Umfrageergebnis anzeigen: 459
Ich möchte beides selber bestimmen .. 26 57,78%
Ich möchte das sie automatisch generiert werden .. 13 28,89%
Ich möchte das alle gleich heißen / ausschaun.. 0 0%
Mir egal 6 13,33%
Teilnehmer: 45. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 17.11.2011, 08:39   #1
Gast
Gast
Wie gut kennt ihr euren PC?

Mich würde ja
mal Interessieren wie gut ihr euren PC kennt
 
Alt 17.11.2011, 08:51   #2
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Eindeutig "Ich finde den Power Knopf ohne Hilfe"

Ich kenne mich gar nicht aus. Null. Weniger als nüscht *g* Dafür habe ich mein Männchen

Ich weiss zwar was alles so in einen PC reingehört a la Motherboard, Graka, CPU, etc,.. Aber was ich da drin hab.. von welcher Firma, welche Umdrehung usw.. Keinen Plan. Geschweigedenn wo dass dann alles hingehört.

Oh doch... Auf dem Rechner hier haben wir XP und auf dem Laptop, der hoffentlich heute geliefert wird (drückt mir bitte die Daumen!), ist dann Win7 drauf..

Also weiss ich doch was *freutsichwieeinschnitzel*
 
Alt 17.11.2011, 08:53   #3
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Ganz gut eigentlich. Wir duzen uns inzwischen, aber ich würde ihm jetzt nicht jedes Geheimnis anvertrauen wollen. Er ist halt schon manchmal ein bißchen zickig, aber im Grunde möchte er ja nur Aufmerksamkeit. Mit ein bißchen gutem Zureden haben wir auch jeden Streit bisher friedlich beilegen können.
 
Alt 17.11.2011, 19:51   #4
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Ich sag nur 386dx40

*rauschebart kraul und rheumadecke hochzieh*
 
Alt 17.11.2011, 22:16   #5
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Ich hab zu einer Zeit mit Rechnern angefangen, da ist man um den ganzen autoexec.bat und config.sys Kram nicht drum herum gekommen, wollte man ein anständiges Spiel zocken.
640 kb waren halt doch nicht genug!

Ich glaube ich bin damals mit meinen gesammelten 5 Mark Stücken in den pc-Laden gelatscht und hab mit nen Update für MS-DOS gekauft .... ja ja, das wwaren noch Zeiten!
 
Alt 17.11.2011, 22:26   #6
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Häufig stell ich fest, das das das optimieren der config.sys um den Speicher um 10kb zu vergrößern (extended memory und so) doch sehr hilfreich war, um auch morderne Betriebssysteme zum bändigen... jaja... *Tee schlürf

p.s. Mein erster war ein Atari XL... und dann kam irgendwann ein 386... boah, war der schnell...!
 
Alt 17.11.2011, 23:45   #7
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Ich kenne meinen PC gut. Habe ihn vor 4 Jahren selber zusammengestellt. Das beste was ich machen konnte.
Musste aber vorher in einigen Foren recherchieren was man denn überhaupt braucht, und was unnötig ist. Es wird ja gerade in diesem Bereich wahnsinnig viel Schwachsinn behauptet. Habe aber viel Geld gespart, und mein System läuft heute noch zufriedenstellend.
 
Alt 18.11.2011, 11:48   #8
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Wir sind immerhin schon per Du
 
Alt 18.11.2011, 13:09   #9
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

WAH autoexec.bat .

Kann mich noch errinnern an das Spiel DSA aufm PC. #
Da mustest so herumdoktorn daste genug kb freibekommen hast für das game, das war schrecklich.
Wenn ich mich recht errinere warens so 604kb.
Aber das war es mir auch Wert ich liebe das "alte" DSA immer noch.
 
Alt 18.11.2011, 18:05   #10
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Ich hab damals mit dem Vorgänger des C64 angefangen, also dem VC20.

Beruflich bin ich seit 1985 Systemadministrator. Früher auf Sperry Univac (später UNISYS) Großrechnern, danach den Sprung in die Client/Server-Architektur gemacht - vorwiegend Windows Server.

Früher hab ich an meinen PCs immer selber rumgeschraubt, bis ich in der letzten Zeit eingesehen habe, daß Rechner "von der Stange" günstiger kommen. Warum Einzelteile kaufen und zusammennageln (was nicht zusammengehört), wenn es ein Rechner von Medion absolut tut. Gut, die neuesten Spiele könnte ich mit meinem zwei Jahre alten System wohl nicht mehr unter höchster Auflösung spielen, aber das ist mir egal, denn ich spiele seit einiger Zeit eh nur nuch MMOs - und dafür langt meine Möhre vollkommen...

Ich schweife ab.

On Topic
----------
Nein, ich bastle kaum bis gar nicht mehr an meinem PC rum, aber ja, ich könnte es problemlos noch tun.
 
Alt 18.11.2011, 18:12   #11
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Powerknopf ist immer noch die beste Antwort....

Ich nutze nun seit über 12 Jahren nen PC, schraub und bastel selbst dran rum und konfigurier den PC selbsständig.

Davor waren es größtenteils Amiga und und und.....waren das schöne Zeiten
 
Alt 18.11.2011, 18:48   #12
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

"Causal" .. jaja die ursächlichen immer ... nix als fisematenten im kopp :P

ich rede nichtmehr mit meinem rechner , ich reiß ihm halt sein herz raus wenn es mir passt und operiere halt n neue ein , is ja nix dabei .
hab leider nur die phase von vc20 bis amiga mitgemacht und laaange pausiert um denn mit k7 weiterzumachen :/

.. jaja RL mit "in den dreck werfen" und "20km wandern in gruppen" war auch super
 
Alt 18.11.2011, 18:50   #13
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

- Ich kenn mich gut aus und habe genug Ahnung um z.B. eine Grafikkarte auszutauschen

Den größten Teil kann ich selber machen, aber neulich habe ich mir extra für SW:ToR mal ein neues Mainboard zugelegt und das komplett alleine zu machen war mir doch zu heikel.

Bevor was abbricht, oder ähnliches habe ich lieber den Rat eines guten Freundes eingeholt und es mit ihm zusammen ein-/ausgebaut und getauscht, sowie den Rest wieder angeschlossen.
 
Alt 19.11.2011, 09:52   #14
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Wenn ich mir die Fragen hier im Forum an ssehe, das sieht die Realität wohl genau anders rum aus
 
Alt 19.11.2011, 11:01   #15
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Ich mach alles an meinem "Schätzchen" selber
Handbücher für Mainboards sind was für Angsthasen.. ein gutes Mainboard ist selber ausreichend beschriftet und macht ein Handbuch überflüssig.
Und wenn man sich nicht allzublöd anstellt gibt es auch kaum etwas was man wirklich so falsch machen kann, dass dabei etwas kaputt geht.
In der Zwischenzeit ist nahezu jeder scheiß Stecker codiert und passt nur dort wo er auch hingehört, bzw. passt auch nur dann wenn er richtig herum eingesteckt wird.
Das trifft dann auch auf die CPU und den RAM zu usw..

Und Fertigrechner sollten unter Strafandrohung verboten werden, es gibt kaum etwas bei dem man Leute so extrem abzockt wie bei diesen beknackten OEM Systemen, das trifft dann auch Medion.

Woah geil, 2tb Festplatte und ein Quadcore..
*** will man mit ner 2tb Festplatte (sind neben den 1 und 3tb Platten im Moment die Einzigen die ihrem Preis treu bleiben, da die Hersteller und Händler sie in Massen auf Lager haben weil sie nicht gekauft wurden, die kleineren Platten sind derzeit nicht bzw nur für massig Geld erhältlich.. Thailand..)
Und dass der Quadcore nen Phenom I oder gar noch ne Q6 oder vllt schon ne Q9 ist fällt dann niemandem mehr auf, mit Glück hat man nen AMD Fusion Quadcore..
Und das verkauft man dann als Multimedia PC, aber wehe man erwartet, dass man damit dann auch halbwegs anspruchsvoll zoggen kann.

Mein Rechner gehört zwar nicht zur Sparte "High End".
Mit seinem Phenom II 955 auf 3,8ghz (bei 1,375V), seinen 4gb DDR3 1600 auf 2000 und einer R5770 (ne AMD HD5770 von MSI mit besserer Stromversorgung und nochmals hochwertigeren Bauteilen) mit 1ghz macht er aber selbst bei den krassesten Games keinerlei Zicken. Insgesamt habe ich für das System 450 Euro hingelegt.

Für den Vorgänger mit Intel Q6600 auf 3ghz, 4gb DDR2 800 und einer nvg 8800GTS 512 habe ich noch 1300 gezahlt und hatte teils Probleme in damals aktuellen Spielen.
 
Alt 20.11.2011, 21:50   #16
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

C-64 allStar* xD

Mein Rechner ist wie ein () Buddy für mich und wendet sich mit all seinen Problemchen vertrauensvoll an mich (so wie meine komplette Verwandtschaft *seufz*). Für meine drei Systeme setzte ich zurzeit W7 und Linux ein, wobei AMD und Intel sowie ATI/Nvidia friedlich zusammen am Lagerfeuer sitzen und das Kriegsbeil schon lange begraben haben.

Zitat:
Zitat von Factional
Mein Rechner gehört zwar nicht zur Sparte "High End".
Mit seinem Phenom II 955 auf 3,8ghz (bei 1,375V), seinen 4gb DDR3 1600 auf 2000 und einer R5770 (ne AMD HD5770 von MSI mit besserer Stromversorgung und nochmals hochwertigeren Bauteilen)
Hey, so eine hab ich u. a. auch, aber um genau zu sein, die da:
MSI R5770-Hawk 1GB GDDR5 Sowas aber auch^^
 
Alt 20.11.2011, 22:04   #17
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Zitat:
Zitat von Dancetonight
Ich hab zu einer Zeit mit Rechnern angefangen, da ist man um den ganzen autoexec.bat und config.sys Kram nicht drum herum gekommen, wollte man ein anständiges Spiel zocken.
640 kb waren halt doch nicht genug!

Ich glaube ich bin damals mit meinen gesammelten 5 Mark Stücken in den pc-Laden gelatscht und hab mit nen Update für MS-DOS gekauft .... ja ja, das wwaren noch Zeiten!
Hehe das erinnert mich stark an QEMM, das waren noch Zeiten

Und nicht zu vergessen: Die 40MB-Festplatte bekommen sie niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie voll

Gruß
-Tyrone-
 
Alt 20.11.2011, 22:35   #18
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Zitat:
Zitat von Willthor
Wenn ich mir die Fragen hier im Forum an ssehe, das sieht die Realität wohl genau anders rum aus
ich bezweifle in der tat das die umfrage hier ehrlich beantwortet wird, nur fragen von leuten mit 0 plan überall, aber hier kennen sich alle aus, ja neh ,is klar..
 
Alt 20.11.2011, 23:37   #19
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Zitat:
Zitat von Bastia
ich bezweifle in der tat das die umfrage hier ehrlich beantwortet wird, nur fragen von leuten mit 0 plan überall, aber hier kennen sich alle aus, ja neh ,is klar..
Naja glaube nicht das 86 Personen die Angeben sich recht gut auszukennen da so maßgeblich sind, dass man nun gleich von falschen Antworten ausgehen muss.

Gruß
-Tyrone-
 
Alt 21.11.2011, 00:21   #20
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Zitat:
Zitat von kokasu
Hey, so eine hab ich u. a. auch, aber um genau zu sein, die da:
MSI R5770-Hawk 1GB GDDR5 Sowas aber auch^^
Die steckt bei mir im 2. Rechner da der fast den ganzen Abend läuft und die Karte so flüsterleise (und trotzdem noch ziemlich flott) ist, einfach nur geil das Teil.

Im Spielerechner hab ich die 6970er stecken. Und natürlich bau ich meine Kisten selbst zusammen ist ja mittlerweile wirklich kinderleicht.

Angefangen hab ich mit..... sagen wir es mal so ich weiß was ne Datasette ist und war der Held im Freundeskreis weil ich mir als erster n Floppy geholt hab
 
Alt 21.11.2011, 05:48   #21
Gast
Gast
AW: Wie gut kennt ihr euren PC?

Meine ersten Computer waren Amiga500 danach 486dx usw... Ich baue auch meine PC's selber zusammen und tausche die Sachen selber. Aber dennoch habe ich die Optiopn mit Grafikkarte gewählt, denn der wissensdurst über den Kiste ist längst verflogen und das Ding nur ein Gebrauchsgegenstand an dem ab und an "gefummelt" werden muss.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie nennt ihr euren Botschafter? Matyras Jedi-Botschafter 8 10.10.2011 12:32
Wie werdet ihr euren SI skillen? DwainG Sith-Inquisitor 103 20.09.2011 18:55
Wie viel mmos kennt ihr wo man gebannt wird.... Yomyael Allgemeines 26 05.07.2011 10:25
Wie spezialisiert ihr euren JK? oOSunDoWneROo Jedi-Ritter 36 16.11.2010 20:32
Wie nennt ihr euren Char? Harald_Schmand Schmuggler 12 10.10.2010 11:23

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

swtor mit q6600 hd5770

,

wei gut kent man sich aus in pc