Antwort
Alt 04.11.2011, 21:35   #1
Gast
Gast
wiederverkauf des spieles möglich?

hallo,

vielleicht kann man schon erkennen was ich fragen möchte.....wird
das spiel an sowas ähnlichen wie ein battlenet-account gebunden sein? falls das spiel nicht gefallen sollte, möchte ich es ja ohne probleme wieder verkaufen können.
 
Alt 04.11.2011, 21:39   #2
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Zitat:
Zitat von looserpepps
hallo,

vielleicht kann man schon erkennen was ich fragen möchte.....wird das spiel an sowas ähnlichen wie ein battlenet-account gebunden sein? falls das spiel nicht gefallen sollte, möchte ich es ja ohne probleme wieder verkaufen können.
Machen wir es kurz: vergisses. Die Lizenz ist nun mal personengebunden, sobald der Key aus der Schachtel deinen Account hinzugefügt wurde. Du müsstest den Account weitergeben und das ist unfein.
 
Alt 04.11.2011, 21:40   #3
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Also die DVD-Kaufversion ist nicht an Origin gebunden (bis jetzt zumindest).

Ein anderes System ist mir bisher nicht bekannt, daher denke ich das man es verkaufen kann, auch wenn ich nicht verstehe warum man das möchte
 
Alt 04.11.2011, 21:42   #4
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Zitat:
Zitat von imanzuel
Also die DVD-Kaufversion ist nicht an Origin gebunden (bis jetzt zumindest).

Ein anderes System ist mir bisher nicht bekannt, daher denke ich das man es verkaufen kann, auch wenn ich nicht verstehe warum man das möchte
Nope, Online Spiele kann man nunmal nicht verkaufen da in der Regel ein Produkt key beigelegt ist der nunmal nur für einen account gillt und account verkaufen nunmal nicht gestattet ist.
 
Alt 04.11.2011, 21:45   #5
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Zitat:
Zitat von DarthRevolus
Nope, Online Spiele kann man nunmal nicht verkaufen da in der Regel ein Produkt key beigelegt ist der nunmal nur für einen account gillt und account verkaufen nunmal nicht gestattet ist.
dann gibt man halt eben den Account einen guten "Bekannten" weiter und bekommt dafür bisschen Taschengeld für das ähm Verwalten des Accounts.....

wayne ob es erlaubt ist oder nicht, geben wird es so oder so...
 
Alt 04.11.2011, 21:54   #6
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Dann baut dein "Bekannter" mit dein Account Mist, bis hin zu einer Straftat und dann kommen sie zu dir und du zahlst die Zeche. GZ kann man dann nur sagen.
 
Alt 05.11.2011, 00:53   #7
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Also im Prinzip kann man sich die Frage doch selber beantworten.

Wie würdest du es denn finden wenn jemand ein Produkt von dir kauft, wo du schon lange Zeit dran arbeitest, dieser jemand das nicht mag und jemand anderen für eigenen Profit weiterverkauft ? Dann ist ja die Möglichkeit ausgeschlossen, dass die Person, dies bekommt es nicht bei dir kauft und du somit zwar nen User mehr hast, der aber für das Spiel selbst keinen Penny an dich gezahlt hat.

Alles andere wurde ja schon erwähnt.
 
Alt 05.11.2011, 01:19   #8
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Hallo,

der Account des Spiels darf nicht verkauft werden. Letztlich geht man mit dem Account quasi einen Vertrag mit uns ein, der es euch erlaubt gegen Gebühr auf unseren Servern zu spielen und dieser "Vertrag" darf nicht einseitig weitergegeben werden. Vergleichbar vielleicht mit einem einem Mietvertrag, da könnt ihr euch keine Wohnung mieten und sobald sie euch nichtmehr gefällt diese einfach weitergeben ohne das der Vermieter das erlaubt.

Das ist jetzt natürlich recht einfach erklärt, ich hoffe aber das es so grob die Idee wiedergibt, ich wollte nichtnur einfach "Nein, ist nicht erlaubt" sagen.

LG
Lars
 
Alt 05.11.2011, 01:22   #9
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Zitat:
Zitat von DarthRevolus
Nope, Online Spiele kann man nunmal nicht verkaufen da in der Regel ein Produkt key beigelegt ist der nunmal nur für einen account gillt und account verkaufen nunmal nicht gestattet ist.
Ach wirklich? Das ist mir neu.
 
Alt 05.11.2011, 01:33   #10
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Zitat:
Zitat von Souju
Ach wirklich? Das ist mir neu.
Hmm ? Noch nie EULA solcher Spiele gelesen ?
 
Alt 05.11.2011, 01:38   #11
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Zitat:
Zitat von Morzaak
Also im Prinzip kann man sich die Frage doch selber beantworten.

Wie würdest du es denn finden wenn jemand ein Produkt von dir kauft, wo du schon lange Zeit dran arbeitest, dieser jemand das nicht mag und jemand anderen für eigenen Profit weiterverkauft ? Dann ist ja die Möglichkeit ausgeschlossen, dass die Person, dies bekommt es nicht bei dir kauft und du somit zwar nen User mehr hast, der aber für das Spiel selbst keinen Penny an dich gezahlt hat.

Alles andere wurde ja schon erwähnt.
Ja. Aber. Er muss ebenso die monatlichen Kosten bezahlen. Und teuer ist ein MMO nur zum Release. Es ist immer noch sehr viel anständig"er" als eine Raubkopie zu saugen und auf Private servern zu spielen.

Auf Ebay werden übrigens ständig Accounts verkauft, obwohl das nciht erlaubt ist. Nur mal so am Rande
 
Alt 05.11.2011, 01:42   #12
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Zitat:
Zitat von HottesIce
Ja. Aber. Er muss ebenso die monatlichen Kosten bezahlen. Und teuer ist ein MMO nur zum Release. Es ist immer noch sehr viel anständig"er" als eine Raubkopie zu saugen und auf Private servern zu spielen.

Auf Ebay werden übrigens ständig Accounts verkauft, obwohl das nciht erlaubt ist. Nur mal so am Rande
Hm du hast nicht komplett gelesen oder ? Ich schrieb doch net umsonst "für das Spiel >selbst< !...das mit den monatlichen Kosten war der Hintergedanke, ich nahm an das kann man sich denken.

Das mit Ebay weiss eigentlich auch jeder, nix was du jetzt groß anpreisen brauchst ^^ Ich finds schäbig, also dass Leute Accounts verkaufen, ist rausgeworfene Zeit.
 
Alt 05.11.2011, 04:28   #13
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Was ist den daran nicht zu verstehen? Der Account ist "Gebunden bei Aufnahme" und kann nicht verkauft werden. Was meinst du wie viele Accounts z.B. Blizzard wegen so etwas sperrt.
 
Alt 05.11.2011, 05:26   #14
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Wäre nicht das erste MMO das so was nicht möchte und wo es doch passiert und auch Bioware wird das nicht verhindern können. Auch wenn sie mit EA einen durchaus berüchtigten Publisher im Rücken haben. Und wenn man seine Spielzeit zum Verkauf stellt kann EA da auch nix machen. Man verkauft nicht den Char/Gegenstände sondern die Spielzeit. Wie man dazu steht sei jedem selber überlassen.
 
Alt 05.11.2011, 05:36   #15
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Ja Blizzard sperrt ja so viele Accounts ^^
 
Alt 05.11.2011, 21:28   #16
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

ich wollte jetzt hier keinen charakter der hochgespielt wurde verkaufen.....so ala wow krieger von ebay.....ich wollt nur wissen, wenn der account gelöscht wird meinerseits, ob es dann noch möglich ist das spiel zu verkaufen
 
Alt 05.11.2011, 21:57   #17
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

@ Sojou dann darfst du gern die Spielzeit kaufen [ haha sowieso die schlechteste ausrede ] aber darfst halt nicht auf Biowares Server Spielen.

Und @ Te

ich habe doch geschrieben das da ein EINMALIGER Code dabei sein wird und man einen EINMALIGEN Code nicht zweimal verwenden können wird.
 
Alt 05.11.2011, 22:11   #18
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

naja dann hat sich das hier erledigt...danke für die antworten und kann geschlossen werden.
 
Alt 07.11.2011, 09:48   #19
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Ich würde meinen Account wohl auch nicht verkaufen - habe mir das auch schon X mal beim WoW Account überlegt und doch nicht gemacht. Weil ich nicht will das jemand da mit meinen Chars rumläuft. ABER:

Ich fände es gut wenn man den Account (sprich das Spiel) ohne Spielzeit und Chars bzw. Items weiterverkaufen könnte. Derjenige müsste dann selber Spielzeit kaufen und den Char selber hochspielen. Das Accounts nie weiterverkauft werden dürfen finde ich ... bescheiden.

lg
 
Alt 08.11.2011, 17:45   #20
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Zitat:
Zitat von Albario
Ich fände es gut wenn man den Account (sprich das Spiel) ohne Spielzeit und Chars bzw. Items weiterverkaufen könnte. Derjenige müsste dann selber Spielzeit kaufen und den Char selber hochspielen. Das Accounts nie weiterverkauft werden dürfen finde ich ... bescheiden.

lg
Sorry was das für ein Bomben Plan? Da kann sich derjenige ja gleich ne Box bei Amazon kaufen und hätte eine Legale Lizenz. Bei den Verkäufen gehts ja um die Highlevel chars mit guten equipment und Gold sonst interessier das doch keinen.

Mir würde es nie in den Sinn kommen mein Acc zu verkaufen. ich bin so oft nach jahren wieder zurück gekommen ... Abgesehen davon ist es eben ein Lizenz verstoß und kaufen würde ich so ein ebay acc auch nie. Was da Leute schon über den Tisch gezogen wurde... näää und Blizz hat schon Accs genau wegen sowas gesperrt sobald sie davon Wind bekommen und hier wird es nicht anders laufen.
 
Alt 08.11.2011, 19:41   #21
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Was das fürn Plan ist? Lesen kannst du nicht oder? Leute gibts. Ließ doch bitte ALLES von anfang an dann schaffste es vielleicht das zu verstehen danke.

Wenn jemand das Spiel loswerden will - verkauft er es GÜNSTIGER (wow überraschung) - an jemanden weiter als das Spiel derzeit kostet. Tja er ists los - der Käufer hat NUR das Spiel nicht die Chars. Das ist der Bombenplan!
 
Alt 08.11.2011, 20:46   #22
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Zitat:
Zitat von Albario
Was das fürn Plan ist? Lesen kannst du nicht oder? Leute gibts. Ließ doch bitte ALLES von anfang an dann schaffste es vielleicht das zu verstehen danke.

Wenn jemand das Spiel loswerden will - verkauft er es GÜNSTIGER (wow überraschung) - an jemanden weiter als das Spiel derzeit kostet. Tja er ists los - der Käufer hat NUR das Spiel nicht die Chars. Das ist der Bombenplan!
Doch doch das hab ich schon verstanden nur ich seh den Markt nicht für das Geschäftsmodel außer man verramscht es für 10eur auf ebay und zahlt noch 1euro Gebühr. denn mehr zahlt doch keiner für ein leeren Account bei der gefahr eines banns und das der 1. account inhaber den Account jederzeit zurück holen kann, war bei nem gildenmitglied so in wow nach 1,5 jahren kein problem. acc gehackt angegeben und nach 1h hatte er den acc wieder weil er eben noch die original mails und die packung hatte.

das mein ich damit, aber eskimos kaufen auch Kühlschränke
 
Alt 08.11.2011, 21:30   #23
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Ich hatte mir damals meine erste SWG Fassung auch via eBay gekauft.
Beinhaltet waren: ein leerer Stationaccount (SWG natürlich registriert), die Spielbox samt orginalinhalt und der Kaufbeleg des Vorbesitzers.

Sony hatte damit wohl keine Probleme. mal abgesehen davon das ich noch 2 weitere SWG Fassungen Retail erworben haben (JTL und TTE). War ja damals dank Serverlimit von einem Char nicht anders möglich (mit Forceslot 2 Chars).

Ob das nun alles rechtens ist. Ansichtssache. Im Endeffekt erwirbt man ja nicht direkt die Software, sondern nur eine Nutzungslizenz.

Aber soll sich mal hier niemabd beschweren. Meine 150€ haben sie schon :-)
 
Alt 08.11.2011, 21:42   #24
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Na ja aber wenn sie sich drauf einlassen es zu legalisieren bei Kontrolle das ein LEERER ACCOUNT verkauft werden kann was solls. Du darfst alles ändern auch Sicherheitsfrage etc. klar extra aufwand für BioWare bzw. EA werden die wohl kaum machen Aufwand ohne Geld obwohl jmd. nen ganz neues Spiel kaufen könnte. Is lachs ich fänds gut. Auch wenn ich sowas nie nutzen werden. Mein Account soll auch meiner bleiben.
 
Alt 08.11.2011, 22:11   #25
Gast
Gast
AW: wiederverkauf des spieles möglich?

Ich stehe dem Weiterverkauf von Account kritisch gegenüber.
Wer kauft denn in der Regel diese Dinger auf ebay? Faule Säcke mit zu viel Geld. Ich hatte schon öfter das Vergnügen mit solchen Kanidaten: Von nix eine Ahnung, auf dem Niveau eines bockigen Erstklässlers und trotzdem auf hoher Stufe und/oder top ausgerüstet bis unter die Hutschnur.
Außerdem ist das Risiko einfach zu hoch auf Käuferseite. Was wenn dass nen gehackter Account ist, der da gerade angeboten wird oder was wenn sich der Käufer seinen Account zurückholt, wenn er das Geld hat?

Insgesamt kann ich nicht nachvollziehen warum jemand überhaupt so was kauft, da kann ich ja gleich jemanden bezahlen, damit er für mich ein Spiel durchspielt und mir dann ne Zusammenfassung von seinem Spielspaß zukommen lässt.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gildenforen möglich? kleinpega Vorschläge und Wünsche 6 15.01.2012 09:22
Sinn des Marauders und des Scharfschützen ? Bertramus Charakterklassen 55 08.12.2011 03:24
Freimonat und Wiederverkauf Babado Allgemeines 25 04.12.2011 18:05
Überlaufen möglich? Lyrania Allgemeines 71 17.08.2011 11:25

Stichworte zum Thema

weiterverkauf von monatskarten rechtens