Antwort
Alt 17.02.2010, 13:00   #1
Gast
Gast
Ein Server für alle Spieler?

So, da ich in der suche nichts gefunden habe, wollte ich mal eine Frage stellen:

Wird es einen Server für alle geben (wie z.B. in STO) oder bekommt jedes Land seinen eigenen Server?

Ich bin ein Mensch der gerne mit anderen Menschen interagiert, egal ob sie
nun Englisch, Deutsch, Französisch oder andere Sprachen sprechen. Es ist halt immer wieder schön wenn verschiedene Nationen aufeinander treffen und aus anfänglichen kommunikationsschwierigkeiten eine sehr spaßige Runde wird. (Mehrmals früher in Tabula Rasa erlebt). Auch scheint es mir, dass die Leute sich besser benehmen und eher anfangen in Englisch zu reden, als wenn man nur unter sich ist.

Eigentlich bietet die Mechanik von SW:TOR ja genau den vorteil den man sich für einen Weltserver zu nutze machen könnte: Die Planeten werden ja eh instanziert sein (ich bezweifle dass ich barrierefrei von Taris nach Dantooine fliegen kann). Eigentlich beführworte ich einen Weltserver, solange sie dass nicht so machen wie in STO, dass pro "Instanz" maximal 50 Leute sein dürfen. Dadurch geht das MMO Gefühl flöten.

Also gibt es irgendwie schon Informationen darüber?
 
Alt 17.02.2010, 13:15   #2
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Nun, bisher wurde noch nichts, meines Wissens nach, über die Server Architektur erwähnt, aber wie du hoffe ich, dass es nicht so wie bei STO mit den ganzen Instanzen gemacht wird. Sowas hätte ich bei den frühen MMORPGs verziehen, aber heutzutage, finde ich sowas veraltet.
 
Alt 17.02.2010, 13:19   #3
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Ich würde es nicht für gut halten, wenn es für alle Spieler nur einen Server gäbe.

Zum einen gibt es eine klare Trennung zwischen verschiedenen Spielertypen, die entsprechende Server aus anderen Spielen kennen und diese auch für dieses Spiel erwarten. PvE, PvP und RP-Server würden denke ich auch diesem Spiel gut tun, um den einzelnen Spielern ihr Spiel angenehmer zu gestalten. Wenn dies nicht gegeben ist, kommen wieder Fragen auf wie wieweit werden Namen/Chat/Handlungen usf. reglementiert (diese Fragen werden eh aufkommen, aber ausserhalb von RP-Server nur in begrenzter Form), wie wird Open-PvP gestaltet und die Art und Weise, wie mit diesen Dingen umgegangen wird, wird wohl bei nur einem Server einige Spieler abschrecken.

Auch gibt es bei vielen Spielern auf einem Server die Frage, wie wird damit umgegangen, wenn sich viele Spieler an einem Ort aufhalten. Wenn sich alles gleichmässig verteilt, ist das kein Problem, aber was machen die Betreiber, wenn sich 10k, 100k, 500k Spieler auf einem Planeten aufhalten? Instanziierung? Servercrash? Zwangsweise Umquartierung von Spielern? Alles nicht wirklich wünschenswert...

Das letzte Problem, was ich spontan sehe, ist, dass sich die Spieler wohl nicht alle harmonisch verhalten werden. Zum einen wird es bei einem gemischtsprachigen Server ein massives Sprachproblem geben, da nicht jeder englisch kann. Wo dies in Deutschland noch seltener ist, ist dies in Frankreich ein echtes Problem. Zum anderen wird es zu Gruppenbildung innerhalb der Community kommen, mit allen unschönen Nebenerscheinungen (Stichwort: Franzecken/Inselaffen, andersrum auch gerne Nazis).

Daher bin ich stark dafür, wenn alle für sich bleiben, so dass sich die englischen PvPler mit englischen PvPlern messen, fränzosische RPler sich gegenseitig französischen Honig auf was auch immer schmieren und ein deutscher PvE-Raid auch nur aus (mehr oder weniger) deutschsprachigen SWpielern besteht. Wer gerne mit anderssprachigen Spielern spielt, kann sich ja einen Charakter auf einem der anderssprachigen Server erstellen.

Gruß, MuMantai
 
Alt 17.02.2010, 13:54   #4
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Diese 1-Server-für-alle-Geschichte war für mich ein Grund, mir STO nicht mal anzusehen. Für mich hat ein MMORPG nun mal auch was mit Rollenspiel zu tun. Und einen Charakter so rüberbringen wie ich ihn mir vorstelle kann ich nur in meiner Muttersprache. Von mir aus braucht das Spiel selber nicht mal übersetzt zu sein, aber ohne einen deutschsprachigen Server würde für mich einer der wichtigsten Aspekte des Spiels fehlen.
 
Alt 17.02.2010, 13:55   #5
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Ich fände eine Teilung in mehrere Server auch besser. So kann man besser auf bedürfnisse des einzelnen Spieler eingehen - wie Schwerpunktlegung auf PvP oder RPG
 
Alt 17.02.2010, 14:52   #6
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

RP ist was sehr zerbrechliches und kann auf einem normalen server schon fast nicht bestehen, außerdem will ich nicht mit millionen von spielern zusammen spielen

die paar tausend auf einem einzigen server lernt man schon im leben nicht alle kennen (allein weil ständig welche aufhören und anfangen)
sinnlos in meiner sicht, auch multiplayer braucht begrenzungen

ich will halt nicht mit einem russen, einem chinesen, einem araber und einem israeli zusammenspielen, ich will mit halbwegs deutschsprachigen leuten (ob jetzt österreicher wie ich, deutscher oder schweizer) zusammenspielen weil die auch das gleiche mentalitätsverständnis wie ich haben, von mir aus ein europäischer server das wäre wenigstens etwas ähnliches aber auch da sag ich eher nein aus dem oben genannten grund (kennen lernen)

Ich zitiere wieder mal Tommy Lee Jones als Agent K in Men in Black:
"Ein Mensch ist ein rational denkendes Wesen, aber eine Gruppe Menschen sind ein Haufen hysterischer, wilder und dummer Tiere.

Amen
 
Alt 17.02.2010, 15:10   #7
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

kann ich tal nur beipflichten , bitte viele server mit einer stammzahl von spielern , grad bei rp servern kann die gerne niedriger sein ..
 
Alt 17.02.2010, 15:18   #8
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

huhu,

sehe das ähnlich wie TalAkkonchi.
Denke aber doch schon das die Server in verschiedene Sprachen aufgeteilt werden.
Kenne das noch von älteren Spielen, wo alles auf einem Server war. Absolutes durcheinander und mega LAAGS.
So kann man halt auch wenn es mal auf einem Server Laagt umloggen auf einen anderen
und seine sucht weiter befriedigen
 
Alt 17.02.2010, 15:36   #9
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Hi,

ich denke das hier genau wie bei vielen anderen MMOs eine klare Server Trennung stattfinden wird sprich US,EU usw, wie viele das werden sein wird sich dann mit der Zeit zeigen wie der Zulauf ist.
Eine Spieler Begrenzung für Server wird meiner Meinung nach auch ein unabkömmliches muss werden, da sonst wie schon angesprochen das Lag Problem sehr hoch sein dürfte!

gruss

Kel
 
Alt 19.02.2010, 12:24   #10
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Ich bin da mit Kelthor vollkommen einer Meinung.
Allerdings hoffe ich, dass sie die Benutzerzahlen für einen Server möglichst hoch schrauben, denn die meisten Missionen (Stichwort Storyline) werden ja wohl ehh instanziert sein.

Und eine Trennung in RP,PvE,PvP ist heutzutage wohl selbstverständlich.

Grüße
 
Alt 19.02.2010, 12:36   #11
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Naja, nur mal so als Frage: Wo ist der unterschied ob ihr auf einem Weltserver im deutschsprachigen Channel nach Mitspielern sucht, und euch direkt auf einem deutschen Server befindet? Ich finde das macht keinen Unterschied. Genausowenig macht es nun zumindest für mich keinen Unterschied, ob ich auf einem Server mit 5000 deutschsprachigen spielern 4980 leute nicht kenne, oder auf einem Weltserver 999.980 Spieler.

Ich persönlich spiele halt gerne neben den deutschen auch gerne mit Engländern, franzosen etc. zusammen. Aber ich denke es ist auch hier wieder geschmackssache, man kann halt nicht jeden glücklich machen ^^ Wenn es mehrere Server geben wird, werde ich wohl eher auf einen englischen Server spielen, hab mit denen bessere Erfahrungen gemacht.
 
Alt 19.02.2010, 14:30   #12
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

es liegt nicht dran mit wievielen man spielt sondern ob man sich mit ihnen verständigen kann und will

ich als rollenspieler will kein rollenspiel auf englisch betreiben, da ich für die dafür nötige Sprachweise eines Jedi viel zu wenig Shakespeare gelesen habe... diese alte form von englisch ist für einen menschen ohne englisch als muttersprache so schwer wie unsere mittelalterliche Version für einen englischesprachigen ohne deutsch als muttersprache Beispiel: "Ihr seid mir heute wohlgesonnen liebste Maid."

Les das mal bitte:

Shall I compare thee to a Summer's day?
Thou art more lovely and more temperate:
Rough winds do shake the darling buds of May,
And Summer's lease hath all too short a date:
Sometime too hot the eye of heaven shines,
And oft' is his gold complexion dimm'd;
And every fair from fair sometime declines,
By chance or nature's changing course untrimm'd:
But thy eternal Summer shall not fade
Nor lose possession of that fair thou owest;
Nor shall Death brag thou wanderest in his shade,
When in eternal lines to time thou growest:

So long as men can breathe, or eyes can see,
So long lives this, and this gives life to thee.

und wenn du jetzt sagst dass alle in starwars nur modern reden schau dir mal Episode 3 oder 6 auf englisch an und hör dem Imperator oder Count Dooku zu
 
Alt 19.02.2010, 15:16   #13
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Schönes Sonett.
Aber so wird in keinem englischsprachigen TS Server gesprochen und auch nicht in einem Chat Channel. Thou, thine und thee wird einem da bestimmt nicht begegnen. Wenn man wirklich Bock hat mit englischsprachigen Spielern zusammen zu zocken, dann soll man sich durch die Sprachbarriere nicht abschrecken lassen. Kostenlose Sprachschule quasi.
 
Alt 19.02.2010, 15:21   #14
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Was hat Rollenspiel mit der Sprache zu tun? Rollenspiel definiert sich für mich nicht in der Art wie ich im Spiel spreche, sondern in der Art wie ich mit dem Charakter umgehe. Sowohl ein "Hallo ich heiße Anton" als auch ein "Hallo mein Herr, ich heiße Anton Steward, meines Zeichens Jedi Ritter und um Auftrag des Rates unterwegs" kann Rollenspiel bedeuten.

Es bedeutet ja nichts anderes, als für die dauer des spielens in eine andere Rolle zu schlüpfen als man selbst. Wie ich also Spreche, müsste doch eigentlich unerheblich sein, oder?
 
Alt 19.02.2010, 15:30   #15
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Naja, die Ausgestaltung deiner Rolle spiegelt sich doch auch in der Interaktion mit anderen Spielern wieder und die läuft im Rollenspiel eben nicht nur über den Angriff sondern auch über den verbalen Kontakt.
Sonst könnte man ja auch einfach einen Ego-Shooter spielen
 
Alt 19.02.2010, 15:34   #16
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Zitat:
Zitat von NinTora
Naja, die Ausgestaltung deiner Rolle spiegelt sich doch auch in der Interaktion mit anderen Spielern wieder und die läuft im Rollenspiel eben nicht nur über den Angriff sondern auch über den verbalen Kontakt.
Sonst könnte man ja auch einfach einen Ego-Shooter spielen
genau darum geht es. nicht wie ich rede sondern wie ich mich ausdrücken will und ein jedi redet nun mal nicht wie ein schmuggler, der jeden zweiten tag in einer anderen ecke schläft (will keine schmuggler beleidigen)
 
Alt 19.02.2010, 15:42   #17
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Naja, aber ein Jedi ist quasi auch "nur" ein Mensch, der kann auch mal nen schlechten tag haben. Und wenn ich mir die Filme so anschaue, redet dort eigentlich auch kein Jedi so wie Shakespeare ^^
 
Alt 19.02.2010, 16:01   #18
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Zitat:
Zitat von Xhnnas
Naja, aber ein Jedi ist quasi auch "nur" ein Mensch, der kann auch mal nen schlechten tag haben. Und wenn ich mir die Filme so anschaue, redet dort eigentlich auch kein Jedi so wie Shakespeare ^^
übertriebens beispiel ich weiß
aber jetzt können die mods behaupten: "du fragst ob unser forum niveauvoll ist? ja natürlich! hier wurde sogar schon einmal über shakespeare diskutiert!"

ich wollt damit nur sagen, dass ich auf englisch (although my english conforms to an american or british server's conditions) meine rolle nicht vollständig ausfüllen kann, so wie ich es möchte außerdem rede ich privat doch lieber in meiner muttersprache, perfekt englisch kann ich ja auch nicht

und ich weiß, dass es die meisten amis noch weniger können
 
Alt 19.02.2010, 18:28   #19
Gast
Gast
AW: Ein Server für alle Spieler?

Ok, die Sprache kennen müsste man natürlich. Es bringt wenig auf einem Chinesischen RP Server einen Char zu erstellen wenn man nur "ni hao" kann ^^

Nur da ich englisch berufsbedingt z.B. recht flüssig spreche, bietet ein Internationaler Server für mich persönlich natürlich einen gewissen reiz. Weiter seine Sprachkenntnisse zu verbessern oder vielleicht sogar ein paar häppchen neues zu lernen ist doch ne wunderbare sache
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tauntaun Pet für alle + 30 Tage Spielzeit für Accounts mit Level-50 Charakteren Sithious Neuigkeiten 25 15.04.2012 11:59
SW:TOR <- SWG Spieler/Gorath Server? Parth Gilden 129 07.12.2011 20:53
Teamspeak-Server für Spieler und Gilden Myose Gilden 23 25.11.2011 13:45
Verschärfte Richtlinien für Rp-Server und ein Umsetzungsvorschlag dazu. Alourie Allgemeines 388 15.11.2011 17:58
Early Access für CE 7 Tage für alle anderen 3 Sperber Allgemeines 197 22.07.2011 17:58

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

swtor einserver