Antwort
Alt 28.02.2011, 22:39   #1
Gast
Gast
Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Hiho.

Vielleicht interessiert das ja...

Ich war heute im Gamestop und
der mann an der kasse hatte neuerdings den ungefähren Releasezeitpunkt mitte Oktober im Computer. Laut seiner Aussage ist es auch unmöglich das das Spiel vor Herbst erscheint.

MfG Baxitus
 
Alt 28.02.2011, 22:42   #2
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

naja, war irgendwie meine befürchtung ... hoffe trotzdem noch inständig , dass es april oder mai wird .
 
Alt 28.02.2011, 22:47   #3
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Zitat:
Zitat von Baxitus
Hiho.

Vielleicht interessiert das ja...

Ich war heute im Gamestop und der mann an der kasse hatte neuerdings den ungefähren Releasezeitpunkt mitte Oktober im Computer. Laut seiner Aussage ist es auch unmöglich das das Spiel vor Herbst erscheint.

MfG Baxitus
Ich wusste nicht das Gamestop neuerdings mit Watson dem Super PC arbeitet der zwei menschliche Kontrahenten beim Jeopardy besiegt und als einziger die richtige Frage auf die Antwort kennt: "Mitte Oktober"

Ich hoffe er hat seine Antwort wenigstens richtig in Form einer Frage gestellt...
 
Alt 28.02.2011, 22:47   #4
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Na ja ich glaube keiner Aussage die nicht von BioWare kommt.
 
Alt 28.02.2011, 22:57   #5
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

"mitte oktober"

...realistisch JA... glaubwürdig NEIN

NEVER TRUST A GAMESHOP-GUY
 
Alt 28.02.2011, 23:13   #6
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

wir haben noch nichtmal beta.. sehr wahrscheinlich der herbsttermin .-(
 
Alt 28.02.2011, 23:38   #7
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Wir die Deutschen werd auch nicht wircklich eine Beta haben da Deutschland im vergleiach zu den USA ja ein witz ist :=)
Vielleicht fuer die Lokalisirung da werden wir evtl. GLück haben aber auch nicht mehr .
oder aber zum Server testen sowas in der art werden wir bestimmt bekommen nur wann das sein soll steht noch in den sternen Leider .
 
Alt 28.02.2011, 23:58   #8
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Kurze open Beta werden wir noch bekommen, aber mir ist die Vollversion lieber.
 
Alt 01.03.2011, 00:10   #9
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

So,da ja alle prophezeien,tu ich das auch mal.
Ich sag es kommt nächste Woche raus,spätestens in 2 Wochen.
Woher ich das weiss?
Das hat mir ein Vögelchen gezwischert.^^
Also auf diese Aussagen kann man überhaupt nix geben,da kann ich genauso irgendein anrufen und fragen was Sache ist,kommt das selbe bei raus,er weiss von nix.
 
Alt 01.03.2011, 11:05   #10
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Zitat:
Zitat von bedicat
Wir die Deutschen werd auch nicht wircklich eine Beta haben da Deutschland im vergleiach zu den USA ja ein witz ist :=)
Vielleicht fuer die Lokalisirung da werden wir evtl. GLück haben aber auch nicht mehr .
oder aber zum Server testen sowas in der art werden wir bestimmt bekommen nur wann das sein soll steht noch in den sternen Leider .
Das ist so nicht ganz korrekt.... (Um mal einen Spruch aus Independance Day zu zitieren).
Der PC Spielemarkt in Europa ist annähernd so groß wie der, der USA. Prozentual gesehen sogar größer. Weil die meisten drüben eher auf dem Konsolero zocken wie auf dem PC. Irgendow haben sich auch mal ein paar Entwickler dazu geäußert das wenn man ein gut verkaufbares Produkt für den PC Sektor entwicklen will, zukünftig eher nach Europa schauen müsse als auf das Homeland of PC.
 
Alt 01.03.2011, 12:12   #11
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Dazu ein interessanter Artikel von GamesGlobal, nachdem der Umsatz von verkauften PC-Spielen in Deutschland ungefähr (in ABSOLUTEN Zahlen) gleich hoch ist, wie der Umsatz von verkauften PC-Spielen in den USA:
GamesGlobal: Spielemarkt in den USA
In der Tat sind in den USA die Konsolen als Spieleplattform weit wichtiger, als der PC. Schade eigentlich...

Von daher KÖNNTE ein Spiel, welches ausschließlich für PCs erscheint, durchaus allein in Deutschland einen ähnlich starken Markt finden, wie in den USA - vom gesamten Europa ganz zu schweigen.

Zudem gibts neben den 80 Mio Deutschen ja auch noch 7,7 Mio Schweizer und 8,4 Mio Österreicher, die ebenfalls deutsch sprechen und wovon sicher einige PC-Spieler sind und davon wiederum einige eine lokalisierte Version zu schätzen wissen.

Gerade wir deutschsprachigen Konsumenten sollten uns bzgl PC-Spiele nicht "zu klein" machen. Wir stellen schon nen ordentlichen Markt dar, mit dem sich guter Umsatz machen lässt.

Gruß
Booth
 
Alt 01.03.2011, 12:14   #12
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Zitat:
Zitat von Verico
Das ist so nicht ganz korrekt....
Der PC Spielemarkt in Europa ist annähernd so groß wie der, der USA. Prozentual gesehen sogar größer.
/sign

Außerdem hat Europa, da tritt Deutschland stark hervor, eine sehr große Rollenspiel- Fangemeinde.
Ohne uns im Rücken könnte BW nicht auf soviele RPG-Fans rechnen, da sind die Amerikaner etwas anders gestrickt.
Wenn wir eine Beta bekommen, dann könnten wir eher der Story von TOR noch den letzten Schliff geben...
Ich denke aber auch, dass wir "nur" die Open Beta testen können, um der Lokalisierung auf dem Zahn zu fühlen.
Ob überhaupt Fehler in den Voice-Over Files zu entdecken gibt, ausser das sie vertauscht worden sind, wage ich zu bezweifeln.
Noch weniger glaube ich an Versprecher oder ähnliches, die wir dann melden und noch vor Release von BW nach gebessert werden.
Was BW von uns Europäern möchte ist reines Feedback, nach dem Motto:
"Bitte bewerte die abgeschlossene Quest auf einer Skala von 1 bis 5 in den Kategorien Dialog, Schwierigkeit, Story...etc."
Die Auswertung wird für den nächsten Content, der von BW entwickelt wird, berücksichtigt.

Meine Meinung....
 
Alt 01.03.2011, 12:29   #13
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

ich denke auch dass gesprochenes nicht mehr so schnell nachgebessert wird. es wird evtl. auf einen stresstest der europäischen server hinaus laufen. könnt ihc mir vorstellen.

ach ja. back to topic

ich war heute morgen beim bäcker und hab 2 brötchen gekauft. in deren kasse stand auch oktober. aber die kasse hat auch behauptet guttenberg würde um 11:15 Uhr seinen rücktritt bekannt geben.
 
Alt 01.03.2011, 12:39   #14
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Zitat:
Zitat von Verico
Das ist so nicht ganz korrekt.... (Um mal einen Spruch aus Independance Day zu zitieren).
Der PC Spielemarkt in Europa ist annähernd so groß wie der, der USA. Prozentual gesehen sogar größer. Weil die meisten drüben eher auf dem Konsolero zocken wie auf dem PC. Irgendow haben sich auch mal ein paar Entwickler dazu geäußert das wenn man ein gut verkaufbares Produkt für den PC Sektor entwicklen will, zukünftig eher nach Europa schauen müsse als auf das Homeland of PC.
Wobei Du hier den gesamten Spielemarkt nicht mit dem MMORPG-Markt gleichsetzen kannst und auch nicht Europa gesamt mit USA vergleichen darfst. Denn für USA ist nur eine Lokalisierung erforderlich und für Europa mehrere Lokalisationen, eben für jede Sprache eine.

Wenn man mal die Zahlen einer aktuellen Untersuchung (11/2010) für die geplanten Lokalisationen vergleicht wird es klar wieso USA, bzw. der englischsprachige Raum bevorzugt behandelt wird:

1. USA und UK: kurz über 56 Mio MMO-Player (8,75 Mio UK und 47.5 Mio USA)
2. Deutschland: rd. 10,5 Mio MMO-Player
3. Frankreich: 8,5 Mio MMO-Player

Hier der Link zu der Untersuchung: http://www.newzoo.com/templates/disp...p?page_id=1570

Vermutlich noch 4-5 Mio Player zusätzlich aus den anderen Staaten in denen Deutsch und/oder Französisch gesprochen wird (Österreich, Schweiz, Belgien etc.).

In diesem Sinne wird wohl im speziellen für Bioware und SWTOR der amerikanische Markt, bzw. der englischsprachige Raum immer der Hauptabsatz-Kanal bleiben.

Gruß

Rainer
 
Alt 01.03.2011, 17:58   #15
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Laut n24 kommts am 4.Mai !
 
Alt 01.03.2011, 18:05   #16
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Zitat:
Zitat von Maiocco
Laut n24 kommts am 4.Mai !
jetzt echt?!
 
Alt 01.03.2011, 18:09   #17
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Ich bin der Meinung Ihr solltet alle die PAX East in ca. 10 Tagen abwarten! Ich würde fast wetten, dass dort ein Release-Termin bekannt gegeben wird und noch so einiges mehr...
 
Alt 01.03.2011, 18:12   #18
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Zitat:
Zitat von Laneral
Ich bin der Meinung Ihr solltet alle die PAX East in ca. 10 Tagen abwarten! Ich würde fast wetten, dass dort ein Release-Termin bekannt gegeben wird und noch so einiges mehr...
Wen an der PAX kein Releasetermin bekannt gegeben wird dann wissen wir zumindest das SWTOR 100% nicht im Frühling rauskommt.
 
Alt 01.03.2011, 18:17   #19
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Zitat:
Zitat von ChrisBe
Wen an der PAX kein Releasetermin bekannt gegeben wird dann wissen wir zumindest das SWTOR 100% nicht im Frühling rauskommt.
Genau auf den Gedanken kam ich auch... bin schon gespannt auf die PAX :-)
 
Alt 01.03.2011, 18:28   #20
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

und bei der pax kommt dann n' neuer planet.
 
Alt 01.03.2011, 18:45   #21
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Zitat:
Zitat von hiyoko
und bei der pax kommt dann n' neuer planet.
Jo aber mit Mega mäßiger Kulisse, mit Feuerwerk, Lasershow und mit Samuel L. Jackson als Moderator
 
Alt 01.03.2011, 18:51   #22
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Da wir uns ja mal wieder in einem glaskugel-threat befinden gebe ich auch mal eine vorraussage ab:

Auf der Pax East wirds den 3. cinematic geben in welchem beim letzten frame der release-termin gezeigt wird.

<- gar nicht mal so unrealistisch.

mfg
 
Alt 01.03.2011, 21:58   #23
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Zitat:
Zitat von Sacery
Da wir uns ja mal wieder in einem glaskugel-threat befinden gebe ich auch mal eine vorraussage ab:

Auf der Pax East wirds den 3. cinematic geben in welchem beim letzten frame der release-termin gezeigt wird.

<- gar nicht mal so unrealistisch.

mfg
ich hoffe es doch sehr ...
 
Alt 01.03.2011, 23:04   #24
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Zitat:
Zitat von Sacery
Da wir uns ja mal wieder in einem glaskugel-threat befinden gebe ich auch mal eine vorraussage ab:

Auf der Pax East wirds den 3. cinematic geben in welchem beim letzten frame der release-termin gezeigt wird.

<- gar nicht mal so unrealistisch.

mfg
das wär wenigstens was feines und stimmt es gibt unrealistischeres aber obs noch vorm sommer ist?
bin leider noch skeptisch weil noch soooo viel info fehlt vor release.. weiß nicht wie sie das alles dann unterbringen wollen und sie sagen ja immer die info kommt ers wenn sie sicher sind es kommt ins spiel. das macht mich halt skeptisch.....
 
Alt 01.03.2011, 23:36   #25
Gast
Gast
AW: Aussage zum Release eines Gamestop-Mitarbeiters

Zitat:
Zitat von ChrisBe
Wen an der PAX kein Releasetermin bekannt gegeben wird dann wissen wir zumindest das SWTOR 100% nicht im Frühling rauskommt.
Das kann ich dir schriftlich geben,das auf der PAX kein Release Termin kommt.

( was ich hiermit gemacht habe.^^ )
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neustart zum Release? MrVain Allgemeines 4 03.12.2011 09:55
Achievements zum Release bestätigt! DrVollKornBrot Allgemeines 31 24.10.2011 21:35
Timer zum Europa-Release Trugall Allgemeines 8 28.09.2011 15:06
Yodas Aussage im Konflikt zum Spiel... Baxitus Allgemeines 34 13.04.2011 03:16
SWTOR Edition zum Release Eldarsarius Allgemeines 16 06.12.2010 14:55

Stichworte zum Thema

gamestop spiel vor release