Umfrageergebnis anzeigen: 254
Ich bin bissher zufrieden. 91 44,39%
Ich möchte eigentlich mehr sehen! 114 55,61%
Teilnehmer: 205. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 07.06.2011, 14:58   #51
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Zitat:
Zitat von Larirawiel
Das könnten auch bis dato unbekannte Aliens sein, die ebenfalls Macht rumspielen können. Es sei denn, man macht die Annahme, dass die Jedi sämtliche Rassen im Universum kennen.
Natürlich. Möglicherweise sind es nicht die Sith,
sondern eine Alienrasse von der noch keiner gehört hat, die sich beim Design dennoch an den Sith orientiert und auch eine ähnliche Schneise in der Macht hinterlässt.

[ironie]
Vielleicht sind deine Frühstücksflocken ja gar keine Frühstücksflocken sondern verkleinerte Raumschiffe. Das könnte durchaus sein, es sei denn du machst die Annahme dass du sämtliche Raumschiffe im Universum kennst.
[/ironie]

Ich glaube du verrennst dich da in etwas. Die Option "Sith" ist bei den nicht ganz unvertraut wirkenden Raumschiffen im Orbit von Korriban und den Eindrücken in der Macht (war es nicht sogar so dass man teilweise auch vertraute Spezies [z.B. Menschen] spüren konnte?) ziemlich naheliegend.

Genieß den Trailer, der macht was her
 
Alt 07.06.2011, 15:55   #52
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

So ich micht recht erinnere ( Timeline-Videos) haben die Sith Korriban nicht als erstes angegriffen...
Es kann also durchaus sein das Satele und ihr Meister bereits gerüchte über die Rückkehr der Sith gehört haben. Das zum sofortigen erkennen der Sith-Schiffe.

Die Sache mit den 2 Lichtschwertern sehe ich nicht zu eng, sowohl Malgus als auch Sateles Meister haben hauptsächlich nur eine Klinge des Doppelschwerts aktiviert ( außer Sateles Meister beim Kill des Sith). Man sollte also meinen das ein gut trainierter Jedi-Meister ( und Sith-Krieger) durchaus schon mit 2 einzelnen Schwertern trainiert hat.

Der Schmuggler der offen steht und mal fix die Gegner abknallt...ok es is halt ein trailer

Mich stört nur das Aussehen Satele Shan´s im Vergleich zu den Comics (Threat of Peace)...dort hatte sie Rote Haare und ein einzelnes grünes Lichtschwert ( ok es spielt nach Alderaan ,was das neue Lichtschwert erklären könnte )

Ansonsten kann ich sehr gut mit dem Trailer leben und ihn genießen
 
Alt 07.06.2011, 17:14   #53
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Zitat:
Zitat von Filewalker
Ich würde aber nicht davon ausgehen, dass das Römische Imperium zurück gekehrt ist um uns alle zu unterwerfen.
Außer natürlich sie eröffnen das Feuer auf Dich - bzw. schmeißen ihre Pilums nach Dir und fangen an alle um Dich herum abzuschlachten. Ok, vielleicht wäre Deine erste Vermutung das Du weniger von den Pillen schlucken solltest.
 
Alt 07.06.2011, 17:26   #54
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Naa, dann würd ich eher denken, die Jungs sollten weniger Pillen einwerfen...
Aber an die echten Römer würd ich immer noch nicht glauben. :P
 
Alt 07.06.2011, 18:01   #55
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Meiner Meinung nach der beste der drei Trailer. Das Duell stellt selbst das aus dem ersten Trailer in den Schatten
 
Alt 07.06.2011, 19:45   #56
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Zitat:
Zitat von Judikator
Ich glaube du verrennst dich da in etwas. Die Option "Sith" ist bei den nicht ganz unvertraut wirkenden Raumschiffen im Orbit von Korriban und den Eindrücken in der Macht (war es nicht sogar so dass man teilweise auch vertraute Spezies [z.B. Menschen] spüren konnte?) ziemlich naheliegend.

Genieß den Trailer, der macht was her
Zitat:
Zitat von Beldaren
Man muss kein Historiker sein um einen "damaligen" römischen Legionär am aussehen zu erkennen. Zudem entsprechen die Schiffe genau dem stereotypen Aussehen der "Bösewichte" in der SW-Sci-Fi-Märchenwelt.

Und es ist tatsächlich so das in Fantasy-Welten nur minimaler, bis gar kein technischer Fortschritt herrscht und auch das Star Wars Universum ist ein gutes Beispiel dafür.

Schon die Menschen/Elben in Tolkiens Mittleerde prügelten sich über Jahrtausende mit Pfeil + Bogen und Schwertern.
Weswegen auch die Völker des SWU auch immernoch mit ähnlichen Schiffen durch die Gegend fliegen egal in welcher Epoche, auch vor 3000 Jahren wurde mit Lasern geschossen, mit Lichtschwertern gekämpft, genau das selbe in Grün wie zur Zeit von Han, Leia, Luke und Co.
Sith battlecruiser /SWTOR Sith Empire

Interdictor-class cruiser / Revan's und Malak's Kasperle Empire (no offense)

Sith battlecruiser / Sith Empire (Vorgänger des SWTOR Sith Empires)
Sith battlecruiser / Sith Empire (Vorgänger des SWTOR Sith Empires)
Sith battlecruiser / Sith Empire (Vorgänger des SWTOR Sith Empires)

Und da kommt ihr und sagt, daß die Schiffe ähnlich sind?! Man SOFORT das Sith Empire am neuen Sith battlecruiser erkennen kann? wth?!

Nicht ganz unvertraut wirkende Raumschiffe? Die Jedi haben solche Dinger noch nie gesehn.
Ja, vertraute Spezies kann man spüren, man kann auch via der Macht spüren welche Spezies ein Lebewesen ist, ABER wie willst du was anhand der Macht spüren, was seit 1000 Jahren kein Jedi mehr gespürt hat? Sag net Bibliothek.
Beispiel:
Seit 1000 Jahren hat niemand mehr einen Keks gegessen. Dann kommt plötzlich ein Keks und einer futtert ihn und sagt daraufhin "Das ist ein Keks.".
Woher soll man wissen, wie ein Keks schmeckt, wenn keiner in 1000 Jahren einen Keks gegesssen hat? Geht nicht - Fakt. Kommt mir net mit Keks-Bilbiothek.

Für DICH mag es vlt das stereotypische Aussehen eines "Bösewichts" Schiffes sein, weil klar, du kennst die Filme, du kennst vlt auch die Timeline, kein Plan, ich weiß nicht was du alles kennst.
Jedi Meister Hörnchen hat jedoch kein Plan von den Klon-Kriegen, dem Galaktischem Imperium oder sonst iwas was nach seinem Tod passiert.
Der Schiffstyp war neu, Jedi unbekannt und in keinster Weise ähnelte der neue Sith battlecruiser dem Alten oder dem Interdictor Teil.

Sie können die Dunkelheit der Flotte spüren, ja (habe ich vorher bereits schon geschrieben gehabt, aber es wird ja gekonnt ignoriert und mit nicht grade Handfesten Argumenten niedergeschmettert), nichtsdestotrotz bedeutet das nicht, das es das Sith Empire von vor 1000 Jahren ist.
Die geflüchteten Sith hätten ja vlt auch in den Raum der Chiss fliehen können, hätten die Chiss unterworfen, so wie damals die Sith, und hätten sich mit den Chiss vermischt.
Aus den roten Sith wären dann blaue Sith geworden, wobei sie sich dann eventuell Chiss anstatt Sith genannt hätten, der einheimischen Spezies halt nach, so wie sie es bei den Sith gemacht haben.
Demnach wäre nicht das Sith Empire zurückgekehrt, sondern eher das Chiss Empire.

Verstanden?!
 
Alt 07.06.2011, 19:48   #57
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Vielleicht wurde man ja bereits über das Spionagenetzwerk, über eine mögliche Mobilmachung der Sith informiert. Nur das Ziel war unklar.

Genießt einfach das Intro.
 
Alt 07.06.2011, 19:48   #58
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Zwei WoW Fans ein unbekannter und die Fr.Schmitz haben auch schon abgestimmt....
 
Alt 07.06.2011, 20:11   #59
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Urgh' die Meckermafia macht mobil
 
Alt 07.06.2011, 20:20   #60
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Zitat:
Zitat von VdFExarKun

Für DICH mag es vlt das stereotypische Aussehen eines "Bösewichts" Schiffes sein, weil klar, du kennst die Filme, du kennst vlt auch die Timeline, kein Plan, ich weiß nicht was du alles kennst.
Jedi Meister Hörnchen hat jedoch kein Plan von den Klon-Kriegen, dem Galaktischem Imperium oder sonst iwas was nach seinem Tod passiert.
Der Schiffstyp war neu, Jedi unbekannt und in keinster Weise ähnelte der neue Sith battlecruiser dem Alten oder dem Interdictor Teil.

Verstanden?!
Du möchtest nun ernsthaft innerhalb eines von George Lucas erschaffenen Märchens mit Logik argumentieren?
Und mit Bildern, die sich irgendein Comic-Schreiberling, auf der Grundlage seiner eigenen Fantasy erdacht hat?

Ich sprach lediglich von Eigenarten von Fantasy-Universen und das durch dessen teilweise Stereotypen, meist relativ einfach "Gut" und "Böse" unterschieden wird, durch ähnliches Aussehen, selbst über Äonen hinweg.

Tschuldige, aber ich frage mich nicht, woher die Mutter der sieben Geißlein das chirugische Fachwissen hat, um einen schlafenden Wolf zu operieren, genauso wenig wie ich mich Frage woran man nun den bösen Wolf in einem anderem Fantasy-Märchen erkennt.
Ich akzeptiere es einfach, das es so ist.
 
Alt 07.06.2011, 20:28   #61
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Sehe ich anders: Satele sagt das sie Dunkelheit spürt. Sicherlich ist in den Jedi Archiven aufgezeichnet wie das Sith Imperium damals drauf war. Vor allem ist aber bekannt das das Sith Imperium Korriban beanspruchte. Ergo: Wer sonst soll Korriban in so großer Zahl angreifen und bei dem man Dunkelheit spürt. Smuggler und Piraten auf Beutejagt können es also nicht sein und die Mandalorianer auch nicht weil die keine dunklen Machtnutzer sind. Die einzigen die übrig bleiben ist also das Sith Imperium.
 
Alt 07.06.2011, 20:36   #62
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Zitat:
Zitat von ThoMasi
Urgh' die Meckermafia macht mobil
Nein, uns nervt nur die Unlogik in dem Film.

Sicher, der Intro ist gut gelungen.
Doch für mich sieht zu schnell auf den Tisch geworfen aus.
 
Alt 07.06.2011, 20:50   #63
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Zitat:
Zitat von VdFExarKun
Nicht ganz unvertraut wirkende Raumschiffe? Die Jedi haben solche Dinger noch nie gesehn.
Ja, vertraute Spezies kann man spüren, man kann auch via der Macht spüren welche Spezies ein Lebewesen ist, ABER wie willst du was anhand der Macht spüren, was seit 1000 Jahren kein Jedi mehr gespürt hat? Sag net Bibliothek.
Beispiel:
Seit 1000 Jahren hat niemand mehr einen Keks gegessen. Dann kommt plötzlich ein Keks und einer futtert ihn und sagt daraufhin "Das ist ein Keks.".
Woher soll man wissen, wie ein Keks schmeckt, wenn keiner in 1000 Jahren einen Keks gegesssen hat? Geht nicht - Fakt. Kommt mir net mit Keks-Bilbiothek.

Für DICH mag es vlt das stereotypische Aussehen eines "Bösewichts" Schiffes sein, weil klar, du kennst die Filme, du kennst vlt auch die Timeline, kein Plan, ich weiß nicht was du alles kennst.
Jedi Meister Hörnchen hat jedoch kein Plan von den Klon-Kriegen, dem Galaktischem Imperium oder sonst iwas was nach seinem Tod passiert.
Der Schiffstyp war neu, Jedi unbekannt und in keinster Weise ähnelte der neue Sith battlecruiser dem Alten oder dem Interdictor Teil.

Sie können die Dunkelheit der Flotte spüren, ja (habe ich vorher bereits schon geschrieben gehabt, aber es wird ja gekonnt ignoriert und mit nicht grade Handfesten Argumenten niedergeschmettert), nichtsdestotrotz bedeutet das nicht, das es das Sith Empire von vor 1000 Jahren ist.
Die geflüchteten Sith hätten ja vlt auch in den Raum der Chiss fliehen können, hätten die Chiss unterworfen, so wie damals die Sith, und hätten sich mit den Chiss vermischt.
Aus den roten Sith wären dann blaue Sith geworden, wobei sie sich dann eventuell Chiss anstatt Sith genannt hätten, der einheimischen Spezies halt nach, so wie sie es bei den Sith gemacht haben.
Demnach wäre nicht das Sith Empire zurückgekehrt, sondern eher das Chiss Empire.

Verstanden?!
Ich würde eher davon ausgehen, dass Jedi und Sith eine Art Machterkennungsinstinkt besitzen oder es ist nur ein Talent, ist aber auch egal. Ein Mensch kann auch schon vom Weiten erkennen, ob derjenige, der auf ihn zukommt männlich oder weiblich ist ohne diese Person zu kennen. Es dreht sich ja nicht um die konkreten Protagonisten, sondern viel mehr um eine Struktur, der sie angehören. Jedi kennen bzgl. Machtbegabung nunmal nur hell und dunkel bzw. Jedi und Sith.

Da kann man mit simpelster Logik schlussfolgern. Handelt es sich nicht um Jedi, handelt es sich um Sith. Selbst wenn im Trailer dann keine Sith aus dem Shuttle getreten wären, sondern etwas, das weder Jedi, noch Sith ist, so wäre die rein logische Schlussfolgerung, dass es sich um Sith handeln muss trotzdem wahr.
 
Alt 07.06.2011, 22:02   #64
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Ich hab auch gedacht die Twilek ist ein imperialer Agent.

Amüsant find ich das viele Leute sagen " Buuuh - der imperiale Agent wurde noch nie gezeigt. "
Dabei hätte dieser als Agent genau in dem Moment versagt wo man ihn sieht. Aber so eine Szene wo einer ein Gespräch abhört, würde mir auch gefallen.

Zitat:
Zitat von Loreean
Nein, uns nervt nur die Unlogik in dem Film.
Sicher, der Intro ist gut gelungen.
Doch für mich sieht zu schnell auf den Tisch geworfen aus.
Diese Trailer kosten sicher 'ne Menge Knete. Da macht man halt lieber auf kompakt.
Vor allem ist das Game noch nichtmal draußen! Das sind viele hochwertige Trailer dafür das sie mit dem Geld noch nie einen Penny Knete gemacht haben.
 
Alt 07.06.2011, 22:38   #65
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

also das mit dem "die sith sind zurück" ist auch einer der wenigen punkte die mich stört. ich sag mal so: perfekt wäre für meinen geschmack gewesen wenn er einfach gesagt hätte "die sith?!"

naja und dann gibt es ja noch einen kleinen schönheitsfehler beim finalen showdown mit malgus und den jedimeister: hier wechselt nämlich das doppellichtschwert von malgus spontan die hand ^^.

sonst finde ich den trailer allerdings sehr geil . deswegen von mir eine 9.
 
Alt 07.06.2011, 23:23   #66
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Der Trailer an sich ist recht hochwertig gemacht. Ich finde nur die Klischees die darin bedient werden zu viel des guten. Der Jedimeister opfert sich, der Sithmeister wird von seinem Schüler ermordet, der Schmuggler mit seinen coolen Sprüchen und sein ach so schnelles Schiff, kennen wir das nicht woher und die flucht mit diesem.
Ich würde sagen der Trailer war insgesamt ganz Ordendlich ohne die rosarote Brille auf zu haben. Ich fand die anderen zwei Trailer besser auch wenn sie von der Qualität her vielleicht bisschen schlechter waren. Naja die Kiddys werden diesen Trailer lieben und darauf kommt es ja an.
 
Alt 07.06.2011, 23:56   #67
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Trotzdem verstehe ich nicht, warum der Schmuggler dem Droiden sagt er soll an die Ionenkanonen gehen. Sorry, aber ich kenn mich mit Schiffen und Waffensystem in Star Wars sehr gut aus. Aber Ionenkanonen werden hauptsächlich dazu benutzt um die Schilde eines Schiffes schneller auszuschalten und dann das Schiff selbst zu deaktivieren, um es dann zu kapern. Weil an der Hülle machen die Ionenwaffen keinerlei schäden.

Ich glaube den ist ein Fehler unterlaufen. Zwar sind die Schüsse einer Ionenkanone Blau, aber in den Klonkriegen waren auch die Turbolaser Blau.
 
Alt 08.06.2011, 01:35   #68
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Zitat:
Zitat von DarthRatos
Diese Trailer kosten sicher 'ne Menge Knete. Da macht man halt lieber auf kompakt.
Vor allem ist das Game noch nichtmal draußen! Das sind viele hochwertige Trailer dafür das sie mit dem Geld noch nie einen Penny Knete gemacht haben.
Die sind auch alles andere als billig und nicht von Bioware selber produziert worden. Der ist von Blur Studios die für zahlreiche Spiele die Cinematics machen. Unter hohen 6stelligen Beträgen braucht man bei denen wohl nichtmal anzufragen. Der von Warhammer Online, stammt aus demselben Studio beispielsweise.
 
Alt 08.06.2011, 10:57   #69
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Zitat:
Zitat von G-Scar
Trotzdem verstehe ich nicht, warum der Schmuggler dem Droiden sagt er soll an die Ionenkanonen gehen. Sorry, aber ich kenn mich mit Schiffen und Waffensystem in Star Wars sehr gut aus. Aber Ionenkanonen werden hauptsächlich dazu benutzt um die Schilde eines Schiffes schneller auszuschalten und dann das Schiff selbst zu deaktivieren, um es dann zu kapern. Weil an der Hülle machen die Ionenwaffen keinerlei schäden.

Ich glaube den ist ein Fehler unterlaufen. Zwar sind die Schüsse einer Ionenkanone Blau, aber in den Klonkriegen waren auch die Turbolaser Blau.
Als die Rebellen von Hoth fliehen,wird auch mit einer Ionenkanone geschossen. ( Das Imperium schlägt zurück )
Die ballern mit einer Ionenkanone auf die Sternenzerstörer,damit die Rebellen Schiffe entkommen können,da kapern die auch nicht die Schiffe,sondern schalten die Elektronik aus,so das die nicht schiessen können.
Man darf das auch nicht immer so logisch sehen,warum greifen die Sith z.B. Hoth mit Walkern ( AT- AT ) an?
Die hätten ja auch einfach Atombomben schmeissen können.
Die greifen Hoth mit Walkern an,weil es besser aussieht.
Wenn man alles logisch sehen würde,gäb es nichtmal Lichtschwerter,weil man Licht nicht knicken / abschneiden kann,ausser vielleicht mit ein schwarzen Loch.
Es ist einfach eine Märchen Geschichte,von gut und böse.
 
Alt 08.06.2011, 11:38   #70
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Wenn ich mich nicht irre, musste das Imperium erst mit Bodentruppen angreifen, um die Schildgeneratoren zu zerstören. Wegen den Schilden war kein "Bombenangriff" aus dem Orbit möglich.
Und natürlich sieht es cooler aus!
 
Alt 08.06.2011, 12:48   #71
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Ionenkanonen dienen der Deaktiveirung von Schiffssystemen bis hin zur vollständigen Deaktiverung des gesamten Schiffs. Gezielte Ionentreffer auf Geschütze oder Turbolaser legt diese schneller lahm, als einen Laser sie zerstören könnte.
 
Alt 08.06.2011, 16:42   #72
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Zitat:
Zitat von mmZero
Ionenkanonen dienen der Deaktiveirung von Schiffssystemen bis hin zur vollständigen Deaktiverung des gesamten Schiffs. Gezielte Ionentreffer auf Geschütze oder Turbolaser legt diese schneller lahm, als einen Laser sie zerstören könnte.
Sorry, man hat ganz klar gesehen am Ende, wie der Frachter den Vierling-Turbolaser-Turm in der Mitte zerstört hat.
- Das bedeutet, die Sternzerstörer sind ohne Schild in den Kampf gekommen. Dachten sie, sie brauchen keine, bei der Übermacht!!
- Treffer auf Geschütze schon, aber dafür müssen erst die schilde deaktiviert sein!!
- Und wie du sagtest, die Laser zerstören, aber Ionen hätten den Vierling-Turbolaser-Turm intakt gelassen.


Ionenkanone auf Hoth war eine massive Waffe, die sofort Schilde mit dem ersten Schuss und alle Syteme mit dem zweiten Schuss deaktivierte. Sobald der Energiegenerator zerstört war,war auch die Ionenkanone nicht mehr einsatzbereit
 
Alt 09.06.2011, 05:26   #73
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Zitat:
Zitat von XxDarkassasinxX
Naja die Kiddys werden diesen Trailer lieben und darauf kommt es ja an.
Wuäh-wuäh und mi-mi. Nur ein Kiddie nennt andere Kiddies.
Leute wie du die sich über Klischee's aufregen sind so... Klischee. Man will halt zeigen das die Klassen den Charas ähnlich sind, denen sie nachempfunden sind.


Bis auf den Republiktrooper, der bisher immer so aussieht wie ein Clonkrieger wenn ihr mich fragt, sowieso in Weiß rumläuft und mich eher an das Imperium erinnert als einen Trooper für die REPUBLIK.
Und die Tatsache das diese ja übernommen wurden später beim galaktischen Imperium macht die Sache auch nicht authentischer, weil da tragen sie alle diesen hässlichen bin-ein-Pushover-Helm.


Um mal klar zu stellen wer hier die einzige nicht authentische Klasse ist. ^^
 
Alt 09.06.2011, 08:55   #74
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

@G-Scar

Der Frachter flog extrem dicht am Sternenzerstörer vorbei. Möglichweise flog er schon innerhalb des Schildbereichs, sodass die abgefeuerten Laser direkt die Hülle getroffen haben?

Das der Turbolaser allerdings dabei hoch ging ist dennoch unlogisch, gebe ich dir Recht.

Edit:
Gerade mal bei Wookieepedia nachgelesen. Scheinbar gibt es auch Ionenkanonen, die physikalischen Schaden anrichten können.
 
Alt 09.06.2011, 09:01   #75
Gast
Gast
AW: SWTOR Trailer 'Rückkehr'

Fand die Reaktion vom Zarbrak so lächerlich, dass ich kurz lachen musste.

Ansonsten ist der trailer klasse.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erster deutschsprachiger Trailer - Rückkehr - Meinungen Aknaroug Allgemeines 5 03.10.2011 20:36
Trailer Rückkehr ishbindeinvater Allgemeines 38 20.06.2011 22:03
swtor: IG Trailer Tobulares Fan Art 17 08.08.2010 17:50
Darth Revan´s Rückkehr ExarKorriban Star Wars 4 02.01.2010 12:17

Stichworte zum Thema

swtor rückkehr trailer revolverheld