beisein eines Jedi in das Lichtschwert eingesetzt.

Fazit: Man könnte also sagen das die Macht die Farbe des Lichtschwertes bestimmt. Da eben die Macht den Padawan leitet seinen Kristall zu finden.

MfG
Dex
 
Alt 20.08.2011, 19:28   #14
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Zitat:
Zitat von principat
Betatester haben folgenden Farben bestätigt: rot, blau, grün, gelb, purpur, orange. Der Farbkistall der Vorbesteller soll zusätzlich orange/schwarz sein. Prinzipiell kann man die Farbkristalle frei wählen, einige Farben (definitiv: blau, grün, rot) haben Anforderungen an die Gesinnung. D.h. du kannst ein roten Kristall einbauen, das Schwert aber nur als böser Jedi/Sith verwenden können.
Und diesen Farbkristall kann ich in weiteren Schwertern ebenfalls benutzen?

Also:

Wenn ich ein Startschwert bekommen habe und das z.B. schwarz möchte, ich benutz den Stein und machs dann ja schwarz.
Später bekomm ich ein besseres. Nun möcht ich das auch wieder schwarz. Kann ich den Kristall dann aus dem alten rausnehmen und ins neue tun?

Blöde Fragen, ich weiss ^_^

lg
Deenchen

btw:
Ich will nen schwarzes Schwert, böse Botschafterin
 
Alt 20.08.2011, 19:35   #15
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Schwarz ist streng genommen nichtmal eine Farbe, sondern unbunt.
 
Alt 20.08.2011, 19:35   #16
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

@Deenchen
das weiß leider niemand. Ich nehme aber an das man den FArbkristall immer rausnehmen wird können, wie man es auch in KOTOR konnte.

Da man die Lichtschwerter selber ändern können wird, denke ich das man den Kristall auch tauschen können wird. Also wirst du sicher den Kristall in jedes Schwert einsetzen könen das du findest.

Anders könnte es aussehen wenn sie den Kristallen Werte geben und es sich herausstellt das im späteren Verlauf des Games gefundene Kristalle besser sind als das der Pre Order.
 
Alt 20.08.2011, 20:03   #17
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Die Farbein scheinen ja geklärt zu sein, also mal was anderes in diesem Zusammenhang:

Wird es auch diese merkwürdigen pulsierenden Lichtschwerter wie zum Beispiel in the Force Unleashed geben?
 
Alt 20.08.2011, 20:12   #18
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Zitat:
Zitat von nunununununununu
Die Farbein scheinen ja geklärt zu sein, also mal was anderes in diesem Zusammenhang:

Wird es auch diese merkwürdigen pulsierenden Lichtschwerter wie zum Beispiel in the Force Unleashed geben?
Habe leider noch eine Frage zum alten Thema sorry

Bei Kotor 1 gabe es bei einem Händler der über Yavin 4 rumschwebte 2 besondere und teure Kristalle. Die Farben waren Rot und Blau jedoch hebten sich die Farben vom "normalen" Rot- bze Blaufarbton ab.

Haben die beiden Farben einen besonderen Namen ? Und werden diese wohl auch vorhanden sein evtl. als etwas sehr besonderes ?
 
Alt 20.08.2011, 20:22   #19
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Zitat:
Zitat von Anxifer
Habe leider noch eine Frage zum alten Thema sorry

Bei Kotor 1 gabe es bei einem Händler der über Yavin 4 rumschwebte 2 besondere und teure Kristalle. Die Farben waren Rot und Blau jedoch hebten sich die Farben vom "normalen" Rot- bze Blaufarbton ab.

Haben die beiden Farben einen besonderen Namen ? Und werden diese wohl auch vorhanden sein evtl. als etwas sehr besonderes ?
Das wären wohl die Kristalle "Herz des Wächters" und "Mantel der Macht" Ob die es auch in SWTOR schaffen weiß ich allerdings auch nicht.
 
Alt 20.08.2011, 20:27   #20
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Zitat:
Zitat von nunununununununu
Das wären wohl die Kristalle "Herz des Wächters" und "Mantel der Macht" Ob die es auch in SWTOR schaffen weiß ich allerdings auch nicht.
Genau die, danke.

Ich würde es stark hoffen solange die beiden Kristalle was besonderes bleiben.
 
Alt 20.08.2011, 20:29   #21
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Die Lichtschwerter haben wohl unterschiedliche Geräusche und können sich danach unterscheiden (neben verschiedenen Griffformen). Optisch pulsierende wurden bisher nicht berichtet.

Die in KotOR 1 zu kaufenden Schwertfarbkristalle 'Herz des Wächters' und 'Mantel der Macht' waren nur besondere Gegenstände in diesem Spiel. Als normal zu verwendende Gegenstände werden solche Kristalle nicht vorkommen. Aber ich kann mir vorstellen, dass man durch Crafting besondere Farbkristalle herstellen kann, diese könnten dann abweichende Farben aufweisen. Ist also ein nettes Gimmick für den Endcontent.
 
Alt 20.08.2011, 22:13   #22
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Schwarzes Lichtschwert hat jeder - wenn er es ausschaltet...
Ich frage mich gerade wie ein schwarzes Lichtschwert gehen soll. Schwarz ist die Abwesenheit von Licht. Oder meint ihr UV Licht? Dann wirds schwer damit zu kämpfen wenn man die Klinge nicht sieht

Es gibt eine Art schwarze Vibroklingen in der SW:TOR Lore welche "Darksaber" genannt wird. Das ist halt eine schwarze Klinge/Stab und ein weisses Energiefeld drumrum. Die kann man aber nicht wie eine Lichtschwert aussschalten und hat nur den Griff. Das ist also kein echtes Lichtschwert.
 
Alt 21.08.2011, 05:52   #23
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Zitat:
Zitat von Falkenlurch
Schwarzes Lichtschwert hat jeder - wenn er es ausschaltet...
Ich frage mich gerade wie ein schwarzes Lichtschwert gehen soll. Schwarz ist die Abwesenheit von Licht. Oder meint ihr UV Licht? Dann wirds schwer damit zu kämpfen wenn man die Klinge nicht sieht

Es gibt eine Art schwarze Vibroklingen in der SW:TOR Lore welche "Darksaber" genannt wird. Das ist halt eine schwarze Klinge/Stab und ein weisses Energiefeld drumrum. Die kann man aber nicht wie eine Lichtschwert aussschalten und hat nur den Griff. Das ist also kein echtes Lichtschwert.
In Force Unleashed gab es ein schwarzes Lichtschwert, allerdings sah dies bescheiden aus, da den Stil der Schwerter ändern musste. Normalerweise ist ein Lichtschwert in der Mitte weiss und glüht mit der Farbe nach aussen hin, da das bei schwarz aber nicht funktioniert, war es da genau umgekehrt.
 
Alt 21.08.2011, 07:05   #24
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

bisher konnte man in jedem Starwars Spiel in dem man Lichtschwerter verändern konnte, die Farbkistalle nach Lust und Laune austauschen und sie haben sich nicht verbraucht, gerade weil sie nur die Farbe ändern sonst nix. Also wäre es ziemlich merkwürdig wenn es bei SWtoR anders wäre.

Die Stats verändernden Machtkirstalle waren über all fest, einmal verwendet konnte man sie nur noch durch andere ersetzen und sie sind dann verloren gewesen.
 
Alt 21.08.2011, 07:13   #25
Gast
Gast
AW: Farbe des Lichtschwertes und die Bedeutungen

Zitat:
Zitat von Sofidisod
bisher konnte man in jedem Starwars Spiel in dem man Lichtschwerter verändern konnte, die Farbkistalle nach Lust und Laune austauschen und sie haben sich nicht verbraucht, gerade weil sie nur die Farbe ändern sonst nix. Also wäre es ziemlich merkwürdig wenn es bei SWtoR anders wäre.

Die Stats verändernden Machtkirstalle waren über all fest, einmal verwendet konnte man sie nur noch durch andere ersetzen und sie sind dann verloren gewesen.
Ich glaube auch das man die Farbkristalle ausbauen kann kann und immer wieder verwenden kann.
Wäre sonst Schwachsinn der Farbkristall bei der Pre-Order, wenn man den einmal einbaut und das wars dann.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie gefällt euch die Farbe des Vorbesteller Farbkristalls? FriScho Allgemeines 33 19.11.2011 12:08
Farbe des UI und DU VdFExarKun Allgemeines 35 12.05.2011 08:24
Die Farbe vom Blasterlaser Raphnec Allgemeines 22 12.03.2011 04:26
Aussehen eures Lichtschwertes ? Proxyma Star Wars 5 06.08.2010 09:47
Herr des Loots und die Gefährten. Xidia Allgemeines 25 12.07.2010 00:49

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

swtor alle farben eines lichtschwerts

, , lichtschwerter bedeutung, farbe lichtschwert bedeutung, swtor pulsierende lichtschwerter, rotes lichtschwert auf foto weiß, bedeutung der farben eines lichtschwertes, swtor schwarze farbmodule, schwarzes lichtschwert von pre vizsla, swkotor farbenedeutung