hell, dunkel oder lieber grau?
--> SWTOR Forum

Umfrageergebnis anzeigen: 255
Atmosphäre (auch bei Solospiel) 105 10,54%
Animationen 29 2,91%
auf Endcontent hin optimiert 30 3,01%
ausgeglichene Klassen Balance 59 5,92%
Contentumfang (Quest,Maps,Inis,Events,...) 76 7,63%
Gegner-KI bei NPCs 26 2,61%
Gildenfunktionalitäten 25 2,51%
Grafik 20 2,01%
Gruppenspiel 48 4,82%
gutes Craftingsystem und Housing 50 5,02%
hohe Individualität (Char, Skilltree, Klassenvielfalt) 74 7,43%
gutes Kampfsystem (lieber schwerer) 51 5,12%
hohe Levelgeschwindigkeit 4 0,40%
inGame Kommunikationsmöglichkeiten 21 2,11%
inGame Support 30 3,01%
Interfaceflexiblität u.Addons (z.B. LUA) 11 1,10%
möglichst wenig Bugs 44 4,42%
Questkomplexität 52 5,22%
reife Community (auch inGame) 69 6,93%
Servervielfalt 13 1,31%
Solospiel 34 3,41%
Sound 33 3,31%
Story 92 9,24%
Teilnehmer: 996. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 31.03.2011, 17:33   #1
Gast
Gast
Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Hallo liebe Community,

Meine erste Erfahrungen mit MMO´s liegen weit zurück und immer wieder freue ich mich wie ein
kleines Kind auf den "Day of Days", dem Release-Tag, wenn ein neus MMO-Spie auf Planet Erde aufschlägt.
Wie die meisten, äh Verzeihung, nein alle von Euch, begleiten dieses Spiel schon lange vor dem Release
auf die eine oder andere Art & Weise.
Mit jedem Tag wächst die Erwartung ein wenig mehr und bald kann man es beinahe nicht mehr abwarten,
bis auch TOR endlich im Laden erscheint.

Stellt Euch vor, heute wäre dieser Tag. Ihr habt alle Vorkehrungen getroffen, dass ihr wie auch immer
das Spiel möglichst schnell in den Händen halten könnt und habt bereits alle nötigen Dateien auf
Eure Festplatte kopiert und müsst nur noch auf das "TOR" Icon klicken,
um das game zu starten.

Es erscheinenen die Intros von BW, LA & EA, die sich von der "Escape"-Taste nicht beeindrucken lassen.
Ein (relativ) kurzes Ladebild, dann endlich kommt ihr zur Charakter Creation und der Stress geht los, oder ?

Mein Vorschlag:

Eine downloadbare "Carakter Creation" ca. 4 Wochen vor Release, in Verbindung mit dem Code der Pre-Order Version.

Die Charakter Creation erlaubt Spielern offline den Charakter zu speichern und ihn beim Start des Spiels zu nutzen.
Zwei Beispiele aus der Vergangenheit: Dargon Age Origins http://social.bioware.com/page/da-character-creator und
Everquest 2 (August 2004) http://eq2.mystics.de/news/197/us-ch...-ausgeliefert/



hell:
- genug Zeit verschiedene Versionen von Charaktern ganz individuell zu erstellen.
- die Chance vergrößert sich den ausgedachten Namem für seinen Char auch zu bekommen.
- für alle Klassen Charakter erstellen.
- BW kann hier schon Informationen & Regeln für die Namensgebung einfliesen lassen.
- Beim ersten Start kann man sofort loslegen.
- Servertypen können erklärt werden und werden eher gelesen, als am Day of Days.
- Evtl. ist das Handbuch.pdf schon dabei.
- Systeminformationen können geprüft werden, wie bei den aktuellen BW-Spielen.
- eine cooles Pre-Feature für alle Fans.

dunkel:
- das BW-Team sollte Zeit & Geld besser für andere / wichtige Dinge nutzen.
- mir ist das Ausehen egal, bzw. ich benutze meistens den "Random-Button" bei der Auswahl.
- ich werde mir die Pre-Order Version s.o. nicht bestellen, da es...Z.B. zusätzlich Geld kostet.
- ich sehe darin keinen Nutzen, weil....z.B. bisher mein Char-Name immer angenommen wurde.
- erst reicht wenn BW am Release Tag mich über Namensregeln, Servertypen etc. informiert.

grau:
- für alle anderen Ideen oder Meinungen.


Bin gespannt auf Eure Meinungen.
 
Alt 31.03.2011, 17:45   #2
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Ich halte die Idee für sinnvoll solange es kein zusätzliches Geld kostet.

Was mir noch zu Bedenken gibt ist, dass dieses Programm zusätzliche Arbeit und Zeit für Bioware kosten könnte.
Was auch überhaupt nicht im Sinne des erfinders wäre, wäre wenn dann am Releasetag Probleme auftreten, die Chars nicht fehlerfrei ins Spiel implementiert werden können und die Fans alle eher verärgert als gut gelaunt sind.
 
Alt 31.03.2011, 17:49   #3
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Ich erstelle meinen Charackter in aller Ruhe wenn das Spiel auf meiner Festplatte installiert ist, bei Dir klingt es so, als hättest Du keine Zeit bei Release, Dich um die Gestaltung zu kümmern, sondern willst gleich dierekt im High End Bereich einsteigen.
 
Alt 31.03.2011, 17:53   #4
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Also hab ets mal auf hell geklickt, aber is mir eig egal reicht auch wenn man am releasetag seinen char erstellt.
 
Alt 31.03.2011, 17:58   #5
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Zitat:
Zitat von Black-Sun-Blues
hell:
- die Chance vergrößert sich den ausgedachten Namem für seinen Char auch zu bekommen.
- BW kann hier schon Informationen & Regeln für die Namensgebung einfliesen lassen.
- Servertypen können erklärt werden und werden eher gelesen, als am Day of Days.
- Evtl. ist das Handbuch.pdf schon dabei.
- Systeminformationen können geprüft werden, wie bei den aktuellen BW-Spielen.
Also bei diesen Punkten bin ich ziemlich skeptisch.

Hält man sich denn mit der CharacterCreation so lange Zeit auf und ist der eigene Name so unkreativ, dass mir in den ersten Stunden / Tagen direkt schon der Name weggeschnappt wird?! Ich empfinde das nicht wirklich als "Lösung" für das "Problem" (welches in meinen Augen kein Problem ist).

Ich bezweifel, dass solche Regeln für Namensgebung und Namensfilter deutlich vor dem Serverstart festgelegt werden (Betonung liegt auf "festgelegt")... nachher ändert sich etwas und dann ist das Gemecker groß. Da sind BW und EA zu professionell für... meiner Meinung nach.

Glaube auch nicht das die Erklärungen der Servertypen dadurch genauer gelesen und geachtet werden. Wem das egal ist, dem ist es Wochen vor dem Release genauso egal wie zum Release.

Das Handbuch für's Spiel schon als PDF dabei? Was macht das für einen Sinn? Handbücher fallen sowieso immer schmäler aus und sind heutzutage meist nur noch ein notwendiges Übel. Außerdem würde BW sich hier schon wieder deutlich vor dem Release festlegen (mit Änderungen vorbehalten würde es glaube noch weniger Sinn machen das Handbuch beizulegen) und das machen sie nun mal (verständlicher Weise) gar nicht gerne.

Systeninformationen? Meinst du Systemanforderungen? Auch hier gehe ich nicht davon aus, dass die genauen Anforderungen viel früher als das Spiel veröffentlicht werden und wenn doch, dann mit Sicherheit auch auf der Website oder sonst wo. Nicht in einem CharacterCreator.


Ansonsten ist das bestimmt eine nette Idee um sich schon mal zu orientieren, aber wirkliche Vorteile - außer das die Community sich freut - sehe ich hier nicht.

Gruß
SaRu_
 
Alt 31.03.2011, 18:02   #6
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Zitat:
Zitat von BaneCad
Ich erstelle meinen Charackter in aller Ruhe wenn das Spiel auf meiner Festplatte installiert ist, bei Dir klingt es so, als hättest Du keine Zeit bei Release, Dich um die Gestaltung zu kümmern, sondern willst gleich dierekt im High End Bereich einsteigen.
Ich sehe eher das Problem, dass der vorher ausgesuchte Name dann schon von einen anderen Player, der durch die Char-Erstellung "durchrauscht", schon vergeben ist.
Gerade kurze Namen oder bekannte Namen werden schnell auf dem Server Deiner Wahl vergeben sein, oder ?
 
Alt 31.03.2011, 18:16   #7
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Kenne ich, obwohl die Namen für meine Chars nicht gewöhnlich sind und ich sie mir selbst ausgedacht habe sind sie oft trotzdem schnell vergeben. Letztes mal war es so schlimm da hatte ich mir den Namen gesichert und wollte später den Char löschen und in aller Ruhe erstellen aber in der Zeit ca 10 Min hat mir ein anderer den Namen wieder weggenommen
 
Alt 31.03.2011, 18:16   #8
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Zitat:
Zitat von SaRu_
Also bei diesen Punkten bin ich ziemlich skeptisch.
Hallo SaRu,
ich kann Deine Argumentation gut verstehen, wenn man "nur" die Vor- und Nachteile betrachtet.
In der Einführung erwähnte ich das "kleine Kind" in mir und ich kenne keine genauen Zahlen von damals, als die EQ2 Char Creation Disk ausgeliefert wurde, die soweit ich mich erinnern kann 10,- € gekostet hat.
Aber ich glaube dass doch einige von der Community sich auf ein solches Gimmick von BW schon freuen würden, mal vom Geld abgesehen.
Nebenbei wurde damals auf der Disk von EQ2 einige Daten entdeckt, die ein deutscher Fan mit Programmierskills extrahiert hat, und ein Prg. im Online-Welten-Forum gepostet hat. Das war ein grosser Fund an Bilder und Karten und die Amis haben rege in dem Forum gepostet.
 
Alt 31.03.2011, 22:09   #9
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

also versteh ich dich richtig und du willst den chareditor nur den leuten vorab zugängig machen, die eine special edition vorbestellt haben?

also wenn dann für alle oder garnicht, bei der negativen fluktuation so vieler potenzieller kunden könnte man den "nichtvergraulten" mit sowas ja eine freude machen..
gerade da man mit dao ja schon ein beispiel im eigenen haus geschaffen hat..

die namensgebung wäre dann deinem vorschlag zu folge auch an einen server gekoppelt, von daher unterm strich eine gute idee
 
Alt 01.04.2011, 01:56   #10
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Zitat:
Zitat von Noctorn
also versteh ich dich richtig und du willst den chareditor nur den leuten vorab zugängig machen, die eine special edition vorbestellt haben?
Nein, nicht zwingend, ich stehe da anderen Möglichkeiten sehr offen gegenüber. Niemand sollte benachteiligt werden.
Wäre doch mal interessant, über andere Vorschläge zu diskutieren.
Letztendlich bleibt es bei BW zu entscheiden, wie sie die Charakter Creation den Spielern anbieten werden.

In diesem Thread steht ein Hinweis, dass BW vor dem Release im Holonetz alle Erweiterte Klassen präsentieren, sobald diese von den Entwicklern abgeschlossen sind. So kann jeder Spieler seine Strategie und Charakter in der Zeit vor den Start vorbereiten.
Im Vergleich zu meinen Vorschlag mit der Charakter Creation, wäre das nur ein weiteres Pre-Feature was uns BW zu kommen läßt.
Ich fände es einfach nur geil.
Zitat:
Zitat von Black-Sun-Blues
David Bass:
Talent trees are one of things that are constantly being improved, especially as we see feedback and data. That process will probably continue until very close to launch, but when the time is right, we’ll showcase each advanced class so that players can prepare their strategy and characters in time for launch.
(Quelle: TORWars)
 
Alt 01.04.2011, 08:10   #11
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

naja es gibt ja bei div mmos durch den preorder code (zb von amazon und nicht nur die CE sondern alle) die möglichkeit eines headstarts oder ähnliches. So wie es meist auch irgendwelche spezial items für vorbesteller gibt.

Bei TOR könnte dies ja eine vorab char erstellung sein...gab es glaub ich bei aion damals, da konntest dir 2 tage vorher schon den char incl namen erstellen und am releasetag damit gleich loslegen.

Würd mir schon gefallen sowas, denn da hättest ohne daß es dir schon unter den nägeln brennt endlich das spiel zu betreten die möglichkeit ausgiebig an deinem char rumzubasteln und dir auch schon deinen namen dazu zu sichern.
 
Alt 01.04.2011, 10:17   #12
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Ein Char Creator vor dem Release ich denke nein. Aus den einfachen Gründen, wozu? Wie lange brauch man um seinen Char zu erstellen? 20 minuten vielleicht, obwohl das in meinem falle echt schon lange wäre! Ich habe mir schon ein paar namen für mich überlegt, ob sie dann belegt sind kA ich hoffe es nicht, aber dafür habe ich ja mehrere Alternativen! Aber das Aussehen an sich einfach spontan aus dem Bauch heraus!
 
Alt 01.04.2011, 11:20   #13
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Ich bin auf jeden Fall dafür, dass Bioware so etwa 2 Wochen vor Headstart ein Tool veröffentlicht mit welchem wir den kompletten Char erstellen können.
Es gibt viele Spieler für die ein guter Editor ein lang genutztes tool ist um wirklich das Optimum aus seinem Charakter herauszuholen.
Da können schon mal so 2-3 Stunden vergehen und da wäre es doch eine nette Möglichkeit dies zur Einstimmung auf das Spiel zu veröffentlichen.

Ich wäre dann auch dafür, dass ganze entweder als Preordercode zu versenden oder es ganz frei zum Download zur Verfügung zu stellen. Dann sollte es aber keine offene Beta geben ;-)
 
Alt 01.04.2011, 11:28   #14
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

mir fehlt die Option lila
 
Alt 01.04.2011, 11:31   #15
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Was soll dieses hell, dunkel und grau bedeuten?

Das sind jetzt nicht gerade normale Antwortmöglichkeiten.

1. Ja ich will einen

2. Nein ich will keinen

3. Mir egal


Fertig.

Wozu dieses Pseudo-Moral-Design?
 
Alt 02.04.2011, 00:03   #16
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Würde mich auch freuen wenn ich meinen Char vorher zusammenbasteln könnte. Zumal ich da doch recht eigen bin und wirklich lange dran rum feile bis er passt.
 
Alt 02.04.2011, 00:20   #17
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Also ich finde das eine Vorgefertigte Variante meiner Meinung nach die Vorfeude aufs Spiel kaputt macht, ich finds besser wenn ich mich das erste mal Einlogge, alles ist neu, nichts habe ich Vorher schon irgendwo lieblos gesehen, da bin ich viel besser zu Begeistern als ein aufgesetzt Char Editor, besonders dann nicht wenn ich nicht dierekt mit diesen Char spielen darf, wenn später das original kommt, mache ich eh wieder einen anderen, weil ich mich an meinem Vorgebauten Char satt gesehen habe.
 
Alt 02.04.2011, 11:14   #18
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Zitat:
Zitat von NevanRam
... die Vorfeude aufs Spiel kaputt macht, ich finds besser wenn ich mich das erste mal Einlogge, alles ist neu, nichts habe ich Vorher schon irgendwo lieblos gesehen, da bin ich viel besser zu Begeistern als ein aufgesetzt Char Editor, ....
Von welchen Char-Editoren sprichst Du ? Lade Dir doch mal den Charakter Creation von Dragon Age runter
(Link auf der ersten Seite vom Thread) und probier ihn aus.
Falls Du Dragon Age: Origins gespielt hast, es ist 1:1 der selbe wie im Spiel.
Kein aufgesetzer Char Editor...
Anfang des Jahres habe ich durch einen Leak schon einen Blick auf den Charakter Creation von TOR werfen können.
Klar, der war noch in der Entwicklung gewesen, aber ich war schon beeindruckt von dem gezeigten Bildern + Videos,
trotzdem ist meine Vorfreude nicht geschmälert worden.
---------------------------------------------------------------


Es sind anscheinend viele unter Euch, die sich nur einen Char beim Relase erstellen,
und vielleicht erst später, z.B. nachdem man bis zum Ende seiner Klassenstory gekommen ist,
einen zweiten Char zusammenstellen.
Ich habe vor, gleich zu Anfang für alle Klassen Chars zu erstellen, inklusive Namen (dazu später mehr),
sofern genügend Slots (also acht) von BW zur Verfügung stehen.
Damit will ich mir die 200 Stunden Story pro Klasse nicht entgehen lassen, aber natürlich
immer schön eine Klasse nach der anderen.
So bin ich für ca. 1,5 Jahre (bei 20 Std Spielzeit pro Woche) beschäftigt.
Zur Namensgebeung meiner Chars:
alle Char bekommen den gleichen Familiennamen.
Das würde bedeuten, dass Max, Jan, Susi etc. alle "Starlight" heißen werden.
Deshalb macht ein Charakter Creation vor Release für mich durchaus Sinn.
Sonst noch jemand hier, der sich Gedanken gemacht hat mehrere Chars von Anfang an
zu erstellen ?
 
Alt 02.04.2011, 17:15   #19
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Zitat:
Zitat von Black-Sun-Blues
Zur Namensgebeung meiner Chars:
alle Char bekommen den gleichen Familiennamen.
Das würde bedeuten, dass Max, Jan, Susi etc. alle "Starlight" heißen werden.
Du weist ja noch gar nicht ob du Ihnen überhaupt Nachnamen geben kannst bzw. ob genug Platz im Namensfeld ist (maximal mögliche Namenslänge) das du statts nur den Vor- auch noch einen Nachnamen mit reintexten kannst.

Wenn ich mir die Videos/Trailer bisher ansehe haben alle eigentlich nur einen Namen wie Yamar, Aidan oder Balgossa heissen sie im Taral V Video der Pax z.B. Nur aus den Filmen/Trailern kann man selbstverständlich nicht schliessen ob es Nachnamen bzw. längere Namen geben wird oder nicht das ist klar, aber ich sehe bisher keine oder wenn dann nur recht wenige Anzeichen dafür.

(Wenn ich mich da Irre korrigiert mich bitte falls es etwas offizielles dazu gibt das mir entgangen ist)
 
Alt 03.04.2011, 10:03   #20
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Na es gibt ja darth Evil im capt. kill vid.

und ja ich werde mir auch zu anfang für jede klasse ( auser schmuggler und trooper ) einen char erstellen.
 
Alt 04.04.2011, 18:05   #21
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Nun, auch wenn wir bisher kaum Chars mit Vor-und Nachnamen gesehen haben, kann ich mir nicht vorstellen,
dass es bei nur einem Namen pro Char bleiben soll.
Fast jeder im SW-Universum hat einen Vor-und Nachnamen auch in den Büchern zu TOR sind die Protagonisten
mit vollem Namen ausgestattet.
In SWG, dass von Lucas Arts entwickelt wurde, konnte man auch Vor-und Zuname für seinen Char erstellen.
Ich denke das TOR auch mehr mit Titeln arbeiten wird und evtl. kann man einen Teil vom Namen aus- bzw. einblenden.
Deshalb bin ich hier von Vor-und Nachnamen ausgegangen.
Naja alles spekulativ ohne handfeste Bilder oder Vids.
 
Alt 06.04.2011, 10:31   #22
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Laut dem Treat hier SWTOR UK Event - Zusammenfassung werden Sachen wie "Darth" Titel sein. Also wenn ich ingame zb auch Kalef heiße, kommt es mit Titel auf Darth Kalef. Somit wäre der doppelname erklärt ;-)
 
Alt 06.04.2011, 18:12   #23
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

So schnell gebe ich mich nicht mit Deiner Erklärung zufrieden.

Den Thread habe ich auch gelesen und bestätigt die Vermutung von mir nur,
dass wir im Laufe des Spiels immer wieder neue Titel erringen können.
Wenn jeder nur einen Titel hat / bekommt, wie in Deinem Beispiel Kalef, kann ich mir vorstellen,
dass einige damit unzufrieden sind, wenn die Hälfte der Spieler auf dem Server den gleichen Titel haben.

Ich vermute, dass wie beim Vorbild SWG, die Spieler aussuchen können, je nachdem welche Quest oder
Herorischen Aufgaben, handwerkliche Errungenschaften oder einfach nur durchs Erkunden von Gebieten etc.
welchen Titel man zur Zeit vorzieht und damit anderen Spieler oder vielleicht auch NPC´s,
(die meistens gut informiert sind, was die Laufbahn unserer Chars angeht) zu erkennen geben.

Ich halte weiter an den Nachnamen fest, denn wenn pro Server nur eine Handvoll Titeln am Start
zur Verfügung stehen sollte und man nur einen Namen wählen kann, kommt es zwangsläufig zu Wiederholungen
oder/und man ist mit der Namensgebung eingeschränkt, was wiederum die Charakter Creation zu einer sinnvollen Feature macht.

Deshalb gehe ich weiter davon aus, dass jeder Spieler Vor-und Nachname wählen kann und man den Nachnamen ein- bzw. ausblenden kann.
Hat jemand eine andere Idee?
 
Alt 07.04.2011, 12:30   #24
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Zitat:
Zitat von Kalef
Laut dem Treat hier SWTOR UK Event - Zusammenfassung werden Sachen wie "Darth" Titel sein. Also wenn ich ingame zb auch Kalef heiße, kommt es mit Titel auf Darth Kalef. Somit wäre der doppelname erklärt ;-)
Dazu möchte ich dir sagen lies mal weiter bis zu dieser Seite und den Aussagen von Daniel Erickson, die Kyne freundlicherweise übersetzt hat. (mit Quellenangabe)

Dort kannst du folgendes lesen:

- Darth als Titel ist in unserer Zeit (Anmk.: die Zeit in welcher das Spiel spielt) höher angesiedelt als Lord, beide sind sie allerdings offizielle Titel des Sith Imperium. Die ehrende Ansprache, wie auch immer, ist immer „mein Lord“ wenn man mit einem Sith spricht der über einem steht, egal ob er wirklich den Titel Lord trägt oder auch nicht. Das bedeutet dass dich alle Soldaten des Militärs mit einem normalen Rang (also nicht Moffs oder Generäle, usw.) als „mein Lord“ ansprechen werden sobald du ein Sith geworden bist. Es bedeutet aber nicht dass du auch wirklich den Titel Lord trägst. Die Sith selbst haben ein komplexes Verständnis für Ränge und werden andere oft allein durch die Form der Ansprache testen.

Das klingt eher danach das die NPC´s deinen Char mit diesem Titel ansprechen werden nachdem du bestimmte Vorraussetzungen erfüllt hast. Dein Char wird diesen Titel aber nicht wirklich tragen bzw. er wird nicht in deinem Charakterbogen bzw. über deinem Char als Vorname/Nachname angezeigt. Nur die NPC´s in den Dialogen sprechen die entsprechenden Chars so an. Es würde auch ziemlich doof aussehen wenn dann nahezu alle Jedi "Meister X" oder "Meister Jedi Y" z.B. heissen würden, sie werden wohl nur von den NPC´s so angesprochen aber deswegen nicht auch so heissen.

Ich glaube nicht das damit die Titel wie in WoW aká "Held der eisigen Weiten" oder "Feldkommandant" aus früheren PvP Tagen, gemeint sind die man auswählen kann und die auch vor oder nach dem Namen erscheinen und für andere lesbar sind.

Persönlich würde ich es auch eher doof finden wenn ich im späteren Spielverlauf bzw. mit Fortschreitendem "Spielalter" alle 5sek auf Darth X, Darth Y und Darth Z treffen würde. Das währe dann alles, nur kein Titel mehr, wenn ihn Hinz und Kunz erhalten könnte.


Zitat:
Zitat von Black-Sun-Blues
Fast jeder im SW-Universum hat einen Vor-und Nachnamen auch in den Büchern zu TOR sind die Protagonisten
mit vollem Namen ausgestattet.
Naja das ist aber noch lange kein Grund das es bei SWtOR auch so sein muss.

Auch wenn ich wieder das unbeliebte WoW Beispiel bringe aber in den Büchern, Geschichten und auch zum Teil im Spiel selbst haben nahezu alle wichtigen Protagonisten auch "volle" Namen bzw. Vor-und Nachnamen.

Arthas Menethil, Ogrim Doomhammer, Sylvanas Windrunner, Keal'Thas Sonnenwanderer, Uther Lightbringer, Cairne Bloodhoof, Jaina Proudmoore, Magni und Muradin Bronzebeard, Tyrande Whisperwind, Malfurion und Ilidan Stormrage um mal ein paar Beispiele zu nennen. Dennoch haben alle Spielercharaktere nur einen Namen bzw. nicht die möglichkeit Vor- und Nachnamen auszuwählen. Bei der Namensgebung in SWtOR geht es wohl eher um andere Aspekte, als darum wie es in Büchern, Filmen usw. im Star Wars Universum gehandhabt wurde/wird.

Zitat:
Zitat von Black-Sun-Blues
Deshalb gehe ich weiter davon aus, dass jeder Spieler Vor-und Nachname wählen kann und man den Nachnamen ein- bzw. ausblenden kann.
Davon würde ich dir eher abraten. Bisher spricht eigentlich alles eher dagegen bzw. nur extrem wenig dafür. Ich bin aber auch mal gespannt was es am Ende dann schlussendlich sein wird.
 
Alt 07.04.2011, 15:16   #25
Gast
Gast
AW: Charakter Creation --> hell, dunkel oder lieber grau?

Das mit dem Titel Darth würde schon gehen, man müsste das nur als Beispiel ziemlich schwer/anspruchsvoll machen so das es nur eine Handvoll schaft oder Lust drauf hat, als Beispiel hätte ich da "Oberster Kriegsfürst der Horde" damit rennen nicht so viele rum und es hat schon Aussagekraft im gegensatz zu denn meisten anderen Titeln.

PS: Hab für hell gestimmt find es ganz gut.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachteile beim Wechsel der Seite (Dunkel/Hell)? developr Allgemeines 20 08.02.2012 16:38
Hell oder Dunkel? Gut oder Böse? Jedi oder Sith? Semiplen Charakterklassen 15 07.12.2011 21:06
Hell Dunkel Punkte Nemriel Allgemeines 3 07.12.2011 04:25
Maximale Hell/Dunkel Stufe slehmann Allgemeines 2 06.12.2011 16:49
Sith oder Jedi? / dunkel oder hell? Buaka Allgemeines 17 28.08.2011 14:44

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

everquest 2 charakter erstellen vorteile

,

grau charakter

,

spiel zu dunkel swtor

,

ähnlichen charakter erstellen wie sylvanas windrunner

,

creaton dunkel grau

,

swtor charakter dunkel i